Das Wichtigste in Kürze
  • Glitzerstifte sind mit Glitterpartikeln angereicherte Farben. Fasermaler und Glitzerstifte als Buntstifte sind gut zum großflächigen Ausmalen geeignet, während sich Glittergelstifte vorrangig zum Schreiben von Grußkarten verwenden lassen. Mit Acrylstiften können verschiedenste Oberflächen bemalt werden, während zum Basteln Glitzerkleber zur Hand genommen werden sollte.

1. Welche Stift-Art brauchen Sie?

Glitzer gibt es in allen Formen und Farben. Egal, ob Gelstifte, Fasermaler, Acrylstifte, Buntstifte oder Glitter-Glue, in unserem Glitzerstifte-Vergleich haben wir die unterschiedlichsten Glitzerstifte auf Amazon für Sie zusammengetragen. Mit Glitzerstiften können Sie kleine und große Flächen zu funkelnden Kunstwerken erstrahlen lassen.

Die wohl bekanntesten Glitzerstifte sind die Gelstifte, welche meist in großen Sets mit einer riesigen Farbauswahl daherkommen. Diese eignen sich durch ihre dünne Miene perfekt zum Schreiben von Geburtstagskarten oder privaten Tagebucheinträgen. Tests verschiedener Glitzerstifte zeigen, dass Gelstifte zum Austrocknen neigen, weshalb sie immer aufrecht gelagert werden sollten.

Wenn Sie mit einer breiteren Spitze arbeiten wollen, empfiehlt es sich, auf Fasermaler und Acrylstifte zurückzugreifen. Mit diesen lassen sich größere Flächen beim Ausmalen schneller füllen. Für einen metallischen Effekt gibt es auch Glitzerstifte von Stabilo, welche nur ganz kleine Glitzerpartikel enthalten, oder Stifte in Pastelltönen, wie die Glitzerstifte von Giotto. Ebenfalls gut zum Malen geeignet sind Glitzerstift-Buntstifte, welche oft einen metallischen Effekt haben.

Zum Basteln sind Kinder-Glitzerstifte aus der Tube super geeignet. Diese enthalten Kleber mit gröberen Glitzerpartikeln und lassen sich mit der Tube auftragen. Tests gängiger Glitzerstifte zeigten, dass hier etwas Übung und Koordination nötig ist, um einen kontrollierten, geraden Strich mit Glitter-Glue ziehen zu können.

2. Material: Auf welcher Oberfläche wollen Sie arbeiten?

Nicht jeder Stift eignet sich für jeden Untergrund. Für das Arbeiten auf Holz, Stein, Metall oder Plastik sind Acrylstifte ein echtes Allroundtalent. Sogar Keramik oder Glas kann damit bemalt werden. Einige Fasermaler, lassen sich ebenfalls auf diesen Flächen anwenden, jedoch sollten Sie hier ganz genau auf die Angaben des Herstellers schauen. Papier und Karton kann problemlos mit jeder Stift-Art gestaltet werden und sind ideal zum Schreiben mit Gelstiften oder Malen mit Faserstiften geeignet. Welcher Glitzerstift sich für Ihren individuellen Untergrund eignet, können Sie unserer Vergleichs-Tabelle entnehmen.

Tipp: Auf schwarzem Papier kommen die funkelnden Farben noch besser zur Geltung.

3. Was sagen Glitzerstifte-Tests im Internet zur Deckkraft?

Auch hier ist die Wahl der Stift-Art entscheidend. Glitzer-Kleber trocknet transparent und hinterlässt nur die einzelnen Glitzerpartikel auf dem Blatt. Fasermaler, wie die Glitzerstifte von Eberhard Faber, sowie Acrylstifte haben eine besonders hohe Deckkraft, da sie zudem farbige Tinte enthalten. Tests über Glitzerstifte zeigen, dass die meisten Gelschreiber eine gute Deckkraft haben, jedoch bei schwarzem Papier zu wenig sichtbar sein können. Wer sicher gehen will, sollte Glitzerstifte als Acrylversion kaufen. In unserer Vergleichstabelle finden Sie die besten Glitzerstifte mit der größten Deckkraft.

Glitzerstifte Test

5-MINUTEN-TRICKS Teenies sagt zu unserem Vergleichssieger

Lenski Gel-Stiftset
Lenski Gel-Stiftset Derzeit ab 14,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Farbauswahl +++
Verwendung Malen
Sind die Gel-Stifte von Lenski wasserfest? Durch unseren Glitzerstifte-Vergleich hat sich rausgestellt, dass die Gel-Stifte von Lenski nicht wasserfest sind. Somit lassen sich Flecken leicht wieder entfernen.
Ratel Glitzerstifte
Ratel Glit­zer­stif­te Derzeit ab 10,97 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Farbauswahl +++
Verwendung Malen
Eignen sich die Ratel Glitzerstifte auch für Holz? Die Glitzerstifte von Ratel aus unserem Glitzerstifte-Vergleich können Sie auf vielen verschiedenen Materialien anwenden. Neben Metall, Keramik und Gummi malen die Stifte auch auf Holz.

Welche Hersteller, die Glitzerstifte herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Glitzerstifte-Vergleich 11 Hersteller, darunter renommierte Marken wie DealKits, AOXOI, Stabilo, Gurkkst, Eberhard Faber, Lenski , RATEL, Fila, Faber-Castell, UHU, Folia. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Glitzerstift-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für einen Glitzerstift ca. 8,09 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Glitzerstifte-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 2,95 Euro bis 14,99 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Glitzerstift aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt der DealKits Acryl­stif­te. Der Glitzerstift hat 7833 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welcher Glitzerstift aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist der Stabilo Trio Deco auf. Der Glitzerstift wurde mit 4.7 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Glitzerstifte im Glitzerstifte-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an genau einen Glitzerstift vergeben: Der DealKits Acryl­stif­te brilliert mit hervorragenden Produkteigenschaften. Mehr Informationen »

Aus wie vielen Glitzerstift-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 11 Glitzerstift-Modelle von 11 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: DealKits Acryl­stif­te, Aoxoi Outline-Pen (SB-12), Stabilo Trio Deco, Gurkkst Color Gel Pens, Eberhard Faber Glitzer Filz­stif­te, Lenski Gel-Stiftset, Ratel Glit­zer­stif­te, Giotto Turbo Glitter Pastel (4263-00), Faber-Castell metallic Bunt­stif­te, Uhu Glitter Glue und Folia 574 - Glitter Glue Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Al­ter­s­emp­feh­lung des Her­stel­lers Vorteil des Glit­zer­stifts Produkt an­schau­en
DealKits Acrylstifte 12,99 K. A. An­wend­bar auf fast jeder Ober­flä­che » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aoxoi Outline-Pen (SB-12) 11,99 Ab 3 Jahren An­wend­bar auf fast jeder Ober­flä­che » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stabilo Trio Deco 7,95 K. A. Sehr gut zum Malen geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gurkkst Color Gel Pens 7,97 Ab 3 Jahren Sehr gut zum Schrei­ben geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eberhard Faber Glitzer Filzstifte 4,49 Ab 3 Jahren Sehr gut zum Malen geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lenski Gel-Stiftset 14,99 K. A. Be­son­ders große Farbaus­wahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ratel Glitzerstifte 10,97 K. A. An­wend­bar auf fast jeder Ober­flä­che » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Giotto Turbo Glitter Pastel (4263-00) 7,20 Ab 3 Jahren Sehr gut zum Malen geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Faber-Castell metallic Buntstifte 3,49 K. A. Sehr gut zum Malen geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Uhu Glitter Glue 3,95 K. A. Sehr gut zum Basteln geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Folia 574 - Glitter Glue 2,95 Ab 3 Jahren Sehr gut zum Basteln geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Glitzerstifte Tests: