Das Wichtigste in Kürze
  • Koifutter für den Winter sollte nur in den kalten Jahreszeiten an Ihre Fische verfüttert werden. Durch den hohen Rohprotein-Anteil kommen die Tiere gut über den Winter und werden mit ausreichend Energie versorgt, wenn sie sich langsam am Grund des Teichs fortbewegen. Doch ab wann sollten Sie Koi-Winterfutter verfüttern? Die meisten Hersteller geben an, dass das Futter bei Temperaturen unter 12 °C verfüttert werden sollte.

1. Welche Nährstoffe sollte das beste Koi-Winterfutter aufweisen?

Koi-Sinkfutter im Winter sollte Fisch- und Krillmehl enthalten, außerdem ist Fischöl ein wichtiger Bestandteil. Achten Sie darauf, dass auch der Rohprotein-Gehalt relativ hoch ist. Auch der Rohfett-Anteil hilft Ihren Kois dabei, gut durch den Winter zu kommen.

Hingegen vieler Ratgeber im Internet, dass Kois auch mit Störfutter versorgt werden können, sollten Sie Kois auch wirklich nur mit Koi-Futter füttern, da im Störfutter ein zu hoher Proteingehalt enthalten ist.

Ob Winterfutter von Sera Koi Professional oder das Futter Tri Koi Winter Fit: Wenn Sie viel Wert auf die Farbe Ihrer Kois legen, sollte Sie unbedingt ein Koi-Winterfutter kaufen, welches farbverstärkende Bestandteile wie Spirulina, Karotte oder Paprika beinhaltet, um den Glanz der Schuppen auch über den Winter zu erhalten.

2. Wie sollte das Winterfutter für Kois verfüttert werden?

Verschiedene Tests von Koi-Winterfuttern haben gezeigt: Im Winter sollten Sie eher sparsam füttern. Wohingegen bei Schwimmfutter die Dosierung recht einfach ist, sollten Sie beim Koi-Winterfutter, welches meist schnell sinkend ist, darauf achten, dass Sie etwa 1 bis 2 % vom Körpergewicht der gründelnden Fische verfüttern. So finden die Fische immer wieder etwas Futter auf dem Grund. Wie häufig Sie füttern, hängt von den jeweiligen Herstellern ab. Die meisten empfehlen eine Fütterung zwei- bis dreimal pro Woche.

Tipp: Sinkendes Koi-Winterfutter gibt es in verschiedenen Größen. Auch in unserem Koi-Winterfutter-Vergleich finden Sie jede Größe von 2 bis über 6 mm. Grundsätzlich sollte der kleinste Koi in Ihrem Teich die Futtergröße vorgeben.

3. Hat die Stiftung Warentest bereits Koi-Winterfutter-Tests durchgeführt?

Bisher gibt es noch keine Koi-Winterfutter-Tests der Stiftung Warentest. Auch bei Öko-Test sucht man bisher vergebens nach Winterfutter-Tests für Kois.

Koi-Winterfutter Test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Koi-Winterfutter Tests: