Das Wichtigste in Kürze
  • Um Ihre Dokumente in Folie zu versiegeln und somit vor Schmutz und Abnutzung zu schützen, benötigen Sie ein Laminiergerät. Die Modelle des Herstellers Olympia könnten das Richtige für Sie sein, wenn Sie besonders viel Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legen. Gängige Olympia-Laminiermaschinen sind je nach Preisklasse für etwa 25 bis 70 Euro erhältlich.

1. Welcher Olympia-Laminierer ist für mich am besten geeignet?

Für den Hausgebrauch empfehlen wir Ihnen, auf ein günstigeres Modell, wie zum Beispiel das Olympia-Laminiergerät vom Modell A 230 oder das Olympia A-210-Laminiergerät zurückzugreifen. Zwar enthalten diese Modelle keine Rücklauffunktion und benötigen meist länger, um auf die nötige Betriebstemperatur zu kommen, jedoch sind sie für den gelegentlichen Gebrauch zu Hause völlig ausreichend. Auch das Olympia-Laminiergerät A 330 kann hierbei für Sie die passende Lösung sein. Für den Gebrauch auf der Arbeit bzw. im Büro empfehlen wir Ihnen jedoch, ein paar Euro mehr auszugeben. Dafür erhalten Sie ein leistungsvolles Produkt wie das Olympia-Laminiergerät vom Typ A 3250, welcher sich besonders schnell aufwärmt, sodass Sie innerhalb weniger Minuten mit dem Laminieren loslegen können.

2. Was lässt sich aus Olympia-Laminiergerät-Tests im Internet schließen?

Die besten Olympia-Laminiergeräte sind besonders flexibel, wenn es um die Einstellung der Folienstärke geht. Die meisten Geräte können Sie auf zwischen 80 und 125 Mikrometer einstellen; bei anderen Modellen haben Sie einen besonders großen Spielraum, nämlich zwischen 75 und 250 Mikrometern. Mit den meisten Laminiergeräten von Olympia können Sie lediglich Dokumente laminieren, welche nicht breiter als das DIN-A4-Format sind. Allerdings lassen sich mit einigen Modellen, wie zum Beispiel dem Olympia-Laminiergerät „A330 Plus“, auch Dokumente im A3-Format problemlos laminieren. Zudem punkten Olympia-Laminiergeräte in Internet-Tests, indem sie über nützliche Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel eine automatische Abschaltfunktion, verfügen. Hierbei schaltet sich das Gerät nach einer bestimmten Zeit ab, nachdem der Laminiervorgang abgeschlossen wurde. Dadurch sparen Sie Strom.

Des Weiteren lässt sich aus Olympia-Laminiergerät-Tests im Netz ableiten, dass die Aufwärmdauer der Produkte zwischen zwei und sechs Minuten variiert. Hierbei sollten Sie beachten: Je größer die Folienstärke, desto länger benötigt das Gerät, um auf die benötigte Betriebstemperatur zu kommen. Auch die Größe der Geräte spielte in Internet-Tests eine Rolle. Demnach sind einige Geräte, wie das Olympia-Laminiergerät vom Modell A 235, besonders flach und kompakt. Dadurch können Sie diese besonders leicht im Büro verstauen, zum Beispiel unauffällig im Schubfach oder im Regal.

Übrigens: Viele Modelle enthalten im Lieferumfang Laminierfolien, mit denen Sie direkt loslegen können. Diese sind jedoch meist auf nur wenige Stück begrenzt. Dehalb empfehlen wir Ihnen, einige Laminierfolien mitzubestellen, falls Sie sich ein Olympia-Laminiergerät kaufen.

3. Welche Vorteile hat das Kaltlaminieren?

Das Kaltlaminieren eignet sich hervorragend, wenn Sie hitzeempfindliche Dokumente wie Kontoauszüge oder Kassenbons laminieren möchten. Diese bestehen nämlich aus Thermopapier, welches beim herkömmlichen Laminiervorgang beschädigt werden könnte. Beim Kaltlaminieren werden die beiden Folien mit Hilfe eines speziellen Klebers zusammengepresst – ohne Einsatz von Hitze. Die meisten Modelle aus unserem Olympia-Laminiergerät-Vergleich sind dazu in der Lage, kalte Laminiervorgänge durchzuführen.

olympia-laminiergeraet-test

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Olympia-Laminiergeräte-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Olympia-Laminiergeräte-Vergleich 10 Produkte von 1 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Olympia. Mehr Informationen »

Welche Olympia-Laminiergeräte aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Olympia A 330 Plus wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 32,95 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Olympia-Laminiergerät ca. 42,72 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Olympia-Laminiergerät-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Olympia-Laminiergerät-Modell aus unserem Vergleich mit 7905 Kundenstimmen ist das Olympia A 230. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Olympia-Laminiergerät aus dem Olympia-Laminiergeräte-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Olympia-Laminiergerät aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.6 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Olympia A 230. Mehr Informationen »

Gab es unter den 10 im Olympia-Laminiergeräte-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Olympia-Laminiergeräte-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 7 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Olympia A 3250, Olympia A 330 Plus, Olympia A 2048, Olympia A 350, Olympia A 3048, Olympia A 230 und Olympia A 330. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Olympia-Laminiergerät-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 10 Olympia-Laminiergeräte Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 1 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Olympia-Laminiergeräte“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Olympia A 3250, Olympia A 330 Plus, Olympia A 2048, Olympia A 350, Olympia A 3048, Olympia A 230, Olympia A 330, Olympia A 240, Olympia A 3129 und Olympia A 230 Plus. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Maße Vorteil der Olympia-Laminiergeräte Produkt anschauen
Olympia A 3250 57,75 46,6 x 14,6 x 6,6 cm Stromsparend durch automatische Abschaltung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Olympia A 330 Plus 32,95 46,6 x 14,6 x 6,6 cm Sehr geringe Aufwärmzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Olympia A 2048 67,10 38,2 x 19,1 x 12,4 cm Sehr geringe Aufwärmzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Olympia A 350 47,99 48 x 15,8 x 8 cm Stromsparend durch automatische Abschaltung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Olympia A 3048 92,21 48,2 x 19,1 x 12,4 cm Mit Rücklauffunktion » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Olympia A 230 24,50 38 x 16,5 x 11 cm Mit Rücklauffunktion » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Olympia A 330 30,76 44 x 15,5 x 6,5 cm Mit Rücklauffunktion » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Olympia A 240 31,99 37 x 12,8 x 9,5 cm Sehr kompakt und platzsparend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Olympia A 3129 22,99 36,6 x 14,6 x 6,6 cm Sehr geringe Aufwärmzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Olympia A 230 Plus 19,00 33,6 x 14,6 x 6,6 cm Sehr geringe Aufwärmzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Olympia-Laminiergerät Tests: