Kräutertee Test 2018

Die 13 besten Kräuterteemischungen im Vergleich.

Sie sind gestresst, unruhig oder fühlen sich einfach unwohl? Nehmen Sie sich eine Auszeit! Manchmal reichen schon fünf Minuten, um den Kopf wieder freizubekommen. Und was dabei nicht fehlen darf, ist eine schöne Tasse Kräutertee.

Das Wichtigste bei der Wahl Ihres Favoriten für den heimischen Test: der Geschmack. Mögen Sie ein kräftiges oder doch eher dezentes Aroma? Zudem haben Sie in unserer Produkttabelle die Wahl zwischen Beuteltee und losen Tee-Sorten. Achten Sie besonders während einer Schwangerschaft auf die einzelnen Zutaten!
1 7 von 13 der besten Kräutertees im Test:
Aktualisiert: 04.06.2018

Bewerten

4,7/5 aus 40 Bewertungen

Weiterempfehlen

J.J. Darbvoven Eilles Tee Nr. 40R Kräutergarten J.J. Darbvoven Eilles Tee Nr. 40R Kräutergarten
T2B Basischer Kräutertee T2B Basischer Kräutertee
Teekanne - 8 Kräuter Teekanne - 8 Kräuter
ValleyofTea Herbal Teat Relax Tea ValleyofTea Herbal Teat Relax Tea
TEATOX Yoga Spirit TEATOX Yoga Spirit
Sonnentor Frühlings Kuss Bio Kräuterteemischung Sonnentor Frühlings Kuss Bio Kräuterteemischung
Bünting Tee Bio Kräuter Bünting Tee Bio Kräuter
Jentschura 7x7 Kräutertee Jentschura 7x7 Kräutertee
amapodo Teafavs No1 amapodo Teafavs No1
Lipton Kräutertee Do the Detox Lipton Kräutertee Do the Detox
Vahdam Teas Hibiscus Rush Vahdam Teas Hibiscus Rush
Indigo Herbs „Bleib Gesund“ Indigo Herbs „Bleib Gesund“
Ricola Schweizer Kräutertee Ricola Schweizer Kräutertee
Testsieger J.J. Darbvoven Eilles Tee Nr. 40R Kräutergarten T2B Basischer Kräutertee Preis-Leistungs-Sieger Teekanne - 8 Kräuter ValleyofTea Herbal Teat Relax Tea TEATOX Yoga Spirit Sonnentor Frühlings Kuss Bio Kräuterteemischung Bünting Tee Bio Kräuter Jentschura 7x7 Kräutertee amapodo Teafavs No1 Lipton Kräutertee Do the Detox Vahdam Teas Hibiscus Rush Indigo Herbs „Bleib Gesund“ Ricola Schweizer Kräutertee
Modell J.J. Darbvoven Eilles Tee Nr. 40R Kräutergarten T2B Basischer Kräutertee Teekanne - 8 Kräuter ValleyofTea Herbal Teat Relax Tea TEATOX Yoga Spirit Sonnentor Frühlings Kuss Bio Kräuterteemischung Bünting Tee Bio Kräuter Jentschura 7x7 Kräutertee amapodo Teafavs No1 Lipton Kräutertee Do the Detox Vahdam Teas Hibiscus Rush Indigo Herbs „Bleib Gesund“ Ricola Schweizer Kräutertee

Testergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
04/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
04/2018
Kundenwertung
bei Amazon
22 Bewertungen
10 Bewertungen
4 Bewertungen
35 Bewertungen
noch keine
18 Bewertungen
10 Bewertungen
259 Bewertungen
33 Bewertungen
33 Bewertungen
39 Bewertungen
noch keine
6 Bewertungen
Meinung des testenden Redakteurs
Die Zutaten des "Eilles Tee" harmonieren im perfekten Einklang miteinander, können für manch einen Gaumen jedoch schon fast zu kräftig sein. Der Tee entspannt und hilft gegen Bauchschmerzen.
Wie der Name es bereits verrät, suchen Sie im "Basischen Kräutertee" von T2B vergeblich nach einem säuerlichen Geschmack. Der Tee ist sehr mild und duftet leicht nach Frühlingswiese.
Der "Wohltuende 8 Kräuter" Tee von Teekanne ist schnell zubereitet und entfaltet einen angenehm würzigen Geschmack. Die Pfefferminze dominiert nicht, sondern passt sich gut den anderen Zutaten an.
Der "Relax Tee" von Valley of the Tea ist sehr mild und entspannend. Die Komposition der Zutaten verleiht dem Tee einen Geschmack, der leicht an Glühwein erinnert, aber nicht sauer ist.
Der "TEATOX Yoga Spirit" schmeckt sehr leicht nach Lavendel und Hopfen und wirkt dadurch sehr beruhigend – er kann auch als Schlaftee verwendet werden. Die Zutaten sind noch gut erkennbar und zeugen von der hohen Qualität des Tees.
Der "Frühlingskuss" von Sonnentor entführt Sie durch seinen leichten, rosigen Geschmack tatsächlich auf eine Frühlingswiese und lässt Sie den Alltagsstress schnell vergessen.
Der Bünting Tee "Bio Kräutertee" ist intensiv im Geschmack, aber noch nicht zu penetrant. Punktabzug gab es für die Umverpackung der Teebeutel: Sie besteht aus Plastik.
Der Jentschura "7x7 Kräutertee" staubt, da die Zutaten sehr fein gemahlen sind. Die Teebeutel haben kein Band, mit dem Sie sie aus der Tasse ziehen können – dafür müssen Sie einen Teelöffel benutzen.
Der "amapodo Teafavs No1" enthält grünen Tee und dadurch auch etwas Koffein. Seine Zutaten harmonieren miteinander und entfalten einen angenehm milden Geschmack, der nichts missen lässt.
Der Lipton Kräutertee "Do the Detox" schmeckt leicht nach Grapefruit – dank des zusätzlichen Aromas. Der Geschmack ist dennoch nicht säuerlich, sondern angenehm mild und eignet sich auch zur Entspannung Ihres Bauches.
Der "Vahdam Teas Hibiscus Rush" schmeckt intensiv nach Kardamom und kann für manche Zungen seifig schmecken. Der durchgezogene Tee entfaltet eine tief rote Farbe und sieht sehr lecker aus.
Der Indigo Herbs "Bleib Gesund" riecht nach einer starken Gewürzmischung – atmen Sie nicht zu tief ein! Der fertige Tee schmeckt so, wie die Mischung riecht: Stark nach Ingwer und Nelken. Muss man mögen.
Der Ricola "Schweizer Kräutertee" schmeckt so, wie man es von einem Ricola-Produkt erwartet: nach Hustenbonbon. Der beigemischte Zucker unterstreicht diesen Geschmack, der als Tee sehr gewöhnungsbedürftig ist.
Beschaffenheit des Tees Eilles
loser Tee
T2B
loser Tee
Teekanne
Auf­guss­beutel
ValleyofTea
loser Tee
TEATOX
loser Tee
Sonnentor
loser Tee
Bünting
Auf­guss­beutel
Jentschura
Auf­guss­beutel
amapodo
loser Tee
Lipton
Auf­guss­beutel
Vahdam
loser Tee
Indigo
loser Tee
Ricola
Instant-Tee
Testergebnisse: Anwendung
Gewichtung: 25 %
Geeignet zur Entspannung ++
ent­span­nend
++
ent­span­nend
++
ent­span­nend
+++
sehr ent­span­nend
+++
sehr ent­span­nend
++
ent­span­nend
++
ent­span­nend
+++
sehr ent­span­nend
++
ent­span­nend
++
ent­span­nend
++
ent­span­nend
++
ent­span­nend
++
ent­span­nend
Geeignet gegen Bauchschmerzen +++
sehr geeignet
++
geeignet
+++
sehr geeignet
++
geeignet
+++
sehr geeignet
+++
sehr geeignet
+++
sehr geeignet
+++
sehr geeignet
+++
sehr geeignet
++
geeignet
Während der Schwangerschaft geeignet
Pfef­fer­minze, Zimt

Pfef­fer­minze

Pfef­fer­minze

Zimt

Fen­chel, Zimt, Ster­nanis

Pfef­fer­minze

Pfef­fer­minze, Zimt

Zimt, Lieb­stö­ckel, Ros­marin

Ingwer, Kof­fein, Pfef­fer­minze

Pfef­fer­minze

Ingwer

Pfef­fer­minze, Salbei
Teilergebnis
Anwendung

55 von 65 Punkten

50 von 65 Punkten

55 von 65 Punkten

55 von 65 Punkten

60 von 65 Punkten

45 von 65 Punkten

55 von 65 Punkten

60 von 65 Punkten

55 von 65 Punkten

55 von 65 Punkten

50 von 65 Punkten

50 von 65 Punkten

45 von 65 Punkten
Testergebnisse: Qualität und Geschmack
Gewichtung: 50 %
Geschmacksnote +
Süß­holz
+++
Wiese
++
würzig
++
Glühwein
++
Lavendel-Hopfen
++
rosig
+
Süß­holz, Zimt
+
Gewürz­mi­schung
+++
leicht nach Wiese
++
leicht würrzig
+
Kar­damom, seifig
+
Gewürz­mi­schung
+
auf­ge­löster Hus­ten­bonbon
Geschmacksintensität ++
etwas zu kräftig
+++
ange­nehm
+++
ange­nehm
+++
ange­nehm
+++
ange­nehm
+++
ange­nehm
++
etwas zu kräftig
+
viel zu kräftig
+++
ange­nehm
++
etwas zu leicht
++
etwas zu kräftig
+
viel zu kräftig
+
viel zu kräftig
Zutaten
  • Zitro­nen­gras
  • Rotbusch
  • Süß­holz­wurzel
  • Nanaminze
  • Zimt
  • Pfef­fer­minze
  • Woll­blumen
  • Fenchel
  • Holun­der­beeren
  • Kamil­len­blüten
  • Brom­beer­blätter
  • Bren­nes­sel­blätter
  • Zitro­nen­gras
  • Brom­beer­blätter
  • Hafer­kraut
  • Sil­ber­lin­den­blüten
  • Löw­en­zahn­kraut
  • Pfef­fer­minze
  • Schafgar­ben­kraut
  • Rotbusch
  • Brom­beer­blätter
  • Zitro­nen­ver­bene
  • Pfef­fer­minze
  • Kamille
  • Fenchel
  • Süßholz
  • Zimt
  • Apfel
  • Hibiskus
  • Blau­beer­blätter
  • Fenchel
  • Ingwer
  • Zimt
  • Schwarzer Pfeffer
  • Süßholz
  • Oran­gen­schale
  • Kamille
  • Melisse
  • Nelken
  • Kardamon
  • Hop­fen­blätter
  • Johan­nis­kraut
  • Fenchel
  • Laven­del­blüten
  • Hop­fen­zapfen
  • Hanf­blätter
  • Hage­butt­ten­kerne
  • Kamille
  • Johan­nis­brot
  • Koriander
  • Zimt
  • Bren­nes­sel­blätter
  • Sternanis
  • Zitro­nen­gras
  • Pfef­fer­minze
  • Him­beer­blätter
  • Kardamon
  • Süßholz
  • Korn­blumen
  • Rosen­blüten
  • Rotbusch
  • Fenchel
  • Pfef­fer­minze
  • Süßholz
  • Kamille
  • Zitro­nen­ver­bene
  • Brom­beer­blätter
  • Zimt
  • Thymian
  • Zimt
  • Melisse
  • Zitro­nen­gras
  • Zitro­nen­schalen
  • Lieb­stock­wurzel
  • Rosmarin
  • Majo­r­an­kraut
  • Süßholz
  • u.a.Quen­del­kraut, Spitz­we­ge­rich­kraut, Wein­blätter, Ysop­kraut, Apfel, Arti­scho­cken­kraut, Buch­wei­zen­kraut, Fen­chel, Kreuz­kümmel, Lin­den­blüten, Lun­gen­kraut, Eisen­kraut, Hage­but­ten­schalen, Kar­damon, Lavendel, Anis, Basi­likum
  • Grüner Tee
  • Oran­gen­schalen
  • Kamil­len­blüten
  • Rot­k­lee­blüten
  • Süßholz
  • Pfef­fer­minze
  • Fenchel
  • Blaue Korn­blumen
  • Rin­gel­blume
  • Ingwer
  • Bren­nessel
  • Zitro­nen­gras
  • Pfef­fer­minze
  • Oran­gen­blätter
  • Mäd­esüß
  • Rosmarin
  • Anis
  • natür­li­ches Grape­frui­ta­roma
  • andere natür­liche Aromen
  • Grape­fruit­schalen
  • Hibiskus
  • Gra­nat­apfel
  • Orange
  • Guave
  • Kardamom
  • Cran­berry-Extrakt
  • Süßholz
  • Sonnenhut
  • Pau D'Arco Rinde
  • Ingwer
  • Nelken
  • Zucker
  • Trau­ben­zu­cker
  • Kräu­ter­ex­traktBeste­hend aus Spitz­we­ge­rich, Eibisch, Pfef­fer­minze, Thy­mian, Salbei, Frau­en­mantel, Schafg­arbe, Biber­nelle, Malve, Holun­der­blüten, Schlüs­sel­blume, Ehren­preis, Andorn.
  • Kara­mell-Zucker
  • natür­li­ches Min­zena­roma
Ohne zusätzliche Aromen
Fair Trade
Bio-Qualität
Koffeinfrei
Ohne Zuckerzusatz
Teilergebnis
Qualität und Geschmack

103 von 130 Punkten

124 von 130 Punkten

113 von 130 Punkten

119 von 130 Punkten

119 von 130 Punkten

119 von 130 Punkten

109 von 130 Punkten

104 von 130 Punkten

112 von 130 Punkten

102 von 130 Punkten

103 von 130 Punkten

98 von 130 Punkten

86 von 130 Punkten
Testergebnisse: Verpackung und Zubereitung
Gewichtung: 25 %
Zubereitung ++
etwas auf­wendig
++
etwas auf­wendig
+++
sehr ein­fach
++
etwas auf­wendig
++
etwas auf­wendig
++
etwas auf­wendig
+++
sehr ein­fach
+++
sehr ein­fach
++
etwas auf­wendig
+++
sehr ein­fach
++
etwas auf­wendig
++
etwas auf­wendig
+++
sehr ein­fach
Menge
Preis pro 10 g
250 g
ca. 0,33 € pro 10 g
100 g
ca. 0,99 € pro 10 g
4 x 20 g | 160 g
ca. 0,61 € pro 10 g
200 g
ca. 0,80 € pro 10 g
60 g
ca. 1,83 € pro 10 g
80 g
ca. 0,54 € pro 10 g
3 x 20 Beutel | 120 g
ca. 0,55 € pro 10 g
50 Beutel | 87,5 g
ca. 1,46 € pro 10 g
80 g
ca. 1,00 € pro 10 g
20 Beutel | 30 g
ca. 1,99 € pro 10 g
100 g
ca. 1,40 € pro 10 g
50 g
ca. 1,19 € pro 10 g
200 g
ca. 0,13 € pro 10 g
Packung reicht für +++
208 Tassen
+
67 Tassen
+
80 Tassen

50 Tassen

22 Tassen
++
133 Tassen
+
60 Tassen

50 Tassen

40 Tassen

20 Tassen

20 Tassen
-
17 Tassen

20 Tassen
Ziehzeit
vom Hersteller empfohlen
8 bis 10 Minuten 5 Minuten 5 bis 8 Minuten 5 Minuten 5 bis 7 Minuten 5 bis 10 Minuten 5 Minuten 2 bis 3 Minuten 6 Minuten 5 Minuten 3 bis 5 Minuten 5 bis 15 Minuten weniger als 1 Minute
Herkunft Deutschland
Deut­sch­land
Deutschland
Deut­sch­land
Deutschland
Deut­sch­land
Deutschland
Deut­sch­land
Deutschland
Deut­sch­land
Österreich
Öst­er­reich

Deut­sch­land
Deutschland
Deut­sch­land

Deut­sch­land

Deut­sch­land
Indien
Indien
Vereinigtes Königreich
Ver­ei­nigtes Kön­ig­reich
Schweiz
Schweiz
Ohne überflüssige Plastik-Verpackung
Teilergebnis
Verpackung und Zubereitung

60 von 65 Punkten

42 von 65 Punkten

48 von 65 Punkten

39 von 65 Punkten

36 von 65 Punkten

47 von 65 Punkten

42 von 65 Punkten

42 von 65 Punkten

37 von 65 Punkten

41 von 65 Punkten

37 von 65 Punkten

31 von 65 Punkten

44 von 65 Punkten
Vor- und Nachteile
  • sehr ergiebig
  • sehr geeignet bei Bauch­sch­merzen
  • ange­nehm ent­span­nend
  • ange­nehm leichter Gesch­mack
  • sehr ent­span­nend
  • sehr ein­fache Zube­rei­tung
  • ange­nehmer Gesch­mack
  • geeignet bei Bauch­­sch­­merzen
  • sehr ent­­­span­­nend
  • sehr geeignet bei Bauch­­sch­­merzen
  • sehr ent­­­span­­nend
  • ange­­nehm leichter Gesch­­mack
  • ange­nehm ent­­­span­­nend
  • sehr ein­­fache Zube­­rei­­tung
  • kräf­tiger Gesch­mack
  • sehr inten­siver Gesch­mack
  • kurze Zieh­zeit
  • sehr ange­nehmer Gesch­mack
  • leckerer Wach­ma­cher
  • sehr geeignet bei Bauch­­sch­­merzen
  • ange­­nehm ent­­­span­­nend
  • leicht weih­nacht­li­cher Gesch­mack nach Kar­damom
  • sehr ent­­­­­span­­­nend
  • sehr kräf­tiger Gesch­mack
  • ent­hal­tenes Pulver gibt viel Aroma ab
  • muss nur ein­ge­rührt werden – kein Müll
  • keine War­te­zeit
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Kräutertee bei eBay entdecken!
Weiter »
Testsieger
J.J. Darbvoven Eilles Tee Nr. 40R Kräutergarten
gut (1,6) J.J. Darbvoven Eilles Tee Nr. 40R Kräutergarten
22 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    125
  • Getestete Produkte
    13
  • Investierte Stunden
    101
  • Überzeugte Leser
    191
Statistiken

Kräutertees-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Kräutertee Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Ein entspannungsfördernder Kräutertee kann gegen Bluthochdruck helfen. Diese Kräutertees helfen auch beim Einschlafen. Für Babys ist ein Kräutertee nur geeignet, wenn er sehr mild ist. Fencheltee empfiehlt sich hier.
  • Mischungen von Kräutertee können die unterschiedlichsten Geschmacksnoten entwickeln: Gerbstoffe in Pflanzenblättern heben einen herben Geschmack hervor, während Gewürze wie Zimt, Kardamom oder auch Nelken Sie an die Weihnachtszeit denken lassen.
  • Ein Kräutertee ist gesund. Kräutertees können leichte Beschwerden wie Bauch-, Kopfschmerzen oder Übelkeit mindern. Die natürlichen Pflanzenstoffe in den Tees wirkend zusammen mit der Wärme wohltuend auf Ihren Körper.

Kräutertee Test
Nach dem Früchtetee ist der Kräutertee der beliebteste Tee der Deutschen (Quelle: Statista-Umfrage 2018). Gesundheitstees, auch Arzneitee genannt, spielen dabei weniger eine Rolle – Hauptsache der Kräutertee ist angenehm im Geschmack.

In unserem Kräutertee-Test 2018 haben wir einen Geschmacks-Vergleich von Kräutertees vorgenommen, ihre Zutaten analysiert und für Sie bewertet. In unserer Kaufberatung erfahren Sie, welche Kräuter einen entspannenden und sogar blutdrucksenkenden Effekt haben, welche bei Magenbeschwerden helfen und ob ein Kräutertee in der Schwangerschaft getrunken werden darf.

kräutertee test entspannen

1. Kräutertee-Test 2018 - Fazit: Beuteltee steht losem Tee geschmacklich in fast nichts nach

Unser Fazit im Überblick: Loser Kräutertee ist gröber als der Tee in portionierten Aufgussbeuteln. Die losen Teeblätter entfalten sich beim Ziehen und geben so ihr kräftiges Aroma frei.

Geschmacklich liegen Beutel-Mischungen gleichauf mit der losen Variante. Der größte Unterschied liegt in ihrer Beschaffenheit – und im Preis. Beuteltee ist meist günstiger als loser Tee.

kräutertee test vergleich

2. Kräutertee-Test 2018 - So haben wir getestet

testkriterien kräuterteeIn unserem Kräutertee-Test 2018 haben wir uns Kräutermischungen angesehen, ihre Inhaltsstoffe im Hinblick auf ihre entspannungsfördernde Wirkung, Eignung bei Bauchschmerzen und während der Schwangerschaft bewertet.

Im Kräutertee-Test 04/2017 der Stiftung Warentest wurden die Kräutertees nur auf Pestizide hin untersucht und diese Aspekte blieben außen vor. Kräutertee-Testsieger vom Typ Kräutermischungen ist hier der Tee Handelskontor Bremen Bio Kräutergarten geworden.

Neben der Anwendung haben wir ein besonderes Augenmerk auf die Qualität und den Geschmack gelegt. Die Kriterien dieser Kategorie flossen zu 50 Prozent in die Gesamtnote ein, während die Anwendung 25 Prozent ausmachte. Zuletzt floss die Kategorie Zubereitung und Verpackung zu 25 Prozent mit in unsere Bewertung ein.

kräutertee lose und beutel

3. Anwendung: Ein Kräutertee entspannt bereits durch die kleine Ruhepause

Kategorie Kriterien
Anwendung
Gewichtung im Test: 25 %kräutertee tasse
  • geeignet zur Entspannung
  • geeignet gegen Bauchschmerzen
  • während der Schwangerschaft

3.1. Ein Kräutertee hilft Ihnen beim Entspannen

Wenn Sie sich einen Kräutertee zubereiten, können Sie für einen kurzen Moment der Tätigkeit, der Sie gerade nachgehen, entfliehen. Sei es bei der Arbeit oder zuhause – eine Teepause fördert immer die Entspannung.

Je nach Zutaten kann der entspannende Effekt Ihres ausgewählten Kräutertees in seiner Intensität schwanken. Sind besonders viele entspannungsfördernde Kräuter, wie z. B. Kamille, Lavendel oder Johanniskraut enthalten, dann wirkt Ihr Tee umso beruhigender auf Sie.

Sind Sie auf der Suche nach einem sehr entspannungsfördernden Kräutertee, empfehlen wir Ihnen einen Tee mit beruhigenden Kräutern zu kaufen. Zu diesen zählen unter anderem:

  • Melisse
  • Lavendel
  • Passionsblume
  • Frauenmantel
  • Wacholderbeere
  • Johanniskraut
  • Hopfen
  • Baldrian

vgl LogoKräutertees helfen gegen Bluthochdruck: Kräutertees, die beruhigend wirken, können Sie bei der Bekämpfung von zu hohem Blutdruck unterstützen. Besonders Baldrian, Melisse und Lavendel können dies bewirken.

kräutertee entspannt sitzen

3.2. Kräutertee gegen Bauchschmerzen – Magentees können krampflösend wirken

Kräutertee gegen Husten

Ein Kräutertee mit Thymian kann zudem helfen, dass sich Ihr Husten schneller löst.

Kräutertees sind zudem sehr beliebt bei Unwohlsein – vor allem bei Magen-Darm-Beschwerden. Viele Kräuter enthalten entzündungslindernde und schmerzstillende Substanzen, die zusammen mit der Wärme der Tees krampflösend wirken können.

Auf die Weise kann Ihnen ein Kräutertee helfen, Magen- und Darmschmerzen zu reduzieren. Enthält der Tee Ingwer, kann der Kräutertee auch gegen Übelkeit helfen. Ein Fenchel-Kräutertee hilft auch gegen Blähungen.

Sind Sie auf der Suche nach einem Kräutertee, der Ihnen bei Bauchschmerzen Linderung verschaffen kann, empfehlen wir Ihnen einen Tee, der unter anderem einige der folgenden Kräuter enthält:

  • Melisse
  • Kamille
  • Fenchel
  • Anis
  • Kümmel
  • Salbei
  • Pfefferminze
  • Ingwer
  • Ringelblume
  • Thymian

kräutertee bauchweh

3.3. Kräutertee während der Schwangerschaft: Viele Kräuter sollten gemieden werden – auch Ingwer

kräuter schwangerschaft

Während der Schwangerschaft sollten Sie aufpassen, dass Sie keinen Tee unbedacht trinken.

In Kräutern enthaltene ätherische Öle können beispielsweise Krämpfe in Ihrer Gebärmutter auslösen, sie stimulieren oder im schlimmsten Fall zu Blutungen und einer Frühgeburt führen.

Darum sollten Sie sich immer über die Inhaltsstoffe informieren.

  • Diese Kräuter, ätherischen Öle und Pflanzen sollten Sie komplett meiden

    • Aloe Vera
      wirkt abführend
    • Basilikum-Öl
      kann Wehen auslösen und die Geburt beschleunigen
    • Beifuß
      kann Wehen auslösen und für Geburtsschäden verantwortlich sein
    • Beinwell
      enthaltene Giftstoffe wandern direkt in Ihre Plazenta
    • Frauenmantel
      kann Wehen auslösen und die Geburt beschleunigen
    • Mistel
      enthaltene Giftstoffe wandern direkt in Ihre Plazenta
    • Nelkenöl
      kann Wehen auslösen und die Geburt beschleunigen
    • Wacholder
      kann Wehen auslösen und die Geburt beschleunigen
    • Wermuth
      kann Wehen und Blutungen auslösen
  • Diese Kräuter sollten Sie nur in sehr geringem Maße z. B. als Küchenzutat verwenden

    • Anis und Anis-Öl
      Größe Mengen können Ihre Gebärmutter stimulieren, kann aber als Küchengewürz verwendet werden. Meiden Sie jedoch Anis-Öl komplett.
    • Bockshornklee
      Größe Mengen können Ihre Gebärmutter stimulieren.
    • Eisenkraut
      Größe Mengen können Ihre Gebärmutter stimulieren.
    • Engelwurz
      Größe Mengen können Ihre Gebärmutter stimulieren.
    • Fenchel und Fenchel-Öl
      Größe Mengen können Ihre Gebärmutter stimulieren, kann aber als Küchengewürz verwendet werden. Meiden Sie jedoch Fenchel-Öl komplett.
    • Ginseng
      Soll in großen Mengen eine androgyne Entwicklung Ihres Babys wahrscheinlich machen.
    • Himbeerblätter
      Kann in großen Mengen zu einer Vorzeitigen Öffnung Ihres Muttermundes führen.
    • Ingwer
      Stimuliert stark Ihre Gebärmutter und kann frühzeitige Wehen auslösen.
    • Kamillen-Öl
      Als Öl kann es Ihre Gebärmutter stimulieren. Die Blätter sind in geringem Maße jedoch ungefährlich.
    • Kümmel
      Größe Mengen können Ihre Gebärmutter stimulieren, ist als Küchengewürz eher unproblematisch.
    • Lavendel
      Größe Mengen können Ihre Gebärmutter stimulieren, ist als Küchengewürz eher unproblematisch.
    • Liebstöckel
      Größe Mengen können Ihre Gebärmutter stark stimulieren – kann bei schwierigen Geburten hilfreich sein. Als Küchengewürz können Sie es in geringen Mengen verwenden.
    • Majoran
      Kann in großen Mengen Ihre Gebärmutter stimulieren – vor allem als Öl.
    • Muskatnuss
      Enthält Halluzinogene, die sich auf Ihr Baby auswirken können. Vermeiden Sie große Mengen.
    • Oregano
      Kann in großen Mengen Ihre Gebärmutter stimulieren – vor allem als Öl.
    • Passionsblume
      Kann in großen Mengen Ihre Gebärmutter stimulieren.
    • Petersilie
      Stimuliert in großen Mengen Ihre Gebärmutter
    • Pfefferminz-Öl
      Das Öl stimuliert Ihre Gebärmutter stark. Getrocknete Blätter können Sie in geringem Maße verwenden.
    • Rosmarin
      Als Küchengewürz in Maßen unbedenklich, in großen Mengen stimuliert es Ihre Gebärmutter.
    • Salbei
      Stimuliert Ihre Gebärmutter. Ein Salbei-Kräutertee kann während der Stillzeit die Milchbildung hemmen.
    • Zimt
      Kann in großen Mengen Ihre Gebärmutter stimulieren – vor allem als Öl.

 

Jede Schwangerschaft kann andere gesundheitliche Risikofaktoren mit sich bringen. Darum sollten Sie am besten Ihren Arzt fragen, auf welche Zutaten Sie konkret verzichten sollten.

Zwischenfazit: Ein Kräutertee kann sehr unterschiedlich wirken und ist nicht immer auch für Schwangere geeignet. Eine Tasse Kräutertee wird sicherlich nicht gleich zu einer Frühgeburt führen, aber wir empfehlen Ihnen, kein Risiko einzugehen.

kräutertee schwangerschaft

4. Qualität und Geschmack: Bei losem Tee können Sie die Geschmacksintensität leichter selbst bestimmen

Kategorie Kriterien
Qualität und Geschmack
Gewichtung im Test: 50 %tasse kräuter tee
  • Geschmacksnote
  • Geschmacksintensität
  • Zutaten
  • künstliche Aromen
  • Zuckerzusatz
  • Koffeingehalt
  • Bio und Fair-Trade

4.1. Geschmacksnote: Gewürze wie Kardamom und Süßholz prägen den Geschmack

kräutertee basisch

Basische Kräutertees eignen sich für diejenigen, die auf eine basische Ernährung achten.

Bei den meisten Kräutertees ist es schwierig, eine konkrete Geschmacksnote zu identifizieren – sie schmecken würzig. Das bedeutet nicht, dass alle Kräuterteemischungen gleich schmecken. Je nach Zusammensetzung schmeckt die eine oder andere Zutat hervor.

Oft geben Gewürze wie z. B. Kardamom dem Tee eine ganz eigene Note. Kardamom kann würzig weihnachtlich bis leicht seifig schmecken. Anis und Süßholz verleihen Ihrem Tee eine leichte Süße, während Gerbstoffe, wie sie beispielsweise in Brombeerblättern vorkommen, für einen herben Geschmack sorgen.

Sind dem Kräutertee Fruchtbestandteile beigemischt, dann können Sie eher mit einer fruchtigen bis säuerlichen Note rechnen.

vgl LogoEin Blick auf die Zutatenliste verrät also meist den Grundgeschmack. Sind Gewürze wie Süßholz, Kardamom oder Zimt enthalten, schmeckt der Tee meist mehr nach diesen als nach den anderen enthaltenen Kräutern. Allerdings schmeckt Pfefferminze ebenfalls sehr dominant.

kräutertee geschmacksintensität

4.2. Geschmacksintensität: Ist der Tee zu lasch im Geschmack, können Sie nur wenig variieren

Werden in Ihrer Teemischung nur leichte Kräuter verwendet und keine intensiv vorschmeckenden wie Pfefferminze, dann ist das Gesamtaroma Ihres Tees eher leicht. Das muss nicht heißen, dass der Tee nach gefärbtem Wasser schmeckt – vielmehr befinden sich die Zutaten im Einklang ohne, dass eine Geschmacksnote hervorsticht.

Diese Gesamtintensität können Sie nur wenig beeinflussen, indem Sie mehr Tee für einen Aufguss verwenden. Halten Sie sich zunächst an die empfohlene Dosierung vom Hersteller und tasten Sie sich dann langsam an die für Ihren Geschmack beste Kräutertee-Menge.

Alternativ können Sie noch mit der Ziehzeit variieren. Je länger die Kräuterteemischung zieht, desto intensiver aber auch bitterer kann sie werden.

kräutertee zucker zusatz

Einigen Kräutertees ist Zucker beigemischt. Vor allem in Instant-Tees findet sich häufig zusätzlicher Zucker – und das nicht wenig.

4.3. Zutaten: Künstliche Aromen und Zucker finden sich nur in den wenigstens Kräutertees

Unser Kräutertee-Test 2018 hat gezeigt, dass die meisten Kräuterteemischungen ohne künstliche Aromen und unnötigen Zuckerzusatz auskommen. Damit können Sie den Kräutertee auch noch vor dem Schlafengehen und nach dem Zähneputzen genießen – der entspannungsfördernde Effekt des Tees kann nämlich auch bei Einschlafproblemen helfen.

kräutertee zutatenGenerell empfehlen wir Ihnen, eher einen Kräutertee zu kaufen, der natürliche Inhaltsstoffe ausweisen kann. Der Kräutertee von Ricola ist beispielsweise mit viel Zucker angereichert, kann aber zwischendurch eine angenehme, geschmackliche Abwechslung sein. Sie sollten jedoch bedenken, dass der hohe Zuckergehalt Ihren Zähnen schadet. Trinken Sie darum nur ab und zu eine Tasse.

Ein Kräutertee ist kein Tee im eigentlichen Sinne, da er überwiegend aus Kräutern und keiner Teepflanze besteht. Darum enthält ein Kräutertee im Normalfall auch kein Koffein. Das ist besonders für Schwangere wichtig zu wissen, da sie genau auf ihre Koffeinzufuhr achten sollten.

Es gibt aber auch Kräutertees, denen etwas echter Tee beigemischt wurde. Handelt es sich hierbei um grünen oder schwarzen Tee, dann enthält der Kräutertee Koffein. Dies ist nicht grundsätzlich schlecht, kann aber – je nach enthaltener Menge – aufputschend wirken und sollte nicht mehr am späten Nachmittag oder Abend getrunken werden.

Zwischenfazit: Sie können den Geschmack der Kräuterteemischung durch eine veränderte Ziehzeit oder Teemenge nur gering beeinflussen.

Anstatt auf fertig gezuckerten Tee zu setzen, können Sie selbst in den gezogenen Tee eine Prise Zucker, Kandis oder gar einen Spritzer Zitrone geben. Enthält der Kräutertee Koffein, wirkt er zwar grundlegend entspannend, kann jedoch mit Verzögerung auch aufputschend wirken.

kräutertee färbung

5. Verpackung und Zubereitung: Plastik findet sich leider auch bei Bio-Tee

Kategorie Kriterien
Verpackung und Zubereitung
Gewichtung im Test: 25 %kräutertee zubereitung
  • Darreichungsform
  • Packungsgröße
  • Ziehzeit
  • Herkunft
  • überflüssige Verpackungsmaterialien

5.1. Beuteltee eignet sich für die ungeduldigen Teetrinker

Bei Kräuterteemischungen können Sie sich zwischen zwei Arten der Darreichungsform entscheiden: Tee im Aufgussbeutel oder lose.

Loser Kräutertee
loser kräutertee
  • Kräuter, Pflanzen und Gewürze in groben Stücken
  • Bestandteile sind meist noch erkenn- und identifizierbar
+ Bestandteile können sich richtig entfalten und viel Aroma abgeben

-  Sie müssen den Kräutertee in einen Beutel oder Tee-Ei füllen

Beutel-Kräutertee
kräutertee beutel
  • fertige Aufgussbeutel
  • sehr feine Bestandteile
+ sehr bequem – Sie müssen einfach den Beutel in die Tasse  geben

-  teilweise sind an den Beuteln Metall und Plastik angebracht

kräutertee beutelteeLoser Tee entwickelt durch seine größeren Bestandteile für viele Teetrinker ein vollmundigeres Aroma. Dafür sollte sich der Kräutertee aber auch während der Ziehzeit entfalten können.

Fällt der Teebeutel in sich zusammen, kann er diesen Vorteil nicht wahrnehmen. Darum empfiehlt sich beim losen Tee, einen Teehalter für die Teebeutel oder ein Tee-Ei zu verwenden. Gelegenheitstrinker werden keine Unterschiede im Geschmack feststellen.

Bereits gefüllte Tee-Aufgussbeutel sind sehr schnell zubereitet: Sie nehmen Sie aus der Verpackung, legen den Beutel in Ihre Tasse und gießen kochendes Wasser über ihn. Die in ihm enthaltene Kräuterteemischung ist sehr fein und benötigt darum auch nicht so viel Platz zum Entfalten.

kräutertee aufgießenIn unserem Kräutertee-Test 2018 haben wir allerdings feststellen müssen, dass Sie bei losem Tee unnötige Umverpackungen sparen. Die meisten vorportionierten Beuteltees sind einzeln verpackt. Diese Verpackung besteht häufig aus Papier, teilweise jedoch auch aus Plastik.

Wir finden, dass ein Kräutertee – und vor allem ein Bio-Tee – nicht zusätzlich in Plastik verpackt sein sollte.

Hier finden Sie eine kurze Übersicht der Vor- und Nachteile von losem Tee gegenüber den portionierten Aufgussbeuteln:

  • leichte Variation der Menge
  • Teebestandteile können viel Aroma abgeben
  • meist schonender verarbeitet – durch die großen Bestandteile
  • ohne unnötige Umverpackungen
  • aufwendiger in der Zubereitung

5.2. Zubereitung: Verwenden Sie wirklich kochendes Wasser, um Keime abzutöten

Die richtige Zubereitung Ihres Kräutertees ist sehr einfach: Legen Sie den gefüllten Teebeutel – folgen Sie bei losem Tee der Dosierempfehlung des Herstellers – in Ihre Tasse. Für eine Kanne Tee folgen Sie entsprechend der Dosierempfehlung des Tee-Herstellers. Gießen Sie anschließend die gewünschte Menge Wasser ein und warten Sie die empfohlene Zeit ab. Fertig ist Ihr Kräutertee!

vgl Logokräutertee kochendes wasserDas Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) rät Ihnen Folgendes: Gießen Sie einen Kräutertee immer mit sprudelnd kochendem Wasser auf. Benutzen Sie keinen Heißwasserspender, da hier das Wasser nicht heiß genug wird.

zubereitung kräutertee

Zwischenfazit: Bei der Wahl zwischen Beutel- und losem Tee können Sie sich nicht falsch entscheiden. Vorportionierte Aufgussbeutel sind bequemer, loser Tee bietet Ihnen bei der Zubereitung mehr Teegefühl.

Achten Sie beim Kräutertee-Kauf darauf, wie der Tee verpackt ist und meiden Sie unnötige Plastik-Verpackungen.

kräutertee lose beutel im test

6. Fragen und Antworten rund um Kräutertees

6.1. Sind Kräutertees mit Schadstoffen belastet?

Der Kräutertee-Test der Stiftung Warentest hat gezeigt, dass viele Kräutertees (sowohl reine Kräutertees als auch Kräuterteemischungen) immer wieder mit Pestiziden belastet sind. Aber vor allem tauchen Gifte auf, die von mitgeernteten Wildkräutern stammen. Dies können z. B. Geiskraut oder Jakobskreuzkraut sein.

Pyrrolizidinalkonide, kurz PA, schützen Wildkräuter vor Fraßfeinden, sind für Mensch und Tier aber potenziell krebserregend und leberschädigend. Sie sind derzeit auch noch nicht vollends erforscht und es gibt auch noch keine Höchstgrenze für PA in Lebensmitteln.

Um die Vergiftungsgefahr durch PA in einem Kräutertee zu minimieren empfehlen wir Ihnen, die Teesorte öfter zu wechseln und nicht nur bei einer Marke zu bleiben. So streuen Sie das Risiko.

Hier finden Sie weitere Vergleiche zu Tees:

kräuterteemischung

6.2. Welche Kräutertees sind am wenigsten belastet?

Das perfekte Tee-Zubehör

Für die perfekte „Tea-Time“ benötigen Sie neben dem besten Kräutertee noch das eine oder andere Teezubehör:

Der leicht bekömmliche Kamillentee tendiert leider zu Belastungen. Die auffälligen Kamillenblüten ähneln potenziell giftigen Wildkräuter und so werden diese beim Aussortieren schnell übersehen. Bei einer Kräuterteemischung ist die Gefahr geringer. Zum einen, weil die nicht dazugehörigen Kräuter eher auffallen und zum anderen, weil sich deren Anteil in der Gesamtmischung verringert.

Je mehr Samen ein Kräutertee enthält, desto mehr sinkt die Wahrscheinlichkeit einer PA-Belastung. Die Wildkräuter heben sich sehr stark von den Samen ab und werden vor allem in Fencheltee recht zuverlässig herausgesammelt.

Beliebte Marken und Hersteller von Kräutertee haben das Problem bereits erkannt und reagieren. Teilweise werden die Zutaten nur noch in Regionen eingekauft, in denen möglichst wenig giftige Pflanzen wachsen, andere Hersteller schulen die Feldarbeiter, damit diese gefährliche Wildkräuter erkennen können. Die Marken Hipp und Meßmer sind bei diesen Bemühungen vorne mit dabei.

  • Meßmer
  • Hipp
  • Teekanne
  • Tee Geschwender
  • Ronnefeldt
  • Sidroga
  • Weleda
  • Dr. Pandalis
  • Winthrop Heumann
  • H & S
  • Ricola
  • Alnatura
Testsieger
J.J. Darbvoven Eilles Tee Nr. 40R Kräutergarten
gut (1,6) J.J. Darbvoven Eilles Tee Nr. 40R Kräutergarten
22 Bewertungen
8,37 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Teekanne - 8 Kräuter
gut (1,6) Teekanne - 8 Kräuter
4 Bewertungen
9,73 € Zum Angebot »
Kommentare (1)
  1. kraeutergartenfreunde :

    Ein sonniges Hallo in die Runde,

    versteh ich das richtig, dass ein Kräutertee also kein richtiger Tee ist? Ist dann die Bezeichnung ist irreführend??

    Was sagen Sie dazu?
    MfG

    Antworten
    1. Vergleich.org :

      Sehr geehrter Leser,

      Kräutertee enthält meistens keine Bestandteile der Teepflanze und ist darum ein teeähnliches Getränk. Ähnlich wie Eistee. Er darf sich Tee nennen, da es sich hierbei ebenfalls um einen teeähnlichen Aufguss handelt. Nach dem Lebensmittelrecht dürfen sich Erzeugnisse, die teeähnlich sind, Tee nennen. Gleiches gilt auch für Früchtetee und Rotbuschtee (Roibuschtee).

      Der Anbau von beispielsweise Grünen Tee kann nicht in Deutschland oder der näheren Umgebung erfolgen, das Tee hier nicht wächst. Unter ökologischen Aspekten ist Kräutertee somit vorzuziehen.

      Wir wünschen Ihnen eine entspannte Tea-Time!

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Entgiftung

Jetzt vergleichen
Basenpulver Test

Entgiftung Basenpulver

Wenn Sie unter Müdigkeit, Haarausfall oder Kopfweh leiden, empfehlen wir Ihnen täglich einen gestrichenen Löffel Basenpulver zu sich zu nehmen, um …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bittersalz Test

Entgiftung Bittersalz

Bittersalz ist ein natürliches Mineral mit gesundheitsfördernder Wirkung und vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten. Es ist geeignet, um einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fußbad Test

Entgiftung Fußbad

Ein warmes oder kaltes Fußbad entspannt Füße und Körper und fördert die Gesundheit. Es findet Anwendung in unterschiedlichen Bereichen wie in der …

zum Vergleich