Das Wichtigste in Kürze
  • Original Oreo-Kekse, also die zwei knusprigen Kekse mit Cremefüllung in der Mitte, finden Sie häufig in der Kategorie der Doppelkekse. Allerdings zeigt ein Blick in unseren Oreo-Kekse-Vergleich auch, dass es Oreo-Kekse in verschiedenen Sorten gibt. Diese unterscheiden sich unter anderem im Geschmack der Füllung. Neben der klassischen Vanillecreme-Füllung gibt es auch Oreo-Kekse mit Zitronen- oder Erdbeerfüllung. Zudem gibt es große und kleine Doppelkekse sowie Oreo-Kekse mit Schokolade umhüllt oder in Form gefüllter Waffelröllchen.

1. Welche Oreo-Kekse sind in Tests im Internet besonders beliebt?

Wer erstmals einen Oreo-Keks knuspert, entscheidet sich dabei meist für das Original, also für zwei kross gebackene Kekse mit einer Vanillecreme in der Mitte. Eltern loben in diversen Oreo-Keks-Tests im Internet kleine Mini-Oreos, weil diese nicht lange in der Hand bleiben, sondern schnell im Mund verschwinden. In den Sommermonaten sind vor allem fruchtig-cremige Füllungen, wie etwa mit Zitrone oder Erdbeere, sehr beliebt. Wer die Kombination aus Schokolade und Oreo-Keks mag, ist mit dem Milka-Oreo-Keks gut beraten. Supreme-Oreo-Kekse sind extrem seltene Oreo-Kekse, die leicht 100 Euro pro Keks kosten können und eher einen Sammlerwert haben als zum Naschen geeignet sind.

Tipp: Es gibt zahlreiche Oreo-Kekse-Rezepte in Form von Koch- und Backanleitungen, für die Sie Oreo-Kekse benötigen. Hierfür verwenden Sie in aller Regel originale Oreo-Kekse ohne spezielle Füllung oder Schokomantel.

2. Welche Zutaten stecken in Oreo-Keksen?

Die Zutaten in Oreo-Keksen weist der Hersteller direkt auf der Verpackung aus. Ein Blick auf die Oreo-Keks-Inhaltsstoffe zeigt dann auch: Original Oreo-Kekse bestehen aus Weizenmehl, Zucker, Palmfett, Kakaopulver, Sirup, Backtriebmitteln, Salz, Fett, Emulgatoren und Aroma. Auch wenn aus Sicherheitsgründen häufig der Zusatz zu finden ist, dass Oreo-Kekse Milch enthalten können, erklärt der Hersteller dennoch, dass Oreo-Kekse für die vegane Ernährung geeignet seien. In diversen Oreo-Keks-Tests im Internet wird diese Aussage mit Verweis auf die Cremefüllung häufig kritisch betrachtet. Allerdings bestehe diese laut Hersteller aus Sirup, Stärke und Pflanzenöl und nicht, wie vermutet, aus Milch oder anderen tierischen Produkten.

3. Haben Oreo-Kekse viele Kalorien?

Natürlich sind Oreo-Kekse eine Nascherei. Der Kalorienanteil in Oreo-Keksen ist recht unterschiedlich: Original-Oreo-Kekse haben oft weniger Kalorien als die Oreo-Kekssorten mit Schokoladenüberzug oder einer speziellen Füllung. Die besten Oreo-Kekse kommen dennoch auf knapp 40 Gramm Zucker und knapp 20 Gramm Fett pro 100 Gramm, also ist ein Naschen in Maßen ratsam, selbst wenn Sie eine Großpackung Oreo-Kekse kaufen.

oreo-kekse-test

Welche Hersteller, die Oreo-Kekse herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Oreo-Kekse-Vergleich 1 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Oreo. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Oreo-Keks-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für einen Oreo-Keks ca. 15,98 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Oreo-Kekse-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 10,70 Euro bis 23,84 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Oreo-Keks aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt der Oreo Original. Der Oreo-Keks hat 360 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welcher Oreo-Keks aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist der Oreo Cookies auf. Der Oreo-Keks wurde mit 4.6 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Oreo-Kekse im Oreo-Kekse-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an genau einen Oreo-Keks vergeben: Der Oreo Cookies brilliert mit hervorragenden Produkteigenschaften. Mehr Informationen »

Aus wie vielen Oreo-Keks-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 5 Oreo-Keks-Modelle von 1 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Oreo Cookies, Oreo Crunchies, Oreo White Choc, Oreo Original und Oreo Double Creme. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Abgepackt in Vorteil der Oreo-Kekse Produkt anschauen
Oreo Cookies 13,29 4 Kekse pro Packung Weniger Kalorien » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Oreo Crunchies 14,32 110 g pro Packung Weniger Kohlenhydrate und Zucker » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Oreo White Choc 10,70 2 Kekse pro Packung Doppelkeks » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Oreo Original 17,74 14 Kekse pro Packung Weniger Kalorien » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Oreo Double Creme 23,84 14 Kekse pro Packung Weniger Kalorien » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Oreo-Kekse Tests: