Das Wichtigste in Kürze
  • Unter einem 5w30-Longlife-Motoröl versteht man Öle, die speziell für Fahrzeuge mit Longlife-Service geeignet sind. Diese Fahrzeuge haben lange Ölwechselintervalle, welche eingehalten werden sollten, um die optimale Leistung des Motors und Öls auszunutzen.

Motoröl 5w30-Test

1. Was ist der Unterschied zwischen 5w20-Motoröl und 5w30-Motoröl?

Bei der Auswahl des richtigen Motoröls ist es wichtig, dass dieses auch in Ihrem Auto verwendet werden kann. Bei der Bezeichnung „5w30“ steht die vordere Zahl, hier die 5, für die Fließeigenschaft des Öls bei kalten Temperaturen. Das Öl ist dünnflüssiger, je kleiner die Zahl ist. Entsprechend steht die 5 bei 5w30-Motorölen für Fließeigenschaften bis zu -35 °C. Gemäß gängigen 5w30-Motoröl-Tests im Internet macht diese Eigenschaft das Öl besser für den Kaltstart, da es bei Kälte besser fließen und dabei den Motor vor Verschleiß schützen kann.

Die Ziffer nach dem „w“, in diesem Fall die 30, beschreibt die Viskosität oder die Zähflüssigkeit, bei hohen Temperaturen von ca. 100 °C, was in etwa der Motortemperatur entspricht. Je höher die Zahl, desto besser fließt das Öl auch bei Hitze.

Somit besteht der Unterschied zwischen den beiden Motorölen darin, dass das 5w30-Motoröl im Vergleich zu 5w20-Motoröl der Belastbarkeit bei hohen Temperaturen besser standhält.

2. Was sagen 5w30-Motoröl-Tests im Internet über Longlife-Öle?

Der Tabelle unseres 5w30-Motoröl-Vergleichs können Sie viele verschiedene Motoröle entnehmen. Mittlerweile werden oftmals auch sogenannte „Longlife-Öle“ angeboten. Diese Art von Motorölen bestehen aus besonderen Additiven und hochwertigen Grundölen. Grundsätzlich sind sie eher dünnflüssig, werden aber mit speziellen Zusätzen optimiert, sodass Ihre Motorteile trotz der Dünnflüssigkeit mit ausreichend Öl versorgt werden können.

Wenn Sie ein 5w30-Motoröl mit Longlife kaufen möchten, sollten Sie überprüfen, ob Ihr Fahrzeug den Longlife-Service besitzt. Das sind Fahrzeuge, welche laut Hersteller ein langes Ölwechselintervall haben. Beispiele für 5w30-Longlife-Motoröl mit 5 Litern sind sind 5w30-Motoröle von:

  • 5w30-Motoröl von BMW
  • 5w30-Motoröl von Genuine
  • 5w30-Motoröl von Liqui-Moly
  • 5w30-Motoröl von Mannol
  • 5w30-Motoröl von Castrol
  • und 5w30-Motoröl von weiteren Hersteller

Tipp: Oft werden Motoröle in der Menge von 5 Litern verkauft. Falls Sie eine kleinere Menge als ein Kanister 5w30-Motoröl mit 5 Litern benötigen, gibt es auch 5w30-Motoröle mit 1 Liter, wie das Amazon-Basics-Motorenöl-5w-30-Typ-F.

3. Wozu brauchen Sie Motoröl?

Das Motoröl hat viele verschiedene Funktionen, die dabei helfen, dass Ihr Motor konstant richtig läuft. Hauptsächlich sorgt es dafür, Motorteile, welche dauerhaft in Bewegung und damit Reibung ausgesetzt sind, mit ausreichend Öl zu versorgen. Das hilft, den Verschleiß der Teile zu vermeiden. Außerdem dichtet es mögliche Freiräume zwischen den verschiedenen Teilen ab, da es wie eine Schutzschicht wirkt. Somit werden vor allem Kolben und Zylinder durch Motoröl besser abgedichtet. Finden Sie das beste 5w30-Motoröl für Ihren Motor anhand unserer Vergleichstabelle.

Tipp: Gängige 5w30-Motoröl-Tests im Internet empfehlen den Füllstand des Motoröls regelmäßig zu überprüfen. Dadurch können Sie schnell herausfinden, ob das Öl gewechselt oder nachgefüllt werden muss. Dies ist wichtig, damit es weiterhin seinen Zweck problemlos erfüllen kann.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Motoröl 5w30 Tests: