Das Wichtigste in Kürze
  • Wir empfehlen einen Edelstahlreiniger mit Anti-Fingerprint-Funktion und Abperleffekt, da der Glanz so länger erhalten bleibt und Sie nicht so häufig zum Edelstahlreiniger greifen müssen.
  • Je nachdem ob Sie gebürsteten, matten Stahl oder Hochglanzstahl reinigen möchten, eigenen sich unterschiedliche Produkte für Ihre Zwecke. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass Ihr Edelstahlreiniger den Anforderungen entspricht.
  • Auch wenn Sie einen hautverträglichen Edelstahlreiniger kaufen, sollte der längere Kontakt mit der Haut möglichst vermieden oder auf ein Minimum reduziert werden.

Edelstahlreiniger Test

Küchenspüle, Dunstabzugshaube, Töpfe, … Immer mehr Bestandteile der deutschen Haushalte werden aus Edelstahl hergestellt. Wie Statista berichtet, ist die weltweite Edelstahlproduktion seit dem Jahr 2009 um fast 100 Prozent gestiegen. Mit der steigenden Bedeutung des Edelstahls als fester Bestandteil der Haushalte der Welt gewinnt auch die Pflege für Edelstahlflächen immer mehr an Bedeutung. So gibt es zahlreiche Reiniger, mit denen Sie Ihrem Edelstahl zu neuen Glanz verhelfen können.

Doch gibt es Unterschiede zwischen den verschiedenen Typen von Edelstahloberflächen, über die Sie sich informieren sollten, bevor Sie einen Edelstahlreiniger kaufen. In unserem Edelstahlreiniger-Vergleich 2020 haben wir zahlreiche Edelstahlreiniger gegenübergestellt und verraten Ihnen, wie Sie den idealen Edelstahlreiniger für Ihren Haushalt finden können.

1. Besteht ein Unterschied zwischen Edelstahl-Reinigungsmitteln und Edelstahl-Pflegemitteln?

Es gibt zwei verschiedene Arten von Edelstahlreinigern. Während normale Reiniger ihre Aufgabe zuverlässig erledigen, gehen Pflegesprays noch einen Schritt weiter und erfüllen zusätzlich zur Reinigung noch eine weitere Funktion. Durch den Einsatz von Silikonen, Polierstoffen und anderen Inhaltsstoffen helfen sie dabei, dem Stahl auch langfristig sein hochwertiges Aussehen zu verleihen, indem beispielsweise eine Schutzschicht geschaffen wird, die Ablagerungen hemmt und somit beispielsweise Fingerabdrücken vorbeugt. In der Regel sind Pflegemittel dafür auch teurer als ein normales Reinigungsmittel.

2. Vergewissern Sie sich, dass der Edelstahlreiniger für die zu reinigenden Flächen geeignet ist

Edelstahl Hochglanz Edelstahl matt
hochglanzstahl rohre tabelle edelstahl gebürstet textur

Im Allgemeinen wird zwischen zwei Arten von Edelstahloberflächen unterschieden. Es gibt glatte, hochglänzende Metallflächen und raue Flächen, die aus gebürstetem Edelstahl bestehen. Diese Oberflächen haben verschiedene Eigenschaften, auf die es bei der Haushaltsreinigung zu achten gilt. Einige Putzmittel für hochglänzende Metallflächen enthalten kleinste Polierkörper, die für zusätzlichen Glanz sorgen. Das macht das Mittel aber für gebürsteten Stahl ungeeignet, weil sich die feinen Polierkörper auf der rauen Oberfläche absetzen.

Bevor Sie sich also für einen Edelstahlreiniger entscheiden, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie nicht versehentlich einen Reiniger kaufen, der nicht für die Pflege Ihrer Edelstahloberflächen geeignet ist. In Deutschland ist der gebürstete Edelstahl am weitesten verbreitet. In der Tabelle oben haben wir den Unterschied deutlich ersichtlich gemacht.

3. Hemmt Anti-Fingerprint die Eiweißablagerungen auf der Edelstahlfläche?

Ganz besonders auf Flächen aus Edelstahl sind selbst einzelne Fingerabdrücke deutlich zu erkennen. Zu viele Fingerabdrücke verleihen einer sonst schönen Edelstahlfläche ein abgegriffenes und unschönes Aussehen. Aus diesem Grund verfügen einige Reiniger über einen sogenannten Fingerprint-Schutz. Das bedeutet, dass nicht nur die bereits vorhandenen Fingerabdrücke zuverlässig entfernt werden, sondern auch die Bildung neuer Fingerabdrücke gehemmt wird. Der Kauf eines solchen Edelstahlreinigers eignet sich ganz besonders gut, wenn Sie in Ihrem Haushalt viele gut sichtbare Edelstahlflächen haben, auf denen sich schnell unschöne Fingerabrücke sammeln können. So müssen Sie nicht so häufig zum Lappen greifen, was Ihnen langfristig Zeit spart.

4. Sind Sprühflaschen leicht zu handhaben?

sprühflaschen verschiedene kategorien

Abgesehen von einigen wenigen Ausnahmen sind die meisten Edelstahlreiniger flüssig. Aus diesem Grund werden die meisten Reiniger auch in Flaschen geliefert. Für Extrakomfort können Sie das Putzmittel in einer Sprühflasche erwerben. Ein solches Edelstahlreiniger-Spray ermöglicht Ihnen, den Edelstahlreiniger direkt auf die zu reinigende Fläche aufzusprühen.

5. Der Edelstahlreiniger sollte hautverträglich sein, damit Sie nicht bei jedem Putzgang Handschuhe tragen müssen

Ab wann ist ein Stahl ein Edelstahl?

Obwohl der Begriff des Edelstahls heutzutage jedem geläufig ist, wissen viele Menschen nicht, was einen Edelstahl überhaupt ausmacht. Der Unterschied zwischen einem normalen Stahl und einem Edelstahl besteht in der Zusammensetzung. Um als Edelstahl zu gelten, muss das Metall zu mindestens 12 Prozent Chrom enthalten. Außerdem spielt die Reinheit des Stahls eine große Rolle. Das bezieht sich vor allem auf den Gehalt von Schwefel und Phosphor im Metall. Um als Edelstahl gelten zu können, darf der Grenzwert von 0,035 Prozent nicht überschritten werden.

Beim Arbeiten mit einem Putzmittel lässt sich der Kontakt mit der Haut selten ganz vermeiden. Aus diesem Grund spielt die Hautverträglichkeit von Putzmitteln wie Edelstahlreinigern eine wichtige Rolle bei der Kaufberatung. Die Hautverträglichkeit gewinnt umso mehr an Bedeutung, wenn Sie beim Putzen keine Schutzhandschuhe zu tragen pflegen oder aus gesundheitlichen Gründen wie beispielsweise einer Latexallergie keine Gummihandschuhe tragen können.

Während viele Edelstahlreiniger in der Regel keine Hautunverträglichkeiten hervorrufen und somit als unbedenklich eingestuft werden können, enthalten die Reiniger-Marken einiger Hersteller reizende Inhaltsstoffe, die Ihrer Haut schaden können. Doch selbst, wenn Sie einen hautverträglichen Edelstahlreiniger gekauft haben, empfehlen wir generell, den direkten Kontakt von Putzmitteln mit der Haut wenn möglich zu vermeiden oder auf ein Minimum zu reduzieren. Die meisten Edelstahlreiniger sind nämlich nicht PH-hautneutral, sodass selbst ein hautverträglicher Reiniger bei länger Anhaltendem Kontakt mit der Haut zur Austrocknung der Haut führen kann.

6. Der Abperleffekt ist von Bedeutung, wenn der Edelstahl mit Wasser in Berührung kommt

edelstahl abperleffekt wasser

Der Abperleffekt gewinnt besonders dort an Bedeutung, wo Edelstahl täglich mit Wasser in Berührung kommt. Das gilt zum Beispiel für:

  • Duschkörbe aus Edelstahl
  • Küchenspülen
  • Outdoor-Lampenschirme
  • ggf. eine Edelstahl-Küchenarbeitsfläche

Durch die Beschaffenheit des Materials bilden sich sehr schnell Wasserflecken und Kalkablagerungen, die nicht schön aussehen und manchmal schwierig zu entfernen sind. Aus diesem Grund ist ganz besonders in solchen Bereichen die Verwendung eines Edelstahlreinigers mit Abperleffekt von Vorteil. Dieser lässt einen dünnen Film auf dem Material zurück, der Wasseransammlungen verhindert und es vom Metall abperlen lässt. Durch die Verwendung eines solchen Edelstahlreinigers müssen Sie die betroffenen Oberflächen nicht so häufig reinigen.

7. Die besten Edelstahlreiniger sind biologisch abbaubar

Ganz besonders bei Reinigungsmitteln ist es wichtig, auf die biologische Abbaubarkeit zu achten. Bestimmte Inhaltsstoffe werden als sehr stark wassergefährdend eingestuft, was bedeutet, dass schon kleine Mengen für Wasserorganismen tödlich sein können. Aus diesem Grund darf Edelstahlreiniger nicht ins Grundwasser gelangen. Verwenden Sie das Mittel also besonders im Freien mit Bedacht. Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Edelstahlreiniger-Testsieger küren können, weil noch kein Edelstahlreiniger-Test durchgeführt wurde.

8. So reinigen Sie Edelstahlflächen richtig

kratzer schaden stahl

Durch Kratzer und Flecken verliert Edelstahl schnell sein hochwertiges Aussehen und erscheint abgegriffen und schmutzig

Im Folgenden haben wir Ihnen die besten Tipps und Tricks zusammengestellt, die sie zur richtigen Reinigung von Edelstahlflächen kennen sollten.

Wenn Sie die Edelstahlflächen Ihres Haushaltes reinigen, sollten Sie in erster Linie darauf bedacht sein, keine Kratzer zu hinterlassen. Kratzer lassen sich im Gegensatz zu Fingerabdrücken oder Fettflecken nicht einfach wegwischen und durch Sie verlieren die Metallflächen dauerhaft an Glanz. Aus diesem Grund empfehlen wir, zur Reinigung von Edelstahloberflächen immer ein Microfasertuch zu verwenden. Diese sind materialschonender als herkömmliche Schwämme oder Lappen. Auch zum Säubern der Küchenspüle oder anderer Edelstahlprodukte sollten Sie lieber ein Microfasertuch anstatt des sonst üblichen Schwammes verwenden. Je weniger Kratzer auf dem zu reinigenden Edelstahlprodukt sind, umso weniger Wasser kann zurückbleiben. Das sorgt für streifenfreien Glanz, weil sich weniger Rückstände absetzen können.

Unser Tipp: Um bei mattem Edelstahl den Matteffekt so lange wie möglich aufrechtzuerhalten, sollten Sie die Oberflächen immer in der Schleifrichtung des Materials abwischen.

Wie Ihnen jeder seriöse Edelstahlreiniger-Test empfehlen wird, sollten Sie unter gar keinen Umständen Scheuermilch zur Reinigung von Edelstahlflächen verwenden. Wenn die Partikel in diesem Putzmittel über die Edelstahlfläche gerieben werden, hinterlassen sie kleinste Kratzer, die zwar auf den ersten Blick nicht zu entdecken sind, auf Dauer jedoch dafür sorgen, dass die Flächen deutlich an Glanz verlieren und ihr hochwertiges Aussehen einbüßen. Es ist auch ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Sie zum Entfernen von hartnäckigen Schmutzflecken auf Edelstahl-Metalloberflächen Stahlwolle zur Reinigung verwenden sollten. Das Prinzip ist dasselbe wie bei der Scheuermilch, nur das der angerichtete Schaden hier deutlich höher ist. Bei der Reinigung mit Stahlwolle kann selbst die Rostbeständigkeit von rostfreiem Edelstahl beschädigt werden.

Achtung: Auf Edelstahlflächen bilden sich besonders schnell unansehnliche Wasserflecken. Aus diesem Grund ist es von großer Bedeutung, Edelstahlflächen nach dem Putzen gründlich abzuwischen. Auf diese Weise verhindern Sie die Bildung neuer Wasserflecken.

9. Natron und Backpulver sind effektive Hausmittel zur Reinigung von Edelstahl

backpulver hausmittel edelstahlreinigung

Auch wenn Hausmittel niemals an die Effektivität eines professionellen Edelstahlreinigers heranreichen werden, so sind sie doch ein günstiger Edelstahlreinigerund eine meist umweltfreundliche Alternative zu dem chemischen Reiniger,wie mehrere Edelstahlreiniger-Tests bestätigen. Die wohl beliebtesten Hausmittel zum Reinigen von Edelstahlflächen sind Backpulver und Natron.

Nehmen Sie einfach ein paar Esslöffel Natron oder Backpulver und vermischen Sie es mit ein wenig Wasser, bis ein Brei entstanden ist. Danach können Sie diesen Brei mit einem Lappen auf der Fläche auftragen und verreiben. Nach einer kurzen Einwirkzeit von ca. einer Minute wischen Sie mit einem nassen Lappen nach und beenden die Reinigung mit einem Microfasertuch. Sollten Sie mit dem Ergebnis der Reinigung nicht zufrieden sein, können Sie immer noch zu einem chemischen Reiniger greifen.

Vor- und Nachteile von Hausmitteln gegenüber professionellen Reinigern:

    Vorteile
  • kostengünstig
  • meist umweltfreundlicher
    Nachteile
  • Putzleistung ist bei Weitem nicht so stark wie die eines Reinigers
  • unter Umständen muss für das beste Putzergebnis doch auf den Reiniger zurückgegriffen werden

Bildnachweise: shutterstock.com/Africa Studio, stock.adobe.com/Destina, stock.adobe.com/Cobalt, stock.adobe.com/Michael Flippo, stock.adobe.com/Win Nondakowit, stock.adobe.com/peshkov, stock.adobe.com/Cherries (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Edelstahlreiniger-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Edelstahlreiniger?

Unser Edelstahlreiniger-Vergleich stellt 9 Edelstahlreiniger von 9 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: STALOC, Caramba, Würth, DREITURM, Poliboy, Mr Muscle, Bosch, Captain Reents, Autosol Dursol Edel Chromglanz. Mehr Informationen »

Welche Edelstahlreiniger aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Edelstahlreiniger in unserem Vergleich kostet nur 2,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger DREITURM 4227 Edel­stahl­rei­ni­ger An­ti­fin­ger­print gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Edelstahlreiniger-Vergleich auf Vergleich.org einen Edelstahlreiniger, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Edelstahlreiniger aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Autosol Dursol Edel Chrom­glanz wurde 5473-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Edelstahlreiniger aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der STALOC Edel­stahl-Reiniger, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4 von 5 Sternen für den Edelstahlreiniger wider. Mehr Informationen »

Welchen Edelstahlreiniger aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für einen Edelstahlreiniger aus dem Vergleich begeistern und hat daher den STALOC Edel­stahl-Reiniger mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche Edelstahlreiniger hat die VGL-Redaktion für den Edelstahlreiniger-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Edelstahlreiniger für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: STALOC Edel­stahl-Reiniger, Caramba 633002 Edel­stahl­rei­ni­ger, Würth Edel­stahl Pfle­ge­spray, DREITURM 4227 Edel­stahl­rei­ni­ger An­ti­fin­ger­print, Poliboy - Edel­stahl Pflege, Mr Muscle Stahl-fix Classic Reiniger, Bosch Pflegeöl für Edel­stahl­ge­rä­te, Captain Reents Edel­stahl- & Mes­sing­po­li­tur und Autosol Dursol Edel Chrom­glanz Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Edelstahlreiniger interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Edelstahlreiniger-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Edelstahl-Politur“, „Edelstahl-Reiniger“ und „Edelstahlpflege“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Menge Vorteil des Edelstahlreinigers Produkt anschauen
STALOC Edelstahl-Reiniger 15,07 400 ml Erzeugt einen antistatischen, silikonhaltigen Schutzfilm. » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Caramba 633002 Edelstahlreiniger 4,86 250 ml Frei von Silikon und Paraffin » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Würth Edelstahl Pflegespray 14,62 400 ml Leichtes Auftragen durch Sprühkopf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DREITURM 4227 Edelstahlreiniger Antifingerprint 4,04 300 ml Ohne Farbstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Poliboy - Edelstahl Pflege 12,95 2 x 200 ml Made in Germany » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mr Muscle Stahl-fix Classic Reiniger 7,40 600 ml Von Blanco für Küchenspülen empfohlen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bosch Pflegeöl für Edelstahlgeräte 13,84 100 ml Auch als Edelstahlpflegetuch erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Captain Reents Edelstahl- & Messingpolitur 14,65 250 ml Besonders gut für die Reinigung von Messingoberflächen geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Autosol Dursol Edel Chromglanz 2,99 75 ml Natürliche Inhaltsstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen