Das Wichtigste in Kürze
  • Hauptaufgabe und wichtigster Aspekt in den verschiedenen Gasheizgebläse-Tests im Internet ist die Leistung des Heizelements. Starke Gasheizgebläse mit 30 kW oder mehr können in Lagerhallen und großen Zelten eingesetzt werden. Elektrisch betriebene Modelle erreichen solche Heizwerte nur in seltenen Fällen. Kleine Gasheizer mit 10 bis 15 kW können dementsprechend nur kleinere Räume mit etwa 50 m² hochheizen. Allerdings hängt der Effekt natürlich auch von der Außentemperatur und den gewünschten Werten im Innenraum ab. Das beste Gasheizgebläse für alle Gelegenheiten besitzt im Idealfall eine hohe Leistung, da die Heizgebläse mit Gas regelbar sind und eine geringere Heizleistung stets möglich ist.

1. Was muss beim Luftstrom beachtet werden?

Wenn Sie ein Gasheizgebläse kaufen, achten Sie auf einen entsprechend starken Luftstrom bei einem leistungsstarken Modell. Das Gebläse muss außerdem mit Strom aus der Haushaltssteckdose versorgt werden. Für große und offene Räumlichkeiten kann der Luftstrom bei 1.000 m³/h und mehr liegen, um eine gute Verteilung der erwärmten Luft zu gewährleisten. Weniger leistungsstarke Gas-Heizlüfter erreichen hingegen Werte von 500 m³/h, was in vielen Fällen ebenfalls genügt. Eine Doppelgarage mit 50 m² und 3 Metern Deckenhöhe umfasst 150 m³ Luft. Mit einem solch kleinen Gas-Heizgerät ließe sich diese Menge in einer Stunde theoretisch dreimal umwälzen. Das sollte für eine gute Erwärmung genügen.

2. Können die Gasheizgebläse einen Raum auf eine bestimmte Temperatur heizen?

Ist das Gasheizgebläse laut Online Tests mit einem Thermostat zur Regelung der Raumtemperatur ausgestattet, schaltet es sich automatisch aus, wenn die eingestellte Temperatur überschritten wird, und springt bei Abkühlung automatisch wieder an. Beim Vergleich von Gasheizgebläsen finden sich nur wenige Modelle mit dieser Funktion, die verglichen mit einfacheren Geräten für etwa 100 Euro durchaus das Doppelte kosten können. Da die Gebläse selbständig zünden und ausschalten, ist der technische Aufwand deutlich höher, was die Kosten erklärt.

3. Wie wird die Flamme, laut Gasheizgebläse-Tests, gezündet?

Bei nahezu allen Gas-Heizkanonen wird heutzutage eine Piezozündung eingesetzt. Der sogenannte Piezoeffekt sorgt in einem speziellen Material für einen Spannungsanstieg bei einer von außen wirkenden Kraft. Mit anderen Worten: Allein durch einen Knopfdruck wird ein Funke erzeugt, der das Gas entfacht. Bei automatischen Modellen mit Thermostat wird hingegen eine rein elektrische Zündung vorgenommen, vergleichbar mit der Technik in einer Gasheizung.

4. Gasheizgebläse und ihre wichtige Rolle während der Corona-Pandemie

Das Coronavirus hat die Existenz vieler Menschen auf eine harte Probe gestellt. Besonders schwer hat es die Gastronomie-Branche getroffen und Bars, Hotels und Restaurants mussten mehrere Wochen lang schließen. Dank eines funktionierenden Sicherheitskonzeptes konnten Gäste in Biergärten und in den Außenbereichen der Lokalitäten Platz nehmen – was aber, wenn die Temperaturen immer weiter fallen? Da man Mitarbeiter und Gäste in einem geschlossenen Raum einem zu hohen Infektionsrisiko aussetzen würde, wird kein Weg daran vorbeiführen, die Außenbestuhlung zu nutzen. Mit Gasheizgebläsen aus diversen Online Tests ist das Gott sei Dank kein Problem. Alles was dafür benötigt wird ist eine Steckdose – und schon ist den hungrigen Gästen auch während der kalten Jahreszeit auf den exklusiven Outdoor-Plätzen nicht mehr kalt.

gasheizgebläse-test

EFG - Energie für Gebäude sagt zu unserem Vergleichssieger

Fuxtec FX-GH33
Fuxtec FX-GH33 Derzeit ab 169,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Verbrauch +
Empfohlene Raumgröße Bis 200 m²
Wie hoch ist die Heizleistung des Gasheizstrahlers? Der Fuxtec FX-GH33 Industrie Gasheizer wird inklusive Gasschlauch geliefert und besitzt eine Heizleistung von 33 Kilowatt.

Gibt der Gasheizgebläse-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Gasheizgebläse?

Unser Gasheizgebläse-Vergleich stellt 10 Gasheizgebläse von 9 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: FUXTEC, Trotec, WALTER, Rothenberger, Einhell, Helo, D+L GmbH, Güde, Eurom. Mehr Informationen »

Welche Gasheizgebläse aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Gasheizgebläse in unserem Vergleich kostet nur 77,90 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Trotec TGH 16 E gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Gasheizgebläse-Vergleich auf Vergleich.org ein Gasheizgebläse, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Gasheizgebläse aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Trotec TGH 16 E wurde 468-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Gasheizgebläse aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das D+L Gas­heiz­ge­blä­se 55208, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für das Gasheizgebläse wider. Mehr Informationen »

Welches Gasheizgebläse aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Leider konnte das VGL-Team keines der 10 im Vergleich vorgestellten Gasheizgebläse mit der Bestnote auszeichnen. Eine gute Wahl ist aber sicher unser Vergleichssieger Fuxtec FX-GH33 für 169,00 Euro. Mehr Informationen »

Welche Gasheizgebläse hat die VGL-Redaktion für den Gasheizgebläse-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 Gasheizgebläse für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Fuxtec FX-GH33, Trotec TGH 16 E, Walter Gas­heiz­ka­no­ne XXL, Ro­then­ber­ger RoTurbo 19000, Einhell HGG 110/1 Niro, Helo 175472, D+L Gas­heiz­ge­blä­se 55208, Güde GGH 10 L, Eurom HKG 15 und Güde GGH 17 Inox Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Gasheizgebläse interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Gasheizgebläse-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Trotec Gasheizgebläse“, „Gasheizgebläse 30 KW“ und „Einhell HGG 171 Niro“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Ver­brauch Vorteil des Gas­heiz­ge­blä­ses Produkt an­schau­en
Fuxtec FX-GH33 169,00 + Gute Heiz­leis­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Trotec TGH 16 E 79,95 ++ Klein und leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Walter Gasheizkanone XXL 229,00 + Gute Heiz­leis­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rothenberger RoTurbo 19000 128,49 ++ Klein und leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Einhell HGG 110/1 Niro 79,91 +++ Klein und leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Helo 175472 80,23 ++ Mit Turbo Ven­ti­la­tor Gebläse für eine ef­fek­ti­ve Ver­tei­lung der auf­ge­heiz­ten Luft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
D+L Gasheizgebläse 55208 79,92 ++ Klein und leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Güde GGH 10 L 77,90 +++ Klein und leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eurom HKG 15 212,18 ++ Sicherer Umgang » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Güde GGH 17 Inox 103,12 ++ Klein und leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Gasheizgebläse Tests: