Das Wichtigste in Kürze
  • Motoröle mit der Viskositätsklasse 10w60 sind vor allem für extreme Temperaturen und starke Belastung geeignet. Das Öl bleibt flüssig bei einer Temperatur von -30 °C und hat die höchst mögliche Viskosität von 21,9 mm²/s bei 100 °C Motortemperatur.

Motoröl-10w60 Test

1. Eignet sich das Öl für den Motorsport?

Durch seine hohe Viskosität ist das 10w60-Motoröl besonders für den Motorsport und extrem hohe Belastungen wie starke Beschleunigung, hohe Drehzahlen und hohe Fahrgeschwindigkeit geeignet. Um solchen extremen Bedingungen standhalten zu können, finden Sie in der Regel nur vollsynthetische 10w60-Öle, da dieses Öl chemisch verändert wird, um den Motor ideal zu schützen.

Falls Sie ein Fahrzeug mit einem Hochleistungsmotor besitzen, finden Sie in unserem 10w60-Motoröl-Vergleich Öle verschiedener Hersteller und Preisklassen. Besonders für Motorradrennmaschinen gibt es spezielle 10w60-Motorrad-Öle. Einige Beispiele für Marken, welche besonders für Motorräder 10w60-Motoröle herzustellen sind Liqui-Moly-10w60-Motoröl, Castrol-10w60-Motoröl und Motorex-10w60-Motoröl. In unserem 10w60-Motoröl-Vergleich können Sie verschiedene Öle hierzu finden.

2. Ist das 10w60-Öl für Sommer und Winter geeignet?

Um das beste 10w60-Motoröl für Ihren Porsche, BMW oder anderen Sportwagen zu finden, benötigen Sie nicht nur ein Motoröl, das den Hochleistungsmotor bestens schützt, sondern auch das Getriebe bei kalten Temperaturen schmiert und Verschleiß verhindert. Dafür eignet sich ein ganzjähriges 10w60-Motoröl besonders. Das 10w60-Motorenöl ist ein sogenanntes Mehrbereichs-Öl, das bedeutet, dass es für größere Temperaturunterschiede geeignet ist. Damit eignet es sich laut gängigen 10w60-Motoröl-Test im Internet bestens für eine Maschine, die im Sommer und im Winter gefahren wird.

3. Was sagen 10W60-Motoröl-Tests im Internet zur Haltbarkeit von Motoröl?

Motoröl ist oftmals billiger, wenn es in größeren Mengen gekauft wird. Zum Beispiel das Mannol-10w60 in einem 20-l- oder 10-l-Kanister. Jedoch kann es vorkommen, dass Sie nicht die gesamte Menge des gekauften Öls benötigen. Daher sollten Sie darauf achten, wie lange Sie das Öl nutzen können. In der Regel gelten hier die Angaben des jeweiligen Herstellers. Sie sollten Ihr Öl an einem kühlen und trockenen Ort lagern. Die durchschnittliche Haltbarkeit liegt in der Regel zwischen 3 und 5 Jahren.

Wichtig: Je mehr Additive sich im Öl befinden, umso kürzer ist ihre Haltbarkeit.

Vor allem in vollsynthetischen 10w60-Motorölen befindet sich eine große Anzahl an Additiven, deshalb wird in verschiedenen 10W60-Motoröl-Tests im Internet empfohlen, Ihr Öl nicht länger als 3 Jahre zu lagern. Sie erkennen ein abgelaufenes Öl an möglichen Flocken, einem trüben Schleier oder einer milchigen Farbveränderung der Oberfläche. Dies bedeutet, dass sich die Additive vom Öl gelöst haben und die Grundstruktur des Öls so verändert ist. Hierdurch wird Ihr Motor nicht mehr optimal geschützt.

Wenn sie ein neues 10w60-Motoröl kaufen, achten Sie daher auf die Menge des Kanisters und mögliche Ölbestände, die Sie besitzen.

Thomas Schwenke sagt zu unserem Vergleichssieger

Liqui Moly Street Race 1687 4-Takt-Synth 10w60
Liqui Moly Street Race 1687 4-Takt-Synth 10w60 Derzeit ab 43,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Art des Motoröls Vollsynthetisch
Benzin | Diesel Janein
Ist das Liqui Moly Motoröl für den Renneinsatz geeignet? Das Liqui Moly Motoröl ist für hoch belastete 4-Takt-Motorräder im Straßen- und Renneinsatz geeignet. Es handelt sich um ein vollsynthetisches Motoröl.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Motoröle 10w60 -Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Motoröle 10w60 -Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Motoröle 10w60 von bekannten Marken wie Motul, Castrol, Liqui Moly, Motorex, Mannol, Shell, Mobil 1, Total, BMW. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Motoröle 10w60 werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Motoröle 10w60 bis zu 60,60 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 9,97 Euro. Mehr Informationen »

Welches Motoröl 10w60 aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Motoröl 10w60-Modellen vereint das Castrol Edge 10w60 Supercar die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 380 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Motoröl 10w60 aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders das Total Quartz Racing 10w60. Sie zeichneten das Motoröl 10w60 mit 6 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Motoröl 10w60 aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 7 Motoröle 10w60 aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 11 vorgestellten Modellen haben sich diese 7 besonders positiv hervorgetan: Motul 7100 4-Takter MA2 10w60 Öl, Castrol Edge 10w60 Supercar, Liqui Moly Synthöl Race Tech GT1 10w60, Liqui Moly Street Race 1687 4-Takt-Synth 10w60, Motorex Cross­power 4T 10w60, Motul 8100 X-Power 10w60 und Mannol 7902 Racing+Ester Öl 10w60 Mehr Informationen »

Welche Motoröl 10w60-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Motoröle 10w60 -Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Motoröle 10w60 “. Wir präsentieren Ihnen 11 Motoröl 10w60-Modelle von 9 verschiedenen Herstellern, darunter: Motul 7100 4-Takter MA2 10w60 Öl, Castrol Edge 10w60 Supercar, Liqui Moly Synthöl Race Tech GT1 10w60, Liqui Moly Street Race 1687 4-Takt-Synth 10w60, Motorex Cross­power 4T 10w60, Motul 8100 X-Power 10w60, Mannol 7902 Racing+Ester Öl 10w60, Shell Helix Ultra Racing 10w60, Mobil 1 Mo­tor­sport Formula 10w60, Total Quartz Racing 10w60 und BMW M Twin Power Turbo 10w60 Mehr Informationen »

Welche andere Produktkategorie ist für Interessenten an der Kategorie „Motoröle 10w60 “ noch besonders interessant?

Wer Interesse an der Produktkategorie „Motoröle 10w60 “ hat, interessiert sich vielleicht auch für die Kategorie „Motorenöl 10W60“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Benzin | Diesel Vorteil des Motoröls 10W60 Produkt an­schau­en
Motul 7100 4-Takter MA2 10w60 Öl 43,69 Janein Für Renn- und Stra­ßen­ma­schi­nen ent­wi­ckelt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Castrol Edge 10w60 Supercar 60,60 Jaja Für Renn- und Stra­ßen­ma­schi­nen ent­wi­ckelt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Liqui Moly Synthöl Race Tech GT1 10w60 40,01 Jaja Für Renn- und Stra­ßen­ma­schi­nen ent­wi­ckelt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Liqui Moly Street Race 1687 4-Takt-Synth 10w60 43,99 Janein Für Renn- und Stra­ßen­ma­schi­nen ent­wi­ckelt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Motorex Crosspower 4T 10w60 19,95 Jaja Vor allem für Offroad-Mo­tor­rä­der geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Motul 8100 X-Power 10w60 42,72 Jaja Für Saug- oder Turbo-High-Per­for­mance-Motoren ent­wi­ckelt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mannol 7902 Racing+Ester Öl 10w60 33,99 Jaja Mit Ester-Tech­no­lo­gie » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Shell Helix Ultra Racing 10w60 35,85 Jaja Speziell für Ferrari ent­wi­ckelt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mobil 1 Motorsport Formula 10w60 52,55 Janein Re­du­ziert Mo­tor­ab­la­ge­run­gen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Total Quartz Racing 10w60 9,97 Jaja Für Fahr­zeu­ge mit Flüs­sig­gas zu­ge­las­sen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BMW M Twin Power Turbo 10w60 16,60 Jaja Für BMW-M-Hoch­leis­tungs­mo­to­ren an­ge­passt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Motoröl 10w60 Tests: