Das Wichtigste in Kürze
  • Elektrische Laubsauger arbeiten in den allermeisten Fällen mit konventionellem Haushaltsstrom. Zumeist übernehmen sie, neben dem Saugen und Blasen, auch die Funktion eines Laubhäckslers. Je mehr Saugleistung die Geräte generieren, desto schwerere Gegenstände, wie etwa dünne Äste oder Gartenabfälle, saugt der elektrische Laubsauger mit Kabel auf.

1. Laut Elektro-Laubsauger-Tests im Internet: Welche Leistungs- und Funktionsmerkmale sind entscheidend?

Die einzelnen Modelle im Elektro-Laubsauger-Vergleich unterscheiden sich vor allem hinsichtlich ihrer Leistungsstärke voneinander. In diesem Zusammenhang sind insbesondere die Saugleistung und die Gebläsegeschwindigkeit zu erwähnen. Erstere gibt an, mit welcher Kraft die Geräte den jeweiligen Untergrund absaugen. Abhängig von ebendiesem Wert ist im Umkehrschluss, ob der Laubsauger ausschließlich trockenes Blattwerk oder aber auch dünne Äste und kleineren Unrat aufsaugen kann. Die Gebläsegeschwindigkeit gibt hingegen Auskunft darüber, mit welchem Druck das Laub zusammen- oder weggeblasen werden kann.

Ebenfalls entscheidend und daher fester Bestandteil vieler gängiger Elektro-Laubsauger-Tests im Netz ist die Möglichkeit, die Blasgeschwindigkeit nach Bedarf zu regulieren, sowie die Größe des Fangsacks. Je voluminöser dieser ausfällt, desto seltener müssen Sie ihn entleeren und aufgrund dessen Ihre Arbeit unterbrechen.

2. Warum macht ein Gerät mit Häckselfunktion Sinn?

Unabhängig davon, ob es Grizzly-Laubsauger mit Fangsack, Elektro-Laubsauger von Bosch oder Modelle von anderen Herstellern sind, verfügen die meisten der besten Elektro-Laubsauger über eine sogenannte Häckselfunktion. Ebendiese hat eine ebenso simple wie einleuchtende Bedeutung: Sie soll das aufgefangene Laub inklusive Äste und Gartenabfälle zerkleinern, bevor es in den Fangsack weitergeleitet wird. Ohne diesen zusätzlichen Arbeitsschritt wäre der Auffangbehälter schon nach kurzer Zeit voll.

Wenn Sie einen Elektro-Laubsauger kaufen, der mit einer Häckselfunktion ausgestattet ist, sollten Sie einen Blick auf dessen Volumenkomprimierung werfen. Sie gibt Auskunft darüber, wie klein die Häckslermesser das aufgefangene Gut zerkleinern – ergo wie viel davon letztendlich in den Fangsack hineinpasst. Gute Werte bringen hier beispielsweise einige Elektro-Laubsauger von Einhell, Black+Decker und Worx mit.

3. Wann dürfen Sie mit einem Elektro-Laubsauger arbeiten?

Wie gängige Internet-Tests zum Thema Elektro-Laubsauger bekräftigen, arbeiten Elektro-Laubsauger beziehungsweise Laubbläser nicht gerade leise. Geräuschpegel um die 100 Dezibel sind bei 3.000-Watt-Elektro-Laubsaugern keine Seltenheit. Diese Lautstärke entspricht in etwa dem Lärm eines Presslufthammers oder einer Kreissäge.

Da liegt es auf der Hand, dass sich Nachbarn oder andere Hausbewohner schnell gestört fühlen können. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, auf gesetzlich vorgeschriebene Ruhezeiten zu achten und diese einzuhalten. In Deutschland fällt etwa die Mittagsruhe in die Zeit zwischen 13 und 15 Uhr.

Auf Dauer kann der Lärm eines Elektro-Laubsaugers zudem ein nachhaltiger Schädigungsfaktor für das Gehör sein. Umso wichtiger ist es, dass Sie bei der Arbeit mit einem Elektro-Laubsauger stets einen entsprechenden Gehörschutz tragen.

elektro-laubsauger-test

MousetrapGenius sagt zu unserem Vergleichssieger

Bosch Laubbläser ALB 36 LI
Bosch Laub­blä­ser ALB 36 LI Derzeit ab 204,74 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Max. Saugleistung +
Lautstärke ++
Welche Akkulaufzeit hat der Laubbläser ALB 36 LI von Bosch? Der Elektro-Laub­sau­ger hat eine maximale Ak­ku­lauf­zeit von siebzehn Minuten und der Akku wird in­ner­halb von sechzig Minuten voll­stän­dig auf­ge­la­den.
Worx WG584E.9
Worx WG584E.9 Derzeit ab 135,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Max. Saugleistung +
Lautstärke +++
Wie hoch ist die Luftgeschwindigkeit des Elektro-Laubsaugers WG584E.9 von Worx? Der Elektro-Laub­sau­ger erzeugt eine Luft­ge­schwin­dig­keit von maximal 145 km/h, die über drei Gänge re­gu­liert werden kann.

Elektro-Laubsauger von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 13 Elektro-Laubsauger von 12 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Elektro-Laubsauger-Vergleich aus Marken wie Black & Decker, Einhell, Worx, IKRA, Bosch, DELTAFOX, Wolf-Garten, Hecht, Grizzly, Gardebruk, WOLFGANG, Atika. Mehr Informationen »

Welche Elektro-Laubsauger aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Einhell GC-EL 3024 E. Für unschlagbare 40,53 Euro bietet der Elektro-Laubsauger die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Elektro-Laubsauger aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Einhell GC-EL 3000 E von Kunden bewertet: 845-mal haben Käufer den Elektro-Laubsauger bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Elektro-Laubsauger aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Worx WG584E.9 glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.6 von 5 Sternen. Der Elektro-Laubsauger hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Elektro-Laubsauger aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten Elektro-Laubsauger. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Black+Decker BEBLV301, Einhell GC-EL 3024 E und Worx WG584E.9. Mehr Informationen »

Welche Elektro-Laubsauger hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Elektro-Laubsauger-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Elektro-Laubsauger-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Black+Decker BEBLV301, Einhell GC-EL 3024 E, Worx WG584E.9, IKRA ILS 3000 E, Einhell GC-EL 3000 E, Bosch Laubbläser ALB 36 LI, DELTAFOX DG-ELB 3014, Wolf-Garten LBV 2600 E, Hecht 3000, Grizzly EL 2800, Gardebruk Elektro Laubsauger 3 in 1 3000W, WOLFGANG 3000W Laubsauger Elektro mit Häcksler und Atika LSH 3000-2. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Max. saugleis­tung Vorteil des Elektro-Laub­sau­gers Produkt an­schau­en
Black+Decker BEBLV301 98,44 +++ Be­son­ders hohe Ge­blä­se­ge­schwin­dig­keit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Einhell GC-EL 3024 E 40,53 +++ Elek­tro­ni­sche Dreh­zahl­re­gu­lie­rung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Worx WG584E.9 135,00 + Gute Ge­blä­se­ge­schwin­dig­keit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
IKRA ILS 3000 E 89,12 ++ Gute Ge­blä­se­ge­schwin­dig­keit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Einhell GC-EL 3000 E 61,99 ++ Gute Ge­blä­se­ge­schwin­dig­keit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bosch Laubbläser ALB 36 LI 204,73 + Gute Ge­blä­se­ge­schwin­dig­keit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DELTAFOX DG-ELB 3014 39,84 Ver­stell­ba­rer Tra­ge­gurt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wolf-Garten LBV 2600 E 59,99 + Gute Ge­blä­se­ge­schwin­dig­keit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hecht 3000 49,90 + Geringes Ei­gen­ge­wicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grizzly EL 2800 59,99 ++ Gute Saugleis­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gardebruk Elektro Laubsauger 3 in 1 3000W 36,95 ++ Gute Saugleis­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WOLFGANG 3000W Laubsauger Elektro mit Häcksler 47,45 ++ Gute Saugleis­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Atika LSH 3000-2 44,99 ++ Gute Saugleis­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Elektro-Laubsauger Tests: