Das Wichtigste in Kürze
  • Dank hoher Qualität und breitem Messersortiment haben Rösle-Messer in einer Vielzahl von Ländern große Beliebtheit erlangt. Sie werden von Kochprofis wie Laien gleichermaßen eingesetzt. Wählen Sie jetzt ein Rösle-Messer mit Wellenschliff aus der Vergleichstabelle, wenn Sie eine Klinge wünschen, die sich ideal zum Zerteilen von Braten oder Broten eignet.

1. Welche Kategorien von Rösle-Messern gibt es?

Bereits im Jahr 1888 wurde das Unternehmen Rösle von Spenglermeister Karl Theodor Rösle in Marktoberdorf gegründet, wobei zunächst vorwiegend Produkte für den Bau und zur Dachentwässerung hergestellt wurden. 1903 wurde das Sortiment jedoch um Kochgeschirr erweitert.

Nach über 130 Jahren Firmentradition gilt Rösle mittlerweile als international anerkannter Hersteller von Kochgeschirr. Dabei ist Rösle vor allem für seine hochwertigen Messer bekannt. Wie verschiedene Online-Vergleiche von Rösle-Messern zeigen, bietet das Unternehmen ein breites Sortiment unterschiedlicher Messertypen.

Zu den beliebtesten und besten Rösle-Messern zählen die sogenannten Santokumesser. Dabei handelt es sich um Allzweckmesser. Wählen Sie daher aus dem Angebot der Rösle-Messer ein Santokumesser aus der Vergleichstabelle, wenn Sie ein Modell wünschen, welches das Bearbeiten von Fleisch, Fisch und Gemüse gleichermaßen ermöglicht.

Wenn Sie ein Rösle-Messer kaufen wollen, finden Sie für jede Küchenanwendung das richtige Messer. So zeigt der Rösle-Messer-Vergleich, dass der Hersteller sowohl Fleisch- und Kochmesser als auch Käse- oder Tortenmesser anbietet. Unabhängig von der Messerkategorie haben die meisten Nutzer mit Rösle-Messern gute Erfahrungen hinsichtlich Qualität und Schärfe gemacht.

2. Laut diverser Online-Tests von Rösle-Messern: Aus welchem Material sind die Messerklingen?

Soll für Rösle-Messer eine Bewertung abgegeben werden, so rückt zunächst das Material der Klinge in den Vordergrund. Hier zeigen verschiedene Online-Tests von Rösle-Messern, dass das Unternehmen vorwiegend drei Stahlarten einsetzt: 18/10-Edelstahl, Klingenspezialstahl und Damaszenerstahl.

Damaszenerstahl ist mit mehr als 60 HRC ein besonders harter und widerstandsfähiger Stahl für allerhöchste Ansprüche. Damastmesser verfügen über eine besonders scharfe Klinge, sind aber von Rösle nur vereinzelt erhältlich. Wählen Sie hingegen eine Klingenspezialstahl aus der Vergleichsatabelle, für eine solide Klinge mit guten Härteeigenschaften.

Bei dem Kürzel HRC handelt es sich um eine Maßeinheit zur Angabe des Härtegrades technischer Werkstoffe. HRC steht dabei für die Härte nach Rockwell. Das C bezieht sich auf die entsprechende Messskala „cone“.

Hinter der Bezeichnung X50 CrMoV 15 einiger Rösle-Messer verbirgt sich ein sogenannter Klingenspezialstahl mit hoher Rostbeständigkeit und hervorragenden Schnitteigenschaften. Er kommt vor allem im deutschen Raum bei höherwertigen Küchenmessern zum Einsatz. Hinsichtlich der Klingenhärte ist er mit etwa 55-56 HRC jedoch ähnlich einzuordnen wie der ebenfalls verwendete 18/10-Edelstahl.

3. Worauf ist beim Griff von Messern von Rösle zu achten?

Zwar wirkt sich der Griff der Messer anders als die Klinge nicht unmittelbar auf das Schneideergebnis aus, jedoch gibt es auch hinsichtlich des verwendeten Griffmaterials große Unterschiede. Wie diverse Online-Tests von Rösle-Messern zeigen, kommen verschiedene Hölzer, aber auch Kunststoff oder Stahl zum Einsatz.

Bei der Rösle-Messer-Serie Sansibar kommt beispielsweise hochwertiges Sandelholz zum Einsatz. Wählen Sie alternativ Messermodelle mit Nussbaumgriff aus der Vergleichstabelle für ein ebenfalls hochwertiges Holz, das auch optisch zu überzeugen weiß.

Rösle-Messer der Cuisine-Linie sind hingegen mit einem Kunststoffgriff ausgestattet. Kunststoff hat aus ökologischer Sicht zwar nicht den besten Ruf, überzeugt jedoch durch Langlebigkeit und hohe Widerstandsfähigkeit. Ist der Griff zudem genietet, so erhält das Messer eine höhere Stabilität.

Rösle-Messer-Test

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Rösle-Messer-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Rösle-Messer-Vergleich 9 Produkte von 1 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Rösle. Mehr Informationen »

Welche Rösle-Messer aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Rösle Käsemesser 12724 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 19,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Rösle-Messer ca. 31,58 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Rösle-Messer-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Rösle-Messer-Modell aus unserem Vergleich mit 1183 Kundenstimmen ist das Rösle Käsemesser 12724. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Rösle-Messer aus dem Rösle-Messer-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Rösle-Messer aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.8 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Rösle 12568 Tortenmesser. Mehr Informationen »

Gab es unter den 9 im Rösle-Messer-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Rösle-Messer-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 5 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Rösle Fleischmesser Rockwood 12113, Rösle Kochmesser Masterclass 12123, Rösle Käsemesser 12724, Rösle Universalmesser Sansibar 13518 und Rösle 12568 Tortenmesser. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Rösle-Messer-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 9 Rösle-Messer Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 1 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Rösle-Messer“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Rösle Fleischmesser Rockwood 12113, Rösle Kochmesser Masterclass 12123, Rösle Käsemesser 12724, Rösle Universalmesser Sansibar 13518, Rösle 12568 Tortenmesser, Rösle Kochmesser Cuisine 18388, Rösle Kochmesser Basic, Rösle Gemüsemesser 12762 und Rösle Spickmesser 13710. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Klingenmaterial Vorteil der Rösle-Messer Produkt anschauen
Rösle Fleischmesser Rockwood 12113 46,70 ++ Hochwertiger Klingenspezialstahl (X50CrMOV15) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rösle Kochmesser Masterclass 12123 64,99 ++ Hochwertiger Klingenspezialstahl (X50CrMOV15) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rösle Käsemesser 12724 19,99 ++ Dank Wellenschliff können verschiedene Käsesorten sauber durchtrennt werden » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rösle Universalmesser Sansibar 13518 44,95 ++ Hochwertiger Klingenspezialstahl (X50CrMOV15) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rösle 12568 Tortenmesser 19,99 ++ Wellenschliff des Messers durchtrennt sauber Torten und Kuchen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rösle Kochmesser Cuisine 18388 38,75 ++ Hochwertiger Klingenspezialstahl (X50CrMOV15) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rösle Kochmesser Basic 19,95 ++ Hochwertiger Klingenspezialstahl (X50CrMOV15) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rösle Gemüsemesser 12762 16,95 ++ Ideal zum Zerkleinern von Gemüse, Obst und Pilzen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rösle Spickmesser 13710 11,95 ++ Hochwertiger Klingenspezialstahl (X50CrMOV15) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Rösle-Messer Tests: