Das Wichtigste in Kürze
  • Sorgen Sie für ein gutes Kabelmanagement mit den von uns verglichenen Kabelboxen. Die großen Kabelboxen können mehrere Verlängerungskabel und kleinere Elektroteile sicher verstauen und sorgen für einen aufgeräumten Raum. Keine Kabel mehr im Blickfeld, durch viele Ein- und Ausgänge werden die Objekte unauffällig und werden nicht mehr als störend wahrgenommen.

1. Was macht eine gute Kabelbox aus?

Die beste Kabelbox in unserem Vergleich überzeugt durch ein sehr gutes Gesamtpaket. Neben einer guten Größe besitzt das Produkt auch Standfüße aus Gummi, sodass die Kabelbox nicht verrutschen kann. In die großen Boxen passen bis zu drei Verlängerungskabel, welche blickdicht verschlossen werden können. Wenn Sie eine Kabelbox kaufen, sollten Sie zudem darauf achten, dass diese einen abnehmbaren Deckel hat, damit der Inhalt einfach verstaut werden kann.

Das Kabel-Management-System sorgt durch eine moderne Optik dafür, dass aus dem Kabelversteck ein echtes Designobjekt wird und als zusätzlicher Einrichtungsgegenstand verwendet werden kann. Egal ob die Kabelbox schwarz, weiß, in Holz-Optik oder einfach nur schlicht sein soll, in unserer Produktauswahl werden Sie fündig.

2. Wie sicher ist eine Kabelbox?

Die Kabel-Management-Boxen aus unserem Vergleich sind alle geprüft und für sicher befunden wurden. Das Kunststoffmaterial ist nicht nur brennfest, sondern auch stromisolierend. Ein weiterer Vorteil ist, wenn die Box neben den Ein- und Ausgängen auch noch zusätzliche Lüftungsschlitze besitzt, vor allem wenn Sie dort Produkte lagern möchten, die viel Hitze abgeben.

3. Welche Kriterien wurden in Online-Kabelbox-Test-Berichten als besonders wichtig herausgestellt?

In Online-Test-Berichten haben Kabelboxen besonders gut abgeschnitten, wenn diese mehrere Ein- und Ausgänge haben. Um Verlängerungskabel zu verstauen, wird mindestens ein Eingang benötigt von der Steckdose zum Mehrfachstecker und ein Ausgang, durch den die angesteckten Produkte angeschlossen werden können. Sollen noch mehr Stecker verstaut werden, dann bieten sich mindestens drei Ein-/Ausgänge an. Durch ein zusätzliches Fach vorne können, ohne den Deckel jedes Mal abmachen zu müssen, viele weitere Kabel versteckt werden.

Kleine Kabelboxen eignen sich besonders gut, um hinter einem TV-Gerät oder in einem Fernsehschrank verstaut zu werden. Die mittleren und großen Produkte sorgen, auch wenn diese offensichtlich sind, für einen positiven Blickfang. Falls nicht unbedingt ein Mehrfachstecker benötigt wird, können Sie auch über ein Verlängerungskabel nachdenken, um Platz zu sparen.

Tipp: Die Kabelboxen nicht außen verwenden, sondern nur in trockenen Räumen, um Defekten oder Kurzschlüssen vorzubeugen, da die Produkte nicht zwingend wasserdicht sind.

Bildnachweise: Shutterstock.com/Pryzmat (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Kabelboxen-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Kabelboxen-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Kabelboxen von bekannten Marken wie Keepsort, Volwco, Durable, Pazzimo, Callstel, CSL Computer, D-Line. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Kabelboxen werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Kabelboxen bis zu 29,99 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 9,99 Euro. Mehr Informationen »

Welche Kabelbox aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Kabelbox-Modellen vereint die D-Line Kabelbox die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 11359 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Kabelbox aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die Keepsort Extra Große Kabelbox. Sie zeichneten die Kabelbox mit 1056 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Kabelbox aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 2 Kabelboxen aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 8 vorgestellten Modellen haben sich diese 2 besonders positiv hervorgetan: Keepsort Extra Große Kabelbox und Volwco Kabelbox Mehr Informationen »

Welche Kabelbox-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Kabelboxen-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Kabelboxen“. Wir präsentieren Ihnen 8 Kabelbox-Modelle von 7 verschiedenen Herstellern, darunter: Keepsort Extra Große Kabelbox, Volwco Kabelbox , Durable 503510 Kabelbox Cavoline Box S, Pazzimo Kabelbox, Callstel Kabelbox, Callstel Ka­bel­kis­te, CSL Computer Kabelbox und D-Line Kabelbox Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Kabelboxen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Kabelboxen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Hama Kabelbox“, „D-Line Kabelbox“ und „Durable Kabelbox“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Material Vorteil des Kabelbox Produkt anschauen
Keepsort Extra Große Kabelbox 29,99 +++ Viele Ein- und Ausgänge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Volwco Kabelbox 14,99 +++ Viele Ein- und Ausgänge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Durable 503510 Kabelbox Cavoline Box S 28,13 +++ Fester Stand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pazzimo Kabelbox 19,99 +++ Fester Stand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Callstel Kabelbox 16,85 +++ Sehr große Box » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Callstel Kabelkiste 10,88 +++ Fester Stand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CSL Computer Kabelbox 16,85 +++ Sehr große Box » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
D-Line Kabelbox 9,99 +++ Kabel werden gut belüftet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen