Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Schreiblernfüller ist durch seine besondere Gehäuseform und Schreibfeder das ideale Handwerkszeug, damit Schreibneulinge ihre individuelle Schrift entwickeln können. Dabei lohnt es sich, etwas Geld zu investieren: Für etwa 15 Euro erhalten Sie hochwertige Schreibgeräte, die entscheidend zum Schreiberfolg beitragen und viele Schuljahre überstehen werden.
  • Die ideale Feder ist aus Edelstahl, das beste Schreibkorn aus Iridium. Solche Federn gleiten leicht über das Papier und führen zu hohem Schreibkomfort. Schreiblernfüller haben Federn der Stärke „A“ für Anfänger bzw. der Stärke „LH“ für Linkshänder.
  • Achten Sie beim Gehäuse des Kinderfüllers auf gummierte Griffmulden. Diese erleichtern dem Kind das Erlernen des Drei-Finger-Griffs beim Schreiben. Außerdem sollte das Gehäuse über einen gummierten Griff und einen Abrutschschutz vor der Feder verfügen, damit ein sicherer Halt des Füllhalters gewährleistet ist.

schreiblernfüller-test

Der Schulanfang markiert eine der wichtigsten Zäsuren im Leben eines Kindes. Der „Ernst des Lebens“ beginnt und bringt ebenso viel Vorfreude wie Aufregung mit sich. Entsprechend lassen sich Eltern diesen besonderen Tag im Leben ihres Kindes einiges kosten: An die 140 € gaben deutsche Eltern 2016 im Durchschnitt für den ersten Schultag aus – die Kosten der Schultüte noch nicht mit eingerechnet (Quelle: Retailmenot).

Dabei ist das Schreibenlernen eines der wichtigsten Lernziele in der Grundschule. Der Schreiblernfüller ist eines der zentralen Schreibgeräte, die den ABC-Schützen beim Einüben der eigenen Handschrift unterstützen. Welche Feder ist die richtige? Woran können Sie einen hochwertigen Füllhalter erkennen? Was sollten Sie beim Gehäuse beachten? Wie reinigt man einen Füllhalter für Anfänger am besten? Und wie finden Sie die richtige Patrone?

Noch gibt es keinen Schreiblernfüller-Test der Stiftung Warentest, in dem diese Fragen beantwortet werden. Grund genug für uns, diese und weitere Fragen in unserem Schreiblernfüller-Vergleich 2021 und unserer Kaufberatung für Sie zu klären.

1. Bei Schreiblernfüllern gilt: Wer billig kauft, kauft meist doppelt (oder dreifach)

schneider-schreiblernfüller

Schreibanfänger drücken beim Schreiben oft stark auf. Die richtige Feder hält dem Druck stand.

Eines gleich vorweg: Beim Füller für Anfänger lohnt es sich definitiv, etwas mehr Geld auszugeben. Schreiblernfüller-Tests zeigen, dass hochwertige Modelle meist etwas mehr kosten, dafür aber auch nicht nach wenigen Wochen oder Monaten kaputt gehen.

Stattdessen wird ein erstklassiges Modell Ihr Kind jahrelang begleiten und kann ggf. sogar an jüngere Geschwister weitergegeben werden. So investieren Sie anfangs vielleicht etwas mehr, sparen jedoch auf lange Sicht deutlich, wenn Sie einen hochwertigen Schreiblernfüller kaufen.

Zudem sind selbst hochwertige Schulfüller für Anfänger durchaus noch erschwinglich. Es muss kein Luxusinstrument sein; im Gegenteil, diese sind meist nicht an Kinderhände angepasst und daher als Anfängerfüller ungeeignet. Wer bereit ist, an die 15 € für einen guten Schreiblernfüller auszugeben, spart auf Dauer Geld und Nerven.

Schreiblernfüller und normaler Füllhalter – Die wichtigsten Unterschiede

Füller für Anfänger unterscheiden sich von Füllhaltern für Erwachsene und ältere Schulkinder durch folgende Merkmale:

  • Federstärke: Schreiblernfüller haben eine Anfänger-Feder der Anfänger-Stärke A (für Rechtshänder) bzw. LH (für Linkshänder). Diese Füllerfedern sind steifer als andere und können so höherem Druck standhalten.
  • Gehäuse: Das Gehäuse ist etwas stabiler gebaut und meist etwas breiter und kleiner, um gut an die Kinderhände angepasst zu sein.
  • Design: Zwar gibt es auch modische Modelle mit poppigen Motiven oder Filmfiguren, doch Schreiblernfüller-Testsieger haben ein eher klassisches Design in kräftigen Farben wie Rot, Blau, Grün oder Pink. Wir empfehlen Ihnen, auf ausgefallene Designs zu verzichten. So hat Ihr Schützling daran auch noch Freude, wenn die Begeisterung für die Lieblings-Filmfigur abgeebbt ist.

Hier haben wir die Vor- und Nachteile von Schreiblernfüllern gegenüber normalen Füllern nochmals übersichtlich für Sie zusammengestellt:

    Vorteile
  • ergonomisch passend für Kinderhände
  • mit spezieller Anfänger-Feder
  • kindgerechtes Design
  • relativ günstig
    Nachteile
  • wächst normalerweise nicht mit – nach einigen Jahren muss neuer Füller gekauft werden

2. Die perfekte Feder: Was gibt es über Schreibkorn, Federstärke und auswechselbare Federn zu wissen?

2.1. Ein hochwertiges Schreibkorn gleitet sanft übers Papier

Der in der Fachsprache „Schreibkorn“ genannte Teil der Feder ist die abgerundete Spitze des Füllers. Das Schreibkorn ist der Teil des Füllers, der mit dem Papier in Kontakt kommt und letztlich die Tinte darauf verteilt.

Das Schreibkorn ist bei hochwertigen Füllhaltern sorgfältig gearbeitet, sodass es ein sanftes und angenehm gleitendes Schreiben ermöglicht und nicht etwa ein Kratzen erzeugt – das Todesurteil in jedem Schreiblernfüller-Test.

2.2. Die richtige Federstärke: Schreiblernfüller haben A- oder LH-Federn

Die LH-Feder entspricht den Bedürfnissen von Linkshändern

Im Gegensatz zur Feder für Rechtshänder ist die LH-Feder rechts leicht abgeschrägt. Da Linkshänder den Füller mit der Spitze nach vorn über das Papier „schieben“ müssen, verhindert die LH-Feder ein Eingraben der Feder ins Papier. Außerdem verwenden diese Füller eher weniger Tinte, damit diese nicht so schnell verschmiert.

Schreibanfänger benötigen spezielle Anfänger-Federn. Diese werden mit dem Kürzel A (Anfänger-Feder für Rechtshänder) oder LH (Anfänger-Feder für Linkshänder) gekennzeichnet. Außerdem verfügen sie über ein speziell geformtes Schreibkorn, das den Bedürfnissen der Schreibanfänger besonders entgegenkommt. Ideales Material für die Feder ist Edelstahl mit Iridiumkorn.

Sowohl die A- als auch die LH-Feder haben einen besonders steifen Federschaft, damit sie auch großem Druck standhalten, der von Schreibneulingen gerne einmal ausgeübt wird.

Die Zeiten, in denen Linkshänder zum Umlernen gezwungen wurden, sind glücklicherweise vorbei. Heutzutage haben alle Hersteller auch Schreiblernfüller für Linkshänder im Angebot. Achten Sie auf eine Feder der Stärke LH. Auch die LH-Feder für Linkshänder ist eine Schreiblernfeder.

2.3. Ein Füller mit auswechselbarer Feder wächst mit

Einige hochwertige Füller verfügen über die Möglichkeit, die Feder auszutauschen. Dies ist bspw. bei Lamy-Füllern der Fall. So kann der Füller auch über die Phase des Schreiben-Lernens hinaus verwendet werden, indem eine passende Feder eingepasst wird.

In folgendem Video können Sie verfolgen, wie eine neue Lamy-Feder eingesetzt wird:

3. Geht das Schreiben mit dem richtigen Gehäuse leicht von der Hand?

3.1. Griffmulden unterstützen den Lernprozess

Gute Schreiblernfüller kommen den Bedürfnissen von Schreibanfängern besonders entgegen. Achten Sie auf ein ergonomisches Design mit Griffmulden für Daumen, Zeige- und Mittelfinger, durch das sich das in der Schule erwünschte Schreiben im Drei-Finger-Griff gut erlernen lässt.

Durch die Griffmulden wird die richtige Fingerhaltung vorgegeben und es dem Kind so erleichtert, die korrekte Stifthaltung zu erlernen und beizubehalten. So unterstützt ein hochwertigen Schreiblernfüller das Schreibenlernen in jedem Moment, damit Kinder das formgerechte und optisch schöne Schreiben besonders einfach erlernen können.

3.2. Gummierter Griff und Abrutschschutz sorgen für sicheren Halt

Schreibkomfort

Zentrale Kriterien für den Schreibkomfort mit dem Füller: Der Füllhalter sollte

  • sofort anschreiben
  • nicht klecksen
  • eine gezogene Linie ohne Aussetzer ziehen können
schreiblernfüller-lamy

Das Kunststoffstück am Ende des Lamy abc dient als Wegrollschutz für den Füllerschaft.

Sehr praktisch ist es, wenn die Grifffläche des Füllers gummiert ist. So hat die Hand auch beim konzentrierten Schreiben mit eventuell schwitzigen Fingern einen guten Grip am Stift.

Außerdem ist das Schreiben schonender, da eine leichte Polsterung besteht. So schmerzen die Finger auch bei hohem Druck nicht so schnell und stark.

Der beste Schreiblernfüller verfügt außerdem über einen Abrutschschutz an der Griffmulde. Dieser verhindert, dass die Finger auf die Feder rutschen, was den Schreibprozess behindern und zu tintenverschmierten Fingern führen würde.

Die meisten Anfängerfüller verfügen zudem über einen Wegrollschutz: eine clevere Vorrichtung, die das Wegrollen des Füllhalters verhindert, was im Schulalltag schnell passieren kann.

Ein Füller mit Wegrollschutz ist nicht völlig rund, sondern hat an wenigstens einer Stelle eine eckige Form. Idealerweise findet sich ein solcher Wegrollschutz auch an der Kappe wieder.

schreiblernfüller-faber-castell

4. Wie wird der Füller richtig gereinigt?

Tipp: Die Reinigung eines Füllers geht am besten, wenn Sie…

  • den Füller in seine Einzelteile zerlegen, die Patrone entfernen und die Einzelteile in warmes Wasser legen. Ein paar Minuten einweichen lassen.
  • das Vorderteil mit der Feder nach unten aufstellen und Wasser durchlaufen lassen.
  • zum Trocknen einen geschlossenen Behälter mit trockenem Reis füllen und den Füller hineingeben. Der Reis entzieht dem Füller sanft die Feuchtigkeit. Auf keinen Fall mit dem Fön oder auf der Heizung trocknen, da er dadurch kaputtgehen kann.

5. Patronen-Arten: Lamy-Füller benötigen spezielle Lamy-Patronen

Die einzige große Unterscheidung, die es hinsichtlich der Eignung von Tintenpatronen-Typen zu treffen gibt, ist die zwischen Lamy-Patronen und allen anderen Patronen.

Lamy-Füller sind die einzigen Tintenfüller mit speziellen Patronen, die nur auf diese Füller passen. Für alle anderen Füller können Sie jede Art von Patronen außer Lamy-Patronen verwenden.

Ausnahme sind Kombi-Patronen: Diese Kategorie passt durch ihre besondere Form sowohl in Lamy-Füller als auch in alle anderen Füller.

Patronenart Eigenschaften
Kleine Patroneschreiblernfüller-patrone Hierbei handelt es sich um die gängigste Form von Patronen. Die kleine Form passt in die meisten üblichen Schreiblernfüller und ermöglicht das Lagern einer weiteren Patrone im Füller. Die Patrone ist durch eine Kugel versiegelt und wird durch das Aufstechen mit dem Füller geöffnet.

Preis pro Patrone: ca. 0,03 €

besonders vielseitig
sehr günstige Modelle erhältlich
x hält weniger lang

Große Patroneschreiblernfueller-stabilo Große Patronen haben denselben Aufbau wie kleine Patronen, beinhalten aber etwa doppelt so viel Tinte. Ebenso wie ihre kleinen Schwestern passen sie in die meisten gängigen Füllfederhalter.

Preis pro Patrone: ca. 0,44 €

passend für die meisten gängigen Füller
besonders viel Tinte
x eher teuer

Lamy-Patronepatrone-lamy Wie der Name schon nahelegt, eignet sich diese Patrone ausschließlich für Lamy-Füller. Diese sind so geformt, dass die handelsüblichen Standard-Patronen nicht hineinpassen. Wenn Sie einen Lamy-Füller besitzen, kommen Sie also um die Verwendung dieser spezifischen Patronen nicht herum.

Preis pro Patrone: ca. 0,38 €

ermöglicht Nutzung von Lamy-Füllern
x relativ teuer
x passen nicht in andere Füller

Kombi-/Universal-Patroneschreiblernfüller-kombipatrone Diese besondere Patrone besitzt zwei verschiedene Seiten, die sowohl in alle üblichen Füller als auch in Modelle der Marke Lamy passen. Sie sind also besonders vielseitig.

Preis pro Patrone: ca. 0,25 €

passen in alle Füllerarten, auch Lamy

Konverterschreibl Mit einem Konverter können Sie einen Füller, der ursprünglich für die Verwendung mit Patronen ausgelegt ist, in einen Kolbenfüller verwandeln. So kann der Füller direkt aus dem Tintenfass befüllt werden und Sie können auf die Verwendung von Patronen verzichten. Auf Dauer macht sich die Verwendung eines Konverters also finanziell bezahlt.

Preis pro Patrone:
ca. 4,50 €

reduziert Abfall
spart langfristig Geld

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Schreiblernfüller

6.1. Wie kann ich mein Kind beim Schreibenlernen unterstützen?

fueller-2-klasse-test

Beziehen Sie Ihr Kind auf jeden Fall in die Auswahl des Schreiblernfüllers ein.

Wie in allen Bereichen der Erziehung ist es auch fürs Schreibenlernen förderlich, wenn mit positiven Anreizen gearbeitet wird. Pädagogen empfehlen, wie immer beim Lernen, auch beim Üben des Schreibens vor allem auf Lob statt Ermahnung zu setzen.

Seien Sie geduldig mit Ihrem Kind und ermutigen Sie es. Loben Sie nicht nur Erfolg, sondern auch das Bemühen. So können Sie Frustration und negative Konditionierung im Zusammenhang mit dem Spracherwerb vermeiden.

6.2. Ab wann brauchen Kinder einen Schreiblernfüller?

Es gibt keine einheitliche, landesweite Regelung für die Einführung der unterschiedlichen Schreibgeräte. Die Bildungspolitik ist föderal geregelt, sodass die Länder und letztlich jede einzelne Schule selbst entscheiden, zu welchem genauen Zeitpunkt welches Schreibgerät eingeführt wird.

schreiblernfüller-feder-a

Mit den richtigen Schreibgeräten erleichtern Sie Ihrem Kind das Schreibernlernen.

Die Evolution der Schrift eines Kindes beginnt meist in der ersten Klasse mit der Verwendung des Bleistifts als Schreiblernstift. Manchmal werden aber auch schon in der Vorschule mit Wachsmalern spielerisch die ersten Schreibversuche unternommen.

In der Grundschule folgt die Einführung des Füllers, meist in der 2. oder 3. Klasse. Die Grundlagen des Schreibens wurden mithilfe des Bleistifts eingeübt. Nun kommt es zunehmend auf die Beherrschung einer einheitlichen Schriftform und des Schreibinstruments Füller an.

An einigen Schulen wird das Schreiben mit dem Füllhalter bis zum Abschluss beibehalten; andere Schulen erlauben auf der weiterführenden Schule auch die Verwendung von Tintenrollern oder Kugelschreibern. Ein beliebter Schulfüller ist z.B. der Lamy-Füller Safari.

Schreiblernsysteme begleiten Ihr Kind durch alle Altersstufen

Einige Anbieter, darunter Schreiblernfüller von Schneider, Pelikan, Lamy, Stabilo oder Faber-Castell, haben ganze Schreibsysteme, die aufeinander aufbauen. Es gibt also von der jeweiligen Marke die einzelnen Schreibgeräte vom Wachsmaler über Schreiblern- und Schulfüller bis hin zum Tintenroller in aufeinander angepassten Varianten.

Es kann durchaus sinnvoll sein, einem solchen Schreibsystem zu folgen. Das Besondere an den Schreibsystemen ist, dass die Grifflächen bei allen Schreibgeräten im System die gleichen bleiben. So entfällt eine unangenehme Umgewöhnung vom einen Schreibgerät zum anderen.

schreiblernfüller-kaufen

6.3. Welche wichtigen Marken und Hersteller gibt es?

Pelikan hat mit dem Pelikano einen echten Klassiker im Angebot. Seit den 1960er Jahren wird der Pelikano-Füller hergestellt. Wenn man Kundenbewertungen glauben darf, soll sich die Qualität leider im Vergleich zu früher verschlechtert haben.

Bei Lamy finden Sie den Inbegriff des Schreiblernfüllers: Den Lamy ABC kennt wohl jeder, der jemals in Deutschland die Schulbank gedrückt hat. Der Füller mit dem markanten Design aus Holzschaft und rotem bzw. blauen Kunststoffgriff wurde mit Pädagogen und einem Designteam entwickelt.

Ein weiterer bekannter Schreiblernfüller ist der Pelikan Griffix. Schreiblernfüller von Faber-Castell erfreuen sich ebenso großer Beliebtheit. Möchten Sie einen guten Schreiblernfüller günstig erwerben, raten wir Ihnen zum Modell Scribolino von Faber-Castell.

Die Marke Online stellt Anfängerfüller im poppigen Design her. Qualitativ können diese jedoch nicht mit den Traditionsherstellern mithalten.

In unserer Übersicht haben wir die wichtigsten Hersteller für Sie zusammengestellt:

  • Faber-Castell
  • Lamy
  • Pelikan
  • Stabilo
  • Parker
  • Rotring
  • Schneider
  • Online

Bildnachweise: iravgustin/Shutterstock, Herndorff/Shutterstock, Bildagentur Zoonar GmbH/Shutterstock, Syda Productions/Shutterstock, Kzenon/Shutterstock Billion Photos/Shutterstock, (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Schreiblernfüller-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Schreiblernfüller-Vergleich 9 Produkte von 7 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Lamy, Faber-Castell, Stabilo, Pelikan, herlitz, Online, Schneider. Mehr Informationen »

Welche Schreiblernfüller aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Lamy Nexx wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 16,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Schreiblernfüller ca. 12,32 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Schreiblernfüller-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Schreiblernfüller-Modell aus unserem Vergleich mit 1605 Kundenstimmen ist der Stabilo EA­SY­bud­dy. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Schreiblernfüller aus dem Schreiblernfüller-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Schreiblernfüller aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 71 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Lamy Nexx. Mehr Informationen »

Gab es unter den 9 im Schreiblernfüller-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Schreiblernfüller-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 2 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Lamy Nexx und Lamy abc Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Schreiblernfüller-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 9 Schreiblernfüller Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 7 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Schreiblernfüller“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Lamy Nexx, Lamy abc, Faber-Castell Scri­bo­li­no, Stabilo EA­SY­bir­dy, Stabilo EA­SY­bud­dy, Pelikan Pelikano Junior, Herlitz Tornado, Online Switch Starter und Schnei­der Base Kid Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Schreiblernfüller interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Schreiblernfüller aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Pelikan Griffix“, „Füller Kinder“ und „Füller für Anfänger“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Balance und Haltekomfort Vorteil des Schreiblernfüllers Produkt anschauen
Lamy Nexx 16,99 +++ Gravur ohne Aufpreis bestellbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lamy abc 9,48 ++ Mit praktischem Namensschild » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Faber-Castell Scribolino 9,66 ++ Iridiumkern-Feder für weiches Schreiben » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stabilo EASYbirdy 14,61 ++ Individuell einstellbarer Federwinkel für weiches Schreiben und ein sauberes Schriftbild » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stabilo EASYbuddy 13,86 ++ Speziell entwickelter Auslaufschutz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pelikan Pelikano Junior 12,69 ++ Edelstahlfeder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Herlitz Tornado 5,94 + Ermöglicht besonders schönes Schriftbild » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Online Switch Starter 16,02 + Integrierte Stylus-Spitze zur Bedienung von Tablets und Smartphones » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schneider Base Kid 11,63 ++ "mitwachsender" Füller mit zwei verschieden großen Schäften » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen