Das Wichtigste in Kürze
  • Die Marke Glenmorangie steht seit Jahren für ausgezeichneten Single-Malt-Whisky. Gängigen Glenmorangie-Tests im Internet zufolge erfüllt Single Malt im Wesentlichen zwei Kriterien. Zum einen darf er nur aus einer einzigen Brennerei stammen. Zum anderen darf für die Herstellung ausschließlich gewälzte Gerste verwendet werden.

Glenmorangie-Test

1. Woher stammt Glenmorangie-Whisky?

Die Whiskybrennerei Glenmorangie wurde im Jahr 1843 in den schottischen Highlands gegründet. Durch den großen Erfolg der gebrannten Whiskys wurde die Brennerei in ihrer Geschichte mehrmals vergrößert.

Gängige Glenmorangie-Online-Tests zeigen, dass die Marke vor allem mit einer großen Vielfalt an unterschiedlichen Fassreifungen punktet. So stammt der Glenmorangie The Lasanta aus ehemaligen Sherry-Fässern und der Glenmorangie Nectar D’Or aus französischen Weinfässern.

2. In welchen Sorten ist Glenmorangie-Whisky erhältlich?

Möchten Sie eine Flasche Glenmorangie kaufen, stehen Sie vor einem großen Angebot an unterschiedlichen Ausprägungen, was den Geschmack anbelangt.

Der beste Glenmorangie in diesem Vergleich, der Quinta Ruban, zeichnet sich beispielsweise durch sein weiches und angenehmes Aroma aus. Geschmacklich glänzt er durch die für Glenmorangie-Whiskys einzigartige Note von Schokolade. Gleiches gilt für den Glenmorangie Signet. Beide Whiskys haben einen hohen Alkoholgehalt von 46 Vol.-%.

Der Glenmorangie Malaga Cask kommt unterdessen mit einem besonders komplexen Geschmack und sehr vielseitigen Aromen daher. Natürlich werden aber auch simplere Whiskys angeboten, welche auch einen Anfänger nicht überfordern. Ein Beispiel hierfür ist der Glenmorangie Dornoch, bei welchem es sich zudem um eine limitierte Edition handelt.

Die Whiskys werden in verschieden großen Flaschen angeboten. In unserem Glenmorangie-Vergleich sind sowohl Flaschen mit 0,7 Litern als auch Flaschen mit 1 Liter Füllmenge vorhanden.

3. Wie lange muss ein guter Glenmorangie-Whisky gängigen Tests im Internet zufolge reifen?

Die Dauer der Fassreifung ist ausschlaggebend für den Geschmack. Je länger ein Whisky in Fässern reift, desto mehr Zeit hat er, die Aromen des Holzes aufzunehmen. So reifen die besten von Glenmorangie produzierten Whiskys teils 18 Jahre.

Wie lange die Fassreifung eines Whiskys betrug, erkennen Sie an den Zahlen auf dem Etikett bzw. den Zahlen im Namen des Produktes. Ein Whisky, welcher mit einer 18 gekennzeichnet ist, lagerte demnach 18 Jahre in Fässern. So beispielsweise der Glenmorangie 18 Jahre.

Ob ein Whisky wie der Glenmorangie 10 Jahre gereift ist oder länger, ist für Kenner deutlich im Geschmack der Spirituose erkennbar.

Allerdings gibt es auch Sorten, auf welchen Sie keine Zahl und somit keine Information zur Fassreife finden. In diesem Fall können Sie dennoch sicher sein, dass der Whisky mindestens drei Jahre gereift ist. Denn nur nach dieser Dauer darf ein Produzent seine Spirituose nach Gesetz als Whisky verkaufen. Die kleinste Altersangabe, die auf Whiskys in der Regel zu finden ist, ist wie beispielsweise beim Glenmorangie The Original 10 Jahre. Bei einer kürzeren Fassreife, wird das Alter in der Regel nicht mehr angegeben.

Besitzt eine Flasche keine Angabe, wie etwa der Glenmorangie The Tayne Legends, geht aus gängigen Glenmorangie-Online-Tests hervor, dass Sie von einer Lagerzeit zwischen drei und zehn Jahren ausgehen können.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Glenmorangie-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Glenmorangie-Vergleich 11 Produkte von 1 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Glenmorangie. Mehr Informationen »

Welche Glenmorangie aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Glenmorangie Highland 18 Years wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 90,79 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Glenmorangie ca. 80,46 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Glenmorangie-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Glenmorangie-Modell aus unserem Vergleich mit 1679 Kundenstimmen ist der Glenmorangie The Original 10 Years. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Glenmorangie aus dem Glenmorangie-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Glenmorangie aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 5 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Glenmorangie Malaga Cask Finish 12 Year. Mehr Informationen »

Gab es unter den 11 im Glenmorangie-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Glenmorangie-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 3 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Glenmorangie Malaga Cask Finish 12 Year, Glenmorangie Highland 18 Years und Glenmorangie The Nectar D'Or. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Glenmorangie-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 11 Glenmorangie Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 1 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Glenmorangie“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Glenmorangie Malaga Cask Finish 12 Year, Glenmorangie Highland 18 Years, Glenmorangie The Nectar D'Or, Glenmorangie Dornoch Limited Edition, Glenmorangie Signet, Glenmorangie The Quinta Ruban, Glenmorangie Lasanta Sherry Cask Finish, Glenmorangie The Tayne Legends, Glenmorangie The Original 10 Years, Glenmorangie The Elementa und Glenmorangie The Accord. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Geschmack Vorteil der Glenmorangie Produkt anschauen
Glenmorangie Malaga Cask Finish 12 Year 147,96 Karamell | Zitrus | Honig Lange gereift » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glenmorangie Highland 18 Years 90,79 Honig | Früchte | Nuss Besonders lange gereift » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glenmorangie The Nectar D'Or 53,31 Vanille | Schokolade Lange gereift » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glenmorangie Dornoch Limited Edition 86,00 Früchte | Nüsse Hoher Alkoholgehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glenmorangie Signet 159,50 Schokolade Sehr hoher Alkoholgehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glenmorangie The Quinta Ruban 55,80 Schokolade | Mandarine | Orange Sehr lange gereift » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glenmorangie Lasanta Sherry Cask Finish 50,90 Karamell | Orange Lange gereift » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glenmorangie The Tayne Legends 75,59 Karamell | Orange Sehr hoher Alkoholgehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glenmorangie The Original 10 Years 33,99 Vanille | Pfirsich | Orange Niedriger Alkoholgehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glenmorangie The Elementa 70,95 Schokolade | Ingwer | Nelke | Pfirsich Sehr lange gereift » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glenmorangie The Accord 60,25 Vanille | Nuss Lange gereift » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Glenmorangie Tests: