Das Wichtigste in Kürze
  • Um das beste Steinsalz zu bekommen, sollten Sie nicht einzig und allein auf den Inhalt schauen. Auch die Verpackung ist ein ausschlaggebendes Kriterium für oder gegen ein deutsches oder Himalaya-Steinsalz. Sicher werden Sie das Steinsalz nicht so schnell aufbrauchen, denn es ist in Größen zwischen 250 Gramm und 5 Kilogramm erhältlich. Daher empfiehlt es sich, zu einer wiederverschließbaren Verpackung aus unserer Tabelle zu greifen.

1. Wie bewerten Online-Tests die Reinheit des Steinsalzes?

Wenn Sie Steinsalz kaufen wollen, ist die Reinheit ein ausschlaggebendes Merkmal. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen reines Ursalz in unserem Steinsalz-Vergleich. Doch was bedeutet „rein“ überhaupt?

Mit reinem Steinsalz meinen Hersteller Salz, dem keine Zusatzstoffe hinzugefügt werden. Es ist naturbelassen, da es bis zu 750 Meter tief unter der Erdoberfläche ruht. Daher verdient es auch die Bezeichnung Bio-Steinsalz.

Oftmals wird herkömmlichem Salz, wie z. B. Kräutersalz, Jod hinzugefügt. Gutes Steinsalz kommt ohne Jod aus. Häufig sind in Salz auch Rieselhilfen enthalten. Die sollen verhindern, dass das Salz feucht wird und verklumpt. Es erfüllt den Zweck, dass die Salzkörner schön herausrieseln kann. Wir empfehlen Ihnen Steinsalz ohne Rieselhilfe, da Sie nur dann ein naturbelassenes Bio-Produkt erhalten.

2. Welche Konsistenz hat Steinsalz?

Sie erhalten von vielen Marken aus gängigen Steinsalz-Tests sowohl feines als auch grobes Salz. Das Ursalz in feiner Konsistenz kommt oft beim Kochen zum Einsatz, wenn Sie Gerichte würzen möchten. Im Vergleich zu grobem Steinsalz brauchen sie es nicht erst fein zu mahlen.

Tipp: Die Verwendung von grobem Steinsalz bietet sich z. B. bei der Zubereitung von Lachs mit Salzkruste an. Zudem ist grobkörniges Salz ideal, wenn Sie es in eine Salzmühle füllen möchten.

3. Aus welchem Land stammt Steinsalz?

Steinsalz aus gängigen Tests im Internet wird hauptsächlich in zwei Ländern abgebaut. Sie erhalten meist Produkte aus Deutschland und Pakistan. Deutsches Steinsalz sollten Sie in jedem Fall bevorzugen, da der Lieferweg um einiges kürzer ist als aus Pakistan.

Steinsalz Test

Welche Hersteller, die Steinsalze herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Steinsalze-Vergleich 11 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Brecht, Bärbel Drexel, Erntesegen, Biebelshofer, Gaumenfein, Wiberg, CELLAVITA, Kräuterladen, Biova, Edora, Saldoro. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Steinsalz-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für ein Steinsalz ca. 9,40 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Steinsalze-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 4,99 Euro bis 18,02 Euro. Mehr Informationen »

Welches Steinsalz aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt das Bärbel Drexel Ur-Kris­tall­salz. Das Steinsalz hat 722 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welches Steinsalz aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist das Biova Gour­met­salz auf. Das Steinsalz wurde mit 5 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Steinsalze im Steinsalze-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 3 Steinsalze vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Brecht Ur-Stein­salz, Bärbel Drexel Ur-Kris­tall­salz und Ern­te­se­gen Ur-Salz Mehr Informationen »

Aus wie vielen Steinsalz-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 11 Steinsalz-Modelle von 11 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Brecht Ur-Stein­salz, Bärbel Drexel Ur-Kris­tall­salz, Ern­te­se­gen Ur-Salz, Bie­bels­ho­fer Deut­sches Stein­salz, Gau­men­fein Kris­tall­salz, Wiberg Ursalz pur, Cel­la­vi­ta Bi­schofit Ur-Stein­salz, Kräu­ter­la­den Deut­sches Stein­salz, Biova Gour­met­salz, Edora Ur-Salz und Saldoro Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Reines Steinsalz Vorteil des Steinsalzes Produkt anschauen
Brecht Ur-Steinsalz 6,69 Ja Deutsche Herkunft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bärbel Drexel Ur-Kristallsalz 5,99 Ja Besonders guter Geschmack » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Erntesegen Ur-Salz 18,02 Ja Deutsche Herkunft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Biebelshofer Deutsches Steinsalz 10,90 Ja Deutsche Herkunft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gaumenfein Kristallsalz 9,95 Ja Wiederverschließbare Verpackung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wiberg Ursalz pur 9,99 Ja Wiederverschließbare Verpackung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cellavita Bischofit Ur-Steinsalz 12,95 Ja Deutsche Herkunft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kräuterladen Deutsches Steinsalz 7,35 Nein Deutsche Herkunft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Biova Gourmetsalz 4,99 Nein Deutsche Herkunft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Edora Ur-Salz 8,90 Ja Deutsche Herkunft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Saldoro 7,65 Nein Deutsche Herkunft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Steinsalz Tests: