Das Wichtigste in Kürze
  • Möchte man ein sehr kleines Kind, welches noch nicht eigenständig sitzen kann, im Fahrradanhänger transportieren, benötigt man hierzu einen Babysitz für den Fahrradanhänger. Beim Kauf ist vor allem auf ausreichende Polsterung und eine ergonomische Passform sowie Kompatibilität der Schale zu achten. Die meisten Modelle werden für ein Alter von ca. 1 – 10 Monaten empfohlen, wobei die Belastungsgrenze bei ungefähr 10 kg Körpergewicht liegt.

Babysitz für Fahrradanhänger

1. Babysitze für Fahrradanhänger in Tests im Internet: Worauf kommt es an?

Möchten Sie einen Babysitz für Ihren Fahrradanhänger kaufen, damit Ihr jüngster Nachwuchs mitfahren kann, sind die wichtigsten zu beachtenden Punkte natürlich die Sicherheit und der Komfort des kleinen Fahrgastes.

Achten Sie zunächst auf eine ausreichende Polsterung des Sitzes, damit die Schale eine gute Dämpfung aufweist und die Stöße bei der Fahrt gegebenenfalls abfangen kann. Eine gute Polsterung trägt zusätzlich dazu bei, dass Ihr kleiner Schatz weich und bequem liegt.

Wichtig ist auch, insbesondere bei noch sehr kleinen Babys, die ergonomische Bauform der Schale. Solange Babys noch nicht eigenständig sitzen können, sollte ihre Wirbelsäule nicht gestreckt oder in eine sitzende Position gebracht werden. Daher sollte die Schale unbedingt eine gerundete, der Baby-Wirbelsäule angepasste Form haben. Unterstützend haben einige Hersteller auch zusätzliche Kopfstützen in ihren Fahrradanhänger-Babysitzen, wie z. B. Qeridoo.

Ebenso kann ein erhöhter Seitenschutz an den Seiten des Babysitzes zusätzliche Sicherheit bieten, wie einige Online-Tests von Babysitzen für Fahrradanhänger aufführen.

Grundsätzlich gelten Fahrradanhänger als sehr sicher, da diese im Falle eines Unfalls das Kind wie ein „Käfig“ schützen.

2. Worauf ist beim Vergleich von Babysitzen für Fahrradanhänger noch zu achten?

Zunächst einmal ist der beste Babysitz für Ihren Fahrradanhänger sicherlich der, der auch passt. Beachten Sie daher, dass nicht jedes Babysitz-Modell mit jedem Anhänger-Modell kompatibel ist. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, ob der Babysitz mit Ihrem Fahrradanhänger kompatibel ist, indem Sie einen Blick auf die Modellnummer bzw. auf das Modell und Herstellungsjahr Ihres Anhängers werfen. Einen Vorteil bringen Babysitze für Fahrradanhänger, die universal mit allen gängigen Fahrradanhängern kompatibel sind, wie z. B. die Fahrradanhänger-Babysitze von Weber.

Entscheiden können Sie sich des Weiteren zwischen 5-Punkt- und 3-Punkt-Gurt-Systemen, wobei ein 5-Punkt-Gurt-System als sicherer gilt, da es zusätzlich über den Bauch sichert.

Was den Einbau von Babysitzen für Fahrradanhänger angeht, so ist dieser bei allen Modellen relativ unkompliziert. Die Fahrradanhänger-Babyschale wird mithilfe von Gurten oder auch Clips am Rahmen des Anhängers befestigt, meist ist hierzu kein Werkzeug notwendig.

Auch ein Blick auf das Gewicht Ihres neuen Babysitzes kann sich lohnen: Je schwerer die Schale ist, desto mehr Gewicht müssen Sie auch ziehen. Einige Modelle jedoch, wie beispielsweise die Babysitze für Fahrradanhänger von Thule oder Weber, wiegen nur ca. 600-700 Gramm. Schmal gebaute Schalen haben den zusätzlichen Vorteil, dass noch ein zweiter Sitz mühelos mit in den Anhänger passt.

Tipp: Prüfen Sie den Reifendruck Ihres Anhängers und üben Sie das Fahren, da sich das Fahrgefühl durch das hinzugekommene Gewicht ändert.

3. Ab wann können Babysitze für Fahrradanhänger verwendet werden?

Die meisten Babysitze für Fahrradanhänger, die bei Tests im Internet aufgeführt werden, haben eine Altersempfehlung von 1 bis ungefähr 10 Monaten. Wie lange Sie Ihren Fahrradanhänger-Babysitz tatsächlich nutzen können, hängt letztlich vom Wachstum Ihres Sprösslings ab: Bei den meisten Modellen ist die Belastungsgrenze bei ca. 10 kg Körpergewicht erreicht.

DiodeGoneWild sagt zu unserem Vergleichssieger

Bildnachweise: Adobe Stock/Halfpoint (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Welche Hersteller, die Babysitze Fahrradanhänger herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Babysitze Fahrradanhänger-Vergleich 6 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Weber, Qeridoo, HAMAX, Thule, Burley, Croozer. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Babysitz Fahrradanhänger-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für einen Babysitz Fahrradanhänger ca. 95,57 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Babysitze Fahrradanhänger-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 36,79 Euro bis 167,27 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Babysitz Fahrradanhänger aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt der Thule 20201504. Der Babysitz Fahrradanhänger hat 324 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welcher Babysitz Fahrradanhänger aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist der Croozer Graphite Blue auf. Der Babysitz Fahrradanhänger wurde mit 4.9 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Babysitze Fahrradanhänger im Babysitze Fahrradanhänger-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 3 Babysitze Fahrradanhänger vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Weber 2120048600, Qeridoo Hän­ge­mat­te und Weber 61004300 Mehr Informationen »

Aus wie vielen Babysitz Fahrradanhänger-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 10 Babysitz Fahrradanhänger-Modelle von 6 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Weber 2120048600, Qeridoo Hän­ge­mat­te, Weber 61004300, Hamax HAM490012, Thule 20101000, Burley Unisex 960058, Croozer Unisex 3092025002, Croozer Graphite Blue, Thule 20201504 und Weber Ba­by­scha­le BS0401300 Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Babysitze Fahrradanhänger interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Babysitz Fahrradanhänger-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Thule 20101000“, „Thule 20201504“ und „Croozer Babysitz Fahrradanhänger“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Kopf­stüt­ze Vorteil des Fahr­rad­an­hän­ger-Ba­by­sit­zes Produkt an­schau­en
Weber 2120048600 90,11 Nein Be­son­ders gute Pols­te­rung und Dämpfung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Qeridoo Hängematte 89,99 Ja Be­son­ders gute Pols­te­rung und Dämpfung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Weber 61004300 79,99 Nein Be­son­ders gute Pols­te­rung und Dämpfung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hamax HAM490012 127,52 Nein Gute Pols­te­rung und Dämpfung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Thule 20101000 85,25 Nein Gute Pols­te­rung und Dämpfung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Burley Unisex 960058 94,90 Nein Be­son­ders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Croozer Unisex 3092025002 36,79 Nein Be­son­ders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Croozer Graphite Blue 86,99 Nein Gute Pols­te­rung und Dämpfung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Thule 20201504 96,85 Nein Gute Pols­te­rung und Dämpfung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Weber Babyschale BS0401300 167,27 Ja Aus­zieh­bar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Babysitz (Fahrradanhänger) Tests: