Jura-Kaffeevollautomat Vergleich 2018

Die 6 besten Jura-Kaffeemaschinen im Überblick.

Bei einem guten Buch und einen Milchkaffee entspannen oder zum Aufwachen einen starken Espresso trinken, ist mit den Jura-Kaffeemaschinen möglich. Zusätzliche Funktionen wie ein spezieller Milchaufschäumer machen den Kaffee-Genuss rund.

Achten Sie darauf, dass der Vollautomat einen Wasserfilter hat, damit nicht zu viel Kalk im Wasser zurückbleibt und die Maschine beschädigt. Schauen Sie in unsere Test- oder Vergleichstabelle und finden Sie eine Jura-Kaffeemaschine für sich, die mit einem Scheibenmahlwerk ausgestattet ist.
Aktualisiert: 02.08.2018
17 von 6 der besten Jura-Kaffeemaschinen im Vergleich

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen
Jura-Kaffeevollautomat Vergleich
Jura GIGA X3 ProfessionalJura GIGA X3 Professional
Jura 15208 Z6Jura 15208 Z6
Jura 15057 E8 ChromeJura 15057 E8 Chrome
Jura 15083 E80 Piano BlackJura 15083 E80 Piano Black
Jura 13628 ENA Micro 5Jura 13628 ENA Micro 5
Jura Impressa C60Jura Impressa C60
Abbildung Vergleichssieger Jura GIGA X3 ProfessionalJura 15208 Z6Jura 15057 E8 Chrome Preis-Leistungs-Sieger Jura 15083 E80 Piano BlackJura 13628 ENA Micro 5Jura Impressa C60
Modell Jura GIGA X3 Professional Jura 15208 Z6 Jura 15057 E8 Chrome Jura 15083 E80 Piano Black Jura 13628 ENA Micro 5 Jura Impressa C60

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,1 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
07/2018
Kundenwertung
bei Amazon
noch keine
1 Bewertungen
6 Bewertungen
9 Bewertungen
noch keine
3 Bewertungen
Wählbare Kaffeesorten
  • Kaffee
  • Cap­puc­cino
  • Espresso
  • Ristretto
  • Milch­kaffee
  • Latte Mac­ch­iato
  • Flat White
  • Heiße Milch
  • Kaffee
  • Cap­puc­cino
  • Espresso
  • Ristretto
  • Latte Mac­ch­iato
  • Flat White
  • Heiße Milch
  • Kaffee
  • Cap­puc­cino
  • Espresso
  • Ristretto
  • Café Crème
  • Mil­ch­­­kaffee
  • Latte Mac­ch­iato
  • Flat White
  • heiße Milch
  • Kaffee
  • Cap­­puc­­cino
  • Espresso
  • Ristretto
  • Café Crème
  • Mil­ch­­­­kaffee
  • Latte Mac­ch­iato
  • Flat White
  • heiße Milch
  • Kaffee
  • Cap­­­puc­­­cino
  • Espresso
  • Café Crème
  • Latte Mac­ch­iato
  • Kaffee
  • Cap­puc­cino
  • Espresso
Tassenanzahl
(pro Durchgang)
2 Tassen 2 Tassen 2 Tassen 2 Tassen 2 Tassen 2 Tassen
Mit Milchaufschäumer
Pumpendruck
max. Luftdruck
15 Bar 15 Bar 15 Bar 15 Bar 15 Bar 15 Bar
Volumen des Wassertanks
5 l

2,4 l

1,9 l

1,9 l

1,1 l

1,9 l
Mit Wasserfilter
sorgt für weniger Kalk
Technische Daten
Max. Leistung
(wichtig für Kochzeit)
2.300 Watt 1.450 Watt
1.450 Watt

1.450 Watt

1.450 Watt

1.450 Watt
Mahlwerk-Typ
Schei­ben­mahl­werk (Keramik)
Kegel­mahl­werk
Kegel­mahl­werk

Kegel­mahl­werk (Stahl)

Kegel­mahl­werk

Kegel­­mahl­­werk
Mit Reinigungsfunktion
Reinigung | Entkalkung
| | | | | |
Energieeffizienzklasse [effi­zienz class = A] AAAAA
Weitere Daten und Funktionen
Mit manueller Kaffeetemperatur
Kaffeestärke individuell anpassbar
Maße (B x H x T)
Gewicht
37 x 55 x 49,7 cm 32 x 37,5 x 45 cm
12 kg
28 x 35 x 44 cm
10 kg
28 x 35 x 44 cm
10 kg
23 x 32 x 45 cm
9 kg
28 x 35 x 41 cm
10 kg
Vorteile
  • beson­ders großer Was­sertank
  • Kaffe-,Hei­ß­­­wasser- und Mil­ch­­­­schau­m­aus­lauf ver­­­s­­­tellbar
  • mit Hei­ß­­­was­­­ser­­­fun­k­­­tion
  • mit Strom­­­­spar­­­­modus
  • mit auto­­­­ma­­­­ti­­­­scher Abschal­­­­tung
  • beson­ders großer Was­sertank
  • Kaffe-,Hei­ß­­wasser- und Mil­ch­­­schau­m­aus­lauf ver­­s­­tellbar
  • mit Hei­ß­­was­­ser­­fun­k­­tion
  • mit Strom­­­spar­­­modus
  • mit auto­­­ma­­­ti­­­scher Abschal­­­tung
  • mit Touchpad
  • Kaffe-,Heiß­wasser- und Milch­schau­m­aus­lauf ver­s­tellbar
  • mit Heiß­was­ser­funk­tion
  • mit Strom­­spar­­modus
  • mit auto­­ma­­ti­­scher Abschal­­tung
  • mit One-Touch-Funk­tion
  • Kaffe-,Hei­ß­­wasser- und Mil­c­h­schau­m­aus­lauf ver­­s­­tellbar
  • mit Hei­ß­­was­­ser­­fun­k­­tion
  • mit Touchpad
  • mit Strom­­spar­­modus
  • Kaf­fee­aus­lauf höh­en­ver­s­tellbar
  • Kaf­fee­auf­tritt ver­s­tellbar
  • mit Touchpad
  • mit Strom­spar­modus
  • mit auto­ma­ti­scher Abschal­tung
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Jura-Kaffeevollautomat bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Jura GIGA X3 Professional
1,1 (sehr gut) Jura GIGA X3 Professional 0 Bewertungen Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    58
  • Überprüfte Produkte
    6
  • Investierte Stunden
    47
  • Überzeugte Leser
    423
Vergleich.org Statistiken

Jura-Kaffeemaschinen-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Jura-Kaffeevollautomat Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Jura-Kaffeemaschinen gibt es mit Scheiben- und Kegelmahlwerken. Der Vorteil beim Scheibenmahlwerk liegt in der gleichmäßigen Pulverisierung der Kaffeebohnen. Hierdurch hat der Kaffee genau die gewünschte Stärke. Beim Kegelmahlwerk brennt die Bohne hingegen nicht an.
  • Der Hersteller Jura gibt bei seinen Kaffeemaschinen auch den Stromverbrauch an. Ist dieser höher (beispielsweise 2.300 Watt), kocht das Wasser schneller als bei Maschinen mit weniger Watt. Hierdurch behält der Kaffee einen angenehmen Geschmack.
  • Die Herstellung eines Vollautomaten verbraucht oft viele Ressourcen. In der Anschaffung sind die Maschinen deshalb oft teurer. Reparaturen sind daher meistens günstiger, als eine neue Maschine zu kaufen.

jura-kaffeevollautomat-test
Einige Menschen mögen ihn mit ganz viel Milch, andere ungesüßt und schwarz. Doch ganz egal, wie wir unseren Kaffee trinken, in einem sind sich die meisten Deutschen einig: Nirgends schmeckt der Kaffee so gut wie zu Hause. Gut 92 % aller Deutschen gaben im Jahr 2017 an, dass Sie am liebsten in den eigenen vier Wänden Kaffee trinken (Quelle: Statista-Umfrage).

Der Kaffeevollautomat hat den Vorteil, dass Sie durch seine integrierte Kaffeemühle die Kaffeebohnen so fein mahlen, wie Sie sie haben wollen. Die Jura-Kaffeevollautomaten bieten Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, sich zwischen Vollautomaten für eine oder zwei Tassen zu entscheiden.

In unserem Jura-Kaffeevollautomat-Vergleich 2018 erklären wir Ihnen, welches Mahlwerk sich für Ihren Kaffeevollautomaten von Jura am besten eignet, welche Daten für die Auswahl für Sie wichtig sind und zeigen Ihnen, wann sich die Reparatur eines Vollautomaten wirklich lohnt.

jura-kaffeemaschine-kaffee-bohnen-im-mahlwerk

Mit dem richtigen Mahlwerk wird das Kaffeepulver aromatisch. Für ein Pulver mit gleichmäßiger Körnergröße eignen sich Scheibenmahlwerke.

1. Kaufberatung: Mit einem Kegelmahlwerk brennen die Kaffeebohnen nicht an

Jura-Kaffeemaschine E8 wird Vergleichssieger

jura-kaffeemaschine-test-maschine-bei-stiftung-warentestIn ihrem Test 11/2017 prüfte die Stiftung Warentest insgesamt 38 Vollautomaten und Siebträger unter anderem auf ihre Funktionalität. Zu Kaffeevollautomaten sollten, laut der Stiftung Warentest, Familien und Menschen greifen, die viel Kaffee am Tag trinken.

Die Jura-Kaffeevollautomaten schnitten im Test der Kaffeevollautomaten am besten ab. So wurde ein Jura-Kaffeevollautomat Vergleichssieger. Während die Jura-Kaffeemaschine E8 den ersten Platz belegte, kam der Jura-Kaffeevollautomat J6 im Test auf den zweiten Platz.

Angefangen vom Espresso bis hin zum Ristretto kann im Vollautomaten so gut wie jede Kaffee-Art zubereitet werden. Dies liegt vor allem am integrierten Mahlwerk, welches die unterschiedlichsten Kaffeebohnen zerkleinert. Abgesehen davon, für welche Jura-Kaffevollautomat-Linie und welches Design Sie sich entscheiden,müssen Sie sich also zusätzlich Gedanken darüber machen, wie gut die Bohnen zermahlt werden sollen. Bevor Sie sich eine Jura-Kaffeevollautomat kaufen, sollten Sie sich deshalb genau über das verwendete Mahlwerk erkundigen.

So finden Sie sowohl Mahlwerke aus Stahl als auch aus Keramik, während sich die Mahlwerk-Arten in zwei unterschiedliche Kategorien einteilen lassen: in Scheibenmahlwerke und Kegelmahlwerke. Die Vor- und Nachteile dieser Mahlwerk-Typen wirken sich hauptsächlich auf den Kaffeegeschmack aus.

Damit Sie für sich den besten Jura-Kaffeevollautomaten mit einem optimalen Mahlwerk finden, haben wir für Sie die beiden Mahlwerk-Arten näher beleuchtet.

1.1. Gleichmäßig gemahlenes Pulver bekommen Sie bei einer Kaffeemaschine mit Scheibenmahlwerk

Das Scheibenmahlwerk setzt sich aus zwei Mahlscheiben zusammen, die sich in unterschiedliche Richtungen drehen. Zwischen diese gelangen die Kaffeebohnen, welche durch die Drehbewegungen zu Pulver gerieben werden. Ebenso wie beim Kegelmahlwerk ist es Ihnen möglich, beim Scheibenmahlwerk den Mahlgrad einzustellen. Dies bedeutet, Sie bestimmen wie fein die Bohnen gemahlen werden, die Sie für Ihren Kaffee nutzen. Beim Scheibenmahlwerk werden hierfür die Scheiben näher zusammen oder weiter auseinandergebracht.

jura-kaffeemaschine-feines-pulver

Scheibenmahlwerke zerkleinern die Kaffeebohnen gleichmäßig, sodass der Kaffee genau die Stärke hat, die Sie eingestellt haben.

Im Gegensatz zu Kegelmahlwerken haben die Scheiben des Scheibenmahlwerks eine besonders hohe Drehgeschwindigkeit. Diese liegt etwa zwischen 1.300 und 1.600 Umdrehungen pro Minute. Entscheiden Sie sich dazu, eine Jura-Kaffeemaschine mit Scheibenmahlwerk zu kaufen, sollten Sie bedenken, dass das Mahlwerk aufgrund der hohen Umdrehungszahl warm werden kann. Diese Wärme wird an die Bohnen abgegeben, die dadurch anbrennen können. Hier müssten Sie sich in einigen Fällen also auf einen etwas bitteren Geschmack einstellen.

Was die Gleichmäßigkeit des Mahlens angeht, hat das Scheibenmahlwerk die Nase vorne. So haben die Bohnen hier nicht die Möglichkeit, vor oder während des Mahlvorgangs weiter hinabzufallen. Die Bohnen werden gleichzeitig und mit gleichbleibender Kraft zu Pulver gemahlen. Da das Pulver einheitlich gemahlen wird, gibt es bei diesem Mahlwerk-Typen keine Abweichungen vom eingestellten Mahlgrad und Sie erhalten genau die Kaffeestärke, die Sie eingestellt haben.

jura-kaffeemaschine-schlechter-geschmack

Sind die Bohnen angebrannt, schmeckt der Kaffee weniger aromatisch. Kegelmahlwerke erzeugen beim Mahlen nur wenig Hitze. Das Aroma bleibt deshalb erhalten.

1.2. Für einen besonders guten Geschmack eignen sich Kaffeemaschinen mit Kegelmahlwerk

Beim Kegelmahlwerk (auch konisches Mahlwerk genannt) werden die Kaffeebohnen zwischen der Wand des Kaffeevollautomaten und dem Kegel des Mahlwerks zermahlen. Auch hier können Sie den Mahlgrad einstellen. Dies geschieht bei diesem Mahlwerk-Typen dadurch, dass der Abstand zwischen der Wand und dem Kegel verkleinert, beziehungsweise vergrößert wird.

Abhängig von Marke und Kaffeemaschinen-Modell hat das Kegelmahlwerk eine Drehgeschwindigkeit, die etwa zwischen 300 und 600 Umdrehungen in der Minute liegt. Im Gegensatz zum Scheibenmahlwerk wird hier der Innenraum der Kaffeemaschine nicht stark erwärmt, sodass die Bohnen nicht anbrennen.

Im Gegensatz zum Scheibenmahlwerk kann es hier aber passieren, dass einige Bohnen nicht vollständig zerrieben werden, bevor Sie in das Auffangsieb fallen. Hierdurch wird das Kaffeepulver ungleichmäßig und der Kaffee selbst kann in einigen Fällen stärker sein.

jura-kaffeemaschine-stahl-mahlwerk

Die Mahlwerk-Arten gibt es aus unterschiedlichen Materialien. Beachten Sie, dass Ihre Kaffeemaschine nur dann besonders leise mahlt, wenn sie ein Keramikmahlwerk hat.

1.3. Günstiger oder leiser im Betrieb: Auf das Material kommt es an

In vielen Fällen werden in Kaffeevollautomaten Mahlwerke aus Stahl eingebaut. Diese haben den Vorteil, dass sie oft günstiger sind als Keramikmahlwerke. So können Sie für einen Jura-Vollautomaten mit Keramikmahlwerk weitaus mehr als tausend Euro ausgeben. Kaffeemaschinen mit Stahlmahlwerken bekommen Sie bei diesem Hersteller allerdings schon für rund siebenhundert Euro. In Sachen Preis sind Stahlmahlwerke den Keramikmahlwerken überlegen.

Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile des Stahlmahlwerks auf einen Blick:

  • meist günstiger als Keramikmahlwerk
  • ist beim Mahlen laut
  • Verschleiß tritt schneller ein als bei Keramikmahlwerken

Der Hauptgrund dafür, dass immer mehr Maschinen mit einem Keramikmahlwerk ausgestattet werden, liegt an seinen positiven Eigenschaften. So ist ein Mahlwerk-Typ aus Keramik nicht nur leiser als einer aus Stahl, sondern auch sehr viel robuster. Ihre Jura-Kaffeemaschine müssen Sie hier also nicht so oft zur Reparatur bringen wie ein Gerät mit einem Stahlmahlwerk.

Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile des Keramikmahlwerks auf einen Blick:

  • besonders leise beim Mahlen
  • langlebiger als ein Stahlmahlwerk
  • besonders robust
  • teurer in der Anschaffung als Mahlwerke aus Keramik
jura-kaffeemaschine-verschiedene-kaffee-arten

Damit der Kaffee so ist, wie Sie Ihn brauchen: Achten Sie auf den Energieverbrauch und den Milchaufschäumer.

2. Die wichtigsten Ausstattungen des Jura-Kaffeevollautomaten auf einen Blick

Auch wenn das Mahlwerk das wichtigste Element der Kaffeemaschine ist, sollten Sie nicht nur darauf achten. Erst die zusätzlichen Funktionen (beispielsweise ein Milchaufschäumer) machen die Kaffeemaschine zu einem guten Haushaltsgerät.

Als kleinen Überblick haben wir Ihnen drei der wichtigsten Ausstattungen in der nachfolgenden Liste näher erklärt.

AusstattungenBeschreibung
Stromverbrauch
Wattjura-kaffeemaschine-stromverbrauch
Über die Leistung (in Watte) geben die Hersteller an, wie viel Strom die Maschine ziehen kann. Wie viel Strom Ihre Kaffeemaschine nutzt, hängt zum großen Teil davon ab, wie schnell Sie Ihren Kaffee zubereitet haben wollen. Bedenken Sie aber, dass das Gerät bei einem höheren Verbrauch das Wasser für Ihren Kaffee schneller erhitzt. Möchten Sie Ihren Kaffee besonders schnell zubereiten, lohnt es sich einen Jura-Kaffeevollautomaten mit einer hohen Leistung zu kaufen.

Suchen Sie nach einer Jura-Kaffeemaschine, die eine besonders hohe Leistung hat? Dann empfehlen wir Ihnen die Jura-Kaffeemaschine GIGA 5. Der Stromverbrauch liegt bei 2.300 Watt.

Wassereinheit
Literjura-kaffeemaschine-wasserbehaelter
In der Wassereinheit wird das Wasser gespeichert, dass Ihr Jura-Vollautomat für das Kochen des Kaffees benötigt. Während einige Modelle nur etwa einen Liter fassen können, bietet der Hersteller ebenfalls Maschinen an, die ein Fassungsvermögen von fast zwei Litern haben. Zu diesem Kaffeemaschinen-Typ gehört unter anderem die Jura-Kaffeemaschine Impressa.
Milchaufschäumer
Luftdruck in Barjura-kaffeemaschine-milchaufschaeumer
Wer einen richtigen Cappuccino oder Latte Macchiato trinken will, der braucht vor allem gut aufgeschäumte Milch. Hierbei hilft der Milchaufschäumer. Damit dieser die Luft gut mit der Milch vermischt, benötigt er genügen Luftdruck (beziehungsweise Dampfdruck). Bei den Jura-Vollautomaten liegt dieser bei 15 Bar.

Was Sie weiterhin für den perfekten Milchschaum benötigen:

  • die richtige Milch: geeignet sind Kuhmilch (H-Milch), Mandelmilch und Sojamilch. Bei den Milchsorten sollten Sie auf einen hohen Proteingehalt (3,3 %) und einen mittleren Fettgehalt von 1,5 % oder 3,5 % achten.

Wollen Sie keinen Milchschaum für Ihren Kaffee nutzen und sich das Geld für einen Milchaufschäumer sparen? Das Modell ENA Micro 5 ist eine Jura-Kaffeemaschine ohne Milchaufschäumer.

jura-kaffeemaschine-reparieren

Aufgrund ihrer Herstellung sind Kaffeevollautomaten meist sehr teuer. Ist Ihr Jura-Kaffeevollautomat einmal kaputt, sparen Sie in den meisten Fällen Geld, wenn Sie diese zur Reparatur bringen.

3. Wann eine Reparatur sich lohnt: Kaffeevollautomaten bei der Stiftung Warentest

Es braucht keinen speziellen Jura-Kaffeevollautomaten-Test, um zu wissen, dass auch für die beste Maschine irgendwann die Zeit gekommen ist. Offene Kabel, eine kaputte Mahleinheit oder ein Milchsystem, das keine Milch mehr abgibt, sind dann nur einige der Probleme, die auf einen zukommen. Sind die Schäden erst da, stellt sich die Frage, ob man beispielsweise seine Jura-Kaffeemaschine reparieren sollte oder nicht.

In ihrem Test 04/2017 ging die Stiftung Warentest dieser Frage nach und klärte auf, wann es sich lohnt, kaputte Geräte reparieren zu lassen. Speziell für Kaffeevollautomaten gab sie an, dass das Reparieren nicht nur die Umwelt schont, sondern auch Geld spart.

Da die Herstellung der Automaten aufwendig ist (auch wegen der Menge an Ressourcen), kosten sie dementsprechend viel.  Im Vergleich dazu sind Reparaturen häufig günstiger.

Der Hersteller Jurabeispielsweise bietet zehn Jahre lang für seine Jura-Kaffeemaschinen Ersatzteile an. Geht es hier also nur um kleine Defekte, die Sie selbst beheben können, ist es günstiger, Ihre Jura-Kaffeemaschine selbst zu reparieren. Sollte es sich um Bereiche handeln, die eine spezielle Expertise benötigen, sollten Sie Ihr Wissen über die Geräte keinem Jura-Kaffeevollautomaten-Test unterziehen. Hier raten wir Ihnen dazu, etwas Geld auszugeben und Ihre Jura-Kaffeemaschine zur Reparatur zu bringen.

jura-kaffeemaschine-verschiedenen-kaffeevollautomaten

4. Fragen und Antworten rund um die Jura-Kaffeemaschine

4.1. Wie oft sollte ich meine Jura-Kaffeemaschine reinigen?

Richtig sauber

jura-kaffeemaschine-sprudel-tabletteWollen Sie Ihre Jura-Kaffeemaschine gründlich reinigen, sollten Sie eine Tablette nutzen. Der Hersteller Jura bietet für die Pflege des Kaffeevollautomaten spezielle Reinigungstabletten an. Durch diese sollen die Kaffeefett-Rückstände in Ihrem Vollautomaten vollständig entfernt werden.

Damit auch der Wassertank Kalkfrei bleibt, bietet der Hersteller spezielle Filterpatronen (Claris Blue) an.

Da es sich bei einem Kaffeevollautomaten um ein geschlossenes System handelt, bei dem ein Knopfdruck reicht, um verschiedene Kaffee-Typen herzustellen, bleiben schnell Rückstände von Milch oder Kaffee zurück. Bekommt die Maschine keine ordentliche Pflege, bildet sich Schimmel.

Eine wichtige Einheit ist der Wassertank. In diesem setzt sich auch mit einem guten Wasserfilter Kalk ab. Ein Wasserwechsel sollte daher mindestens alle drei Tage (besser jeden Tag) als Pflegemaßnahme durchgeführt werden. Die meisten Jura-Kaffeemaschinen haben eine Reinigungsfunktion. Mittels dieser werden die Jura-Kaffeemaschinen auch entkalkt. Natürlich können Sie die Jura-Kaffeemaschine auch entkalken ohne eine Aufforderung (also manuell) von der Maschine zu erhalten. Die Reinigung sollten Sie jeden Tag durchführen.

Rückstände wie Milch oder Kalk beeinträchtigen nicht nur die Hygiene Ihrer Kaffeemaschine, sondern ebenfalls den Geschmack des Kaffees. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Jura-Kaffeemaschine täglich zu reinigen oder spätestens nach jeder Nutzung einer gründlichen Pflege zu unterziehen.

Nicht jede Brühgruppe kann gereinigt werden: Wird der Kaffee gekocht, kann es vorkommen, dass etwas vom Kaffeesatz aus der Brühgruppe herausfällt. Die entstehenden Rückstände sammeln sich in der Maschine und schimmeln dort. Um diesem Vorzubeugen, sollte die Brühgruppe regelmäßig gesäubert werden.

Die Brühgruppe ist bei vielen Modellen nicht zu erreichen, weshalb Sie Ihren Jura-Kaffeeautomaten regelmäßig in die Wartung geben sollten. Sowohl die Brühgruppe als auch die umliegenden Bauteile sollten gründlich gereinigt werden.

Wenn die Brühgruppe bei Ihrer Maschine erreichbar ist, sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie selbst regelmäßig Hand anlegen.

4.2. Welchen Kaffee sollte man bei einem Jura-Vollautomaten benutzen?

jura-kaffeemaschine-verschiedene-kaffeebohnen

Kaffeebohnen mit heller oder mit torrefacto Röstung eignen sich nicht für den Kaffeevollautomaten.

In vielen Fällen haben Vollautomaten nur einen einzigen Bohnenbehälter. Bei Ihrer Wahl der passenden Kaffeebohne sollten Sie daher darauf achten, dass Ihnen diese in den unterschiedlichen Kaffee-Arten gut schmecken.

Auf Spezialkaffee oder Kaffeebohnen mit heller Röstung sollten Sie verzichten. Diese bekommen bei der Nutzung in einem Vollautomaten schnell einen fruchtigen oder sogar säuerlichen Beigeschmack. Ähnlich sieht es übrigens auch bei dunklen und fettigen Röstungen aus. Hier wirkt der Kaffee schnell bitter.

Achtung: Unterziehen Sie das Mahlwerk Ihres Jura-Kaffeevollautomaten keinen Test mit falschen Bohnen. Vollkommen ungeeignet sind Kaffeemischungen, die eine spanische oder eine torrefacto Röstung haben. Diese Bohnen-Arten sind karamellisiert und verkleben leicht das Mahlwerk der Kaffeemaschine. Auf Kaffeebohnen, welche auf künstliche Weise aromatisiert wurden oder besonders ölig sind, sollten Sie deshalb ganz verzichten.

Vergleichssieger
Jura GIGA X3 Professional
1,1 (sehr gut) Jura GIGA X3 Professional 0 BewertungenZum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Jura 15083 E80 Piano Black
1,5 (gut) Jura 15083 E80 Piano Black
9 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Jura-Kaffeevollautomat Vergleich
  1. Petra
    04.07.2018

    Hi,

    das ist eine wirklich gute Tabelle. Alles was ich wissen wollte, hab ich gleich gefunden.
    Danke!

    Liebe Grüße
    Petra

    Antworten
    1. Vergleich.org
      04.07.2018

      Liebe Petra,

      vielen Dank für dein Lob. Wir freuen uns, dass du das passende Gerät für dich gefunden hast.

      Mit freundlichen Grüßen
      das Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Kaffeezubereitung

Jetzt vergleichen
Bosch-Kaffeevollautomat Test

Kaffeezubereitung Bosch-Kaffeevollautomat

Kaffeevollautomaten von Bosch vereinen zahlreiche Funktionen in einer Maschine: Sie mahlen Kaffeebohnen, brühen Kaffeepulver mit erhöhtem Druck auf …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
DeLonghi-Kaffeevollautomat Test

Kaffeezubereitung DeLonghi-Kaffeevollautomat

De'Longhi-Kaffeevollautomaten reichen von Einsteigermodellen über mittelpreisige Kaffee-Experten bis zu High-End-Baristamaschinen. Für optimalen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Kaffeemühle Test

Kaffeezubereitung Elektrische Kaffeemühle

Eine elektrische Kaffeemühle mahlt aus frischen Kaffeebohnen feines Kaffeepulver, das direkt verarbeitet werden sollte. So entfaltet es mehr Aroma- …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Espressobohnen Vergleich

Kaffeezubereitung Espressobohnen

Espressobohnen (ital.: chicco di caffè) sind Kerne in den Früchten der Kaffeepflanze. Vor der Röstung werden diese Espresso-Kaffeebohnen auch als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrischer Espressokocher Test

Kaffeezubereitung Elektrischer Espressokocher

Mit einem elektrischen Espressokocher können Sie sehr schnell und ohne großen Aufwand Kaffee zubereiten. Bereits nach 3 bis 7 Minuten ist der Kaffee …

zum Test
Jetzt vergleichen
Espressokocher-Induktion Test

Kaffeezubereitung Espressokocher-Induktion

Ein Espressokocher mit Induktion sollte einen ausreichend großen Durchmesser haben. Im Schnitt erkennt ein Induktionsherd einen Espressokocher erst ab…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Espressokocher Test

Kaffeezubereitung Espressokocher

Mit einem Espressokocher – auch Caffettiera oder Mokkakanne genannt – kann innerhalb weniger Minuten ein sehr aromatischer Kaffee zubereitet werden. …

zum Test
Jetzt vergleichen
Espressomaschine Test

Kaffeezubereitung Espressomaschine

Espressomaschinen funktionieren dergestalt, dass Wasser in einen druckdichten Kessel erhitzt wird. Nachdem frisch gemahlener Kaffee in einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Espressomühle Test

Kaffeezubereitung Espressomühle

Hersteller von Espressomühlen nutzen unterschiedliche Mahlwerke. Diese unterteilen sich in die Scheibenmahlwerke, die Kegelmahlwerke und die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
French Press Test

Kaffeezubereitung French Press

Kaffee aus der French Press gilt als besonders ursprünglich im Geschmack, gleichzeitig sind die kleinen Kaffeebereiter sehr einfach zu bedienen, …

zum Test
Jetzt vergleichen
Kaffeekapseln Test

Kaffeezubereitung Kaffeekapseln

Kaffeekapseln sind kleine, häufig einfarbig-bunte Kapseln aus Aluminium oder Kunststoff, gefüllt mit Kaffee, durch die eine Maschine Wasserdampf …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kaffeemaschine mit Mahlwerk Test

Kaffeezubereitung Kaffeemaschine mit Mahlwerk

Eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk ist eine erweiterte Variante der klassischen Filterkaffeemaschine: mit einer oberhalb des Filterkorbs eingebauten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kaffeemaschine mit Thermoskanne Test

Kaffeezubereitung Kaffeemaschine mit Thermoskanne

Eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne hat den Vorteil, dass der zubereitete Kaffee in der Isolierkanne ganz ohne eine integrierte Heizplatte …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kaffeemaschine Test

Kaffeezubereitung Kaffeemaschine

Klassische Filterkaffeemaschinen haben noch längst nicht ausgedient. Tatsächlich sind sie in Deutschland noch immer stark vertreten. Aufgrund der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kaffeemühle Test

Kaffeezubereitung Kaffeemühle

Bei Kaffeemühlen haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen dem manuellen und dem elektrischen Mahlbetrieb. Puristen, bei denen bereits das Mahlen zum …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kaffeepadmaschine Test

Kaffeezubereitung Kaffeepadmaschine

Kaffeepadmaschinen brühen Kaffee in Sekundenschnelle auf. In unter zwei Minuten steht der Kaffee trinkfertig bereit - inklusive Aufheizen. Im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kaffeevollautomat Test

Kaffeezubereitung Kaffeevollautomat

Kaffeevollautomaten sind die Creme de la Creme des Kaffeegenusses. Es handelt sich um eine vollautomatische Kaffeemaschine: Per Knopfdruck werden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kapselmaschine Test

Kaffeezubereitung Kapselmaschine

Kapselmaschinen sind einfach zu bedienen und bieten in Sekunden frisch gebrühten Kaffee. Nespresso ist dabei marktführend und bietet die teuersten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Melitta-Kaffeevollautomat Test

Kaffeezubereitung Melitta-Kaffeevollautomat

Ein Kaffeevollautomat bereitet auf Knopfdruck italienische Kaffeespezialitäten in Kaffeehaus-Qualität zu. Die Marke Melitta hat ein besonders breites …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Milchaufschäumer Test

Kaffeezubereitung Milchaufschäumer

Echte italienische Kaffeespezialitäten gelingen mit dem richtigen Zubehör auch in der heimischen Küche: Wenn Sie keinen Kaffeevollautomaten mit …

zum Test
Jetzt vergleichen
Nespresso Kapseln Test

Kaffeezubereitung Nespresso Kapseln

Mit Auslauf des Patents für das Nespresso-System 2012 drängten immer mehr Nachahmer-Produkte auf den Markt, die passende Kapseln für die Maschinen …

zum Test
Jetzt vergleichen
Nespresso-Maschine Test

Kaffeezubereitung Nespresso-Maschine

Nespresso ist ein Kaffeesystem, das Kaffeemaschinen und speziell dafür konzipierte Kapseln umfasst. Die luftdichten Kapseln sorgen für intensiven …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Siebträgermaschine Test

Kaffeezubereitung Siebträgermaschine

Mit einer Siebträgermaschine bzw. Espressomaschine können Sie selbst entscheiden, mit wie viel Brühwasser und Druck Ihr Espresso zubereitet wird. Auch…

zum Vergleich