Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Overdrive-Pedal ist neben einem Distortion- oder Fuzz-Pedal ein sehr beliebtes Gitarren-Effektgerät, welches als Bodentreter konzipiert ist. Der Übersteuerungseffekt wird durch den Tritt auf eine Pedale oder einen Knopf eingespielt. Während der Knopf eine stabile und besonders weit verbreitete Bauart ist, so bietet eine Pedale eine größere Angriffsfläche. Dies senkt die Wahrscheinlichkeit beim Betätigungsversuch daneben zu landen.
  • Overdrive-Pedalen aus gängigen Online Tests sind in analoger, digitaler sowie hybrider Bauart erhältlich. Der Unterschied besteht hauptsächlich in der Signalverarbeitung. Diese erfolgt bei einer digitalen Verzerrer-Pedale durch die Umwandlung des Analogsignals in ein Digitalsignal. Viele Musiker schwören auf die Qualität analoger Geräte, jedoch sind die Unterschiede im Klang meist nur für audiophile Profis erkennbar. Im Overdrive-Pedal-Vergleich zeigte sich ohnehin, dass nahezu alle Hersteller auf die analoge Bauart setzen.
  • Wollen Sie ein Overdrive-Pedal kaufen, so sollten Sie auf die verfügbare Menge an Modi und Reglern achten. An Gitarre oder Bass können Overdrive-Pedalen mit umfangreichen Einstellmöglichkeiten Ihren Sound vielfältig modifizieren. Auch am Bass sind Overdrive-Pedalen eine tolle Erweiterung. Wie Overdrive-Pedal-Tests im Internet gezeigt haben, sollten Level- (Lautstärke), Tone- (Klangfarbe) und Drive-Regler (Intensität des Effektes) an keinem Gerät fehlen. Zu den Klassikern und besten Overdrive-Pedalen gehören die Overdrive-Pedalen von Boss, wie z. B. die SD-1 oder die Boss ODB-1 Overdrive-Pedale.

overdrive-pedal-test

Bildnachweise: Adobe Stock/godlikeart (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Bietet der Overdrive-Pedale-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Overdrive-Pedale?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Overdrive-Pedal-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 11 Modelle von 8 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: Strymon, BOSS, Caline, DOD, Electro Harmonix, NUX, Behringer, Kokko. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Overdrive-Pedale-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Overdrive-Pedale-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 11 verschiedene Overdrive-Pedal-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 23,50 Euro bis 339,00 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 11 Overdrive-Pedal-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 11 Overdrive-Pedal-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat das Beh­rin­ger VINTAGE TUBE OVER­DRI­VE TO800 besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 11452. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Overdrive-Pedal-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Overdrive-Pedal-Modell ist das Boss SD-1 Super Over­dri­ve, welches mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 3 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 11 vorgestellten Overdrive-Pedal-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Overdrive-Pedale-Vergleich ausmachen, da sich gleich 4 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: Strymon Sunset Dual, Boss ODB-3 Bass Over­dri­ve, Caline CP-20 und DOD Looking Glass Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Overdrive-Pedale aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Overdrive-Pedale“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Overdrive-Pedale aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: Strymon Sunset Dual, Boss ODB-3 Bass Over­dri­ve, Caline CP-20, DOD Looking Glass, Boss OS-2, Boss SD-1 Super Over­dri­ve, Electro Harmonix Soul Food, NUX NOD-1 HORSEMAN, Beh­rin­ger VINTAGE TUBE OVER­DRI­VE TO800, Boss OD-1X und Kokko FOD3 Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Overdrive-Pedale interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Overdrive-Pedale aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „DOD Looking Glass“, „Boss SD-1 Super Overdrive“ und „Boss Overdrive Pedal“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Eingänge Vorteil des Overdrive-Pedals Produkt anschauen
Strymon Sunset Dual 339,00 3 x 6,35 mm Klinke mono » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Boss ODB-3 Bass Overdrive 109,90 1 x 6,35 mm Klinke mono » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Caline CP-20 39,99 1 x 6,35 mm Klinke mono » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DOD Looking Glass 149,00 1 x 6,35 mm Klinke mono » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Boss OS-2 79,00 1 x 6,35 mm Klinke mono » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Boss SD-1 Super Overdrive 79,90 6,35 mm Klinke mono » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Electro Harmonix Soul Food 81,00 1 x 6,35 mm Klinke mono » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
NUX NOD-1 HORSEMAN 62,00 1 x 6,35 mm Klinke mono » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Behringer VINTAGE TUBE OVERDRIVE TO800 23,50 1 x 6,35 mm Klinke mono » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Boss OD-1X 169,00 1 x 6,35 mm Klinke mono » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kokko FOD3 25,98 1 x 6,35 mm Klinke mono » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen