Das Wichtigste in Kürze
  • Edelstahlschüsseln mit Deckel gehören in die Kategorie der Küchenschüsseln, die Sie nutzen, um beispielsweise Salate oder Teige zuzubereiten. In einer Schüssel ohne Deckel können Sie die Gerichte lediglich zubereiten. Um sie beispielsweise kaltzustellen, müssten Sie dann wieder eine Frischhalte- oder Alufolie benutzen. Edelstahlschüsseln mit Deckel hingegen liefern die passende Abdeckung gleich mit dazu. Aber Achtung: Zum Transport sind nur die wenigsten geeignet, den diverse Internet-Tests zu Edelstahlschüsseln mit Deckeln haben gezeigt: Auslaufsicher sind diese Modelle eher nicht. Edelstahlschüsseln mit Deckel sind nicht dicht und damit nicht zum Transport von Speisen oder als Lunchbox geeignet.

1. Wie groß sollten die Edelstahlschüsseln mit Deckel sein?

Wir haben in unserer Tabelle einen Vergleich von Edelstahlschüsseln mit Deckel im Set angestellt, was Ihnen den Vorteil bietet, dass Sie bei nur einem Kauf direkt Edelstahlschüsseln in mehreren Größen erhalten. Zum Set gehören mindestens eine kleine Edelstahlschüssel mit Deckel und eine große Edelstahlschüssel mit Deckel. Die besten Edelstahlschüssel-Sets mit Deckel haben fünf Schüsseln, die Sie für das Zubereiten, Kaltstellen und Servieren von Aufstrichen und Dips (hierfür sind die kleinen Schüsseln gut geeignet) nutzen können oder für Salate oder einen Kuchenteig (hierfür sind die großen Schüsseln gut geeignet).

2. Warum macht es Sinn, eine Edelstahlschüssel mit Deckel zu kaufen?

Edelstahlschüsseln sind pflegeleicht, lebensmittelecht und nehmen weder Geruch noch Farbe der Lebensmittel an. Das heißt, dass Sie Ihren Salat mit Kurkuma würzen können, ohne Gefahr zu laufen, dass der darin enthaltene Farbstoff auf die Schüssel abfärbt. Auch können Sie in einer Edelstahlschüssel am einen Tag einen Käsesalat zubereiten und am nächsten Tag einen süßen Kuchenteig – geschmacklich werden Sie von dieser Kombination nichts spüren. Ein kleines Manko müssen Sie hingegen hinnehmen, denn Edelstahlschüsseln mit Deckel ohne Plastik gibt es nicht. Gerade die Deckel sind in aller Regel aus Kunststoff.

Edelstahlschüssel mit Deckel Test