Das Wichtigste in Kürze
  • Für ein perfektes Augen-Make-up brauchen Sie neben Lidschatten und gegebenenfalls einer Eyeshadow-Base einen Lidschattenpinsel zum präzisen Auftragen auf das Augenlid. Dabei sind Lidschattenpinsel entweder mit einem Applikationsschwämmchen oder Borsten aus Echt- oder Kunsthaar ausgestattet, um Creme-Lidschatten oder Puder-Lidschatten aufzutragen. Laut Online-Tests sind mit einem Lidschattenpinsel zudem sowohl Smokey Eyes als auch ein natürlicher Alltagslook möglich.

Lidschattenpinsel-Test

1. Worin unterscheiden sich Lidschattenpinsel laut Tests im Internet?

Die Lidschattenpinsel im Vergleich unterscheiden sich unter anderem in ihrem Applikations-Typ, denn es gibt sowohl Pinsel mit Schwämmchen als auch Borsten zum Auftragen des Lidschattens. Zudem können Sie sich zwischen veganen Pinseln aus Kunsthaar sowie Pinseln mit Borsten aus weichem Echt- bzw. Naturhaar entscheiden. Auch in ihrem Griffmaterial sowie in der Grifflänge können sich die Verblendungspinsel unterscheiden.

Der Vorteil von einem längeren Griff ist, dass die Handhabung einfacher ist, wohingegen ein kürzerer Griff praktisch für unterwegs ist. Einer der in diversen Tests im Internet besten Lidschattenpinsel ist zum Beispiel aus Bambus gefertigt und kann mit einem besonders zufriedenstellenden Ergebnis überzeugen. Sowohl ein dezentes Tages-Make-up als auch ein dramatischer Look, wie zum Beispiel Smokey Eyes, sind mit dem richtigen Pinsel für Lidschatten kein Problem mehr.

2. Welcher Lidschattenpinsel ist für welches Produkt geeignet?

Sie wollen einen Lidschattenpinsel kaufen, wissen jedoch nicht, welcher Pinsel für welches Produkt geeignet ist? Mithilfe eines Lidschattenpinsels können laut Tests im Internet neben Lidschatten auch Highlighter, Eyeliner sowie eine Lidschattenbase präzise auf oder unter das Augenlid aufgetragen werden. Zudem eignen sich Pinsel zum Verblenden von Lidschatten und Sie können ein wunderschönes Augen-Make-up zaubern und Ihre Augen betonen.

Für das Auftragen von Puderlidschatten sind sowohl Verblenderpinsel mit Borsten als auch Applikationsschwämmchen geeignet. Soll der Lidschatten hingegen sehr präzise, punktgenau oder als feiner Strich gezogen werden, sind vor allem Augenpinsel mit einem Schwämmchen zu empfehlen. Zudem bieten sich Schminkpinsel für Lidschatten mit einem Applikator an, wenn Sie zwei unterschiedliche Farben auftragen wollen, da beide Seiten verwendet werden können. Für Cremelidschatten und Concealer oder aber für eine großflächige Deckung eignet sich wiederum ein guter Lidschattenpinsel mit Borsten.

Tipp: Damit Ihr Lidschatten länger hält und sich nicht in der Augenfalte absetzt, können Sie unter Ihrem herkömmlichen Lidschatten eine Eyeshadow-Base auftragen. Gleichzeitig wirkt die Lidschattenfarbe intensiver.

3. Können Lidschattenpinsel gereinigt werden?

Schminkpinsel für die Augen können und sollen sogar regelmäßig gereinigt werden, damit die Langlebigkeit von Schwämmchen bzw. Borsten erhöht wird. Um gleichzeitig bakteriellen Ablagerungen sowie Hautirritationen vorzubeugen, sollten Lidschattenpinsel etwa ein- bis zweimal im Monat gereinigt werden. Hierzu wird der Pinsel mit lauwarmem Wasser ausgewaschen und die Borsten oder das Schwämmchen mit einem milden Shampoo oder einer pH-neutralen Seife gereinigt. Im Anschluss wird der Pinsel erneut ausgewaschen und an der Luft getrocknet.

xSannyKaur sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Lidschattenpinsel Tests: