Das Wichtigste in Kürze
  • Die amerikanische Marke Fender, zugehörig zur Fender Musical Instruments Corporation Inc., gilt als Vorreiter für den Bau von E-Gitarren und E-Bässen. So wurden die Gitarren von Fender, allen voran die Stratocaster-Gitarre, von zahlreichen Herstellern kopiert. Sie erhalten von Fender jedoch auch Akustikgitarren oder Fender-Gitarrenverstärker.

fender-gitarren-test

1. Welche Arten von Fendergitarren gibt es?

Bei Fender-Gitarren werden Fender-E-Gitarren von Akustikgitarren unterschieden, wobei die Akustikgitarren noch mal in Fender-Westerngitarren und -Konzertgitarren unterteilt werden.

Fender-E-Gitarren können nur in Kombination mit einem Verstärker gespielt werden. Der Tonabnehmer überträgt die Töne elektromagnetisch und ermöglicht zudem zahlreiche Effekte, um den Gitarrensound zu verändern. Charakteristisch für Fender-E-Gitarren ist eine Reihenmechanik, bei der die Stimmwirbel in einer Reihe hintereinander am Gitarrenkopf angeordnet sind.

Fender-Westerngitarren und -Konzertgitarren werden akustisch, also ohne Verstärker, gespielt. Sind sie mit einem zusätzlichen Tonabnehmer ausgestattet, können sie ergänzend an einen Verstärker angeschlossen werden. Westerngitarren haben häufig eine sogenannte Dreadnought-Form, die nicht so schlank ist wie der Korpus einer Konzertgitarre. Die Gitarrenmechanik bei Akustikgitarren von Fender ist klassisch angeordnet mit je 3 Mechaniken rechts und links des Gitarrenkopfes.

Gut zu wissen: Gitarren von Fender sind für Linkshänder ebenso erhältlich wie für Rechtshänder. Für Linkshänder sind die Gitarrensaiten in umgekehrter Reihenfolge aufgezogen, sodass sich auch für Linkshänder die tiefste Saite unten befindet. Die jeweilige Spielbarkeit haben wir für Sie pro Modell in unserem Vergleich für Fender-Gitarren ausgewiesen.

2. Auf welche Ausstattung sollten Sie für die besten Fender-Gitarren achten?

Vor allem für akustische Fender-Gitarren sollten Sie auf ein besonders hochwertiges Material achten. Das verbaute Klangholz ist für Akustikgitarren ausschlaggebend für die Klangqualität der Fender-Gitarre. Als besonders hochwertig mit herausragenden Klangeigenschaften gelten tropische Hölzer wie Mahagoni oder Palisander. Walnuss wird als einheimisches Holz häufig als Ersatz für Tropenholz verwendet und hat vergleichbare Klangeigenschaften.

Neben dem verwendeten Material spielt der Tonabnehmer für die beste Fender-E-Gitarre eine wesentliche Rolle. Wenn Sie eine akustische Fender-Gitarre kaufen, die mit einem Tonabnehmer versehen ist, dann handelt es sich dabei um einen Piezo-Tonabnehmer, der die Schwingungen der Gitarre in elektrische Signale umwandelt und an einen Verstärker weiterleitet.

Für E-Gitarren werde Single-Coil-Pick-Ups von Humbucker-Pick-Ups unterschieden. Beide Pick-Ups, wie Tonabnehmer auch bezeichnet werden, funktionieren elektromagnetisch. Single-Coil-Pick-Ups sind mit einer Spule ausgestattet, Humbucker mit zwei Spulen. Single-Coils produzieren einen klaren und transparenten Sound, während der Humbucker für kräftigen Sound bekannt ist. Um die Vorteile beider Tonabnehmer nutzen zu können, raten Online-Tests für Fender-Gitarren zu einem Tonabnehmer, der sowohl aus Single-Coil als auch aus Humbucker besteht.

3. Welche Tipps geben Fender-Gitarren-Tests für Anfänger?

Besonders angenehm lässt sich eine Fender-Gitarre greifen, die mit gerollten, also abgerundeten, Griffbrettkanten ausgestattet ist. Fender-Gitarren-Tests im Internet empfehlen für Anfänger zudem einen schmalen Hals, mit dem Sie einfacher über das gesamte Griffbrett reichen. Ebenfalls erleichtern ummantelte Stahlsaiten das Greifen, weil die Oberfläche der Saiten weicher ist.

Möchten Sie als Anfänger zunächst eine günstige Fender-Gitarre erwerben, dann können Sie auf die Fender-Modelle der Squier-Reihe zurückgreifen. Während hochwertige Fender-E-Gitarren mehrere Tausend Euro kosten können, bekommen Sie eine E-Gitarre aus der Squier-Reihe bereits für einige Hundert Euro.

Fender-Gitarren von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 11 Fender-Gitarren von 1 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Fender-Gitarren-Vergleich aus Marken wie Fender. Mehr Informationen »

Welche Fender-Gitarren aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Fender CD-60SCE. Für unschlagbare 259,00 Euro bietet die Fender-Gitarre die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welche Fender-Gitarre aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde die Fender CD-60 V3 DS von Kunden bewertet: 357-mal haben Käufer die Fender-Gitarre bewertet. Mehr Informationen »

Welche Fender-Gitarre aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Die Fender American Pro II Stratocaster - MN glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Die Fender-Gitarre hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Fender-Gitarren aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 5 der im Vergleich vorgestellten Fender-Gitarren. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Fender CD-140SCE All Mahagony, Fender Squier Classic Vibe 60er Jazzmaster, Fender CD-60SCE, Fender Newporter Player und Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Set. Mehr Informationen »

Welche Fender-Gitarren hat das Team der VGL Publishing im Fender-Gitarren-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Fender-Gitarren-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Fender CD-140SCE All Mahagony, Fender Squier Classic Vibe 60er Jazzmaster, Fender CD-60SCE, Fender Newporter Player, Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Set, Fender American Pro II Stratocaster - MN, Fender CC-60S, Fender Squier Affinity Telecaster MN, Fender Squier Bullet Mustang, Fender CD-60 V3 DS und Fender FA-125. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Spielbarkeit Vorteil der Fender-Gitarren Produkt anschauen
Fender CD-140SCE All Mahagony 349,00 Rechtshänder Mit Tonabnehmer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fender Squier Classic Vibe 60er Jazzmaster 439,00 Rechtshänder Mit Tonabnehmer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fender CD-60SCE 259,00 Rechtshänder Mit Tonabnehmer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fender Newporter Player 319,00 Rechtshänder Mit Tonabnehmer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Set 329,00 Rechtshänder Mit Tonabnehmer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fender American Pro II Stratocaster - MN 1.899,00 Rechtshänder Mit Tonabnehmer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fender CC-60S 185,90 Rechtshänder Gerollte Griffbrettkanten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fender Squier Affinity Telecaster MN 239,00 Rechtshänder Mit Tonabnehmer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fender Squier Bullet Mustang 141,90 Rechtshänder Mit Tonabnehmer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fender CD-60 V3 DS 139,00 Rechtshänder Mit Hardcase im Lieferumfang » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fender FA-125 109,00 Rechtshänder Für Anfänger empfohlen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Fender-Gitarren Tests: