Das Wichtigste in Kürze
  • Fahrradklingeln (auch Fahrradglocken) werden entweder manuell per Hand genutzt oder elektrisch über eine Batterie. Elektrische Fahrradglocken sind mit 120 dB weitaus lauter als manuelle Fahrradklingeln. Von der StVO werden allerdings nur manuelle Fahrradglocken für das Fahrrad zugelassen.
  • Die Fahrradglocke wird entweder über einen Ring (per Schraube) oder einen Gummigürtel am Lenkrad befestigt. Glocken mit Klemm-Vorrichtung sind weniger flexibel und nur für einen bestimmten Lenkerumfang geeignet. Der geeignete Umfang wird in den meisten Fällen direkt vom Hersteller angegeben.
  • Fahrradklingeln müssen eine Lautstärke von mindestens 75 dB haben. Obwohl die meisten Hersteller ihre Klingeln mit einer ungefähren Lautstärke von 90 dB angeben, hat der ADFC in einem Fahrradklingel-Test herausgefunden, dass einige Glocken wesentlich leiser sind als die benötigten 75 dB.

fahrradklingel-test

Wer Fahrrad fährt, der entgeht nicht nur den vollen Verkehrsmitteln und langen Staus am Morgen, sondern tut auch für sich und der Umwelt etwas Gutes. Wie eine Statistik über den deutschen Fahrradbestand zwischen den Jahren 2005 und 2017 zeigte, nutzen immer mehr Menschen den Drahtesel. Zählten im Jahr 2009 noch 69 Millionen Menschen zu den Fahrradfahrern, waren es im Jahr 2017 bereits um die 73 Millionen (Quelle: ZIV).

Um sicher durch den Straßenverkehr zu kommen, sollte zum Fahrradzubehör neben dem Fahrradhelm und den Katzenaugen auch eine gute Fahrradklingel gehören.

In unserem Fahrradklingel-Vergleich 2020 erklären wir Ihnen, wieso eine elektrische Fahrradglocke keine manuelle Klingel ersetzt, was die elektrische Glocke auszeichnet und welche Anschlussarten die Fahrradklingeln haben.

fahrradklingel-unterschiedliche-typen

Bei Ihrer neuen Fahrradklingel haben Sie eine große Auswahl. Hier entscheiden Sie sich nicht nur zwischen einer elektrischen oder manuellen Bedienung, sondern auch zwischen dem Muster und dem Glocken-Typ.

1. Kaufberatung: Lässt sich mit einer elektrischen Fahrradklingel die manuelle Klingel am Fahrrad ersetzen?

Fahrradklingel-Pflicht nach der StVO

fahrradklingel-stvo-zugelassenWenn Sie zusammen mit anderen Verkehrsteilnehmern die Straße nutzen, ist das Klingeln eine der wichtigsten Einrichtungen des Fahrrads, um sich Gehör zu verschaffen. Laut der StVO § 64 a müssen Fahrräder sogar mit einer lauten (helltönenden) Klingel ausgestattet sein.

Fahrradklingeln finden Sie bei verschiedenen Marken und Herstellern. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich zwischen Fahrradklingeln in groß oder Fahrradklingeln in klein zu entscheiden und das Aussehen nach Ihrem Geschmack auszusuchen. So gibt es beispielsweise Fahrradklingeln für Kinder mit Einhorn-Motiv oder klassische Klingeln in verschiedenen Farben wie beispielsweise Rot, Blau oder Silber.

Ist für Sie die beste Fahrradklingel vintage, müssen Sie ebenfalls nicht lange suchen. Fahrradklingeln vom Hersteller Basil gibt es beispielsweise im Vintage-Stil mit Blumenmuster. Diese hat einen ungefähren Kostenpunkt von um die sieben Euro.

Wollen Sie sich für Ihr Mountainbike oder ein anderes Fahrrad eine neue Fahrradklingel kaufen, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, sich zwischen zwei Fahrradklingel-Kategorien zu entscheiden: Fahrradklingeln, die elektrisch sind und Fahrradklingeln, die Sie manuell bedienen.

Damit Sie bereits vor dem Kauf wissen, welche die günstigste Fahrradklingel für Ihren Drahtesel ist, haben wir die beiden Fahrradglocken-Typen für Sie im Nachfolgenden vorgestellt. Am Ende jedes Kapitels finden Sie zusätzlich für einen schnelleren Überblick die Vor- und Nachteile der beiden Glocken-Arten auf einen Blick zusammengefasst.

1.1. Mit einer Fahrradklingel, die elektrisch ist, greifen Sie auf verschiedene Sounds zu

Möchten Sie eine elektrische Fahrradglocke an Ihren Fahrradlenker anbringen, finden Sie die passenden Modelle bei den Herstellern Twooc und Toptrek. Der Vorteil dieser Glocken liegt unter anderem in ihrer Lautstärke.

fahrradklingel-geraeusch

Mehr als nur ein Klingeln: Bei elektrischen Fahrradglocken entscheiden Sie, mit welchem Sound Sie auf sich aufmerksam machen.

Während die durchschnittliche Glocke etwa 90 dB erreicht, geben die elektrischen Fahrradglocken ein „Ding-Dong“ um die 120 dB von sich. Radeln Sie oft durch stark befahrene Straßen, können Sie sich mit diesen Klingeln sicher sein, dass Sie gehört werden.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass diese Fahrradklingeln verschiedene Sounds haben. Mit den Glocken haben Sie daher die Möglichkeit, anstelle des gewöhnlichen Schellens der Glocke mittels Hup- oder Pfeiftönen auf sich aufmerksam zu machen.

Obwohl eine Fahrradklingel, die elektrisch ist, viele Vorzüge hat, raten wir Ihnen davon ab, sie an Ihrem Rad oder einem Kinderfahrrad anzubringen. Im Gegensatz zu manuellen Fahrradglocken werden elektrische Fahrradklingeln von der StVO nämlich nicht anerkannt. Die Gründe hierfür liegen unter anderem in der Tatsache, dass diese Klingel-Art nach einer gewissen Zeit per USB-Ladekabel aufgeladen werden muss. Sollten Sie dies vergessen, ist es Ihnen trotz Klingel nicht möglich, sich bemerkbar zu machen.

Zusätzlich müssen laut der StVO § 64 a die Klingellaute helltönend sein. Bei dem Fahrradklingel-Sound einer Hupe oder einer Sirene ist dies allerdings nicht gegeben. Auf diese Weise ist die elektrische Fahrradklingel zwar eine schöne Spielerei, für den alltäglichen Gebrauch im Straßenverkehr allerdings nicht geeignet. Es sei denn, Sie verwenden Sie lediglich als Ergänzung zu einer permanent installierten manuellen Klingel.

Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile der elektrischen Fahrradklingel auf einen Blick:

    Vorteile
  • Fahrradklingel besonders laut
  • es werden verschiedene Fahrradklingel-Sounds wiedergegeben
  • klingeln per Knopfdruck
    Nachteile
  • nicht von StVO als Klingel für das Fahrrad zugelassen
  • zusätzliche manuelle Klingel wird benötigt

1.2. Manuell betriebene Fahrradklingeln werden als einzige von der StVO zugelassen

fahrradklingel-bunt

Bunt mit Punkten, retro mit Blumen oder doch lieber klassisch in einer Farbe: Manuelle Fahrradklingeln erhalten Sie in vielen unterschiedlichen Varianten.

Im Gegensatz zu elektrischen Fahrradklingeln haben Sie bei den handbetriebenen Glocken eine größere Auswahl. Manuelle Fahrradglocken kommen nämlich in verschiedenen Farben und Größen.

Mögen Sie spezielle Fahrradklingeln, die ein Retro-Design haben, finden Sie diese daher genauso schnell bei den verschiedenen Marken und Herstellern wie Fahrradklingeln mit einer einzelnen Farbe oder Fahrradklingeln mit Feuerwehr-Motiven speziell für Kinder. Eine Fahrradklingel mit Blumen finden Sie beispielsweise beim Hersteller Basil.

In der Lautstärke muss dieser Klingel-Typ zurückstecken. Manuelle Fahrradklingeln sind kaum so laut wie Fahrradklingeln, die elektrisch betrieben werden. Während die elektrischen Glocken gut auf eine Lautstärke von etwa 120 dB kommen, schaffen gute Fahrradglocken, die per Hand genutzt werden, im Durchschnitt nur etwa 90 dB.

Suchen Sie eine Fahrradglocke, die lauter als 90 dB ist und dennoch von der StVO anerkannt wird, raten wir Ihnen dazu, einmal beim Hersteller Stanbow nach einer passenden Glocke zu suchen. Dieser bietet Fahrradklingeln an, welche laut Angaben des Herstellers auf eine Lautstärke von um die 95 dB kommen.

Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile der manuellen Fahrradklingel auf einen Blick:

    Vorteile
  • von der StVO als Fahrradklingel akzeptiert
  • Geld für Zusatzklingel wird gespart
  • große Auswahl an Größen und Aussehen der Klingel
  • muss nicht aufgeladen werden
    Nachteile
  • Fahrradklingel weniger laut als elektrische Glocke
  • Klingel-Laut ertönt nicht per Knopfdruck
  • nur ein einziger Fahrradklingel-Sound verfügbar
fahrradklingel-befestigung

Während elektrische Fahrradklingeln mit einer Art Gummiband an Ihrem Lenker befestigt werden, nutzen manuelle Klingeln einen Ring mit einer Schraube. Die Befestigung mit der Schraube hat den Vorteil, dass die Klingel besonders sicher und fest an dem Lenker Ihres Fahrrads sitzt.

2. Welche zwei verschiedenen Anschluss-Arten der Fahrradklingel gibt es?

Die zwei verschiedenen Klingel-Typen unterscheiden sich nicht nur in ihrer Betriebsart, sondern auch in ihren Anschlussmöglichkeiten. Die manuelle Fahrradklingel hat einen Ring aus Stahl, der per Schraube am Fahrradlenker befestigt wird. Bei den elektrischen Fahrradglocken wird die Klingel hingegen per Gummiring angebracht.

Welche Vor- und Nachteile die zwei unterschiedlichen Befestigungs-Arten mit sich bringen, haben wir im Nachfolgenden in einer kurzen Tabelle für Sie festgehalten.

Befestigungs-Typ Erklärung
Klemme (Ring)fahrradklingel-ring Fahrradklingeln mit Ring, werden relativ leicht an den Fahrradlenker angebracht. Hier müssen Sie lediglich die Schraube lockern, den Ring über den Lenker schieben und die Schraube erneut zudrehen. Der Vorteil dieser Konstruktion ist, dass das Material robuster ist als Gummi und weniger schnell kaputtgeht.

Beachten Sie bei diesem Befestigungs-Typ aber, dass die Klingel nur an einen bestimmten Lenkerumfang angebracht werden kann. Wie groß der Umfang sein darf, geben die Hersteller in den meisten Fällen an. So ist die Fahrradklingel vom Hersteller Oramics für einen Lenkerumfang zwischen etwa einem und zwei Zentimeter ausgelegt.

Gummischnüre (Gürtel)fahrradklingel-guertel Gummischnüre (Gürtel) sind als Halterungs-Art wesentlich flexibler als Klemm-Vorrichtungen. Diese lassen sich nämlich dehnen, sodass viele Klingeln für so gut wie jeden Lenkerdurchmesser geeignet sind. Hersteller wie Twooc und Toptrek geben dennoch einen ungefähren Lenkerdurchmesser an. Dieser liegt bei beiden Herstellern ungefähr zwischen zwei und drei Zentimetern.

Bei diesem Halterungs-Typ sollten Sie aber darauf achten, das Gummi nicht zu überziehen. Dieses ist nicht so robust wie der Kunststoff der Klemmen und kann schnell reißen.

fahrradklingel-in-der-stadt-fahren

Sicherheit geht vor – vor allem, wenn Sie mit Ihrem Fahrrad in der Stadt unterwegs sind. Sie sollten deshalb immer deutlich und laut zu hören sein. Wie ein Fahrradklingel-Test des ADFC zeigte, erreichen viele Modelle die geforderten 75 dB allerdings nicht.

3. Halten nur vier Klingeln dem Fahrradklingel-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs stand?

Damit Sie sich auch im größten Straßenlärm bemerkbar machen und die anderen Verkehrsteilnehmer Sie wahrnehmen, sollte Ihre Fahrradklingel immer einsatzbereit sein. Die Mindestlautstärke von Fahrradglocken beträgt ungefähr 75 Dezibel.

In Ihrem Test 03/2006 verwies die Stiftung Warentest innerhalb einer Meldung auf das Magazin „Radwelt“ des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub). Dieser hatte anhand eines Fahrradklingel-Tests herausgefunden, dass viele der Glocken nicht ausreichen frühzeitig schlapp machen. Lediglich vier der getesteten Klingeln schafften es, bis zum dreißigtausendsten Klingeln durchzuhalten. Immerhin 26 Klingeln fielen bei diesem Test durch.

Ein weiteres Manko war die Lautstärke, die bei einigen der Fahrradklingel-Typen nur sehr leise war und die geforderten 75 Dezibel nicht erreichte.

Aufbauend auf diesem Test hat die Stiftung Warentest bisher leider keinen eigenen Fahrradklingel-Test durchgeführt. Einen speziellen Fahrradklingel-Testsieger der Stiftung Warentest können wir Ihnen deshalb leider nicht vorstellen.

fahrradklingel-mit-punkten

4. Fragen und Antworten rund um Fahrradklingel

4.1. Welche Fahrradglocken gibt es noch und kann ich diese als Fahrradklingel benutzen?

fahrradklingel-hupe

Radlaufglocken und Fahrradhupen dienen nur der Dekoration.

Abgesehen von den elektrischen und den manuellen Fahrradklingeln gibt es ebenso Fahrradhupen und die sogenannten Radlaufglocken. Von der StVO werden diese Glocken allerdings nicht als Fahrradklingel anerkannt. Die Klingeln können Sie deswegen nicht als Fahrradklingel für Ihr Rennrad nutzen oder Ihrem Kind als Fahrradklingel für das Kinderfahrrad schenken.

In der StVO § 64 a steht, dass abgesehen von einer hell klingenden Klingel keine anderen Schallzeichen angebracht werden dürfen. Fahren Sie vollständig ohne Fahrradglocke, würde Sie das per Bußgeldkatalog etwa 10 Euro kosten.

Interessieren Sie sich speziell für die Fahrradhupe oder die Radlaufglocke, finden Sie hier ein Dokument des ADFC, der unter anderem die wichtigsten Punkte dieser beiden Klingel-Typen hervorhebt.

4.2. Wo genau sollte die Fahrradklingel am Lenker angebracht werden?

Situationen, in denen Sie reflexartig klingeln müssen, treten in belebten Gegenden häufig auf. Um vorbereitet zu sein, sollten Sie Ihre neue Fahrradklingel daher so anbringen, dass Sie diese gut mit Daumen oder Fingern erreichen. Der beste Platz für Ihre Fahrradglocke ist daher neben Ihrer Hand am Fahrradlenker.

fahrradklingel-abstand-zur-hand

Um auszuprobieren, ob sie den richtigen Abstand gewählt haben, können Sie einen kleinen Fahrradglocken-Test machen und bei einem Ausflug Ihre Klingel spontan schellen lassen. Achten Sie dabei aber darauf, eine ruhige Gegend zu wählen, damit andere Verkehrsteilnehmer nicht unnötig abgelenkt werden.

Suchen Sie noch eine Fahrradklingel (auch Bell genannt), die schwarz ist und zum Lenkrad Ihres Rennrads passt? Rote oder schwarze Fahrradglocken finden Sie beispielsweise beim Hersteller Cateye.

Bildnachweise: Dark Moon Pictures / shutterstock.com, Jesus Vera del Real / shutterstock.com, Chrispo / shutterstock.com, brizmaker / shutterstock.com, ArtShotPhoto / shutterstock.com, Mickis-Fotowelt / shutterstock.com, ra3rn / shutterstock.com, XIE WENHUI / shutterstock.com, BonD80 / shutterstock.com, Nenad Nedomacki / shutterstock.com, oneinchpunch / shutterstock.com, pornpoj / shutterstock.com, nito / shutterstock.com, (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Fahrradklingeln-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Fahrradklingeln?

Unser Fahrradklingeln-Vergleich stellt 9 Fahrradklingeln von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Cateye, Oramics, Timtina, Basil, Nutcase, Baonuor, PUAroom, TT. Mehr Informationen »

Welche Fahrradklingeln aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Fahrradklingel in unserem Vergleich kostet nur 0,87 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Oramics Fahrrad Glocke gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Fahrradklingeln-Vergleich auf Vergleich.org eine Fahrradklingel, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Fahrradklingel aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die TT T3 Glo Mini Klingel wurde 2129-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Fahrradklingel aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Cateye OH-1400, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 626 von 5 Sternen für die Fahrradklingel wider. Mehr Informationen »

Welche Fahrradklingel aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Leider konnte das VGL-Team keines der 9 im Vergleich vorgestellten Fahrradklingeln mit der Bestnote auszeichnen. Eine gute Wahl ist aber sicher unser Vergleichssieger Cateye PB-200 Comet Bell für 5,36 Euro. Mehr Informationen »

Welche Fahrradklingeln hat die VGL-Redaktion für den Fahrradklingeln-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Fahrradklingeln für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Cateye PB-200 Comet Bell, Cateye OH-1400, Oramics Fahrrad Glocke, Timtina Klingel, Basil 160876, Nutcase NBLL-10, Baonuor wie­der­auf­lad­ba­re Fahr­rad­klin­gel, PUAroom Bike Bell und TT T3 Glo Mini Klingel Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Fahrradklingeln interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Fahrradklingel-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Fahrrad-Klingeln“, „Knog Oi“ und „Knog Oi Klingel“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Straßentauglich Vorteil des Fahrradklingel Produkt anschauen
Cateye PB-200 Comet Bell 5,36 Ja Von StVO als Fahrradklingel zugelassen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cateye OH-1400 6,25 Ja Von StVO als Fahrradklingel zugelassen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Oramics Fahrrad Glocke 4,98 Ja Von StVO als Fahrradklingel zugelassen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Timtina Klingel 0,87 Ja Von StVO als Fahrradklingel zugelassen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Basil 160876 9,85 Ja Von StVO als Fahrradklingel zugelassen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nutcase NBLL-10 14,99 Ja Von StVO als Fahrradklingel zugelassen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Baonuor wiederaufladbare Fahrradklingel 12,80 Nein Besonders lautes Klingelgeräusch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PUAroom Bike Bell 9,88 Nein Besonders lautes Klingelgeräusch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TT T3 Glo Mini Klingel 2,50 Nein Schlichtes Design » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen