Das Wichtigste in Kürze
  • Den Football finden Sie in verschiedenen Größen und Materialien. Kleinere Bälle sind besonders gut für Kinder geeignet.

Football Test

1. Was macht den Football so besonders?

Ein Football-Ball unterscheidet sich durch einige Eigenschaften von anderen Bällen im Ballsport. Ursprünglich wurde der Football aus Schweinsleder angefertigt, weswegen er als „Pigskin“ bezeichnet wird. Bekannt wurde der Ball durch den American Football in den USA, da dies die beliebteste Sportart dort ist.

Die ovale Form eines Footballs ähnelt einem Ei. Dies macht den Ball aber so besonders, da er fest in den Händen liegen muss. Während Bälle bei vielen anderen Sportarten gerollt werden, wird der Football beim Spielen getragen und geworfen. Deswegen ist er laut gängigen Football-Tests im Internet mit Schnüren am Ball ausgestattet, welche einen guten Griff ermöglichen.

2. In welchen Eigenschaften unterscheiden sich Football-Bälle?

Zunächst einmal sollten Sie beachten, dass der Football-Ball in verschiedenen Größen erhältlich ist. Die Maße eines Football-Balls mit der Größe „Size 9“ entsprechen den offiziellen Vorgaben, welche in den USA von der NFL bei einem Football-Ball für den Profisport festgelegt wurden. Möchten Sie aber mit Ihren Kindern spielen, ist der Football auch in kleineren Größen erhältlich. Diese haben in unserem Football-Vergleich die Größen „Size 8“ und kleiner. Zudem unterscheiden sich die Bälle mit unterschiedlichen Maßen auch in ihrem Gewicht. Ein Football für Erwachsene wiegt um die 400 g, wohingegen kleinere Bälle etwas leichter sind.

Möchten Sie den besten Football finden, spielt natürlich auch das Material eine große Rolle.

Hinweis: Bälle aus Echtleder finden Sie zwar immer noch, heutzutage werden aber auch gerne Kunstleder und andere Kunststoffe verwendet.

Bälle aus Kunstleder oder anderem Kunststoff unterscheiden sich in ihren Eigenschaften vor allem im Freizeitsport kaum von Bällen aus Echtleder. Von der NFL werden für die Spiele aber dennoch weiterhin Bälle aus Echtleder vorgeschrieben. Möchten Sie den Football aber kaufen, um in der Freizeit zu spielen, empfehlen sich auch Bälle aus Kunstleder oder beispielsweise Gummi.

3. Was sagen gängige Football-Tests im Internet zu der Pflege?

Haben Sie einen geeigneten Football gefunden, steht dem Spielen nichts mehr im Wege. Der Ball kann einfach mit einer normalen Ballpumpe aufgepumpt werden und ist dann direkt spielbereit.

Nach dem Spiel kann der Ball laut gängigen Football-Tests im Internet mit etwas Wasser gereinigt werden, damit Sie Gras oder anderen Schmutz entfernen können. Soll der Football nicht einfach in der Ecke landen, gibt es auch spezielle Football-Halter. Football-Handschuhe können je nach Qualität und Herstellerangaben auch vorsichtig mit Wasser und einer Bürste gereinigt werden. So haben Sie lange etwas von Ihrer Ausstattung und behalten viel Freude an Ihrem neuen Football.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Football Tests: