Das Wichtigste in Kürze
  • Wer einen grauen oder schwarzen Kinderwagen hat, der hätte natürlich auch gern ein graues oder schwarzes Kinderwagen-Sonnensegel. Wie unser Vergleich von Sonnensegeln für Kinderwagen zeigt, ist das kein Problem. Es gibt die Modelle in vielen verschiedenen Farben und mit süßen Motiven. Auch Eltern von Zwillingen müssen das Kinderwagen-Sonnensegel nicht selbst nähen. Wählen Sie jetzt ein Kinderwagen-Sonnensegel für Zwillinge aus unserer Vergleichstabelle.

1. Welche Sonnensegel für Kinderwagen schützen am besten vor der Sonne?

Es benötigt keinen eigenen Test von Sonnensegeln für Kinderwagen, um zu wissen, dass die Sonne nicht immer von oben kommt. Deshalb empfehlen wir ein Sonnensegel für Kinderwagen mit Seitenschutz. Diese Modelle verdecken auch links und rechts die seitlichen Teile des Kinderwagens, sodass nirgends Sonne eindringen kann.

Die meisten Sonnensegel aus Baumwolle und anderen Materialien spenden dem Baby Schatten, lassen aber immer noch etwas UV-Strahlung durch. Wenn Ihr Baby besonders empfindlich gegenüber UV-Strahlung ist, dann kaufen Sie ein Kinderwagen-Sonnensegel mit UV-Schutz. Diese Sonnenverdecke für Kinderwagen verfügen über eine zusätzliche Schutzschicht mit einem Lichtschutzfaktor von 40 oder höher.

2. Kann ich das gleiche Sonnensegel für den Kinderwagen und die Babyschale verwenden?

Viele Modelle werden von den Herstellern als „Universal-Sonnensegel für Kinderwagen“ bezeichnet. Das bedeutet, dass Sie sie für Kinderwagen, Buggy und Babyschale verwenden können. Damit das besonders einfach funktioniert, sind die besten Modelle mit längenverstellbaren Befestigungsgurten ausgestattet und können so in der Größe angepasst werden.

Tipp: Zur praktischen Handhabung können viele Kinderwagen-Sonnenverdecke aufgeschoben werden. So müssen Sie das Sonnensegel nicht vollständig entfernen, wenn Sie Augenkontakt zu Ihrem Baby suchen und das Sonnensegel kann dauerhaft am Kinderwagen montiert bleiben, damit Sie immer auf starke Sonne vorbereitet sind. Die besten Modelle haben außerdem ein Sichtfenster mit Moskitonetz, das bei Bedarf geöffnet werden kann.

3. Welches Material empfehlen verschiedene Tests von Sonnensegeln für Kinderwagen im Internet?

Auch wenn Ihr Baby nicht in direktem Kontakt zum Sonnensegel steht, sollten Sie dennoch auf ein hautfreundliches und leicht zu reinigendes Material achten. Modelle aus Baumwolle sind besonders weich und können in der Waschmaschine gewaschen werden. Aber auch Modelle aus Kunstfasern werden in verschiedenen Tests von Kinderwagen-Sonnensegeln im Internet immer wieder empfohlen. Kunstfasern wie Polyester sind atmungsaktiv, was einen Hitzestau verhindert, und oft auch wasserabweisend.

Sonnensegel Kinderwagen Test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Sonnensegel Kinderwagen Tests: