Das Wichtigste in Kürze
  • Möchten Sie Ihr Luftgewehr mit einem Zielfernrohr nachrüsten, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass dieses mit der Prismenschiene auf Ihrer Waffe kompatibel ist. Diese sitzt obenauf und sorgt dafür, dass die Montage des Zielfernrohrs auf Luftgewehren und ähnlichen Schusswaffen schnell und einfach vonstattengeht. Besonders häufig werden 11 beziehungsweise 21 Millimeter breite Weaver- und Picatinny-Schienen verbaut.

1. Welche Vergrößerung sollte laut Online-Tests von Luftgewehr-Zielfernrohren möglich sein?

Zu welcher Vergrößerung Ihr Luftgewehr-Zielfernrohr fähig sein sollte, hängt natürlich davon ab, auf welche Distanz Sie schießen möchten. Insbesondere in der Schießhalle sowie für Schussübungen auf geringe Distanz ist ein maximaler Vergrößerungsfaktor zwischen 4 und 9 vollkommen ausreichend.

Erst wenn Sie tatsächlich größere Entfernungen mit Ihrem Luftgewehr überwinden oder das Zielfernrohr auch auf einem Jagdgewehr verwenden möchten, bieten sich Modelle mit 12-, 24- oder gar 30-fachem Zoom an.

Hinweis: Nicht an allen Luftgewehr-Zielfernrohren ist das Einstellen des Zoomfaktors möglich. So bieten einige Hersteller beispielsweise auch Modelle an, die vorab fest auf einen vierfachen Zoom justiert wurden.

Suchen Sie außerdem nach einer sicheren und gesetzeskonformen Möglichkeit, um Ihr Luftgewehr sowie Zubehör wie Zielfernrohre und Munition zu verstauen, schauen Sie sich unsere folgenden Ratgeber an:

2. Worauf sollten Sie hinsichtlich Absehen und Objektiv achten?

Um das für Sie beste Luftgewehr-Zielfernrohr zu finden, sollten Sie die Eigenschaften von Absehen und Objektiv eingehend prüfen. So ist beispielsweise ein großes Objektiv in vielerlei Hinsicht einem kleineren vorzuziehen. Es sorgt etwa dafür, dass auch bewegliche Ziele besser im Blick behalten werden und auch bei schlechten Lichtverhältnissen leichter zu erkennen sind.

Die Größe des Objektivs ist übrigens häufig bereits in der Bezeichnung des Zielfernrohrs erkennbar. So kennzeichnet die Modellvariante Walther 6×42 ein Luftgewehr-Zielfernrohr mit einem Objektivdurchmesser von 42 Millimetern und sechsfachem Zoom.

Insbesondere dann, wenn Sie im Freien schießen, sollten Sie idealerweise ein Luftgewehr-Zielfernrohr von Walther, Sutter oder Hengmei wählen, das ein abgeschrägtes Objektivgehäuse aufweist. Die Sonneneinstrahlung wird minimiert und störende Spiegelungen und Reflexionen verhindert.

Das Absehen, also das Fadenkreuz, welches das Zielen deutlich erleichtert, kann ebenfalls in verschiedenen Ausführungen angeboten werden. Vor allem dann, wenn Sie in der Dämmerung oder bei schlechten Lichtverhältnissen schießen möchten, ist zum Beispiel ein beleuchtetes Absehen ideal, wie Online-Tests von Luftgewehr-Zielfernrohren bestätigen. Häufig sind verschiedene Beleuchtungsintensitäten und, je nach Umgebung, auch unterschiedliche Beleuchtungsfarben einstellbar.

Grundsätzlich sollte das Absehen stets gut sichtbar und zu einer präzisen Zielerfassung imstande sein. Auch zugehörige Markierungen und der Mittelpunkt müssen entsprechend klar abgebildet werden. Zu markante Linien auf dem Absehen Ihres Luftgewehr-Zielfernrohrs können im Vergleich dazu die Sicht des Schützen stören.

Hinweis: Für fortgeschrittene Schützen bieten sich, verschiedenen Luftgewehr-Zielfernrohr-Tests nach, sogenannte MilDot-Absehen an. Mit deren Hilfe und anhand abgebildeter Entfernungspunkte ist es möglich, Abstände schnell und einfach einzuschätzen.

3. Wie ist das Luftgewehr-Zielfernrohr zu montieren?

Grundsätzlich sollten Sie sich für die Montage eines neuen Zielfernrohrs für Ihr Luftgewehr möglichst genau an die Vorgaben des jeweiligen Herstellers halten. Dazu liegen dem Spektiv neben einer ausführlichen Anleitung üblicherweise auch Montagematerial und -werkzeug bei.

Schon bevor Sie sich entscheiden, welches Luftgewehr-Zielfernrohr Sie kaufen, sollten Sie außerdem prüfen, welche Prismen- beziehungsweise Montageschiene auf Ihrem Gewehr montiert ist. Üblicherweise handelt es sich um 11 oder 21 Millimeter breite Schienen, die ein entsprechendes Gegenstück benötigen.

Passen Schiene und Spektiv nicht zueinander, können Sie einen entsprechenden Luftgewehr-Zielfernrohr-Adapter für eine größere oder kleinere Schienengröße verwenden.

luftgewehr zielfernrohr test

Bietet der Luftgewehr-Zielfernrohre-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Luftgewehr-Zielfernrohre?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Luftgewehr-Zielfernrohr-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 8 Modelle von 7 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: LARS360, FROADP, ESSLNB, Umarex, Sports Funshop, Walther, SUTTER. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Luftgewehr-Zielfernrohre-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Luftgewehr-Zielfernrohre-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 8 verschiedene Luftgewehr-Zielfernrohr-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 16,99 Euro bis 64,90 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 8 Luftgewehr-Zielfernrohr-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 8 Luftgewehr-Zielfernrohr-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat das ESSLNB 6-24x50 besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 423. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Luftgewehr-Zielfernrohr-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Luftgewehr-Zielfernrohr-Modell ist das Sports Funshop 4x32, welches mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 31 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 8 vorgestellten Luftgewehr-Zielfernrohr-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Luftgewehr-Zielfernrohre-Vergleich ausmachen, da sich gleich 2 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: LARS360 3-9x40EG und Froadp ROA-AS144. Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Luftgewehr-Zielfernrohre aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Luftgewehr-Zielfernrohre“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Luftgewehr-Zielfernrohre aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: LARS360 3-9x40EG, Froadp ROA-AS144, ESSLNB 6-24x50, Umarex Walther 6x42, Sports Funshop 4x32, Walther 2.1521, Walther 4x32 und SUTTER 3-7x20 Duplex. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Absehen Vorteil des Luft­ge­wehr-Ziel­fern­rohrs Produkt an­schau­en
LARS360 3-9x40EG 35,99 MilDot Großer Objektiv-Durch­mes­ser » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Froadp ROA-AS144 45,99 MilDot Großer Objektiv-Durch­mes­ser » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ESSLNB 6-24x50 63,99 MilDot Großer Objektiv-Durch­mes­ser » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Umarex Walther 6x42 64,90 4 Großer Objektiv-Durch­mes­ser » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sports Funshop 4x32 33,99 Duplex-Absehen 8 Be­son­ders gute Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Walther 2.1521 54,90 MilDot Be­son­ders gute Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Walther 4x32 39,90 8 Be­son­ders gute Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SUTTER 3-7x20 Duplex 16,99 Duplex-Absehen 30/30 Be­son­ders leicht und kompakt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Luftgewehr-Zielfernrohr Tests: