Das Wichtigste in Kürze
  • Graukarten für Weißabgleich-, Belichtungs- und Kontrastkorrekturen helfen Profi- und Hobbyfotografen dabei, Motive unabhängig vom Umgebungslicht in einem satten Schwarz, einem hellen Weiß oder mit einer naturgetreuen Farbgebung abzulichten. Praktisch sind einzelne faltbare Graukarten, die besonders handlich und einfach zu transportieren sind.

1. Wieso lohnt sich der Einsatz einer Fotografie-Graukarte?

Laut diverser Graukarten-Tests im Internet machen Kalibrierungen mithilfe von Graukarten-Fotografie beispielsweise dann Sinn, wenn Sie ein sehr dunkles Objekt in tiefen Schwarztönen oder ein sehr helles Objekt in reinem Weiß aufnehmen möchten.

Ohne eine Fotografie-Graukarte würde die Kamera davon ausgehen, dass das dunkle Motiv unter- und das weiße Motiv überbelichtet ist. Folglich passt die Kamera die Belichtungseinstellungen so an, dass sie den Schwarzton heller und den Weißton dunkler darstellt. Das Ergebnis: Beide Farben erscheinen in einem ungewollten Grau.

Fotografieren Sie hingegen in Ihrem Setting zuerst die Graukarte und übernehmen die Belichtungswerte manuell für Ihr Motiv, werden dunkle und helle Objekte korrekt dargestellt. Wie unser Graukarten-Vergleich zeigt, reflektieren alle Graukarten standardmäßig ungefähr 18 % des einfallenden Lichts, damit Sie mit jeder Karte das gleiche Ergebnis erhalten.

Zudem können Sie die Graukarte für Weißabgleich-Korrekturen einsetzen. Da die Farbtemperatur eines Objekts je nach Aufnahmeort und Lichteinfall variieren kann, hat die Kamera im Automatikmodus Schwierigkeiten, das Motiv farbneutral abzubilden. Indem Sie jedoch zunächst die weiße Karte bzw. Seite fotografieren und die Weißabgleicheinstellungen der Kamera manuell festsetzen, entspricht die Farbgebung des Objekts eher der Realität.

2. Welche Graukarten-Ausführungen gibt es?

Wenn Sie sich eine Graukarte kaufen, haben Sie gewöhnlich die Wahl zwischen einer einzelnen Belichtungs- und Weißabgleich-Graukarte, die auf der einen Seite grau und auf der anderen Seite weiß ist, und mehreren Einzelkarten, die im 3er-Set mit den Farben Grau, Weiß und Schwarz erhältlich sind. Mit der zusätzlichen schwarzen Karte können Sie den richtigen Kontrastwert ermitteln, indem Sie die weiße neben die schwarze Karte legen und hiervon ein Foto machen.

Egal ob Sie sich für eine Kodak-Graukarte oder eine Novoflex-Graukarte entscheiden: Graukarten-Tests im Internet zeigen, dass Belichtungs- und Weißabgleich-Karten in unterschiedlichen Größen erhältlich sind. Während sich handliche Formate nur für nahe Aufnahmen eignen, lassen sich große Karten in den Maßen 60 x 60 cm auch aus weiterer Entfernung bildfüllend ablichten.

Tipp: Manche Graukarten sind in der Mitte mit einem Fadenkreuz versehen. Dabei handelt es sich um eine praktische Fokussierhilfe, mit der Sie auf Ihrem Bild einen Fixpunkt setzen und die Kamera darauf scharfstellen können. Wie unsere Vergleichstabelle zeigt, ist diese Eigenschaft jedoch lediglich den quadratischen Modellen vorbehalten.

3. Auf welches Material achten Graukarten-Tests im Internet?

Die besten Graukarten, die Sie im Internet finden können, bestehen aus Polyurethan oder Kunststoff. Beide Materialien sind langlebiger als Karton und lassen sich einfach abwischen.

Einzelne Graukarten aus Polyurethan haben den Vorteil, dass sie sich ganz klein zusammenfalten lassen und sich somit auch in kompakten Kamerataschen verstauen lassen. Sie sind in der Regel sehr robust und werfen auch nach häufigem Gebrauch keine Falten. Kunststoffkarten hingegen sind je nach Größe etwas sperriger, werden jedoch für eine einfachere Handhabung zumeist mit praktischen Umhängebändern geliefert.

Graukarte Test

Małgorzata Maria sagt zu unserem Vergleichssieger

Ares Foto GC
Ares Foto GC Derzeit ab 10,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
18 % Reflexion Ja
Belichtung und Weißabgleich Ja
Sind die Ares Foto Graukarten faltbar? Wenn Sie die Graukarten von Ares Foto kaufen, erhalten Sie ein Modell, welches Sie nicht falten können.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Graukarten-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Graukarten-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Graukarten von bekannten Marken wie Andoer, Ares Foto, Fotover, Anwenk, Kaavie, JJC, MyGadget, ChromLives, Novoflex. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Graukarten werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Graukarten bis zu 23,99 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 6,40 Euro. Mehr Informationen »

Welche Graukarte aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Graukarte-Modellen vereint die Ares Foto GC die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 1029 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Graukarte aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die Andoer CNO1582720096790IE. Sie zeichneten die Graukarte mit 20 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Graukarte aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 3 Graukarten aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 11 vorgestellten Modellen haben sich diese 3 besonders positiv hervorgetan: Andoer CNO1582720096790IE, Ares Foto GC und Fotover NGW-30 Mehr Informationen »

Welche Graukarte-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Graukarten-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Graukarten“. Wir präsentieren Ihnen 11 Graukarte-Modelle von 9 verschiedenen Herstellern, darunter: Andoer CNO1582720096790IE, Ares Foto GC, Fotover NGW-30, Anwenk grau Karte, Kaavie GC-2, Ares Foto GC-3, JJC 2-in-1 Grau­kar­ten, JJC GC-3, MyGadget Weiß­ab­gleich , Chrom­Li­ves 1113 und Novoflex ZEBRA Mehr Informationen »

Welche andere Produktkategorie ist für Interessenten an der Kategorie „Graukarten“ noch besonders interessant?

Wer Interesse an der Produktkategorie „Graukarten“ hat, interessiert sich vielleicht auch für die Kategorie „Grau-Karte“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon 18 % Re­fle­xi­on Vorteil des Grau­kar­te Produkt an­schau­en
Andoer CNO1582720096790IE 23,99 Ja Zwei Farben in einer Karte: Grau und Weiß » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ares Foto GC 10,99 Ja Drei Farben: Grau, Weiß, Schwarz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fotover NGW-30 15,99 Ja Zwei Farben in einer Karte: Grau und Weiß » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Anwenk grau Karte 22,07 Ja Drei Farben: Grau, Weiß, Schwarz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kaavie GC-2 7,99 Ja Drei Farben: Grau, Weiß, Schwarz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ares Foto GC-3 9,99 Ja Drei Farben: Grau, Weiß, Schwarz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JJC 2-in-1 Graukarten 10,99 Ja Zwei Farben in einer Karte: Grau und Weiß » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JJC GC-3 9,99 Ja Drei Farben: Grau, Weiß, Schwarz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MyGadget Weißabgleich 6,40 Ja Im Scheck­kar­ten­for­mat » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ChromLives 1113 10,89 Ja Drei Farben: Grau, Weiß, Schwarz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Novoflex ZEBRA 16,93 Ja Zwei Farben in einer Karte: Grau und Weiß » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Graukarte Tests: