Angeltasche Vergleich 2019

Die 11 besten Taschen zum Angeln im Überblick.

Sie suchen nach einer Angeltasche, die den Test der heutigen Zeit problemlos besteht? Dann sind Sie bei uns goldrichtig! Angeltaschen sind die perfekten Begleiter eines jeden Anglers! Egal, ob im Süßwasser oder Salzwasser geangelt wird: Die richtige Angelausrüstung sollte niemals fehlen.

Eine Angeltasche gibt Ihrem Angelzubehör ausreichend Schutz und erleichtert Ihnen den Transport. Erfahren Sie in unserem Ratgeber, welche Angeltasche am besten zu Ihnen passt und wie Sie genau das richtige Modell für sich und Ihre Bedürfnisse finden. Auch für Einsteiger ist eine riesengroße Auswahl mit dabei. Finden Sie jetzt in der Vergleichstabelle Taschen, die gleich mit Köderboxen kommen.
Aktualisiert: 27.02.2019
17 von 11 der besten Angeltaschen im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Angeltasche Vergleich
Angel-Berger luxus AngeltascheAngel-Berger luxus Angeltasche
DAM PTS professionelle ForellentascheDAM PTS professionelle Forellentasche
LOCAL LION Lure Bag AngeltascheLOCAL LION Lure Bag Angeltasche
ARAPAIMA FISHING EQUIPMENT Sitzkiepe AngelboxARAPAIMA FISHING EQUIPMENT Sitzkiepe Angelbox
ANACONDA Slide In TrayANACONDA Slide In Tray
IronClaw Spinner TascheIronClaw Spinner Tasche
Berkley GerätetascheBerkley Gerätetasche
Savage Gear Boat und Bank Bag MSavage Gear Boat und Bank Bag M
foolsGold AngeltaschefoolsGold Angeltasche
Berkley Gerätetasche Bag SystemBerkley Gerätetasche Bag System
Savage Gear System Box Bag MSavage Gear System Box Bag M
Abbildung Vergleichssieger Angel-Berger luxus AngeltascheDAM PTS professionelle ForellentascheLOCAL LION Lure Bag AngeltascheARAPAIMA FISHING EQUIPMENT Sitzkiepe AngelboxANACONDA Slide In TrayIronClaw Spinner Tasche Preis-Leistungs-Sieger Berkley GerätetascheSavage Gear Boat und Bank Bag MfoolsGold AngeltascheBerkley Gerätetasche Bag SystemSavage Gear System Box Bag M
Modell Angel-Berger luxus Angeltasche DAM PTS professionelle Forellentasche LOCAL LION Lure Bag Angeltasche ARAPAIMA FISHING EQUIPMENT Sitzkiepe Angelbox ANACONDA Slide In Tray IronClaw Spinner Tasche Berkley Gerätetasche Savage Gear Boat und Bank Bag M foolsGold Angeltasche Berkley Gerätetasche Bag System Savage Gear System Box Bag M

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
02/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
02/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
02/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2019
Kundenwertung
bei Amazon
2 Bewertungen
5 Bewertungen
7 Bewertungen
11 Bewertungen
1 Bewertungen
26 Bewertungen
92 Bewertungen
4 Bewertungen
39 Bewertungen
31 Bewertungen
2 Bewertungen
Abmessung 40 x 35 x 25 cm 45 x 40 x 30 cm 40 x 20 x 23 cm 39 x 36 x 22 cm 60 x 37 x 24 cm 42 x 30 x 28 cm 28 x 19,5 x 18,5 cm 42 x 26 x 25 cm 57cm x 30cm x 30 cm
keine Angaben vom Her­s­teller
20 x 40 x 29 cm
Wasserabweisend Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Tragegriff Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Inkl. Schultergurte Ja Ja Ja Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Material
Poly­ester

600 D Nylon / PVC

Mesh

Poly­ester

Nylon

Nylon

Poly­ester

Kunst­stoff und Poly­ester

Nylon

Nylon

keine Angaben vom Her­s­teller
Anzahl der Taschen
vier

acht

vier

vier

vier

vier

vier

zwei

vier

vier

vier
Isolierung
mit Poly­ester iso­liert

mit Nylon iso­liert

mit Mesh iso­liert

mit Poly­ester iso­liert

mit Nylon iso­liert

keine extra Iso­lie­rung

mit Poly­ester iso­liert

mit Kunst­stoff iso­liert

mit Nylon iso­liert

keine extra Iso­lie­rung

keine Angaben vom Her­s­teller
Polsterung
drei-fach gepols­tert

drei-fach gepols­tert

drei-fach gepols­tert

Deckel­pols­te­rung

drei-fach gepols­tert

Run­dum­pols­te­rung

keine extra Pols­te­rung

drei-fach gepols­tert

drei-fach gepols­tert

mit Nylon iso­liert

drei-fach gepols­tert
Körderboxen vorhanden Ja Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Ja
Komfort
Vielseitigkeit
Besonderheiten
  • Dop­pel­reißv­er­schlüsse
  • sechs ver­schie­dene Boxen
  • viele ver­schie­dene Fächer und Stau­räume
  • 4 extra Kunst­stoff­boxen
  • extra Schutz dank einem Hard-Case-Deckel
  • Klett­ver­schluss mit fixierten Böden
  • sch­mutz­ab­wei­sender PVC-Boden
  • fünf extra Boxen
  • vier extra Boxen
  • in ver­schie­denen Farben erhält­lich
  • inkl. Zan­gen­hal­te­rung
  • in ver­schie­denen Farben erhält­lich
  • ver­stärkte Reißv­er­schlüsse
  • auf­ge­setzte Sei­ten­ta­sche
  • auf­ge­setzte Vor­der­ta­sche
  • drei extra Köd­er­boxen
Vorteile
  • hoch­wer­tiges Mate­rial aus Poly­ester
  • mit sieben zusätz­li­chen Köd­er­boxen
  • viel Stau­raum
  • geräu­mige Fächer
  • bietet viel Platz zum Ver­stauen
  • hoch­wer­tiges Mate­rial
  • gute Pols­te­rung
  • mit sechs zusätz­li­chen Boxen
  • viel­seitig ein­setzbar
  • hoch­wer­tiges Mate­rial
  • sehr viel Stau­raum
  • prak­ti­sche Schul­ter­gurte
  • gut iso­liert
  • hoch­wer­tiges Mate­rial
  • als Ruck­sack ver­wendbar
  • mehr Kom­fort
  • aus­rei­chend Stau­raum
  • sehr gut in der Natur ein­setzbar
  • qua­li­tativ hoch­wertig auch bei schwie­rigen Wet­ter­lagen
  • hoch­wer­tiges Mate­rial
  • sehr gute Pols­te­rung
  • sch­mutz­ab­wei­send
  • auch für pro­fes­sio­nelle Angler geeignet
  • hoch­wer­tiges Mate­rial
  • fünf extra Boxen
  • gutes Preis-Leis­tungs-Ver­hältnis
  • hoch­wer­tiges Mate­rial
  • sta­bile Reißv­er­schlüsse
  • aus­rei­chend Stau­raum
  • was­ser­ab­wei­sender Stoff
  • hoch­wer­tiges Mate­rial
  • sta­biles Außen­ma­te­rial
  • sehr gute Pols­te­rung
  • iso­lierte Ver­k­lei­dung für mehr Schutz
  • drei große Taschen
  • hoch­wer­tiges Mate­rial
  • was­ser­fest
  • sowohl für Süß- als auch Salz­wasser ein­setzbar
  • vier extra Boxen
  • hoch­wer­tiges Mate­rial
  • gepols­terte Gurte
  • gute Pols­te­rung
  • drei extra Köd­er­boxen
  • auch zum Spinn­an­geln geeignet
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Angeltasche bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Angel-Berger luxus Angeltasche
Unsere Bewertung: sehr gut Angel-Berger luxus Angeltasche
2 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    34
Vergleich.org Statistiken

Angeltaschen-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Angeltasche Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Angeltasche ist für den sicheren Transport von Angelzubehör wie z.B Köder geeignet. Beim Angeln gehört eine hochwertige Angeltasche zur Standardausrüstung mit dazu.
  • Eine Angelbox ermöglicht einem, das eigene Angelzubehör geordnet und sicher zu verstauen. Das wasserabweisende Material der Angeltasche schützt das Zubehör.
  • Die Taschen werden in verschiedenen Größen angeboten. So ist für jeden Angler etwas mit dabei.

angeltasche test

Eine Statistik aus dem Jahre 2019 zeigt auf, dass immer mehr Menschen in Deutschland Angeln zumindest als Hobby betreiben. Während im Jahr 2014 noch ca. 4 Millionen Menschen in Deutschland ab und zu angelten, liegt die Zahl im Jahre 2018 bereits bei 5 Millionen. Auch Spinnfischen entwickelt sich in Deutschland zu einem immer beliebteren Hobby. Die Zahl von Menschen, die sehr häufig angeln, ist seit 2018 ebenfalls kontinuierlich angestiegen (Quelle: ifD Allensbach ).

Wer gerne angeln geht, sollte niemals auf das richtige Angelzubehör verzichten. Ansonsten kann man beim Angeln sprichwörtlich ins Wasser fallen. Ein Zubehör, was niemals fehlen darf, ist die Angeltasche. Eine einfache Tasche, die man üblicherweise im Alltag nutzt, ist für diese Art von Tätigkeit eher ungeeignet. In der Kaufberatung zu unserem Angeltaschen-Vergleich 2019 erfahren Sie, wie Sie auf schnellstem Weg zu Ihrer neuen Angeltasche kommen - und den Kauf nicht bereuen müssen.

Zudem empfehlen wir von Vergleich.org Ihnen folgende Artikel, die für Sie und Ihren Angelsport ebenfalls von Relevanz sein könnten:

1. Die Angeltasche - Nur das beste Zubehör zum Angeln

angeltasche

Angeln ist ein äußerst spannendes Hobby, was sich besonders mit zunehmend steigenden Temperaturen in den Sommermonaten zu einer beliebten Tätigkeit entwickelt. Die richtige Angeltasche sollte einen jedoch bei jedem Ausflug wie auch jeder Angelsession begleiten. Angeltaschen bieten dem Angelzubehör ausreichend Schutz wie vor Feuchtigkeit, erleichtern den Transport und gestalten den Angelausflug somit auch bei schwierigeren Wetterbedingungen komfortabler.

Besonders der Schutz vor Feuchtigkeit ist von großer Bedeutung, da ansonsten das eigene Angelzubehör wie z.B die Köder dadurch zu Schaden kommen könnten. Ohne eine passende Tasche kann das Angelzubehör schnell beschädigt werden. Hochwertige Jagdmesser, die man beim Angeln nutzt, reagieren bereits schon bei kleinen Mengen Flüssigkeit sehr empfindlich. Trotzdem ist nicht jede Tasche fürs Angeln geeignet.

Verschiedene Kriterien wie die Polsterung, Schultergriffe, die Verstellbarkeit, das Material, die Körderboxen wie auch der Hersteller können darüber entscheiden, ob sich eine Tasche zum Angeln qualifiziert oder nicht.

Die Vor- und Nachteile von Angeltaschen im Vergleich zu normalen Rucksäcken im Überblick:

  • bequemer Transport
  • Angelzubehör lässt sich übersichtlicher verstauen
  • Angelzubehör wird vor äußeren Schäden geschützt
  • Angeltaschen sind bereits im preisgünstigen Segment zu erwerben
  • nicht jede Angeltasche ist für jeden Gebrauch geeignet
  • aufgrund der verschiedene Angebote müssen Abstriche bei der Vielfältigkeit einer Angeltasche gemacht werden

2. Welche Angeltaschen-Typen gibt es?

2.1. Die Gerätetasche - Der Klassiker

angeltasche

Die Gerätetasche ist der Klassiker unter den Angeltaschen. Sie ist preiswert und besteht meistens aus Polyester. Zudem sind Gerätetaschen mit Köderboxen ausgestattet, die Ihnen das Angeln noch komfortabler machen. Einsetzen kann man so eine Gerätetasche in fast allen Situationen.

Egal, ob im Süß- oder Salzwasser: Eine Gerätetasche lässt sich in beiden Situationen flexibel zum Einsatz bringen. Obwohl es sich bei dieser Angeltasche um ein sehr preiswertes Modell handelt, bietet es trotzdem ausreichend Stauraum. Das Hauptfach wird meistens von Anglern genutzt, um ihre Köder darin zu verstauen. Die Schultergriffe an der Gerätetasche erleichtern zudem auch noch den Transport. Zum Transport von einer Angelrute sind diese Taschen jedoch ungeeignet.

2.2. Die Rutentasche

Die Rutentasche ist hauptsächlich für den Transport der Angelrute geeignet. Eine Rutentasche besteht meistens aus hochwertigen Nylon-Material, welches die Tasche widerstandsfähiger macht. Mit einer großen Rutentasche kann man dank den großzügigen Innenfächer bis zu sechs Angelruten transportieren.

Der integrierte Schulterweg an der Tasche erleichtert den Transport. Eine Rutentasche ist, jedoch nicht mit einer vollwertigen Angeltasche gleichzusetzen, da zusätzliches Zubehör wie z.B Köder nicht transportiert werden können.

2.3. Die isolierte Angeltasche

Die isolierte Angeltasche bietet Ihnen das Maximum an Schutz und Komfort beim Angeln. Sie ist hauptsächlich für den Transport von Angelzubehör wie zum Beispiel Ködern oder Angelrollen geeignet. Dank dem gut isolierten Hauptfach kann man diese Tasche auch problemlos bei schwierigen Wetterbedingungen transportieren.

Das Zubehör lässt sich ebenfalls problemlos im Hauptfach verstauen. Zudem verfügt eine isolierte Angeltasche über verstärkte Reißverschlüsse. Für den Transport von Angelruten sind diese Taschen ebenfalls ungeeignet.

2.4 Der Angelrucksack

Ein Angelrucksack ist ebenfalls eine Möglichkeit sein Angelzubehör zu transportieren. Auch wenn sich diese Tasche für den Transport von Angelruten eher disqualifiziert, ist sie für die Unterbringung von gewöhnlichem Angelzubehör sehr gut geeignet. Für die Verarbeitung des Materials wird meistens hochwertiges Nylon genutzt, was den Angelrucksack widerstandsfähiger macht.

Das große Hauptfach bietet zudem ausreichend Platz für die Köderboxen, wenn diese nicht schon vom Hersteller zur Verfügung gestellt wurden. Außerdem verfügt ein Angelrucksack über verschiedene Seitentaschen, die sich ebenfalls zum Transport einsetzen lassen.

AngeltaschenBesonderheiten
die Rutentasche zum Verstauen von Angelruten geeignet

aus hochwertigem Nylon

wasserabweisend

besonders widerstandsfähig

nicht für den Transport von kleineren Gegenständen geeignet

die Gerätetasche preisgünstig

wasserabweisend

viele Taschen zum Verstauen

mit Köderboxen

nicht zum Transport von Angelruten geeignet

Gut zu wissen: Bei der Rutentasche und Gerätetasche handelt es sich um die Grundausstattung von jedem Angler. Egal ob Anfänger oder Erfahrener: Diese beiden Taschen sollte jeder Angler mit sich dabei haben.

3. Kaufkriterien für Angeltaschen: Darauf müssen Sie achten

angeltasche

3.1. Die richtige Länge

Extra Tipp

Wenn Sie sich für eine Angeltasche mit einem großen, isolierten Hauptfach entscheiden, können Sie Ihr gesamtes Angelzubehör sicher und einfacher verstauen.

Angeltasche ist nicht gleich Angeltasche. Die richtige Länge bei einer Angeltasche entscheidet darüber, wie sie zum Einsatz gebracht werden kann. Ein Angelkoffer eignet sich zum Beispiel dank der vielen verschiedenen Fächer sehr gut, um Köderboxen, Angelschnur, Jighacken und Fischfinder zu transportieren. Eine Gerätetasche kommt aufgrund ihrer Maße hauptsächlich zum Transport von Köderboxen infrage. Die Maße können auch bei konkurrierenden Herstellern wie Lidl und Aldi unterschiedlich sein.

3.2. Das Material

Wenn Sie eine Angeltasche kaufen wollen, dann ist das Material für Ihre Kaufentscheidung ausschlaggebend. Die meisten Hersteller entscheiden sich für Nylon als Material, da es besonders wasserabweisend ist. Auch wenn das stimmt, sind beim Material Nylon dennoch Defizite im Bereich Widerstandsfähigkeit vorhanden. Neopren oder Polyester sind zum Beispiel widerstandsfähiger als Nylon, aber dafür schwerer im Gewicht. Oftmals wird bei der Verarbeitung von Gerätetaschen Polyester eingesetzt. Empfehlenswert ist grundsätzlich immer eine Angeltasche aus Nylon.

3.3. Die Tragegurte

Der Komfort beim Transport ist das A und O. Auch die beste Angeltasche sollte über mehrere Tragegurte und Griffe verfügen. Besonders einfach wird der Transport durch Schultergurte. Die meisten Rutentaschen sind mindestens mit einem Schultergurt ausgestattet, da die Angelruten beim Transport ganz schön ins Gewicht fallen können. Schulterriemen können den Transport von langen Strecken mit anderen Angeltaschen ebenfalls erleichtern.

3.4. Die richtigen Reißverschlüsse

Nicht immer spielt das Wetter so mit, wie man es sich gerne gewünscht hätte. Daher sollte man beim Kauf der eigenen Angeltasche unbedingt auf die richtigen Verschlüsse achten. Besonders empfehlenswert sind Zweiwege-Reißverschlüsse. Bei Regen müssen Sie somit nicht den gesamten Reißverschluss öffnen und können Ihr Angelzubehör komfortabler herausnehmen. Bei den Seitentaschen sind gewöhnliche Reißverschlüsse vollkommen ausreichend, da das Material diese Taschen bereits vor Regen schützt.

3.5. Die Polsterung

Die Polsterung einer Angeltasche entscheidet darüber, wie gut die Tasche vor äußeren Einflüssen geschützt ist. Daher empfehlen wir von Vergleich.org auch immer, dass Sie sich für eine Angeltasche entscheiden, die mindestens 2-fach gepolstert ist. Auch bei unerwarteten Unfällen ist die eigene Angeltasche somit vor Schäden geschützt. So braucht man sich keine Sorgen zu machen, dass das teure Zubehör zu Schaden kommt.

Die besten Marken im Überblick:

  • DAM
  • Anaconda carp
  • Berkley
  • Savage Island
  • angel berger
  • IronClaw
  • Behr
  • ARAPAIMA FISHING EQUIPMENT
  • Tackle

4. Angeln für Anfänger - Die besten Tipps und Tricks für Einsteiger

angeltasche

  • Das richtige Zubehör: Bevor man sich Gedanken um mögliche Angelstrategien macht, sollte man sich zuerst um das richtige Zubehör kümmern. Zu dem eigenen Zubehör sollten auf jeden Fall Angelruten, Angelrollen, Angelschnur wie auch Köder gehören. Dieses Zubehör kann man im Angelshop oder Angelladen wie z.B tackle erwerben. Wir von Vergleich.org empfehlen Ihnen jedoch, sich im Internet umzuschauen. Im Internet haben Sie eine viel größere Auswahl aus verschiedenen Produkten und können Ihre Schlussentscheidung ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen treffen.
  • Die richtige Angelrolle: Die Angelrolle hat beim Angeln verschiedene Funktionen. Sie dient vor allem dazu, die Schnur bei Bedarf problemlos freizugeben. Auch beim Einsatz von verschiedenen Strategien sind Angelrollen immer vonnöten, um den Fisch problemlos einzuholen. Für Einsteiger sind Stationärrollen sehr gut geeignet. Stationärrollen besitzen am Anfang oder am Ende eine Bremse. Mit dem Drehkopf lassen sich die Rollen sehr einfach bedienen. Auf diese Weise können Sie den Köder auch ohne großen Trainingsaufwand bereits nach kurzer Zeit in die gewünschte Richtung werfen.
  • Den richtigen Köder auswählen: Auch im Angelshop hat man meistens die Qual der Wahl zwischen einem Kunstköder und einem Lebendköder. Für Einsteiger ist ein Kunstköder sehr gut geeignet. Die Führung von einem Kunstköder ist besonders einfach.
  • Nur keine Eile: Auch wenn man die richtige Angeltasche zum Umhängen gefunden hat, sollte man sich beim Angeln noch nicht viel vornehmen. Beim ersten Angelausflug muss man nicht direkt mit 20 Fischen zurückkommen. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um beim Angeln die richtigen Strategien zu entwickeln.

Achtung: Stellen Sie sicher, dass Ihre Angeltasche ausreichend Stauraum für Ihr Angelzubehör bietet. Kleineres Zubehör lässt sich zum Beispiel vorteilhafter in einer Angelbox verstauen.

angeltasche

5. Angeltaschen bei der Stiftung Warentest - Gibt es schon einen Angeltaschen Test?

Die Stiftung Warentest beschäftigt sich schon seit einer Weile ausführlich mit dem Thema Freizeitsport. Einen Angeltaschen-Test hat sie jedoch noch nicht aufgestellt. Falls Sie auf der Suche nach einem Angeltaschen-Test sein sollten, können Sie Ihr persönliches Resümee anhand von den Informationen in diesem Ratgeber ziehen.

Die richtige Mischung: Bei dem richtigen Material für die eigene Angeltasche streiten sich die Geister. Wir von Vergleich.org empfehlen Ihnen daher eine gute Materialmischung aus Polyester und Nylon. Somit sind die Qualität und die wasserabweisende Funktion garantiert.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Angeltaschen

angeltasche

6.1. Ist eine Angeltasche unter 50 Euro empfehlenswert?

Der Preis von einer Angeltasche sagt nicht zwingend etwas über die Qualität und Beschaffenheit von einer Tasche aus. Gerätetaschen sind zum Beispiel vergleichsweise preiswert und eignen sich sehr gut zum Spinnfischen und zum Verstauen des Zubehörs. Wer am Anfang nicht zu viel für seine Angeltasche ausgeben möchte, wird bereits im Segment unter 50 Euro fündig werden. Innerhalb unserer Kategorien haben Sie die Möglichkeit, Ihren persönlichen Angeltaschen-Vergleichssieger auszuwählen.

6.2. Sind Angeltaschen mit Boxen zwingend notwendig?

Angeltaschen mit Boxen ermöglichen das Verstauen von kleinen Gegenständen wie Ködern oder Angelrollen. Beim Angeln hat man dann alles griffbereit und muss nicht zwingend nach seinem Angelzubehör suchen.

Vergleichssieger
Angel-Berger luxus Angeltasche
Unsere Bewertung: sehr gut Angel-Berger luxus Angeltasche
2 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Berkley Gerätetasche
Unsere Bewertung: gut Berkley Gerätetasche
92 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Angeltaschen-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Angeltaschen-Vergleich
  1. naturfreund92
    27.02.2019

    hallo, ich verstehe in ihrer darstellung nicht so ganz was der unterschied zwischen den taschen und einem koffer sein soll. was ist denn nun besser? will mir meine erste ausrüstung kaufen

    Antworten
    1. Vergleich.org
      27.02.2019

      Lieber Leser,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Vergleich von Angeltaschen.

      Zwischen einer Angeltasche und einem Angelkoffer existieren mehrere Unterschiede. Bereits rein optisch werden Sie welche feststellen: Die Tasche ist aus eher weichem Material und formbar, während der Koffer fest und in seiner Form stabil ist.

      Außerdem können Sie eine Angeltasche dank häufig vorhandener Schultergurte auch besonders einfach transportieren. Einen Angelkoffer können Sie in der Regel nur mit Hilfe eines kleinen Griffes an der Oberseite transportieren. Müssen Sie vom Auto einen längeren Weg zum Angelplatz zurücklegen, empfehlen wir Ihnen daher zu einer Tasche mit Schultergurt zu greifen.

      Legen Sie hingegen viel Wert auf eine spezielle Ordnung, so werden Sie mit einem Koffer glücklicher. Hier gibt es eine Vielzahl an kleiner Fächer, in denen Sie Ihr Angelzubehör gut getrennt voneinander einsortieren können. Bei einer Angeltasche können Sie dies nur innerhalb einer zusätzlichen Köderbox.

      Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Angeln!

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Angeln

Jetzt vergleichen
Angel Test

Angeln Angel

Je nach angestrebtem Fangfisch sollten Sie beim Angelkauf auf die Länge der Rute und auf das maximale Wurfgewicht achten: Zum Angeln von Bachforellen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelmesser Test

Angeln Angelmesser

Angelmesser sind für das Ausnehmen und Filetieren von Fischen optimiert…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelrolle Test

Angeln Angelrolle

Eine gute Angelrolle ist genauso wichtig wie eine gute Angelrute. Im entscheidenden Moment, beim Drill und Herausziehen des Fisches, spielt sie die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelrucksack Test

Angeln Angelrucksack

Angelrucksäcke erleichtern Ihnen den Transport Ihres Angelzubehörs. Im Gegensatz zu den schweren Angelkoffern können Sie diese Angeltasche bequem auf …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelschirm Test

Angeln Angelschirm

Angelschirme ähneln riesigen Sonnenschirmen. Modelle mit Reißverschluss bieten durch eine Seitenwand oder Seiten-Folie noch mehr Schutz vor Regen und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelschnur Test

Angeln Angelschnur

Angelschnüre bestehen entweder aus einer einzigen Sehne (monofile Angelschnur) oder setzen sich aus mehreren geflochtenen Sehnen (polyfile Angelschnur…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelstuhl Test

Angeln Angelstuhl

Ein Angelstuhl dient Anglern, Wanderern oder Campern als mobile, wetterfeste Sitzgelegenheit. Schnell aufgebaut und wieder zusammengeklappt eignet …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Angelzelt Test

Angeln Angelzelt

Angelzelte schützen vor Regen, Wind und Mücken. Für einen kurzen Angelausflug, aber auch für einen Wochenend-Angeltrip, lohnt es sich, ein Angelzelt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Baitcastrolle Test

Angeln Baitcastrolle

Baitcastrollen werden häufig als eine Unterart der Multirollen bezeichnet. Sie werden dafür genutzt, mit einem Köder zu angeln und eignen sich für …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bissanzeiger Test

Angeln Bissanzeiger

Ein Bissanzeiger gehört in den Angelsport und informiert den Angler, wenn Bewegungen an der Angelschnur auf einen Fang hinweisen. Neben der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Brandungsruten Test

Angeln Brandungsruten

Brandungsruten gibt es mit Längen zwischen 3,90 m und 4,50 m. Die Auswahl der passenden Brandungsruten erfolgt abhängig von der eigenen Körpergröße…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Feederrute Test

Angeln Feederrute

Beim Feederfischen ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass ein Fisch anbeißt. Allerdings benötigen Sie dazu auch deutlich mehr Futter…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fischfinder Test

Angeln Fischfinder

Fischfinder gehören zur Kategorie der Echolote. Sie werden für die Boots-Navigation und die Ortung von Fischen eingesetzt. Die Technik beruht auf der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Forellenrute Test

Angeln Forellenrute

Bei der Rutenwahl kommt es auch auf Ihre bevorzugte Technik an: Mit einer Spinnrute können Sie gut ''schleppen'', zum Tremarella-Fischen nehmen Sie am…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Freilaufrollen Test

Angeln Freilaufrollen

Angelrollen mit Freilauf erlauben es dem Fisch, nach dem Biss Schnur von der Rolle zu ziehen, bevor Sie mit dem Drill beginnen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Futterboot Test

Angeln Futterboot

Sie haben die Wahl zwischen Futterbooten mit oder ohne Echolot. Geräte mit Echolot bzw. Fischfinder ermöglichen Ihnen einen gezielten Abwurf des …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hechtrute Test

Angeln Hechtrute

Ihre Hechtrute sollte aus nicht mehr als drei Teilen bestehen, um lange Montagezeiten zu vermeiden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Karpfenliege Test

Angeln Karpfenliege

Eine Karpfenliege ist eine Liege, die während des Angelns von Karpfen als Ruhe- oder Schlafstätte verwendet wird. Aufgrund ihrer Bequemlichkeit werden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Karpfenrolle Test

Angeln Karpfenrolle

Karpfen sind sehr vorsichtige Fische und haben meist ein großes Kampfgewicht. Diese Eigenschaften des Fisches machen das Karpfenangeln einerseits zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Karpfenruten Test

Angeln Karpfenruten

Karpfenangeln liegt im Trend. Und das wichtigste Ausrüstungsstück ist die passende Grundrute…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Meeresruten Test

Angeln Meeresruten

Meeresruten sind in der Regel aus Carbon gefertigt und dadurch sehr leicht und trotzdem fest. So brauchen Sie keine Bedenken haben, ob Ihre Rute dem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reiserute Test

Angeln Reiserute

Reiseruten haben im Vergleich zu anderen Angelruten ein besonders geringes Packmaß. Sind die Ruten auseinandergebaut oder zusammengeschoben, sind sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rod-Pod Test

Angeln Rod-Pod

Nicht nur Knrecht Ruprecht ist für seine Ruten bekannt: Bei Rod-Pods entscheiden Sie sich für einen Rutenhalter mit drei oder vier Beinen. Achten Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spinnruten Test

Angeln Spinnruten

Eine Spinnrute ist eine spezielle Art von Angelrute, die für das Spinnfischen gedacht ist, bei dem Sie immer wieder den Köder auswerfen, um Fische …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Teleskoprute Test

Angeln Teleskoprute

Teleskopruten lassen sich auf ein geringes Transportmaß (zwischen 30 cm und 1,12 m) zusammenschieben. So können Sie die Rute auch im Rucksack …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wathose Test

Angeln Wathose

Wathosen ermöglichen es Anglern, selbst in tieferes Wasser zu steigen und dabei trocken und warm zu bleiben. Auch beim Poolreinigen und Abfischen von …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Watstiefel Test

Angeln Watstiefel

Watstiefel sind hüfthohe Stiefel aus wasserdichten Materialien, die sich für einen längeren Aufenthalt im Wasser eignen, ohne dass Sie dabei nasse …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Zanderruten Test

Angeln Zanderruten

Beim Zanderangeln bewegen Sie aktiv einen Gummiköder mit der Rute. Daher sollte eine Zanderrute relativ hart sein und eine schnelle Aktion zeigen…

zum Vergleich