Das Wichtigste in Kürze
  • Eine analoge Waage von Medisana arbeitet ohne zusätzliche Stromzufuhr. Hier können Sie das Gewicht mithilfe eines Zeigers auf einer Skala ablesen. Für die Nutzung einer digitalen Medisana-Waage werden Batterien benötigt. Das Ergebnis der Messung wird auf einem Display angezeigt.

Medisana-Waage-Test

1. Welche Waagen werden von Medisana angeboten?

Es sind viele verschiedene Medisana-Personenwaagen erhältlich. Generell wird zwischen einer analogen und einer digitalen Waage unterschieden. Arbeitet eine Medisana-Waage analog, wird keine zusätzliche Stromzufuhr benötigt. Ihr gemessenes Gewicht können Sie mithilfe eines Zeigers auf der Skala ablesen.

Besonders beliebt sind laut diversen Online-Medisana-Waagen-Tests die digitalen Waagen des Herstellers. Diese überzeugen mit einer genauen Messung. Das Ergebnis wird auf einem Display angezeigt. Einige Modelle besitzen ein Display mit Hintergrundbeleuchtung. Damit ist das Ergebnis besser sichtbar und kann auch im Dunkeln abgelesen werden.

Zudem sind Medisana-Waagen mit Körperanalyse erhältlich. Entsprechende Modelle können beispielsweise neben Ihrem Gewicht auch Ihren BMI-Wert messen und wiedergeben.

Sie können viele Medisana-Waagen mit einer App benutzen. Meist verwendet die Medisana-Waage Bluetooth, um sich mit Ihrem Smartphone und der App zu verbinden.

2. Was sagen gängige Medisana-Waagen-Tests im Internet zu den wichtigsten Funktionen?

Die beste Medisana-Waage besitzt die sogenannte Step-on-Funktion. Diese Funktion ermöglicht das automatische Einschalten der Waage, sobald Sie die Waage betreten. Mit einer dafür ausgelegten Medisana-Körperfettwaage können Sie auch Ihren BMI-Wert bestimmen. Auf diese Weise ermöglicht Ihnen eine Medisana-Körperanalysewaage einen besseren Überblick über Ihre Gesundheit.

Besonders hilfreich bei digitalen Medisana-Waagen ist, dass oftmals mehrere Nutzer von der Waage profitieren und ihre Werte speichern können. Unser Medisana-Waagen-Vergleich umfasst einige Modelle, welche bis zu acht verschiedene Personen erkennen. Dazu gehören unter anderem die Modelle BS 652 und BS 465 sowie die Medisana-Waage BS 444.

3. Was müssen Sie beim Kauf einer Medisana-Waage beachten?

Wenn Sie eine Medisana-Waage kaufen möchten, ist es wichtig, sich darüber zu informieren, ob die benötigten Batterien bereits im Lieferumfang enthalten sind. Dies trifft bei der Mehrheit der Medisana-Waagen zu. Somit ist die Waage sofort einsatzbereit.

Zudem ist es laut diversen Medisana-Waagen-Tests im Internet empfehlenswert, sich für eine Waage mit DMS-Sensoren zu entscheiden. Durch die Nutzung der präzisen Sensoren kann die Waage eine besonders genaue Messung durchführen.

Eine Waage von Medisana besteht meist aus Sicherheitsglas. Dieses Material ist sehr robust und sicher. Mit zusätzlichen Edelstahl-Elementen sieht das Design der Waage modern und überaus ansprechend aus.

LiveTechDE sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Medisana-Waage Tests: