Das Wichtigste in Kürze
  • Nicht nur in Tests von Alcatel-Smartphones, sondern auch bei allen anderen Mobiltelefonen spielt vor allem der Speicherplatz eine entscheidende Rolle bei der Auswahl. Die besten Alcatel-Smartphones sind mit mindestens 4-GB-Arbeitsspeicher und 64-GB-Speicherplatz ausgestattet. Das trifft auf die meisten Alcatel-Smartphones aus 2021 zu. So können Sie sichergehen, dass das Modell problemlos mehrere Programme parallel ausführen kann und viele Fotos und Apps im internen Speicher Platz finden. Kaufen Sie ein Alcatel-Smartphone mit einem kleineren Speicher, besteht allerdings noch die Möglichkeit, diesen mithilfe einer microSD-Karte deutlich zu erweitern.

Wichtig: Auch wenn sich der Speicherplatz dank eines Kartenslots erweitern lässt, lassen sich dort größtenteils nur Fotos und Ähnliches abspeichern. Viele Apps, Systemdienste und mehr sind auf den internen Speicher angewiesen.

1. Wie schneiden in Tests zu Alcatel-Smartphones im Internet Modelle mit älteren Betriebssystemen ab?

Generell ist es empfehlenswert, ein möglichst aktuelles Betriebssystem für das Alcatel-Mobiltelefon zu wählen. Android 10 aus dem Jahr 2019 sollte es mindestens sein, weil dieses noch mit aktuellen Sicherheitsupdates unterstützt wird.

Tests von Alcatel-Smartphone und Handys anderer Hersteller im Internet zeigen aber, dass die Geräte mit älteren Betriebssystemen weiterhin gut nutzbar sind. Selbst bei Android 4.4 lassen sich Stand 2022 noch neue Apps installieren. Weil es aber keine neuen Sicherheitsupdates gibt, ist dringend davon abzuraten, vertrauliche Informationen wie Bankdaten oder Login-Angaben auf diesen Geräten wie etwa einem Alcatel Idol 4, Pop 4 oder Alcatel A5 aufzubewahren.

2. Was ist bei der Kamera der Alcatel-Handys zu beachten?

Auf die Anzahl der Megapixel allein kommt es bei der Kamera nicht an. Diese sollte beim Vergleich der Alcatel-Smartphones zwar nicht außer Acht gelassen werden, aber eine Kamera mit 48 MP ist nicht gleich zehnmal so gut wie eine Kamera mit 5 MP. Üblicherweise erstellt die Kamera mit 48 MP Bilder, die mit einem Sensor mit 12 MP vergleichbar sind. Etwas besser ist das Ergebnis durch einen internen Abgleich der wesentlich größeren Menge an aufgenommenen Informationen.

Sollten Sie mit dem Smartphone häufiger Bilder aufnehmen wollen, achten Sie auf wenigstens 12 bis 13 MP für die Hauptkamera und im besten Fall 8 MP für die Selfie-Kamera wie bei den Alcatel-3-Modellen. Die Kombination aus 5 und 2 MP wie bei einem Alcatel One Touch Pop 4 Plus ist hingegen geeignet, falls das Telefon lediglich notfalls zur Aufnahme herangezogen wird.

3. Ist ein austauschbarer Akku sinnvoll?

Smartphones mit Wechselakku haben den großen Vorteil, dass ein beschädigter, defekter oder zu alter Akku ganz einfach und ohne größere technische Kenntnisse getauscht werden kann.

Insbesondere bei vielen neueren Mobiltelefonen auch der Alcatel-One-Touch-Reihe ist der Akku hingegen fest verbaut. Das dient einem besseren Schutz der internen Elektronik, da sich das Smartphone besser abkapseln lässt. Weil aber auch die Lebensdauer der Akkus spürbar gesteigert werden konnte, überleben heutzutage viele Akkus die anderen Komponenten im Smartphone. Im Sinne der Reparierbarkeit wäre ein generell einfacher Akkutausch stets wünschenswert, ist aber leider zu oft nicht im Sinne der Hersteller.

alcatel-smartphone-test

Alcatel-Smartphones von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 2 Alcatel-Smartphones von 1 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Alcatel-Smartphones-Vergleich aus Marken wie Alcatel. Mehr Informationen »

Welche Alcatel-Smartphones aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Alcatel 1 5033D. Für unschlagbare 79,90 Euro bietet das Alcatel-Smartphone die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welches Alcatel-Smartphone aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde das Alcatel 1 5033D von Kunden bewertet: 1667-mal haben Käufer das Alcatel-Smartphone bewertet. Mehr Informationen »

Welches Alcatel-Smartphone aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Das Alcatel 3L 6056D glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.6 von 5 Sternen. Das Alcatel-Smartphone hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Alcatel-Smartphones aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzt vor allem einAlcatel-Smartphone aus dem Vergleich: Das Alcatel 3L 6056D konnte die VGL-Redaktion vollständig überzeugen und erhielt die Spitzennote für hervorragende Produkteigenschaften. Mehr Informationen »

Welche Alcatel-Smartphones hat das Team der VGL Publishing im Alcatel-Smartphones-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Alcatel-Smartphones-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Alcatel 3L 6056D und Alcatel 1 5033D. Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Alcatel-Smartphones“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Alcatel-Smartphone-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Smartphone Alcatel“ relevant. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Prozessorleistung Vorteil der Alcatel-Smartphones Produkt anschauen
Alcatel 3L 6056D 136,99 8 x 2,00 GHz Cortex A53 Großes Display » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alcatel 1 5033D 79,90 4 x 1,28 GHz Cortex A53 Akku austauschbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Alcatel-Smartphone Tests: