Das Wichtigste in Kürze
  • Sie wollen Ihre Augenbrauen akzentuieren und die Farbe oder Form korrigieren? Mit einem Augenbrauenpinsel sind perfekt geformte und voluminös aussehende Brauen kein Problem mehr und gleichzeitig werden Ihre Augen betont und der Blick wirkt ausdrucksstärker. Dabei können sowohl Augenbrauenpuder als auch flüssige Texturen, wie zum Beispiel Augenbrauencreme oder -gel, präzise auf die Augenbrauen aufgetragen werden. Laut Online-Tests können mit einem Augenbrauenpinsel auch feinste Härchen hervorgehoben werden, was für eine optische Verdichtung der Augenbrauen sorgt.

Augenbrauenpinsel-Test

1. Wofür eignen sich Augenbrauenpinsel?

Ein Pinsel für Augenbrauen bzw. ein Augenbrauen-Brush dient dazu, Augenbrauenpuder, Augenbrauengel oder Augenbrauencreme präzise auf die Brauen aufzutragen und zu betonen. Zudem können Lücken mit einem Augenbrauenpinsel laut Tests im Internet kaschiert und aufgefüllt werden.

Indem selbst feine und kurze Härchen hervorgehoben werden können, wirken schwach ausgeprägte Augenbrauen deutlich dichter und voluminöser, was wiederum für einen ausdrucksstarken Blick und betonte Augen sorgt.

2. Worin unterscheiden sich Augenbrauenpinsel laut Tests im Internet?

Die vorwiegend dünnen Augenbrauenpinsel sind entweder mit einer spitz zulaufenden Rundbürste oder einer abgeschrägten Spitze erhältlich und dienen dazu, pudrige, gelartige oder flüssige Augenbrauenfarbe auf die Brauen aufzutragen. Die Augenbrauenpinsel im Vergleich haben eine schräge Spitze, die ein präzises und flächiges Auftragen ermöglicht. Zudem können feinere Linien mit einem schrägen und dünnen Augenbrauenpinsel einfacher gezogen und gleichzeitig lichtere Stellen aufgefüllt werden.

Einer der in zahlreichen Tests im Internet besten Augenbrauenpinsel ist zusätzlich mit einer Rundbürste ausgestattet, die vom Aussehen an eine Wimperntusche-Bürste erinnert und unter anderem zum Formen und Definieren der Brauen verwendet werden kann. Wer gerne eine Auswahl an Augenbrauenpinseln möchte und bereits ein Profi in Sachen Schminken von Augenbrauen ist, ist mit einem Pinselset für die Augen gut beraten.

Sie haben sich dazu entschlossen, einen Augenbrauenpinsel zu kaufen? Neben Form, Anzahl und Ausstattung können Sie sich auch zwischen Natur- und Kunsthaarborsten entscheiden. So sind unter anderem die Augenbrauenpinsel von Essence und Artdeco mit Kunsthaar ausgestattet, wohingegen die Borsten bei anderen Modellen, wie zum Beispiel die Augenbrauenpinsel von Nyx und einige Augenbrauenpinsel von Da Vinci, aus Echthaar gefertigt sind. In der Handhabung unterscheiden sich die Borstentypen nicht, hier kommt es in erster Linie auf den persönlichen Geschmack an.

3. Wie wird ein Augenbrauenpinsel verwendet?

Die abgeschrägten Borsten in Kombination mit Augenbrauenpuder oder flüssigen bzw. cremigen Texturen eignen sich besonders zum Betonen und Definieren der Augenbrauen sowie zum Auffüllen von Lücken. Nachdem das Augenbrauenprodukt gleichmäßig eingearbeitet wurde, kann im Anschluss eine Augenbrauenbürste verwendet werden, um die Brauen in Form zu bringen und den aufgetragenen Puder oder das Gel zusätzlich zu verblenden. Für einen natürlichen Look sollten die Brauen in Wuchsrichtung gebürstet werden.

Tipp: Damit der Brauenpinsel möglichst lange schön bleibt und nicht verklebt, sollte er bei regelmäßiger Benutzung etwa einmal die Woche gereinigt werden. Shampoonieren Sie hierfür die Borsten vorsichtig ein und spülen Sie den Pinsel anschließend gründlich mit lauwarmen Wasser aus.

Kathi sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Augenbrauenpinsel Tests: