Das Wichtigste in Kürze
  • Hüpfpolster sollten einen waschbaren Bezug haben, damit Sie Flecken schnell wieder herauswaschen können und die Matratze somit hygienisch sauber bleibt.

1. Wie sind die besten Hüpfpolster gepolstert?

Ob FLIXI-, Eduplay- oder traturio-Hüpfmatratze: Die meisten Hüpfmatratzen sind innen mit Sprung- oder Stahlfedern ausgestattet, damit die Hüpfmatratzen besonders langlebig und robust sind. Es gibt aber auch Modelle, die innen nur mit einem Schaumstoffkern gefüllt sind. Diese haben den Vorteil, dass sie meist klappbar sind. Klappbare Hüpfmatratzen können platzsparend im Schrank oder unter dem Bett verstaut werden, falls sie mal nicht in Gebrauch sind.

Achten Sie darauf, eine rutschfeste Hüpfpolster zu kaufen, diese können Sie auf jedem Boden platzieren, ohne dass Gefahr besteht, dass die Matratze beim Hüpfen wegrutscht und sich Ihr Kind dabei verletzt.

2. Ab welchem Alter sind Hüpfmatratzen geeignet?

Einige Produkte sind laut Hersteller bereits für Kinder ab einem Jahr geeignet. Hier wird das Polster vermutlich aber eher als Krabbelmöglichkeit genutzt, denn Kinder fangen meist erst nach dem zweiten Geburtstag an zu hüpfen. Einige Produkte aus unserer Vergleichstabelle sind sogar erst für Kinder ab 4 Jahren deklariert. In diesem Alter haben sie eine sichere Balance und können auch sicher auf einer Hüpfmatratze stehen und toben. Sollten Ihre Kinder eine höhere Sprungkraft wünschen, empfehlen wir Ihnen allerdings den Kauf eines Kindertrampolins.

3. Kürte die Stiftung Warentest oder Öko-Test einen Hüpfpolster-Test-Vergleichssieger?

Die Stiftung Warentest oder Öko-Test hat Hüpfpolster noch nicht geprüft. Verschiedene Online-Hüpfpolster-Tests haben allerdings gezeigt, dass die meisten Produkte bis 60, teilweise sogar 70 kg belastbar sind. Ob beispielsweise Sport-Thieme- oder Grevinga-Hüpfmatratze: Beim Hüpfpolster-Vergleich sollten Sie darauf achten, dass das Produkt als schadstofffrei gekennzeichnet ist, damit Sie Ihre Kinder bedenkenlos damit spielen lassen können.

Hüpfmatratze Test

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Hüpfpolster-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Hüpfpolster-Vergleich 11 Produkte von 5 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Sport-Thieme, traturio, FLIXI, Grevinga, Eyepower. Mehr Informationen »

Welche Hüpfpolster aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Traturio Federkernmatratze 107x70x17 cm wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 129,00 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für eine Hüpfpolster ca. 138,18 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Hüpfpolster-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Hüpfpolster-Modell aus unserem Vergleich mit 351 Kundenstimmen ist die traturio Sprungtuch. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an eine Hüpfpolster aus dem Hüpfpolster-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die eine Hüpfpolster aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.9 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde die Grevinga Weichbodenmatte. Mehr Informationen »

Gab es unter den 11 im Hüpfpolster-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Hüpfpolster-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 5 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Sport-Thieme Hüpfkissen, Traturio Federkernmatratze 107x70x17 cm, FLIXI Hüpfmatratze, Grevinga Weichbodenmatte und Grevinga Turnmatte. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Hüpfpolster-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 11 Hüpfpolster Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 5 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Hüpfpolster“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Sport-Thieme Hüpfkissen, Traturio Federkernmatratze 107x70x17 cm, FLIXI Hüpfmatratze, Grevinga Weichbodenmatte, Grevinga Turnmatte, FLIXi Hüpfmatratze- Balancieren, FLIXI Spielmatratze, Eyepower XL Weichbodenmatte, traturio Hüpfmatratze 99-166, traturio Sprungtuch und Traturio Hüpfmatratze 99-183. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Hüpfpolster interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Hüpfpolster aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Hüpfpolster JAKO-O“, „JAKO-O-Hüpfpolster“ und „Hüpfmatratze“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Bezugmaterial Vorteil der Hüpfpolster Produkt anschauen
Sport-Thieme Hüpfkissen 219,00 Webstoff Sehr sicher » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Traturio Federkernmatratze 107x70x17 cm 129,00 Baumwolle Waschbares Gewebe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FLIXI Hüpfmatratze 149,99 Baumwolle Leicht verstaubar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grevinga Weichbodenmatte 169,00 PVC-Planenstoff Besonders große Hüpffläche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grevinga Turnmatte 169,00 Turnmattenstoff Besonders große Hüpffläche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FLIXi Hüpfmatratze- Balancieren 119,99 Webstoff/Kunstleder Leicht verstaubar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FLIXI Spielmatratze 119,99 Baumwolle Flexible Sprungfedern » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eyepower XL Weichbodenmatte 57,00 PVC-Planenstoff Beidseitig verwendba » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
traturio Hüpfmatratze 99-166 129,00 Webstoff Robuste Stahlfedern » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
traturio Sprungtuch 129,00 Kunstleder Abwaschbare Seitenteile » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Traturio Hüpfmatratze 99-183 129,00 Webstoff Sehr stabil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Hüpfpolster Tests: