Das Wichtigste in Kürze
  • Bei den meisten der in Online-Tests von Sonnenschirmen für Kinderwagen getesteten Modelle handelt es sich um Universal-Sonnenschirme für Kinderwagen. Diese sind universell für verschiedene Kinderwagen, Buggys, Bollerwagen und Co. einsetzbar. Es gibt aber auch Kinderwagen-Sonnenschirme, deren Halterungen nur für bestimmte Kinderwagenmodelle einer Marke vorgesehen sind. Welche der Modelle in unserem Vergleich von Sonnenschirmen für Kinderwagen universell einsetzbar sind, können Sie in der obigen Tabelle ablesen.

1. Welche Farbe ist für einen Sonnenschirm am Kinderwagen am besten geeignet?

Schwarze, rote, blaue und graue Sonnenschirme für Kinderwagen – Kinderwagen-Sonnenschirme gibt es in verschiedenen Farben. Die meisten Sonnenschirme für Kinderwagen sind einfarbig. Es gibt aber auch gemusterte Modelle, zum Beispiel mit Punkten oder Sternen.

Der beste Sonnenschirm für Ihren Kinderwagen sollte aber nicht nur farblich zum Kinderwagen passen. Auch in Sachen Sonnenschutz spielt die Farbwahl eine Rolle. Viele der angebotenen Sonnenschirme für Kinderwagen sind schwarz. Ausschlaggebend dafür ist nicht nur, dass ein schwarzer Schirm – im Gegensatz zu zum Beispiel einem Kinderwagen-Sonnenschirm in Rosa – im Grunde zu jedem Kinderwagen passt.

Unter einem dunklen Sonnenschirm liegt Ihr Kind schattiger als unter einem helleren Modell, zum Beispiel einem Kinderwagen-Sonnenschirm in Beige.

2. Schützt ein Sonnenschirm am Kinderwagen auch vor Regen?

Das hängt von dem jeweiligen Schirm ab. Soll der Sonnenschirm an Ihrem Kinderwagen Ihrem kleinen Schatz auch Schutz bieten, wenn Sie unterwegs von einem Regenschauer überrascht werden? Dann achten Sie darauf, dass das von Ihnen gewählte Modell wasserabweisend ist, wenn Sie einen Sonnenschirm für Ihren Kinderwagen kaufen.

sonnenschirm-kinderwagen-test