Das Wichtigste in Kürze

  • Trekking-E-Bikes haben Konjunktur – und das aus gutem Grund: Sie verbinden die Sportlichkeit eines Elektro-Mountainbikes mit dem Komfort eines City-Pedelecs und meistern den Weg zum Bäcker genauso gut wie eine Mehrtagestour in die Berge. Viele Trekking-E-Bikes für Herren haben einen Mittelmotor oder Heckmotor, zupackende Scheibenbremsen und eine Kettenschaltung mit mindestens sechs Gängen. Achten Sie beim Kauf zudem auf einen starken Akku: Er hat einen großen Einfluss auf die Reichweite. Zu bekannten Trekking-E-Bike-Marken gehören Kalkhoff, Haibike, Prophete und Chrisson.

1. Was unterscheidet ein Trekking-E-Bike für Herren von anderen Pedelecs?

Das Wort „Trekking“ im Namen sagt es schon: Ein Trekking-Pedelec für Herren ist darauf ausgelegt, Strecke zu machen. Tägliches Pendeln, leichtes Gelände und lange Touren sind typische Einsatzzwecke. Die Sitzposition auf einem E-Trekkingbike für Herren ist weiter nach vorn geneigt und sportlicher als beim City-Pedelec, aber deutlich komfortabler als beim Elektro-Mountainbike. Damit eignet sich ein E-Bike-Tourenrad für Herren gleichermaßen für den Alltag wie für lange Ausflüge.

Achten Sie beim Kauf auf das zulässige Gesamtgewicht: Wenn Sie vorhaben, häufiger mit Gepäck zu radeln, sollte es nicht unter 125 kg liegen. Das E-Bike selbst bringt mit Motor und Akku schon 20 bis 25 kg auf die Waage.

2. Welche Features sind laut Herren-Trekking-E-Bike-Tests im Internet wichtig?

Bei zulassungsfreien Pedelecs, zu denen auch die Trekking-E-Bikes für Herren im Vergleich zählen, ist die Motorleistung auf 250 Watt und die Tretunterstützung bis maximal 25 km/h begrenzt. Was den Motortyp angeht, spricht laut Herren-Trekking-E-Bike-Tests im Internet vieles für einen Mittelmotor. Zu den Vorteilen zählen ein tiefer Schwerpunkt, ein angenehmes Fahrgefühl und eine gute Unterstützung bei Steigungen. Ein Nabenmotor (Heck/Front) ist allerdings günstiger und fährt sich im Falle des Heckmotors sportlicher. Kettenschaltungen werden beim Trekking-E-Bike für Herren Nabenschaltungen oft vorgezogen, weil sie einen größeren Übersetzungsbereich haben – ein Vorteil in hügeligem Terrain.

Aber auch andere Features sind wichtig: Das beste Trekking-E-Bike für Herren sollte breite 28-Zoll-Reifen, einen stabilen Diamant-Rahmen, eine Federgabel für holprige Wege, kräftige hydraulische Scheibenbremsen, einen Gepäckträger und einen leistungsstarken Akku haben. Achten Sie darauf, wenn Sie Ihr Herren-Trekking-E-Bike kaufen.

3. Wie viel Reichweite hat ein Trekking-E-Bike-Akku?

Es gibt leider keine einfache Formel, um die Reichweite eines E-Bikes zu berechnen. Die Kapazität des Akkus hat natürlich einen großen Einfluss – je mehr Wattstunden, desto größer die Leistung. Daneben spielen aber noch viele weitere Faktoren eine Rolle: das Gewicht von Rad und Fahrer, der gewählte Fahrmodus, der Straßenbelag, die Witterung und nicht zuletzt der Luftdruck auf den Reifen. Online-Tests von Trekking-E-Bikes für Herren betonen, dass viele Hersteller die angegebene Reichweite oft unter Idealbedingungen ermittelt haben. Mit einem Akku mit 400 bis 500 Wh sollten Sie bei mittlerer Fahrstufe aber schon 60 bis 100 km fahren können.
Trekking E-Bike Herren Test

Trekking-E-Bikes Herren von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 16 Trekking-E-Bikes Herren von 10 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Trekking-E-Bikes Herren-Vergleich aus Marken wie Fischer, smartEC, E-Rock, Accolmile, VecoCraft, Rockshark, Zündapp, Telefunken, TAOCI, Hyuhome. Mehr Informationen »

Welche Trekking-E-Bikes Herren aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Fischer Viator 2.0. Für unschlagbare 1.488,00 Euro bietet das Trekking-E-Bike Herren die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welches Trekking-E-Bike Herren aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde das VecoCraft E Bike Athena von Kunden bewertet: 82-mal haben Käufer das Trekking-E-Bike Herren bewertet. Mehr Informationen »

Welches Trekking-E-Bike Herren aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Das smartEC TrekX-MH glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.8 von 5 Sternen. Das Trekking-E-Bike Herren hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Trekking-E-Bikes Herren aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 11 der im Vergleich vorgestellten Trekking-E-Bikes Herren. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Fischer Viator 4.0i, smartEC TrekX-MH, E-Rock EX10, Fischer Viator 2.0, Accolmile Elektrofahrrad 28 Zoll City, VecoCraft E Bike Athena, Rockshark EHI023wh-28-EN, VecoCraft Athena, Zündapp Z 802, Zündapp Z802 Herren und Fischer Viator 1.0. Mehr Informationen »

Welche Trekking-E-Bikes Herren hat das Team der VGL Publishing im Trekking-E-Bikes Herren-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Trekking-E-Bikes Herren-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Fischer Viator 4.0i, smartEC TrekX-MH, E-Rock EX10, Fischer Viator 2.0, Accolmile Elektrofahrrad 28 Zoll City, VecoCraft E Bike Athena, Rockshark EHI023wh-28-EN, VecoCraft Athena, Zündapp Z 802, Zündapp Z802 Herren, Fischer Viator 1.0, Zündapp Z802, Telefunken XT481 283539, Zündapp 700c, Taoci 820 und Hyuhome 820M. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Trekking-E-Bikes Herren interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Trekking-E-Bike Herren-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „E-Bike Trekking Herren“, „Fischer Trekking-E-Bike Herren“ und „E-Rock EX10“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Max. unterstützte Geschwindigkeit Vorteil der Trekking-E-Bikes Herren Produkt anschauen
Fischer Viator 4.0i 1.549,00 25 km/h Farbiges LCD-Display » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
smartEC TrekX-MH 1.699,00 25 km/h Ergonomische Lenker » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
E-Rock EX10 1.699,00 25 km/h Hydraulische Federgabel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fischer Viator 2.0 1.488,00 25 km/h Mit LCD-Display » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Accolmile Elektrofahrrad 28 Zoll City 1.430,00 25 km/h Mit Federgabel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VecoCraft E Bike Athena 1.199,00 25 km/h Besonders gute Bremsleistung auch bei Regen dank der hydraulischen Scheibenbremsen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rockshark EHI023wh-28-EN 1.099,99 25 km/h Mit Federgabel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VecoCraft Athena 1.199,00 25 km/h LCD-Display » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zündapp Z 802 1.079,00 25 km/h Mit Federgabel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zündapp Z802 Herren 1.049,00 25 km/h Mit Gepäckträger und Kettenschutz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fischer Viator 1.0 1.229,00 25 km/h Robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zündapp Z802 999,00 25 km/h Mit Gepäckträger und Kettenschutz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Telefunken XT481 283539 949,99 25 km/h Leichter hydrogeformter Aluminiumrahmen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zündapp 700c 1.079,00 25 km/h Sehr gute Ausstattung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Taoci 820 899,00 25 km/h Mit Federgabel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hyuhome 820M 849,00 25 km/h Mit Federgabel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Trekking-E-Bike Herren Tests: