Das Wichtigste in Kürze
  • Quasi alle Nokia-Smartphones laufen mit Android. Das mobile Betriebssystem auf Nokia-Smartphones ist das am weitesten verbreitete und kommt auch auf den Geräten vieler anderer Hersteller zum Einsatz. Aktuelle Nokia-Smartphones werden häufig mit Android 11 ausgeliefert. In der Regel sind mehrere Jahre Updates auf die jeweils neuen Versionen für Android-Smartphones möglich.

1. Welches Nokia-Smartphone hat die beste Kamera?

Eine Bewertung der Kameraqualität ist ohne umfassenden Test von Nokia-Smartphones nicht möglich. Anhand unseres Nokia-Smartphone-Vergleichs bekommen Sie aber bereits einen Eindruck, welche Nokia-Kamera-Smartphones besonders gut sind. Werfen Sie einen Blick auf die Auflösungen der Selfie-Kamera auf der Vorderseite sowie der rückseitigen Kamera. Besonders hohe Megapixel-Zahlen versprechen grundlegend eine bessere Fotoqualität, auch wenn die Auflösung laut Nokia-Smartphone-Tests im Internet nicht das einzig maßgebende Kriterium ist. Die besten Nokia-Smartphones lösen mit 48 Megapixeln oder mehr auf.

2. Welche Vorteile bieten laut Online-Tests Nokia-Smartphones mit 5G ?

Der neue Mobilfunkstandard 5G ist in immer mehr Regionen von Deutschland verfügbar. Um den Nachfolger von 4G/LTE nutzen zu können, benötigen Sie ein Smartphone mit 5G-Unterstützung, z. B. von Nokia.

5G bietet eine Reihe von Vorteilen. Unter anderem sind die Datenraten deutlich höher und die Latenz geringer. Das bedeutet, dass Sie unterwegs mit dem Smartphone schneller surfen können und zudem beim Mobile-Gaming Vorteile haben. Auch für das Streamen von hochauflösenden Videos sind die Vorzüge von 5G-Handys praktisch.

Um auf 5G zugreifen zu können, müssen Sie nicht nur ein 5G-Smartphone von Nokia kaufen oder einem anderen Hersteller haben. Auch Ihr Handytarif muss den Zugang zum neuen Mobilfunkstandard umfassen und zudem muss 5G-Empfang vor Ort vorhanden sein.

3. Welche Vorteile bietet ein Dual-SIM-Smartphone von Nokia?

Unterstützt ein Smartphone von Nokia Dual-SIM-Betrieb, bietet es Steckplätze für zwei SIM-Karten. Somit können sie zwei verschiedene SIMs in das Gerät einlegen und damit telefonieren. Dies ist z. B. dann praktisch, wenn Sie eine private und eine geschäftlich genutzte Rufnummer haben. Mit einem Dual-SIM-Smartphone von Nokia sind Sie auf beiden Nummern zeitgleich erreichbar, ohne dass Sie zwei Geräte mit sich herumtragen müssen.

nokia-smartphone-test

Nokia G10
Nokia G10 Derzeit ab 136,89 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Prozessor ++
Arbeitsspeicher -
Welche Akkulaufzeit hat das Nokia G10 Smartphone Skandinavisches Design? Je nachdem, wofür Sie das Nokia G10 Smartphone Skandinavisches Design benutzen, hat es eine Akkulaufzeit von bis zu drei Tagen.
Nokia XR20
Nokia XR20 Derzeit ab 384,16 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Prozessor ++
Arbeitsspeicher +
Ist das Nokia XR20 6.67'' Full HD+ Smartphone 5G-fähig? Ja, das Smartphone XR20 aus dem Hause Nokia ist 5G-fähig. Somit ist das Smartphone auf dem neuesten Stand.
Nokia X20 5G
Nokia X20 5G Derzeit ab 334,02 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Prozessor ++
Arbeitsspeicher +++
Ist das Nokia X20 Smartphone mit einem Fingerabdrucksensor ausgestattet? Ja, das Smartphone X20 aus dem Hause Nokia verfügt, wie auch die meisten anderen Handys aus unserem Vergleich, über einen Fingerabdrucksensor.
Nokia G20
Nokia G20 Derzeit ab 169,18 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Prozessor +++
Arbeitsspeicher +
Ist das Nokia G20 Smartphone 4K-fähig? Nein, das Smartphone G20 aus dem Hause Nokia ist, wie auch die meisten anderen Smartphones aus unserem Vergleich, nicht 4K-fähig.
Nokia XR 20
Nokia XR 20 Derzeit ab 299,61 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Arbeitsspeicher +
Interner Speicherplatz ++
Ist das Nokia XR 20 Smartphone 5G-fähig? Nein, das Smartphone aus dem Hause Nokia ist laut den Angaben des Herstellers nicht 5G-fähig. In unserem Vergleich finden Sie auch 5G-fähige Smartphones von Nokia.
Nokia G11
Nokia G11 Derzeit ab 146,04 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Prozessor ++
Arbeitsspeicher -
Kann das Smartphone Nokia G11 per Fingerabdruck entsperrt werden? Ja, das Nokia G11 verfügt laut den Angaben des Herstellers über die Funktion das Smartphone per Fingerabdruck zu entsperren.
Nokia 3.1
Nokia 3.1 Derzeit ab 149,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Prozessor ++
Arbeitsspeicher --
Wie viel GB RAM hat das Nokia 3.1 Smartphone? Das Smartphone aus dem Hause Nokia hat einen Arbeitsspeicher von 2 GB RAM. Andere Handys aus unserem Vergleich sind mit einem Arbeitsspeicher von bis zu 8 GB deutlich leistungsfähiger.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Nokia-Smartphones-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Nokia-Smartphones-Vergleich 9 Produkte von 2 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Nokia, Rinti. Mehr Informationen »

Welche Nokia-Smartphones aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Nokia XR 20 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 299,61 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Nokia-Smartphone ca. 199,32 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Nokia-Smartphone-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Nokia-Smartphone-Modell aus unserem Vergleich mit 394 Kundenstimmen ist das Nokia 230. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Nokia-Smartphone aus dem Nokia-Smartphones-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Nokia-Smartphone aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.3 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Nokia X20 5G. Mehr Informationen »

Gab es unter den 9 im Nokia-Smartphones-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Nokia-Smartphones-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 3 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Nokia X20 5G, Nokia XR 20 und Nokia G20. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Nokia-Smartphone-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 9 Nokia-Smartphones Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 2 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Nokia-Smartphones“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Nokia X20 5G, Nokia XR 20, Nokia G20, Nokia XR20, Nokia 3.1, Nokia G11, Nokia G10, Nokia C01 Plus und Nokia 230. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Nokia-Smartphones interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Nokia-Smartphones aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Nokia 5.4“, „Nokia X20“ und „Nokia G20“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Prozessor Vorteil der Nokia-Smartphones Produkt anschauen
Nokia X20 5G 334,02 ++ Dual-Sight-Multi-Cam-Modus » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nokia XR 20 299,61 Kotaktloses bezahlen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nokia G20 169,18 +++ Kontaktloses Bezahlen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nokia XR20 384,16 ++ Dual-Kamera mit Zeiss-Optik » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nokia 3.1 149,99 ++ 13MP Hauptkamera » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nokia G11 146,04 ++ Hat einen eingebauten GPS-Empfänger » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nokia G10 136,89 ++ Hochauflösende Hauptkamera » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nokia C01 Plus 105,02 ++ Scharfer HD+ Bildschirm, HDR-Kameras vorne und hinten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nokia 230 68,98 ++ Dual-Sight-Multi-Cam-Modus » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Nokia-Smartphone Tests: