Das Wichtigste in Kürze
  • Einige der besten Phasenkoppler verfügen über die Hutschienen- oder DIN-Montage, damit sie schnell und einfach angebracht und mit der übrigen Elektrik verbunden werden können.

Phasenkoppler-Test

1. Welche Funktionen haben Netzwerk-Phasenkoppler?

Ein Phasenkoppler hat die Funktion, die Datenübertragung über Stromleitungen zu ermöglichen. Zur Übermittlung werden hierbei in den Niederfrequenzbereich hochfrequente Daten eingespeist, wie diverse Phasenkoppler-Online-Tests zeigen. Hierdurch wird die Steckdose zur Netzwerkdose umfunktioniert.

Damit die Daten an jeder Steckdose abgerufen werden können, müssen laut diversen Phasenkoppler-Tests im Internet die drei Außenleiter miteinander verbunden werden. Ist dies nicht der Fall, können die Daten nur an bestimmten Steckdosen abgerufen werden. Aufgrund dieser Funktion wird das Gerät auch als Netzwerk-Phasenkoppler bezeichnet.

2. Was sagen diverse Phasenkoppler-Online-Tests zur Hutschienenmontage?

Da ein Phasenkoppler in der Powerline eine hohe Dämpfung verursacht, können die Daten nur über eine geringe Reichweite übertragen werden. Deshalb erfolgt ein Phasenkoppler-Einbau lediglich in Transformatorstationen und beim Endverbraucher. Beim Einbau muss die Phasenkopplung immer hinter dem Stromzähler und FI-Schalter liegen.

Für eine einfache Befestigung ist die Hutschienenmontage, auch bekannt als DIN-Schiene oder Tragschiene, von Vorteil. Bei dieser Konstruktionsmethode wird eine Stahlschiene an der Wand befestigt. Die passenden elektrischen Bauteile können im Anschluss schnell und unkompliziert an der Schiene angebracht werden. Beispielsweise der Kemo-Phasenkoppler verfügt über die Hutschienenkonstruktion.

Hinweis: Sie benötigen immer einen Elektriker, um den Phasenkoppler zu installieren, da alle Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden müssen.

3. Was sind die wichtigsten Kriterien bei einem Phasenkoppler-Vergleich?

Sie sollten besonders auf die anwendbaren Stromnetze achten, wenn Sie einen Phasenkoppler kaufen möchten. Üblicherweise hat Dreiphasenstrom eine Spannung von 400 V und wird auch als Starkstrom bezeichnet. Beispielsweise der Allnet-Phasenkoppler kann bei Spannungen bis zu 400 V eingesetzt werden.

Zudem sollten Sie die Übertragungsraten berücksichtigen, damit die Daten schnell und ohne Unterbrechungen übertragen werden. Auch das Gewicht sollte immer beachtet werden. Damit die verwendete Schiene nicht überlastet wird, empfiehlt sich der Erwerb eines Phasenkopplers mit geringem Gewicht.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Phasenkoppler-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Phasenkoppler-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Phasenkoppler von bekannten Marken wie Allnet, Axing, devolo, EGB, LBEC, Eltako, Sedna, Kemo. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Phasenkoppler werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Phasenkoppler bis zu 179,90 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 16,39 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Phasenkoppler aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Phasenkoppler-Modellen vereint der Allnet ALL1688PC die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 385 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Phasenkoppler aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders der Eltako 1393097. Sie zeichneten den Phasenkoppler mit 5 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Phasenkoppler aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 4 Phasenkoppler aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 10 vorgestellten Modellen haben sich diese 4 besonders positiv hervorgetan: Allnet ALL16881PC, Axing SPL 1-00, Devolo 8550 und Allnet 23651. Mehr Informationen »

Welche Phasenkoppler-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Phasenkoppler-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Phasenkoppler“. Wir präsentieren Ihnen 10 Phasenkoppler-Modelle von 8 verschiedenen Herstellern, darunter: Allnet ALL16881PC, Axing SPL 1-00, Devolo 8550, Allnet 23651, Egb Nero II PK, Allnet ALL1688PC, Lbec Phasenkoppler, Eltako 1393097, Sedna SE-HP-PHC-01 und Kemo M091N. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Geringes Gewicht Vorteil der Phasenkoppler Produkt anschauen
Allnet ALL16881PC 128,07 ++ Ausgelegt für besonders hohe Spannungen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Axing SPL 1-00 89,96 + Hohe Übertragungsrate » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Devolo 8550 179,90 + Besonders hohe Übertragungsrate » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Allnet 23651 74,62 ++ Ausgelegt für sehr hohe Spannungen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Egb Nero II PK 68,33 ++ Ausgelegt für hohe Spannungen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Allnet ALL1688PC 34,48 ++ Ausgelegt für sehr hohe Spannungen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lbec Phasenkoppler 55,48 Verwendung als Überspannungsschutz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eltako 1393097 29,67 +++ Ausgelegt für hohe Spannungen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sedna SE-HP-PHC-01 29,91 ++ Für Sicherungskästen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kemo M091N 16,39 ++ Sehr hohe Übertragungsrate » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Phasenkoppler Tests: