Das Wichtigste in Kürze
  • Das texanische Unternehmen Dell bietet neben Business-Laptops und Notebooks für den Privatgebrauch auch leistungsstarke Gaming-Laptops für Einsteiger und Profis an. Die Geräte zeichnen sich durch ein ansprechendes Design aus und sind mit den neuesten Prozessor- und Grafiktechnologien ausgestattet.

1. Die besten Dell-Gaming-Laptops im Vergleich: Welche Arten von Gaming-Notebooks bietet Dell an?

Dell bietet seine Gaming-Laptops mit 15 Zoll oder 17 Zoll in zwei verschiedenen Baureihen an:

  • Dell-Alienware-Gaming-Laptops sind für ein kompromissloses Gaming bei maximaler Leistung konzipiert und eignen sich dank fortschrittlicher Cryo-Tech-Kühltechnologie und einer effizienten Spannungsregulierung auch für besonders lange Spielsitzungen. Die Profi-Geräte sind mit leistungsstarken Prozessoren von Intel und AMD und der neuesten NVIDIA-Grafiktechnologie ausgestattet.
  • Mit den Gaming-Laptops der G-Serie (z. B. dem Dell-Gaming-Laptop G15) bietet Dell eine günstigere Variante von Spiele-Notebooks an, die sich in erster Linie an Einsteiger richten. Sie zeichnen sich durch eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit und eine lange Akku-Laufzeit aus und besitzen eine Basis-Ausstattung für immersives Game-Play.

Darüber hinaus gibt es auch noch einige Modelle aus der Arbeitslaptop-Serie Dell Inspiron, die mit potenten Bauteilen bestückt sind und sich dadurch laut gängiger Dell-Gaming-Laptop-Tests auch als Spiele-Notebook einsetzen lassen.

2. Worauf sollten Sie laut gängiger Dell-Gaming-Laptop-Tests im Internet beim Kauf achten?

Ein Gaming-Laptop ist nur so leistungsstark wie sein schwächstes Bauteil und nur so schnell wie die langsamste Komponente. Somit nützt Ihnen auch der schnellste Prozessor nichts, wenn der Arbeitsspeicher nicht mithalten kann. Ähnlich verhält es sich auch mit der Grafikkarte: Damit Spielinhalte gebuffert werden können und eine Reaktion in Echtzeit möglich ist, muss diese über einen entsprechend großen Speicher verfügen.

Die besten Dell-Gaming-Laptops sind laut gängiger Tests im Internet meist deutlich teurer als Spiele-PCs mit vergleichbarer Ausstattung. Trotzdem sollten Sie hier nicht an der falschen Stelle sparen, denn Komponenten wie die CPU oder die Grafikkarte lassen sich später nicht so einfach gegen aktuelle Hardware austauschen. Bei einigen Modellen sind sogar der Arbeitsspeicher und die SSD fest verlötet und können daher ebenfalls nicht ersetzt werden. Achten Sie außerdem auch darauf, dass das Spiele-Notebook über genügend Anschlussmöglichkeiten (z. B. für Monitore oder andere Peripherie) verfügt.

Gut zu wissen: Die Leistung eines Dell-Gaming-Laptops hängt neben der CPU-Stärke auch von der Anzahl der Prozessorkerne ab. In der Theorie beträgt die Leistungssteigerung pro Kern im Vergleich zu einem Einzelkern maximal 100 %, in der Praxis hängt sie aber stark vom verwendeten Betriebssystem und den synchron ablaufenden Prozessen ab.

3. Wer sollte einen Dell-Gaming-Laptop kaufen?

Gaming-Notebooks eignen sich aber nicht nur ausschließlich fürs Zocken. Auch wenn Sie beruflich viel auf Reisen sind und unterwegs eine hohe Rechenpower benötigen, lohnt sich die Anschaffung eines Gaming-Laptops. Die hochauflösenden Displays und die leistungsstarke Grafik machen die Dell-Gaming-Notebooks aber auch für Filmemacher und Fotografen interessant. Dell-Gaming-Laptops in 17 Zoll oder 15 Zoll finden Sie in großen Elektronikmärkten, z. B. führt MediaMarkt verschiedene Dell-Gaming-Laptop-Modelle, und im Internet.

dell-gaming-laptop-test

Dell Alienware m15 R4
Dell Ali­en­wa­re m15 R4 Derzeit ab 1.999,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Auflösung (max.) +
Prozessor (CPU) +++
Welches Betriebssystem ist auf dem Dell Alienware m15 R4 Laptop installiert? Auf dem Dell Ali­en­wa­re m15 R4 Laptop ist das Be­triebs­sys­tem Windows 10 Home vor­in­stal­liert. Der Laptop verfügt über eine Webcam und ist mit einem Kar­ten­le­ser aus­ge­stat­tet.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Dell-Gaming-Laptops-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Dell-Gaming-Laptops-Vergleich 10 Produkte von 2 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Dell Alienware, Dell. Mehr Informationen »

Welche Dell-Gaming-Laptops aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Dell Ali­en­wa­re m15 R6 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 1.749,00 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Dell-Gaming-Laptop ca. 1.645,45 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Dell-Gaming-Laptop-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Dell-Gaming-Laptop-Modell aus unserem Vergleich mit 59 Kundenstimmen ist der Dell G15 Intel Core i5-10200H. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Dell-Gaming-Laptop aus dem Dell-Gaming-Laptops-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Dell-Gaming-Laptop aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 3 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Dell Inspiron G5 15 5500. Mehr Informationen »

Gab es unter den 10 im Dell-Gaming-Laptops-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Dell-Gaming-Laptops-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 4 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Dell Ali­en­wa­re m15 R4, Dell Ali­en­wa­re m15 R3, Dell Ali­en­wa­re m15 R6 und Dell Ali­en­wa­re x17 R1 Intel Core i7-11800H. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Dell-Gaming-Laptop-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 10 Dell-Gaming-Laptops Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 2 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Dell-Gaming-Laptops“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Dell Ali­en­wa­re m15 R4, Dell Ali­en­wa­re m15 R3, Dell Ali­en­wa­re m15 R6, Dell Ali­en­wa­re x17 R1 Intel Core i7-11800H, Dell Inspiron 16 Plus 7610, Dell G5 15, Dell G15 Intel Core i5-10200H, Dell Inspiron G5 15 5500, Dell Inspiron 15 7501 und Dell G15 AMD Ryzen 5. Mehr Informationen »

Welche andere Produktkategorie ist für Interessenten an der Kategorie „Dell-Gaming-Laptops“ noch besonders interessant?

Wer Interesse an der Produktkategorie „Dell-Gaming-Laptops“ hat, interessiert sich vielleicht auch für die Kategorie „Dell Alienware Dell-Gaming-Laptop“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Be­triebs­sys­tem Vorteil der Dell-Gaming-Laptops Produkt an­schau­en
Dell Alienware m15 R4 1.999,00 Windows 10 Home Potente Gra­fik­kar­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dell Alienware m15 R3 2.148,89 Windows 10 Home Leis­tungs­star­ker Pro­zes­sor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dell Alienware m15 R6 1.749,00 Windows 10 Home Potente Gra­fik­kar­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dell Alienware x17 R1 Intel Core i7-11800H 2.399,00 Windows 10 Home Mit NVIDIA G-Sync Tech­no­lo­gie » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dell Inspiron 16 Plus 7610 1.529,05 Windows 10 Home Potente Gra­fik­kar­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dell G5 15 2.652,63 Windows 10 Pro­fes­sio­nal Leis­tungs­star­ker Pro­zes­sor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dell G15 Intel Core i5-10200H 939,00 Windows 10 Home Mit NVIDIA® GeForce RTX™ 3050Ti » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dell Inspiron G5 15 5500 1.149,95 Windows 10 Home SD-Kar­ten­le­ser » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dell Inspiron 15 7501 999,00 Windows 10 Home Mit Fin­ger­ab­druck­le­ser » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dell G15 AMD Ryzen 5 888,97 Windows 10 Home Hat AMD Ryzen Mobile 5000 H Serie Pro­zes­so­ren » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Dell-Gaming-Laptop Tests: