Das Wichtigste in Kürze
  • Bambussalz ist sowohl in der Küche als auch in der kosmetischen sowie gesundheitlichen Anwendung ein echter Allrounder.

Bambussalz-Test

1. Was sagen diverse Bambussalz-Tests im Internet zum Herstellungsprozess?

Herkömmliches Bambussalz stammt aus Korea. Vor mehr als 1.000 Jahren haben buddhistische Mönche aus Südkorea das koreanische Bambussalz per Zufall hergestellt.

Sie nutzten Bambusrohre, in welche sie Salz einfüllten, die Enden mit Lehm verschlossen und diese dann auf bis zu 1.000 °C erhitzten. Die Öfen wurden dabei klassisch mit Tannenholz befeuert.

Die dabei entstehenden Salzsäuren werden durch die große Hitze zerbrochen. Dieser Vorgang wird zwei- bis neunmal wiederholt, wodurch das Salz mit jedem Vorgang an Reinheit gewinnt. 9-mal gebranntes Bambussalz ist laut diversen Online-Bambussalz-Tests das beste Bambussalz. Es zeichnet sich durch seine hohe Reinheit sowie eine violette Färbung aus.

2. Was macht Bambussalz so besonders?

Das zum Verzehr geeignete Bambussalz zeichnet sich durch seine Puderzucker-Konsistenz aus und schmeckt sehr salzig. Aufgrund dessen sollte das Salz nur sehr sparsam dosiert werden.

Durch die Herstellungsmethode besitzt das Salz zusätzlich einen sehr hohen Anteil an Mineralstoffen wie Kalium, Eisen, Magnesium und Zink.

Ebenfalls besonders ist, dass das Salz immer noch traditionell und in Handarbeit hergestellt wird. Um beispielsweise das neunfach gebrannte und reinste Bambussalz herstellen zu können, benötigt es etwa 1.300 Tage.

Hinweis: Bambussalz ist im Vergleich zu herkömmlichem Salz basisch.

3. Wofür wird Bambussalz verwendet?

Die weniger häufig gebrannten Bambussalze wie das Biova-Bambussalz oder auch das Bambussalz von Ankerkraut aus unserem Bambussalz-Vergleich sind zur Verwendung in der Küche gedacht. Da Bambussalz sehr gesund ist, eignet es sich laut gängigen Bambussalz-Tests im Internet hervorragend zum Verfeinern diverser Gerichte.

Ab der dreifach gebrannten Variante findet das Salz auch Anwendung für therapeutische Zwecke. Beispielsweise kann das Bambus-Salz zum Zähneputzen verwendet werden, da es für ein gesundes Zahnfleisch sorgt. Ebenso zeigt Bambussalz Wirkung bei Akne. Bei Beschwerden dieser Art kann die Haut mit dem Salz gepeelt werden.

Auch für eine Nasenspülung oder zur Entgiftung können Sie Bambussalz kaufen. Ebenfalls kommt Bambussalz zur Darmreinigung häufig zum Einsatz.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Bambussalze-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Bambussalze-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Bambussalze von bekannten Marken wie PEnandiTRA, Gewürz-Bazar, Amanprana, Zauber der Gewürze, Ankerkraut, vitalundfitmit100. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Bambussalze werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Bambussalze bis zu 42,98 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 5,95 Euro. Mehr Informationen »

Welches Bambussalz aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Bambussalz-Modellen vereint das Gewürz-Bazar neunmal ge­brann­tes Bam­bus­salz die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 27 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Bambussalz aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders das Aman­pra­na Bam­bus­salz. Sie zeichneten das Bambussalz mit 1 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Bambussalz aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 4 Bambussalze aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 7 vorgestellten Modellen haben sich diese 4 besonders positiv hervorgetan: PEn­an­di­T­RA Bam­bus­salz fein gemahlen, Gewürz-Bazar neunmal ge­brann­tes Bam­bus­salz, Aman­pra­na Bam­bus­salz und Zauber der Gewürze Bam­bus­salz. Mehr Informationen »

Welche Bambussalz-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Bambussalze-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Bambussalze“. Wir präsentieren Ihnen 7 Bambussalz-Modelle von 6 verschiedenen Herstellern, darunter: PEn­an­di­T­RA Bam­bus­salz fein gemahlen, Gewürz-Bazar neunmal ge­brann­tes Bam­bus­salz, Aman­pra­na Bam­bus­salz, Zauber der Gewürze Bam­bus­salz, An­ker­kraut Bam­bus­salz, Aman­pra­na Bam­bus­salz + Knob­lauch und vi­tal­unf­fit­mit100 Bam­bus­salz fein gemahlen. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Brenn­vor­gän­ge Vorteil der Bam­bus­sal­ze Produkt an­schau­en
PEnandiTRA Bambussalz fein gemahlen 29,99 + Vor­teil­s­pa­ckung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gewürz-Bazar neunmal gebranntes Bambussalz 37,95 +++ Sehr auf­wen­di­ge Her­stel­lung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Amanprana Bambussalz 29,98 ++ Ohne Zusätze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zauber der Gewürze Bambussalz 8,50 Ohne Zusätze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ankerkraut Bambussalz 6,49 Ohne Zusätze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Amanprana Bambussalz + Knoblauch 42,98 +++ Sehr auf­wen­di­ge Her­stel­lung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
vitalunffitmit100 Bambussalz fein gemahlen 5,95 + Ohne Zusätze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Bambussalz Tests: