Das Wichtigste in Kürze
  • Bedenken beim Kontakt von Kleinkindern mit digitalen Medien sind völlig normal. Daher punkten viele Lerntablets für Kinder mit Kontrollfunktionen für Eltern. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihr Kind nicht geeignete Inhalte zu sehen bekommen könnte.

Lerntablet-Test

1. Wie unterscheiden sich laut gängigen Lerntablet-Online-Tests die Lernfunktionen?

Die Lernfunktionen bei den einzelnen Lerntablets können stark variieren. Das grundlegende Ziel eines Lerntablets ist laut gängigen Lerntablet-Online-Tests, dass sich Kinder auf anschauliche und spaßige Weise erstes Wissen aneignen.

Allerdings gibt es mittlerweile auch Geräte, die über diese grundlegende Funktion hinausgehen. In diesem Lerntablet-Vergleich sind beide Arten von Tablets zu finden.

Lerntablets, die rein für das einfache Lernen der Kinder im jungen Alter konzipiert sind, schaffen dies durch anschauliche Lernfunktionen wie Buchstabenspiele, Zählspiele oder Musikstücke. Ein beliebtes Beispiel ist hier das Fisher-Price-Lerntablet CDG57.

Andere Geräte verzichten hingegen auf solch einfache Funktionen. So sind beispielsweise VTech-Lerntablets mit vielen vorinstallierten Lernapps und Lernspielen ausgestattet.

Die besten Lerntablets unterscheiden sich in ihrer Funktionsweise kaum von einem normalen Tablet, bieten aber lernspezifische und kinderfreundliche Funktionen.

2. Für welches Alter sind Lerntablets geeignet?

Möchten Sie ein Lerntablet kaufen, sollte dieses dem Alter Ihres Kindes angemessen sein. In unserer Vergleichstabelle finden Sie zahlreiche Produkte für unterschiedliche Altersgruppen.

Die zuvor beschriebenen Tablets, die sich wenig von Geräten für Erwachsene unterscheiden, sollten laut gängigen Lerntablet-Tests im Internet nicht für Kleinkinder oder Babys gekauft werden. Diese besitzen anspruchsvollere Funktionen und können zudem leichter beschädigt werden.

Für Kinder im Alter der Vorschule sind Lerntablets wie das Amazon Fire HD 10 Kids empfehlenswert. Ein weiteres geeignetes Lerntablet ab 3 Jahren ist zudem das Kurio-Lerntablet Tab Lite 2.

Simplere Geräte wie das Ravensburger-Lerntablet Ministeps sind problemlos auch für Babys geeignet. Diese können mit dem Tablet erste Feinmotorik lernen und anschließend die ersten Buchstaben und Zahlen.

3. Wie können Eltern die Lerntablet-Nutzung der Kinder kontrollieren?

Obwohl laut Hersteller viele Lerntablets ab 4 Jahren geeignet sind, haben Eltern dennoch häufig Bedenken bezüglich der Nutzung. Aus diesem Grund bieten vor allem die Lerntablets mit Zugriff auf das Internet und Mediatheken Kontrollfunktionen für Eltern. Diese können je nach Gerät variieren.

Die einfachsten Lerntablets haben weder Zugriff auf komplexe Apps oder Spiele noch auf das Internet oder Mediatheken.

Bei fast allen digitalen Geräten mit einer Kindersicherung oder Kontrollfunktion können Sie die Nutzungszeit bzw. die Bildschirmzeit regulieren. So lässt sich verhindern, dass Ihr Kind zu viel Zeit mit dem Tablet verbringt.

Weitere gängige Funktionen sind zum Beispiel das Setzen von Lernzielen, das Festlegen von Passwörtern oder das Verwalten der Inhalte. Das Amazon Fire HD 10 Kids bietet beispielsweise als besondere Funktion das Eingeben von Schlafenszeiten.

Gibt der Lerntablets-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Lerntablets?

Unser Lerntablets-Vergleich stellt 11 Lerntablets von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Amazon, VTech, CWOWDEFU, Kurio, Tokecy, Fisher-Price, Ravensburger, Boxiki Kids. Mehr Informationen »

Welche Lerntablets aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Lerntablet in unserem Vergleich kostet nur 15,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger VTech Storio gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Lerntablets-Vergleich auf Vergleich.org ein Lerntablet, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Lerntablet aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Fisher-Price CDG57 wurde 7514-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Lerntablet aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das Amazon Fire HD 10 Kids-Tablet, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.7 von 5 Sternen für das Lerntablet wider. Mehr Informationen »

Welches Lerntablet aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Lerntablets aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 4-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Amazon Fire HD 10 Kids-Tablet, VTech Storio, Cwowdefu Kindertablet und Kurio C21200 Tab XL 2. Mehr Informationen »

Welche Lerntablets hat die VGL-Redaktion für den Lerntablets-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 11 Lerntablets für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Amazon Fire HD 10 Kids-Tablet, VTech Storio, Cwowdefu Kindertablet, Kurio C21200 Tab XL 2, Kurio Tab Lite 2, VTech Peppas, Tokecy Kindertablet, VTech Interaktives Holz-Lerntablet, Fisher-Price CDG57, Ravensburger Ministeps 4164 und Boxiki Kids Englisch Lern-Tablet. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Stromversorgung Vorteil der Lerntablets Produkt anschauen
Amazon Fire HD 10 Kids-Tablet 134,99 Akku Großes Display » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VTech Storio 120,98 Akku Viele vorinstallierte Apps » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cwowdefu Kindertablet 109,99 Akku Großes Display » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kurio C21200 Tab XL 2 169,99 Akku Großes Display » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kurio Tab Lite 2 99,99 Akku Leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VTech Peppas 27,02 Keine Herstellerangabe Leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tokecy Kindertablet 79,99 Akku Zahlreiche Apps und Spiele über eine Mediathek » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VTech Interaktives Holz-Lerntablet 24,99 Keien Herstellerangabe Einfaches Lernen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fisher-Price CDG57 15,99 Batterie Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ravensburger Ministeps 4164 24,64 Batterie Leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Boxiki Kids Englisch Lern-Tablet 22,41 Batterie Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Lerntablet Tests: