Das Wichtigste in Kürze
  • Angelzelte schützen vor Regen, Wind und Mücken. Für einen kurzen Angelausflug, aber auch für einen Wochenend-Angeltrip, lohnt es sich, ein Angelzelt zu kaufen.
  • Es gibt verschiedene Arten Angelzelte. Ein Bivvy ist ein geschlossenes Zelt, ein Shelter ähnelt einem vorübergehenden Unterschlupf und ein Brolly funktioniert wie ein Angelschirm.
  • Wenn Sie ein Angelzelt kaufen, empfehlen wir Ihnen, auf das Verpackungsgewicht zu achten. Ist das Karpfenzelt schwer, wird der Weg zum Angelplatz zur Tortur. Leichte Zelte sind zwischen 7 kg und 6 kg leicht.

Angelzelt-Test im Freien

Angeln zählt als Sportart und wird aus gutem Grund auch Angelsport genannt. Neben dem richtigen Equipment wie der richtigen Angelschnur und einem guten Angelmesser verlangt Angeln viel Geduld. Bei Dauerregen und Schauern unterstützt Sie ein Angelzelt, diese Zeit zu überbrücken.

Einige Fische lassen sich nachts am besten fangen. Auch beim Karpfenangeln müssen Sie sich auf lange Wartezeiten einstellen, denn die Karpfen sind schlau. Weil beim Karpfenangeln häufig ein Zelt aufgebaut wird, heißt ein Angelzelt auch Karpfenzelt.

Um sich vor Mücken, Wind und Regen zu schützen, empfehlen wir Ihnen ein Angelzelt aus unserem Angelzelt-Vergleich 2021. In viele Modelle passen sogar eine Karpfenliege oder mehrere Angelstühle hinein.

Für einen rundum perfekten Angelausflug haben wir außerdem weitere Produkte der Kategorie Angeln verglichen.

Bivvy-Test im Freien

1. Warum lohnt sich ein Angelzelt?

In der Umgebung von Gewässern ist das Wetter unberechenbar. Ein kurzer Schauer, beständige Feuchtigkeit und Wind schlagen sich auf Dauer auf das Angler-Gemüt nieder.

Ein Zelt schützt vor Umwelteinflüssen und sorgt für das Wohlbefinden. Angeln erfordert Geduld und viel Zeit. Halten Sie länger durch und machen Sie es sich bequem. Mit einem Angelzelt finden Sie den perfekten Kompromiss aus Unterschlupf und Freiheit.

Je nach Anforderungen sieht Ihr persönlicher Angelzelt-Testsieger anders aus: Bei vielen Standortwechseln innerhalb kürzester Zeit empfehlen wir Ihnen ein Ruck-Zuck-Zelt oder Pop-up-Zelt.

Bleiben Sie an einem Ort und übernachten Sie direkt am Gewässer, muss Ihr Angelzelt-Testsieger auch Platz für eine Karpfenliege zur Verfügung stellen.

Was ein Angelzelt ausmacht und welche Arten es gibt, erfahren Sie im nächsten Abschnitt unseres Angelzelt-Vergleichs.

Anglerzelt

Beim Karpfenangeln greifen viele Angler auf Zelte zurück. Unabbhängig vom Angelzelt-Typ wird ein solches Zelt gerne Karpfenzelt genannt.

2. Von Bivvy bis Winterskin: Welche Angelzelt-Typen gibt es im Überblick?

Wenn Sie ein Angelzelt kaufen wollen, stolpern Sie über Begriffe wie Bivvy, Brolly, Shelter und Winterskin. Lassen Sie die Begriffe online übersetzen, ist die Verwirrung groß. Wieso sollten Sie einen Regenschirm, einen Schutz oder sogar eine Winterhaut kaufen wollen?

Kein Grund, die Angel und den Kescher wieder wegzupacken. Wir stellen Ihnen die einzelnen Arten aus der Kategorie „Angelzelt“ genauer vor.

3-Personen-Zelt

Aufgrund der kuppelartigen Angelzelt-Form tragen Outdoor-Zelte von Fox, MK-Angelsport und Lucx oft den Namenszusatz „Dome“.

2.1. Bivvy: Das Karpfenzelt für den Angel-Marathon

Der Begriff Bivvy leitet sich aus dem Englischen „Bivouac shelter“ ab. Gemeint sind damit spezielle Angelzelte, die in eher unwegsamem Gelände und zum Karpfenangeln genutzt werden. Diese Zelte werden deshalb auch Karpfenzelte genannt. Besonders für längere Zeiträume ist dieser Zelttyp geeignet.

Das Wichtigste zu einem Karpfenzelt sehen Sie hier:

    Vorteile
  • besonders wasserfest
  • hohe Wassersäule
  • windgeschützt & sturmfest
  • unauffällig in Naturtönen
  • optional mit Abdeckung (Winterskin)
  • Platz für Karpfenliege
  • ideal für Karpfenangeln
    Nachteile
  • nur bedingt für häufige Standortwechsel geeignet

Abdeckung: Für nahezu jedes Bivvy gibt es einen passenden Überzug oder auch Overwrap. Weil der Angelzelt-Überzug die Wärme zusätzlich isoliert und wie eine zweite Haut über das Zelt gespannt wird, heißt diese Zeltplane auch „Winterskin“ – Winterhaut.

Brolly-Test im Freien

Ein Brolly oder Angelschirm gehört in jeden Angelzelt-Test. Er bietet Schatten und hält einen kleinen Schauer aus. Er ist im Vergleich eher windanfällig.

2.2. Brolly: schneller Schattenspender für den Sommer

Ein Regenschirm ist ein Brolly nicht. Stattdessen verbirgt sich hinter dem Begriff ein Schirmzelt und häufig auch ein modifizierter Angelschirm.

Ein Brolly erinnert an einen riesigen Sonnenschirm, der an den Seiten geschlossen ist. Dadurch ist der Windschutz und Regenschutz nicht so gut wie bei einem Bivvy. Allerdings überzeugt ein Brolly durch seinen besonders schnellen Aufbau und ist daher ein beliebtes Angelschirmzelt.

Welche Eigenschaften Schirmzelte haben, erfahren Sie hier:

    Vorteile
  • sehr schnell aufzubauen
  • sehr einfach aufzubauen
  • guter Windschutz
  • guter Regenschutz
  • sehr gute Belüftung
  • Platz für Karpfenliege
  • ideal für den kurzen Angelausflug
    Nachteile
  • ungeeignet für Stürme
  • häufig ohne Moskitonetz
  • vergleichsweise geringe Wassersäule

Angelschirm: Ein Angelschirm wird wie ein Sonnenschirm aufgestellt und kann durch ein Moskitonetz oder Seitenwände zu einem soliden Unterschlupf umgebaut werden. Großer Vorteil ist der fast sekundenschnelle Aufbau. Ideal für spontane Angelausflüge.

Shelter-Test im Freien

2.3. Shelter: Schnell aufgebaut, schnell abgebaut

Shelter bedeutet übersetzt Zuflucht und ist im weitesten Sinne genau das: Ein Unterschlupf. Durch seinen schnellen Aufbau ist es perfekt für unvorhersehbare Regenschauer. Für kurze Ausflüge ist ein Shelter ideal.

Den Begriff Shelter finden Sie bei dem Hersteller MK Angelsport auch in Kombination mit einem Bivvy. Bei dem Modell MK Shelter Fast Session Pop Up Bivvy der Marke finden Sie ein geschlossenes Bivvy kombiniert mit dem schnellen Aufbau eines Shelters.

Wenn Sie ein Angelzelt günstig kaufen wollen, ist ein Shelter eine gute Grundlage. In dieser Kategorie gibt es viele Pop-Up-Zelte zu kaufen.

2-Personen-Zelt

Ein Angelzelt-Test mit einem Bivvy: Der Angler ist vor Wind und Regen geschützt und kann über Nacht angeln.

3. Das beste Angelzelt kaufen: Eine Kaufberatung

Zeltheringe

Je nach Untergrund benötigen Sie Heringe mit Gewinde oder sogenannte Erdnägel. In unserem Zeltheringe-Vergleich finden Sie Heringe für guten Halt in jedem Boden.

Welches Angelzelt günstig für einen Ausflug am Wasser ist und welche Kriterien Sie bei einem Angelzelt-Kauf beachten sollten, erfahren Sie in diesem Abschnitt.

Unser Ratgeber zum Angelzelt-Vergleich 2021 hilft Ihnen, eine gute Kaufentscheidung zu treffen und das beste Karpfenzelt zu finden.

3.1. Viel Platz für lange Ausflüge

Reicht Ihnen ein 1-Personen-Zelt oder soll es ein 3-Personen-Zelt sein? Wie groß muss einAngelzelt sein, damit auch das Angelset Platz findet?

Mit diesen Fragen finden Sie die ideale Größe Ihres Angelzeltes heraus:

  • Wie viele Personen sollen im Zelt Platz finden?
  • Wie groß ist das Angelset und was soll mit ins Zelt passen?
  • Übernachten Sie in dem Zelt? Wenn ja, schlafen Sie auf einer Karpfenliege oder reicht eine Isomatte?
  • Wollen Sie in dem Zelt auf einem Angelstuhl sitzen?

Familienzelt

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, einen Platz mehr in Ihrem Zelt einzuplanen. In einem 2-Personen-Zelt können Sie bequem schlafen und haben Platz für Angelzubehör. Kommt doch mal eine Person mehr mit, ist das auch kein Problem. Das Angelset kann in dem Fall nur nicht mehr im Zeltraum gelagert werden.

Nehmen Sie eine Karpfenliege mit? Dann sind die Maße des Zeltes unglaublich wichtig. Eine Karpfenliege ist circa 220 cm lang und passt nicht in jedes Zelt, das als Angelzelt angepriesen wird. Schlafen Sie aber auf einer Isomatte, kann das Zelt ruhig kleiner ausfallen. Ein Karpfenzelt ohne Karpfenliege ist aber meist komfortabler.

Beachten Sie auch die schrägen Zeltwände. Ein Zelt mit einer Länge von exakt 220 cm kann zwar eine Karpfenliege aufnehmen, lässt aber keinen Bewegungsfreiraum mehr. Sobald Sie sich auf die Liege legen, werden Sie an die Zeltwand kommen.

Auf die Zelthöhe kommt es an, wenn ein Angelstuhl darin Platz finden soll. Auch hier gilt es, auf genügend Bewegungsfreiheit zu achten. Einen Angelstuhl bekommen Sie ganz sicher in jedes Zelt hinein. Aber um nicht gebückt sitzen zu müssen oder gar an die Zeltwand zu kommen, ist eine ausreichende Höhe wichtig. Eine Zelthöhe von 140 Zentimetern sollte für aufrechtes Sitzen mindestens zur Verfügung stehen.

3.2. Zeitsparend: Wurfzelte und Ruck-Zuck-Zelte

Ein sogenanntes Ruck-Zuck-Zelt lässt sich in Sekundenschnelle aufbauen und muss nur noch mit Heringen befestigt werden. Der Abbau ist dagegen etwas gewöhnungsbedürftig.

Ein Wurfzelt zeichnet sich durch ein geringes Gewicht aus und ist gut zu transportieren. Wenn Sie Ihre Zeltposition oft wechseln, ist der unkomplizierte Aufbau dieser Art Zelt ideal.

Bei der Wassersäule finden sich aber kaum Modelle mit einem Wert über 5.000 mm. Das bedeutet, dass ein Angelzelt vom Typ Pop-Up-Zelt nicht so wasserdicht ist, wie ein Bivvy.

Für kurze Ausflüge und ein bis zwei Schauer ist ein Wurfzelt aber perfekt.

Angelsport

3.3. Gewicht: Leichte Modelle für einfachen Transport

In einem Angelzelt-Test wären Sie schnell von einem schweren Zelt geschafft. Ein größeres Zelt bringt standardgemäß auch immer mehr Gewicht auf die Waage als ein 1-Personen-Zelt. Wenn Sie viele Standortwechsel planen oder neben Ihrem Angelzubehör kein schweres Zelt transportieren wollen, spielt das Zeltgewicht eine große Rolle.

Entscheiden Sie sich am besten für ein leichtes Modell aus unserem Angelzelt-Vergleich 2021. Viele der Zelte wiegen weniger als 7 Kilogramm und sind vergleichsweise einfach zu transportieren.

Besonders leicht ist ein Angelschirm. Dieser Angelzelt-Typ wiegt in vielen Fällen sogar weniger als 3 Kilogramm und bietet ebenso viel Schutz wie ein Shelter oder kleines Brolly.

4. Sind beim Angeln ohne Angelschein bis zu 50.000 € Bußgeld möglich?

Wo kann man angeln ohne Angelschein? Die Antwort: Innerhalb Deutschlands nirgendwo. Wer ohne einen Angelschein fischt und sei es auch nur in einem Weiher, betreibt Fischwilderei oder sogar Diebstahl. Je nach Bundesland müssen Sie bis zu 50.000 € Strafe zahlen.

Angeln ohne Angelschein

Ein sogenannter Angelschein ist per se kein Ausweis oder wie ein Führerschein. Er besteht aus mehreren Nachweisen, die ein Angler erbringen muss.

Zuallererst wird ein Vorbereitungskurs für eine Fischerprüfung fällig. Hier werden Sie optimal auf die Fischerprüfung vorbereitet und lernen wichtige Grundlagen zum Fischen.

Nach bestandener Fischerprüfung können Sie einen Fischereischein machen. Erst wenn Sie einen Fischereischein haben, sind Sie dafür qualifiziert, eine Angelkarte zu bekommen.

Mit der Angelkarte oder auch dem Fischereierlaubnisschein können Sie dann endlich legal angeln. Sie ist das, was umgangssprachlich als Angelschein bezeichnet wird.

Zelt zum Angeln

5. Was sagt die Stiftung Warentest zu Angelzelten?

Die Stiftung Warentest stellt in einer Meldung von 2018 die beliebtesten Campingregionen vor. Fazit: In Mecklenburg-Vorpommern und Bayern campen die Deutschen am liebsten.

Rund 31 Millionen Übernachtungen gab es 2017 laut der Stiftung Warentest auf deutschen Campingplätzen.

Falls Sie Ihr Angelzelt nicht nur als Karpfenzelt benutzen wollen, sondern auch für Familienausflüge, Festivals und Camping empfehlen wir Ihnen einen Blick in unsere Typentabelle. Hier finden Sie die häufigsten Zeltarten für verschiedene Outdoor-Aktivitäten.

Entnehmen Sie unserer Vergleichstabelle, welche Zelt-Art Sie auch als Angelzelt verwenden können. Bringen Sie Familie, Freizeit und Angelsport in Einklang.

Zelt-Art Eigenschaften
Wurfzelt / Pop-Up-Zelt / Ruck-Zuck-Zelt
(zum Vergleich)MK Pop Up Bivvy
als Angelzelt geeignet
sehr kurze Aufbauzeit
für kurze Ausflüge alleine oder zu zweit
für häufige Standortwechsel
x nicht immer Platz für Karpfenliege
x kein Platz für Angelstuhl
Igluzelt (zum Vergleich)
Ruck-Zuck-Zelt
bedingt als Angelzelt geeignet
kurze Aufbauzeit
teilweise hoch genug, um auf Angelstuhl zu sitzen
für Ausflüge bis zu 3 Personen
x nicht immer Platz für Karpfenliege
Tipizelt (zum Vergleich)
Tipi
als Angelzelt geeignet
relativ kurze Aufbauzeit
für Anglergruppen geeignet
bequeme Höhe für Angelstühle
Platz für Karpfenliegen
x für häufige Standortwechsel
Familienzelt (zum Vergleich)
Tunnelzelt
für Angelurlaub mit der Familie
besonders geräumig
viel Platz für Angelstühle und Campingtisch
x lange Aufbauzeit
x nicht für häufige Standortwechsel geeignet

Einige Zelt-Arten eignen sich gut als Angelzelt. Bei einem Angelzelt-Test lägen aber reine Angelzelte vorne. Grund: Viele der Zelt-Typen erfüllen die Ansprüche eines Anglers nicht. Platz für Karpfenliege, Angelstuhl und Angel-Tackle bieten meist nur reine Angelzelte. Entscheiden Sie sich daher lieber für ein Karpfenzelt, als für ein Zelt, das eigentlich nicht für Angler ausgelegt ist.

SaengerTV sagt zu unserem Vergleichssieger

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Angelzelte-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Angelzelte-Vergleich 13 Produkte von 6 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Lucx, MK-Angelsport, MK Angelsport, JRC, AGEM, Uhatex. Mehr Informationen »

Welche Angelzelte aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Lucx Leopard Bivvy wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 277,23 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Angelzelt ca. 228,54 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Angelzelt-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Angelzelt-Modell aus unserem Vergleich mit 300 Kundenstimmen ist das MK Fort Knox Pro Dome An­gel­zelt. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Angelzelt aus dem Angelzelte-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Angelzelt aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 1 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das JRC Defender Peak Bivvy 2 Man. Mehr Informationen »

Gab es unter den 13 im Angelzelte-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Angelzelte-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 6 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Lucx Bivvy Leopard An­gel­zelt, Lucx Leopard Bivvy, MK-An­gel­sport Fort Knox Air 3,5, MK-An­gel­sport Fort Knox Dome, Lucx Bivvy Puma An­gel­zelt und Lucx Caracal Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Angelzelt-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 13 Angelzelte Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 6 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Angelzelte“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Lucx Bivvy Leopard An­gel­zelt, Lucx Leopard Bivvy, MK-An­gel­sport Fort Knox Air 3,5, MK-An­gel­sport Fort Knox Dome, Lucx Bivvy Puma An­gel­zelt, Lucx Caracal, MK Fort Knox Pro Dome An­gel­zelt, JRC Defender Peak Bivvy 2 Man, AGEM 2-Mann-An­gel­zelt, MK-An­gel­sport An­gel­schirm, Uhatex Ca­mou­fla­ge An­gel­zelt, MK-An­gel­sport Pop Up Bivvy und MK Short Session Shelter 60 Brolly Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Angelzelte interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Angelzelte aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Angel-Zelte“, „Fischerzelte“ und „Karpfen-Zelt“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Was­ser­säu­le Vorteil des An­gel­zelts Produkt an­schau­en
Lucx Bivvy Leopard Angelzelt 404,91 +++ 2 Haken im Zelt für Outdoor-Lampen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lucx Leopard Bivvy 277,23 +++ Mit hy­dro­sta­ti­schem Gewebe 210D PU-Nylon » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MK-Angelsport Fort Knox Air 3,5 399,95 +++ Be­schich­te­tes Au­ßen­ma­te­ri­al für alle Jah­res­zei­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MK-Angelsport Fort Knox Dome 329,95 +++ Front­sei­ti­ge Mul­ti­funk­ti­ons­tür » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lucx Bivvy Puma Angelzelt 229,90 +++ An­gel­hal­te­rung durch Klett­strei­fen am Vordach » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lucx Caracal 199,90 +++ Optimale Durch­lüf­tung durch Mos­ki­to­net­ze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MK Fort Knox Pro Dome Angelzelt 227,97 +++ An­gel­hal­te­rung durch Klett­strei­fen am Vordach » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JRC Defender Peak Bivvy 2 Man 204,49 ++ Optimale Be­lüf­tung durch Mos­ki­to­net­ze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AGEM 2-Mann-Angelzelt 190,00 Optimale Be­lüf­tung durch Mos­ki­to­net­ze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MK-Angelsport Angelschirm 99,95 +++ Be­son­ders leicht zu trans­por­tie­ren » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Uhatex Camouflage Angelzelt 177,90 Nein Be­son­ders leicht zu trans­por­tie­ren » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MK-Angelsport Pop Up Bivvy 99,95 + Pop-Up-Zelt, extrem schnell auf­zu­bau­en » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MK Short Session Shelter 60 Brolly 128,95 +++ Ideal für kurze Ausflüge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Angelzelt Tests: