Das Wichtigste in Kürze
  • Eis-am-Stiel-Formen sind in unterschiedlichen Größen erhältlich. Für Kleinkinder etwa ist ein 125-ml-Stieleis mitunter zu viel, während Schulkinder ohne Zögern mehrere davon verdrücken würden, wenn Sie dürften.

1. Wie benutze ich eine Eisform?

Eis am Stiel selber zu machen ist nicht schwer: Mischen Sie die gewünschte Rezeptur zusammen – etwa Joghurt mit Beeren oder Wassereis mit Melonengeschmack –, füllen Sie die Mixtur in die Stieleisformen und ab in den Froster damit. Verschiedene Eisform-Tests im Internet zeigen: Schon nach einigen Stunden ist das Eis gefroren und bereit zum Verzehr.

2. Welches Zubehör brauche ich zum Eisselbermachen mit Formen?

Prinzipiell nur die Eisform mit Stäbchen und ein Gefrierfach. Die besten Eisformen bieten jedoch Zubehör, das die Handhabung erleichtert – etwa Trichter für weniger Kleckerei beim Einfüllen und Reinigungsbürsten, um auch in die letzte Ecke vorzudringen. In unserem Eisform-Vergleich finden Sie das mitgelieferte Zubehör übersichtlich aufgelistet.

3. Was unterscheidet Eisformen aus Silikon von denen aus Edelstahl?

Grundsätzlich nicht viel. Sowohl Silikonformen als auch Eisformen aus Edelstahl sind wiederverwendbar, spülmaschinengeeignet, geschmacksneutral sowie frost- und hitzebeständig. Edelstahlformen sind etwas schwerer. Wenn Sie sich für Silikon entscheiden, empfehlen wir den Kauf von Eisformen, die BPA-frei sind. Das in manchen Kunststoffen verwendete Bisphenol A ist gesundheitlich nicht unumstritten.

4. Sind Holzstiele wiederverwendbar?

Nur in begrenztem Maße. Wenn Sie eine Eisform kaufen, die Holzstäbchen benötigt, müssen Sie regelmäßig für Nachschub sorgen. Robuste Holzstäbchen können Sie einige Male benutzen, aber nicht unbegrenzt. Im Gegensatz zu Kunststoffstäbchen nimmt Holz Flüssigkeit auf und wird durch Kälte und Nässe angegriffen.

5. Gibt es einen Eisformen-Test von Stiftung Warentest?

Ein Eisformen-Test hat das Verbrauchermagazin bisher nicht durchgeführt, sodass wir Ihnen keine weiteren Informationen geben können.

Eisform Test

Bildnachweise: Shutterstock.com/JeniFoto (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Eisformen-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Eisformen?

Unser Eisformen-Vergleich stellt 10 Eisformen von 9 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Lékué, Topelek, Delmkin, Baffect, Relaxdays, Zoku, Baker Boutique, Nuovoware, ZOLLNER24. Mehr Informationen »

Welche Eisformen aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Eisform in unserem Vergleich kostet nur 6,90 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Delmkin Eis­for­men gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Eisformen-Vergleich auf Vergleich.org eine Eisform, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Eisform aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die Lékué Eisform wurde 2299-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Eisform aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Lékué Straw­ber­ry Popsicle-Form, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.6 von 5 Sternen für die Eisform wider. Mehr Informationen »

Welche Eisform aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Eisformen aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Lékué Eisform und Lékué Straw­ber­ry Popsicle-Form Mehr Informationen »

Welche Eisformen hat die VGL-Redaktion für den Eisformen-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 Eisformen für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Lékué Eisform, Lékué Straw­ber­ry Popsicle-Form, Topelek Eis­for­men, Delmkin Eis­for­men, Baffect Edel­stahl Popsicle-Form, Re­lax­days Eis­for­men, Zoku Eis- und Lut­scher­for­men, Baker Boutique Mini-Eis­for­men, Nuo­vo­wa­re Eis­for­men und Zollner24 Eis­for­men Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Eisformen“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Eisform-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Lékué Eisform“ relevant. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Material Vorteil des Eisform Produkt anschauen
Lékué Eisform 23,99 Silikon | Kunststoff Passt in jedes Eisfach » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lékué Strawberry Popsicle-Form 19,90 Silikon | Kunststoff Passt in jedes Eisfach » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Topelek Eisformen 12,99 Silikon | Kunststoff Eis tropft nicht auf die Finger » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Delmkin Eisformen 9,89 Kunststoff | Kunststoff Eis tropft nicht auf die Finger » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Baffect Edelstahl Popsicle-Form 29,97 Edelstahl | Holz Reich an Zubehör » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Relaxdays Eisformen 6,90 Kunststoff | Kunststoff Eis tropft nicht auf die Finger » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zoku Eis- und Lutscherformen 18,47 Silikon | Kunststoff Eis tropft nicht auf die Finger » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Baker Boutique Mini-Eisformen 9,99 Silikon | Kunststoff Eis tropft nicht auf die Finger » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nuovoware Eisformen 16,99 Silikon | Holz Bereitet bis zu zehn Eis in einem Arbeitsgang » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zollner24 Eisformen 17,99 Silikon | Holz Bereitet bis zu zehn Eis in einem Arbeitsgang » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen