Langlaufschuh Vergleich 2019

Die 11 besten Langlaufskischuhe im Überblick.

Sie sind passionierter Langläufer und fühlen sich pudelwohl auf der Loipe? Ein hochwertiger Langlaufschuh sorgt für Sicherheit und Komfort. Unterschiede gibt es unter anderem in Bezug auf die Wärmeisolierung. Hier bestehen insbesondere die bekannten Traditionsmarken den Kälte-Test.

Achten Sie zudem auf die Schuhweite. Diese sollte sich an der Breite Ihres Fußes orientieren. Besonders überzeugend sind hier Modelle mit thermoverformbarem Innenmaterial. Sie suchen ein Modell für das NNN-Bindungssystem? Wählen Sie jetzt einen Langlaufschuh mit NNN-Profil aus unserer Vergleichstabelle.
Aktualisiert: 12.11.2019
17 von 11 der besten Langlaufschuhe im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Abbildung Vergleichssieger Fischer RCS SkateSalomon RS8 Vitane ProlinkRossignol X-10 Skate FW Preis-Leistungs-Sieger Salomon Siam 7 PilotFischer RC ClassicFischer XC Touring My StyleFischer XC Comfort Pro My StyleRossignol X-3 FWMadshus Hyper STecno Pro Safine SonicTecno Pro Safine Sonic Pro
Modell Fischer RCS Skate Salomon RS8 Vitane Prolink Rossignol X-10 Skate FW Salomon Siam 7 Pilot Fischer RC Classic Fischer XC Touring My Style Fischer XC Comfort Pro My Style Rossignol X-3 FW Madshus Hyper S Tecno Pro Safine Sonic Tecno Pro Safine Sonic Pro

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Kundenwertung
bei Amazon
1 Bewertungen
1 Bewertungen
1 Bewertungen
2 Bewertungen
1 Bewertungen
1 Bewertungen
1 Bewertungen
1 Bewertungen
Geeignet für
Herstellerempfehlung
Ein­s­teiger | Fort­ge­schrit­tene Ein­s­teiger | Fort­ge­schrit­tene Ein­s­teiger | Fort­ge­schrit­tene Ein­s­teiger | Fort­ge­schrit­tene Ein­s­teiger | Fort­ge­schrit­tene Ein­s­teiger For­t­­ge­­schrit­­tene Fort­ge­schrit­tene Ein­s­­teiger | For­t­­ge­­schrit­­tene Ein­s­teiger Ein­s­teiger | Fort­ge­schrit­tene
Wertigkeit
Wärmeisolierung
abgeleitet von Kundenbewertungen

beson­ders hoch

beson­ders hoch

beson­ders hoch

sehr hoch

sehr hoch

sehr hoch

sehr hoch

sehr hoch

sehr hoch

hoch

hoch
Tragekomfort
abgeleitet von Kundenbewertungen

beson­ders hoch

beson­ders hoch

beson­ders hoch

sehr hoch

beson­ders hoch

sehr hoch

sehr hoch

sehr hoch
(zu wenig Rezen­­­sionen)
hoch

hoch
Atmungsaktivität
abgeleitet von Kundenbewertungen

beson­ders hoch

beson­ders hoch

sehr hoch

sehr hoch

sehr hoch

sehr hoch

sehr hoch

sehr hoch
(zu wenig Rezen­­­sionen)
hoch

hoch
Material
Wasserabweisend
Obermaterial Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff
Innenmaterial Textil Textil Textil Textil Textil Textil Textil Textil Textil Textil Textil
Laufsohlenmaterial Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff
Weitere Produktdetails
Verschlussystem
Sicherheit und Komfort

Man­schette
mit Klett­ver­schluss

Sch­nell­schnür­system
mit Abde­ckung

Man­schette
mit Klett­ver­schluss

Sch­nell­schnür­system
mit Abde­ckung

Schnür­senkel
mit Abde­ckung

Reißv­er­schluss
ver­sie­gelt

Sch­nell­schnür­system
mit Abde­ckung

Sch­nell­schnür­system
mit Abde­ckung

Man­­schette
mit Klet­t­ver­­­schluss

Schnür­senkel
ohne Abde­ckung

Schnür­senkel
mit Abde­ckung
Schuhweite normal normal schmal normal normal variabelDas Innen­ma­te­rial passt sich laut Her­s­teller an den Fuß an.variabelDas Innen­ma­te­rial passt sich laut Her­s­teller an den Fuß an. normal variabelDas Innen­ma­te­rial passt sich laut Her­s­teller an den Fuß an. schmal schmal
Kompatible Bindungssysteme
  • NNN
  • Prolink
  • keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
  • SNS
  • NNN
  • NNN
  • NNN
  • keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
  • Rotte­fella
  • SNS
  • SNS
Verfügbare Farben
  • Schwarz / Weiß / Gelb
  • Schwarz / Weiß / Blau
  • Schwarz / Weiß / Pink
  • Weiß / Hell­grau / Rot
  • Weiß / Schwarz / Gelb
  • Weiß / Schwarz
  • Weiß / Schwarz / Grau
  • Schwarz / Rosa
  • Schwarz
  • Weiß / Schwarz / Lila
  • Weiß / Anthrazit / Rot
  • Weiß / Schwarz / Blau
Vorteile
  • zusätz­li­cher Wär­m­e­schutz im Vorfuß- und Zehen­be­reich
  • geruchs­ab­wei­sendes Innen­ma­te­rial
  • beson­ders unkom­p­li­ziertes An- und Aus­ziehen
  • mit ver­s­tell­barem Klet­triegel für zusätz­liche Sta­bi­li­sie­rung
  • was­­ser­­dicht dank Schnür­­senkel-Abde­­ckung
  • beson­­ders unkom­p­­li­­ziertes An- und Aus­­­ziehen
  • Fer­­sen­ein­lage redu­­ziert Rei­bung
  • zusät­z­­liche Knöchel­­sta­­bi­­li­­sie­rung
  • beson­­ders unkom­p­­li­­ziertes An- und Aus­­­ziehen
  • Fer­­sen­ein­lage redu­­ziert Rei­bung
  • mit ver­­s­­tel­l­­barem Klet­­triegel für zusät­z­­liche Knöchel­­sta­­bi­­li­­sie­rung
  • was­­ser­­dicht dank Schnür­­senkel-Abde­­ckung
  • beson­­ders unkom­p­­li­­ziertes An- und Aus­­­ziehen
  • geruchs­ab­wei­­sendes Innen­­ma­­te­rial
  • Fer­­sen­ein­lage redu­­ziert Rei­bung
  • beson­­ders unkom­p­­li­­ziertes An- und Aus­­­ziehen
  • was­­­ser­­­dicht dank ver­­­sie­­geltem Reißv­­er­­schluss
  • geruchs­ab­wei­­­sendes Innen­­­ma­­­te­rial
  • Fer­­­sen­ein­lage redu­­­ziert Rei­bung
  • zusät­z­­li­cher Wär­m­e­­schutz im Vorfuß- und Zehen­be­­reich
  • geruchs­ab­wei­­sendes Innen­­ma­­te­rial
  • Fer­­sen­ein­lage redu­­ziert Rei­bung
  • beson­­ders unkom­p­­li­­ziertes An- und Aus­­­ziehen
  • mit ver­­s­­tel­l­­barem Klet­­triegel für zusät­z­­liche Knöchel­­sta­­bi­­li­­sie­rung
  • beson­­ders unkom­p­­li­­ziertes An- und Aus­­­ziehen
  • Fer­­­­sen­ein­lage redu­­­­ziert Rei­bung
  • zusät­z­­­liche Knöchel­­­sta­­­bi­­­li­­­sie­rung
  • PVC-frei
  • atmugs­aktiv
  • ideal für die Skate-Technik
  • beson­­ders unkom­p­­li­­ziertes An- und Aus­­­ziehen
  • Fer­­sen­ein­lage redu­­ziert Rei­bung
  • ideal für sch­male Füße
  • was­­ser­­dicht dank Schnür­­senkel-Abde­­ckung
  • beson­­ders unkom­p­­li­­ziertes An- und Aus­­­ziehen
  • Fer­­sen­ein­lage redu­­ziert Rei­bung
  • ideal für sch­male Füße
Fragen und Antworten zum Produkt Fragen und Antworten zu Fischer RCS Skate Fragen und Antworten zu Salomon RS8 Vitane Prolink Fragen und Antworten zu Rossignol X-10 Skate FW Fragen und Antworten zu Salomon Siam 7 Pilot Fragen und Antworten zu Fischer RC Classic Fragen und Antworten zu Fischer XC Touring My Style Fragen und Antworten zu Fischer XC Comfort Pro My Style Fragen und Antworten zu Rossignol X-3 FW Fragen und Antworten zu Madshus Hyper S Fragen und Antworten zu Tecno Pro Safine Sonic Fragen und Antworten zu Tecno Pro Safine Sonic Pro
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Langlaufschuh bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Fischer RCS Skate
Unsere Bewertung: sehr gut Fischer RCS Skate 0 Bewertungen Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    47
Vergleich.org Statistiken

Langlaufschuhe-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Langlaufschuh Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Ein hoher Tragekomfort schont Ihre Füße vor Reibungen sowie Blasen und beugt Muskelkater vor. Schuhe mit hoher Atmungsaktivität vermeiden die Entwicklung eines Schweißfußes.
  • Es gibt verschiedene Bindungssysteme, die mitunter nicht miteinander kompatibel sind. Langlaufschuhe mit SNS-Profil lassen sich beispielsweise nur mit einer SNS-Bindung verwenden. Das NNN-Bindungssystem ist meist mit herstellereigenen Konstruktionen (etwa Prolink) kompatibel.
  • Langlaufschuhe müssen über eine optimale Wärmeisolierung verfügen. So bleiben Ihre Füße auch bei Minusgraden angenehm warm.

langlaufschuh-test

In Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört Skifahren zu den populärsten Wintersportarten. Insbesondere der Langlauf erfreut sich großer Beliebtheit. Um komfortabel und sicher durch den Schnee zu gleiten, benötigen Sie unter anderem die richtigen Langlaufschuhe.

In unserer Kaufberatung erfahren Sie, worauf es beim Erwerb von Langlaufskischuhen ankommt. Wussten Sie etwa, dass es verschiedene Bindungssysteme gibt, die nicht miteinander kompatibel sind?

Weitere interessante Vergleiche zum Thema Langlauf finden Sie hier:

1. Wärmeisolierung: Ein Langlaufschuh muss warmhalten

Wussten Sie schon?

Langlauf gilt als besonders gesundheitsfördernder Sport, da nahezu alle Muskelgruppen beansprucht werden.

Der Langlaufschuh wird mit Ihrem Ski verbunden, sodass eine optimale Kraftübertragung gewährleistet wird. Nun ist aber nicht nur dieser Aspekt für den Langläufer relevant, sondern auch der Wärmeisolierung kommt eine große Bedeutung zu. Schließlich möchten Sie bei einer ausgedehnten Tour nicht frieren müssen.

Bei den Recherchen konnte die Vergleich.org-Redaktion feststellen, dass insbesondere namhafte Hersteller diesbezüglich sehr gute bis besonders gute Ergebnisse erzielen (z. B. Salomon- oder Fischer-Langlaufschuhe).

Auch günstige Langlaufschuhe wie etwa von Alpina überzeugen hier durch gute Eigenschaften. Allerdings können Sie im direkten Vergleich mit Traditionsherstellern nicht gegen diese bestehen. Preiswerte Skischuhe für den Langlauf empfehlen wir für die ersten Gehversuche.

Haben Sie Ambitionen dem Sport länger treu zu bleiben oder verfügen bereits über ein fortgeschrittenes Laufniveau, rät Ihnen Vergleich.org eine Traditionsmarke zu wählen. In Langlaufschuh-Tests im Internet schneiden Salomon-, Fischer-, Rossignol- oder Atomic-Langlaufschuhe häufig besonders gut ab.

Langlaufschuhe für Kinder: Neben Schuhen für Damen und Herren sind im Handel auch Langlaufschuhe für Kinder erhältlich. In unserem Langlaufschuh-Vergleich 2019 haben wir uns allerdings auf klassische Langlaufschuhe für Damen und Herren beschränkt.

langlaufschuh-langlauf-ausrüstung

2. Ein hoher Tragekomfort sorgt für schmerzfreies Langlaufen

Auch der Tragekomfort spielt eine große Rolle. Besonders bei langen Ausflügen werden Sie merken, wenn der Langlaufschuh aufgrund mangelhafter Verarbeitung und kostengünstigen Materialien an Komfort zu wünschen übrig lässt.

Doch bereits bei Kurzläufen kann ein unkomfortabler Skischuh für den Langlauf zu Muskelkater, Zerrungen und Blasen führen. Auch hier überzeugen insbesondere namhafte Marken (beispielsweise Alpina- oder Madshus-Langlaufschuhe).

Vergleich.org empfiehlt Ihnen darüber hinaus, Socken mit optimaler Polsterung zu tragen. Vor allem Schien-, Kahn- und Keilbein sowie der Rist sollten gut gepolstert sein. In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen unsere entsprechende Kaufberatung:

langlaufschuh-alpina

3. Eine gute Atmungsaktivität sorgt für ein optimales Klima im Langlaufschuh

Um Schweißfüße oder das Entstehen unangenehmer Feuchtigkeit zu vermeiden, sollten Sie laut Online-Tests klassischer Langlaufschuhe neben einer guten Wärmeisolierung auch auf die Atmungsaktivität achten.

Eine optimale Luftzirkulation sorgt für ein gesundes Klima im Langlaufskischuh. Vielfach verwenden insbesondere die Traditionsmarken im höheren Preissektor geruchs­ab­wei­­sendes Innen­­ma­­te­rial.

Zusätzlich zu einem atmungsaktiven Langlaufschuh sollten Sie in jedem Fall spezielle Skisocken verwenden. Die reduzieren die Schweißbildung und begünstigen den Luftaustausch im Bereich unmittelbar um den Fuß.

Darüber hinaus empfiehlt Ihnen die Vergleich.org-Redaktion analog zu Langlaufskischuh-Tests im Internet den Schuh nach dem Sport stets auszulüften. Zeitungspapier kann Ihnen dabei helfen, entstandene Feuchtigkeit im Innenbereich aufzusaugen.

Langlauf-Kombischuh: Viele Online-Tests beschränken sich auf klassische Langlaufschuhe. Auch wir haben in unserem Vergleich den Fokus auf Classic-Langlaufschuhe gelegt. Langlauf-Kombischuhe eignen sich sowohl für die klassische Lauftechnik als auch für die Skating-Variante.

Skating: Beim sogenannten Skating handelt es sich um eine relativ neuartige Technik im Langlaufsport. Die Ski sind im hinteren Viertel in einer V-Position angeordnet. Dadurch können deutlich schneller als beim klassischen Langlauf hohe Geschwindigkeiten erreicht werden. Geeignete Skistöcke finden Sie in unserem Langlaufstock-Vergleich.

langlaufschuh-sns-profil

4. Das Verschlusssystem eines Langlaufschuhs trägt zu Sicherheit und Komfort bei

Wenn Sie einen Langlaufschuh kaufen, sollten Sie keineswegs das Verschlusssystem vernachlässigen. Zwar konnten die Vergleich.org-Redakteure analog zu vielen Langlaufschuh-Tests im Internet recherchieren, dass hochwertige Langlaufskischuhe diesbezüglich mindestens zufriedenstellende Resultate erzielen.

Allerdings kann hier eine überdurchschnittlich hohe Qualität in puncto Sicherheit und Komfort einen großen Unterschied machen. Besonders die Manschette mit zusätzlichem Klettriemen tut sich hervor. Langlaufschuhe von Fischer und Rossignol kommen etwa mit einem solchen Verschluss daher. Auch Schnellschnürsysteme bestehen Ihren persönlichen Langlaufschuh-Test. Salomon- und Atomic-Langlaufschuhe verfügen beispielsweise über ein solches.

Ein Mindestmaß an Halt und Bequemlichkeit bieten Schnürsenkel. Hier sollten Sie jedoch unbedingt darauf achten, dass diese mit einer Abdeckung versehen sind. So öffnen sich diese weniger schnell und auch die Wasserdichtigkeit des Schuhs unter extremen Bedingungen wird dadurch erhöht.

Ein potenzieller Langlaufschuh-Vergleichssieger ist mit einer Man­schette und Klett­ver­schluss ausgestattet. Der folgenden Übersicht entnehmen Sie die Vor- und Nachteile dieses Verschlusssystems für Langlaufschuhe für Damen und Herren auf einen Blick:

  • besonders guter Halt
  • besonders einfaches Öffnen und Schließen
  • erhöhte Knöchelstabilität
  • kann über die Jahre ausleiern

langlaufschuh-classic

5. Die Bindung des Langlaufschuhs: Darauf müssen Sie achten

Ein zentraler Aspekt der Kaufentscheidung bei Langlauf-Skischuhen ist die Kompatibilität mit Ihrem Bindungssystem. Aktuell dominieren NNN-Langlaufschuhe den Markt, seltener sind Langlaufschuhe mit SNS-Profil erhältlich.

In der folgenden Tabelle haben wir die gängigen Systeme klassischer Langlaufschuhe für Sie aufgelistet und kurz zusammengefasst. So finden Sie mühelos den besten Langlaufschuh für Ihre Langlaufski.

TypBeschreibung
NNN-Langlaufschuhe
  • NNN steht für New Nordic Norm
  • wurde von der Firma Rottefella entwickelt
  • Skilanglaufschuhe werden mithilfe einer Metallachse unter der Schuhspitze mit der Bindung verbunden
  • Langlauf-Bindungen dieser Kategorie sind mit zwei schmalen Seitenstegen ausgestattet
SNS-Langlaufschuhe
  • SNS steht für Salomon Nordic System
  • von der Firma Salomon entwickelt
  • Langlaufskischuhe werden mithilfe einer Metallachse unter der Schuhspitze mit der Bindung verbunden
  • Bindungssysteme dieser Art verfügen über einen breiten Mittelsteg
Herstellereigene Bezeichnungen
  • immer mehr Hersteller gehen zu eigenen Bezeichnungen über
  • in der Regel sind Langlauf-Skischuhe dieser Kategorie mit der NNN-Bindung kompatibel
  • Beispiele: Fischer verwendet die Bezeichnung Turnamic, Salomon und Atomic hingegen Prolink
Achtung: Vergewissern Sie sich vor Ihrem persönlichen Langlaufschuh-Test, ob die Schuhe mit Ihrem Bindungssystem kompatibel sind.

langlaufschuh-madshus

6. Die Weite des Langlaufschuhs muss zu Ihrem Fuß passen

Damit Sie optimalen Komfort und vor allem Sicherheit auf der Loipe genießen, muss der Langlaufschuh perfekt passen. Zunächst ist die Schuhgröße relevant. Wichtig ist, dass Sie den Schuh nicht eine Nummer größer kaufen.

Viele Verbraucher sitzen dem Irrtum auf, dass ein größerer Langlaufschuh nicht drücken kann und daher bequemer sein muss. Dies entspricht jedoch nicht der Wahrheit. Die Hersteller kalkulieren die dicken Skisocken mit ein, sodass das Kaufen eines größeren Schuhs nicht notwendig ist. Ein Umherrutschen im Langlaufschuh wäre die Folge.

In puncto Passform ist auch die Schuhweite von großer Relevant. Diese beschreibt den Umfang Ihres Fußes vom kleinen bis zum großen Zeh. Laut einiger Hersteller passt sich das Innenmaterial dank Thermoverformbarkeit an die Fußweite an.

Material: In Bezug auf das Material unterscheiden sich gängige Langlaufschuhe unter oberflächlichen Gesichtspunkten kaum. Während das Außenmaterial meist aus Kunststoff ist, wird für das Innenmaterial für gewöhnlich ein textiler Stoff verwendet. Die Laufsohle wird in der Regel ebenfalls aus Kunststoff gefertigt. Darüber hinaus ist die Außenschale meist wasserabweisend.

Besonders populäre Marken und Hersteller von Langlauf-Ausrüstung haben wir hier für Sie zusammengefasst:

  • Salomon
  • Fischer
  • Rossignol
  • Tecno Pro
  • Madshus
  • Paris

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Langlaufschuh-Test durchgeführt. Für die Ausgabe 12/2011 überprüfte die Verbraucherorganisation allerdings Langlaufski.

langlaufschuh-nnn

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Langlaufschuhe

7.1. Wie muss ein Langlaufschuh sitzen?

Langlaufskischuhe müssen vor allem bequem sein und dabei fest am Fuß anliegen. Der Spielraum im Inneren sollte nur gering sein. Andernfalls kann es zu Reibungen und Blasen an Ferse und Rist kommen.

Allerdings darf der Langlaufskischuh auch nicht zu eng sitzen und das Blut abschnüren. Auch die Atmungsaktivität kann darunter leiden.

7.2. Wie pflege ich Langlaufschuhe?

Zunächst sollten Sie Feuchtigkeit im Langlaufschuh nach dem Sport sofort aufsaugen. Hier bieten sich etwa alte Zeitungen an. Bleibt der Schuh über einen längeren Zeitraum feucht, kann sich Schimmel bilden.

Vom Trocknen auf der Heizung sollten Sie absehen. Auch auf einen Haartrockner sollten Sie verzichten. Dabei kann sich unter Umständen das Material verformen. Vergleich.org empfiehlt ein Trocknen bei unter 25 Grad Celsius und ausreichend Luftzufuhr (etwa auf dem Balkon).

Auch ein Reinigen des Innenschuhs in der Waschmaschine ist möglich. Hier sollten Sie aber unbedingt auf die Reinigungshinweise des Herstellers achten, um den Langlaufschuh nicht zu beschädigen.

7.3. Gibt es Einlegesohlen für Langlaufschuhe?

Es sind spezielle Einlegesohlen für Langlaufskischuhe im Handel erhältlich. Mit einer solchen passen Sie Ihre Fußstellung ohne weiteres an den Langlaufskischuh an. So werden Halt, Tragekomfort und Sicherheit beim Tragen des Schuhs zusätzlich erhöht. Statten Sie Ihre Ski-Schuhe mit einer Einlegesohle aus und genießen Sie einen besonders gutes Laufgefühl mit Ihren Langlaufski.

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Langlaufschuhe-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Langlaufschuhe-Vergleich
  1. Thorsten
    03.09.2019

    Hallo,

    gibt es auch Langlaufskischuhe für Kinder?

    Thorsten

    Antworten
    1. Vergleich.org
      03.09.2019

      Hallo Thorsten,

      vielen Dank für Ihren Kommentar und dem Interesse an unserem Langlaufschuh-Vergleich.

      Vereinzelt gibt es auch Hersteller, die Langlaufschuhe in Kindergrößen herstellen. Diese erhalten Sie im Fachhandel oder online.

      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Wintersport

Jetzt vergleichen
Beheizbare Socken Test

Wintersport Beheizbare Socken

Beheizbare Socken haben eine Wärmedauer von circa 2 bis 16 Stunden. Je höher Sie die Heizstufe oder Temperatur stellen, desto schneller lässt die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bluetooth-Mütze Test

Wintersport Bluetooth-Mütze

Mit einer Bluetooth-Mütze können Sie im Winter entspannt Musik hören, ohne Kopfhörer aufsetzen zu müssen. Diese sind in der Kopfbedeckung integriert …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Eishockeyschläger Test

Wintersport Eishockeyschläger

Die Wahl des Eishockeyschlägers hängt zunächst von Ihrem Kenntnisgrad ab. Für Anfänger spielen Faktoren wie das Gewicht des Schlägers und die Krümmung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Freeride-Ski Test

Wintersport Freeride-Ski

Nicht jeder Freeride-Ski ist auch für die Piste geeignet. Mit schmaleren All-Mountain-Ski können Sie auf als auch abseits der Piste viel Spaß haben…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gletscherbrillen Test

Wintersport Gletscherbrillen

Gletscherbrillen gibt es im modischen Retro-Design, aber auch sportlich modern. Bei sportlichen Gletscherbrillen werden Ihre Augen durch abnehmbare …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hörnerschlitten Test

Wintersport Hörnerschlitten

Die Altersangabe auf den Geräten orientiert sich an Durchschnittswerten und ist deshalb kein repräsentativer Wert, an dem Sie sich beim Kauf eines …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinder-Skischuh Test

Wintersport Kinder-Skischuh

Oft haben Kinder noch nicht viel Erfahrung im Skifahren. Aus diesem Grund sollten Skischuhe für Kinder für Anfänger geeignet sein. Das sind die Kinder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Klappschlitten Test

Wintersport Klappschlitten

Wenn Sie einen Klappschlitten kaufen möchten, sollten Sie vor allem auf zwei Faktoren achten: die Materialverarbeitung und das Gewicht. Aluminium ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Langlaufski Test

Wintersport Langlaufski

Die Beschaffenheit der Unterseite des Langlaufskis zeigt an, wohin die Tour gehen kann. Der klassische Langlaufski ist wie gemacht für die Loipe, die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Langlaufstock Test

Wintersport Langlaufstock

Langlaufstöcke aus Carbon sind sehr hart und somit besonders robust. Des Weiteren überzeugt das Material durch sein geringes Gewicht und bietet daher …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lawinenrucksack Test

Wintersport Lawinenrucksack

Lawinenrucksäcke besitzen einen integrierten Lawinenairbag, der den Körper des Nutzers schützt und ihn an der Oberfläche der Schneemassen hält. Die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lenkbob Test

Wintersport Lenkbob

Neben Gleitfähigkeit und Lenkbarkeit des Bobs ist die Stabilität und Verarbeitungsqualität ein besonders wichtiges Kaufkriterium. Das Lenkrad eines …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lenkschlitten Test

Wintersport Lenkschlitten

Die Altersempfehlung der Hersteller ist nicht bindend und sollte eher als eine Art Empfehlung betrachtet werden. Die Eignung eines Schlittens für Ihr …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Poporutscher Vergleich

Wintersport Poporutscher

Porutscher mit Hohlform sind eine besonders gute Alternative zum viel größeren Schlitten. Trotz ihrer viel geringeren Größe lassen sie sich aufgrund …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rennrodel Vergleich

Wintersport Rennrodel

Eine niedrigere Sitzhöhe und gummigelagerte Kufen sorgen für optimale Manövrierbarkeit. Eine verstellbare Sitzfläche ermöglicht zudem eine bequeme …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rückenprotektor Ski Kind Test

Wintersport Rückenprotektor Ski Kind

Ski-Rückenprotektoren für Kinder in Form von Protektorenwesten liegen besonders eng am Körper an und verrutschen nicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schlitten Test

Wintersport Schlitten

Es gibt verschiedene Arten von Schlitten. Sie sollten sich zunächst entscheiden, ob Sie einen Rennrodel für den Sport haben möchten, oder ob ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schlittschuhe Test

Wintersport Schlittschuhe

Es gibt verschiedene Arten von Eislaufschuhen, auch häufig Ice Skate genannt. Eishockey Schlittschuhe richten sich an erwachsene Anfänger und Kinder, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schneeschuhe Test

Wintersport Schneeschuhe

Bei der Wahl der passenden Schneeschuhe sind einige Dinge zu beachten. Auf jeden Fall müssen die Schneeschuhe passen, sonst kommen Sie im Schnee nicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ski-Unterwäsche Test

Wintersport Ski-Unterwäsche

Die beste Ski-Unterwäsche kombiniert Wärmeisolierung mit Atmungsaktivität. Wenn Sie Ski-Unterwäsche kaufen möchten, kommt es deswegen vor allem auf …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ski Test

Wintersport Ski

Ski sind in ihrer Rohform Holzbretter, auf denen Sie über eine Schneepiste gleiten können…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skibindungen Test

Wintersport Skibindungen

Sie haben die Wahl zwischen Tourenski-Verbindungen für Aufstieg und Abfahrt, Alpinskibindungen für Piste und Park sowie Bindungen für Langlaufski…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skibrille für Brillenträger Test

Wintersport Skibrille für Brillenträger

Neben Skibrillen, die über der optischen Brille getragen werden können (Gegenstand dieses Vergleichs), gibt es als Alternativen auch Skibrillen mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skibrille Kinder Vergleich

Wintersport Skibrille Kinder

Grundsätzlich bieten alle vorgestellten Skibrillen einen guten Schutz vor UV-Strahlung. Bei exklusiveren Modellen kann man zusätzlich die Gläser …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skibrille Test

Wintersport Skibrille

Skibrillen sollten bei jedem Wetter für die bestmögliche Sicht auf der Piste sorgen. Für lange Fahrten sind eine angenehme Passform und ein hoher …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skijacken Test

Wintersport Skijacken

Eine Skijacke sollte wasserdicht, warm und atmungsaktiv sein. Wasserfestigkeit wird in der Einheit mmH2O (der sog. "Wassersäule") gemessen, die angibt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skischuhe Test

Wintersport Skischuhe

Achten Sie beim Skischuhe Kaufen darauf, ob es sich um Skischuhe für Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis handelt. Schuhe für Anfänger haben einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skispanner Test

Wintersport Skispanner

Skispanner werden an einem Tisch oder einer anderen Platte befestigt. Um die besten Skispanner zu erhalten, müssen Sie auf die Angaben zur Tischdicke …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skistöcke Test

Wintersport Skistöcke

Wie auch Ski Schuhe müssen Ski Stöcke zum Nutzer passen. Um den richtigen Skistock für die alpine Abfahrt zu finden, multipliziert man die eigene …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skitasche Test

Wintersport Skitasche

Wenn Sie eine Skitasche kaufen möchten, kommt es zunächst auf die Länge an. Da die Länge Ihrer Skier von Ihrer Körpergröße, der Ski-Disziplin und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skiwachs-Set Test

Wintersport Skiwachs-Set

Die besten Skiwachs-Sets beinhalten die wichtigsten Zubehörteile und Materialien, um den Skiservice selber zu machen. Das Skiwachs-Sets von TOKO …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skiwachs Test

Wintersport Skiwachs

Der Belag Ihrer Ski braucht Wachs, um gleitfähig zu werden. Fehlt das Skiwachs auf der Lauffläche, bremst Sie das auf der Piste. Das kann ärgerlich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Snowblades Test

Wintersport Snowblades

Snowblades sind kurze Ski, mit denen Sie schnell und wendig die Piste hinunterfahren können. Die kurzen Ski sind zwischen 60 und 100 cm lang…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Snowboard-Bindung Test

Wintersport Snowboard-Bindung

Es gibt ganz unterschiedliche Arten von Snowboardbindungen. Diese variieren mit Blick auf den Fahrstil, den Härtegrad und das Material der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Snowboard-Boots Test

Wintersport Snowboard-Boots

Für Anfänger und Fortgeschrittene eignen sich am besten Softboots von Burton, Adidas und anderen Herstellern. Mit diesen Snowboard Boots können Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Snowboard Test

Wintersport Snowboard

Snowboards werden von den großen Skiherstellern wie Rossignol angeboten. Es gibt aber auch Marken, die sich ganz auf Boards spezialisiert haben, wie z…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Splitboard Test

Wintersport Splitboard

Sie haben die Nase voll, für die Abfahrt erstmal am Lift Schlange stehen zu müssen? Mit Splitboards können Sie auf Skiern den Aufstieg auf den Berg …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tourenbindung Test

Wintersport Tourenbindung

Bei der Wahl einer Tourenbindung können Sie sich zwischen Rahmenbindung und Pinbindung entscheiden. Rahmenbindungen punkten durch das einfache …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tourenski Test

Wintersport Tourenski

Tourenskier sollten kürzer, leichter und breiter als normale Alpinskier sein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wachsbügeleisen Vergleich

Wintersport Wachsbügeleisen

Wenn Sie Rennskis mit Spezial- oder Rennwachs wachsen möchten, dann wählen Sie ein Wachsbügeleisen, welches besonders temperaturstabil ist…

zum Vergleich