Das Wichtigste in Kürze
  • Der Begriff Brandungsangeln umschreibt eine spezielle Art des Angelns im Meer. Dank eines Brandungsrutenhalters findet die Angelruten dabei auch auf unregelmäßigem Untergrund Halt.

1. Was kennzeichnet einen Brandungsrutenhalter?

Das Brandungsangeln erfordert nicht nur spezielle Ruten, die Ruten erfordern ebenso eine spezielle Halterungen – den sogenannten Brandungsrutenhalter. Im Gegensatz zu konventionellen Rutenständern, bei denen die Angelrute lediglich aufliegt, verfügen viele Brandungsrutenhalter oftmals über einen Rückschlagschutz.

Dieser hält die Angelrute auch bei starken Witterungsbedingungen sowie Bissen von großen Fischen sicher in der Halterung. Brandungsrutenhalter ohne Rückschlagschutz weisen wiederum eine gewisse Höhe auf und können zusätzlich mit Gewichten beschwert werden, sodass sie auch extremen Bedingungen wie beim Brandungsangeln standhalten.

2. Dreibein, Rückschlagschutz, teleskobierbar: Welche Spezifikationen gibt es?

Bei unserer Suche nach den besten Brandungsrutenhaltern sind wir auf zwei grundsätzlich unterschiedliche Modelle gestoßen. Während einige Brandungsrutenhalter über ein Dreibein-Stativ verfügen und aus Aluminium bestehen, gibt es auch Brandungsrutenhalter aus Edelstahl, die in der Regel im Boden verankert werden.

Rutenhalter mit einem Dreibein eignen sich dabei besonders für die Positionierung auf einem festen Untergrund, wie einem Pier oder am Strand. Runtenständer, die mittels Erdspeer im Boden verankert werden, finden wiederum vor allem auf unebenen Untergründen sowie zwischen Felsen Halt.

Angelrutenhalter mit Stativ bieten dabei in der Regel Platz für bis zu fünf Brandungsruten und verfügen oftmals über einen zusätzlichen Haken, an dem Sie Gewichte anbringen können. So erhält das Stativ einen noch stabileren Stand. Nahezu alle Modelle mit Stativ eignen sich zudem als Rutenhalter in der Brandung und lassen sich dank teleskobierbaren Beinen in ihrer Höhe variabel einstellen. Unsere Vergleichstabelle liefert diesbezüglich einen anschaulichen Überblick.

3. Brandungsrutenhalter-Tests im Web: Welche Erfahrungswerte gibt es?

Das Angebot an Brandungsruntenhaltern ist im Web bei weitem nicht so umfangreich wie bei konventionellen Rutenhaltern. Dennoch finden sich im Internet einige Brandungsruten-Ratgeber und -Tests. Bei klassischen Vergleichsportalen sucht man bisher hingegen vergeblich nach einem Brandungsrutenhalter-Test oder -Vergleich.

Dem allgemeinen Konsens unter Anglern nach eignen sich jedoch alle Rutenhalter aus unserer Vergleichstabelle grundsätzlich für das Angeln in der Brandung. Wenn Sie sich einen Brandungsrutenhalter kaufen möchten, sollten Sie sich zunächst vor Augen führen, wo Sie das Gerät primär einsetzen möchten. Für das Angeln am Pier beziehungsweise auf einem festen und ebenen Untergrund empfiehlt sich ein Modell mit Dreibein-Stativ. Möchten Sie hingegen von einem unebenen oder steinigen Ufer aus angeln, empfehlen wir Ihnen ein Modell, das Sie im Boden verankern können. Brandungsrutenhalter Test

Cormoran Brandungsrutenhalter
Cormoran Bran­dungs­ru­ten­hal­ter Derzeit ab 9,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Gewicht +++
Höhe ++
Wie viel wiegt der Brandungsrutenhalter von Cormoran? Der Cormoran Bran­dungs­ru­ten­hal­ter hat ein Ei­gen­ge­wicht von 690 g. In unserem Bran­dungs­ru­ten­hal­ter-Ver­gleich gilt er somit als sehr leicht und gut zu trans­por­tie­ren.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Brandungsrutenhalter-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Brandungsrutenhalter-Vergleich 13 Produkte von 12 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. DAM, Comoran, Balzer, DIGIFLEX, Expert Anglers, Zite-Fishing, Soytich, Cormoran, Jenzi, Zeck, Black Cat, Angel-Berger. Mehr Informationen »

Welche Brandungsrutenhalter aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Cormoran Bran­dungs­ru­ten­hal­ter wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 9,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Brandungsrutenhalter ca. 35,25 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Brandungsrutenhalter-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Brandungsrutenhalter-Modell aus unserem Vergleich mit 478 Kundenstimmen ist der DIGIFLEX Dreibein-Stativ. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Brandungsrutenhalter aus dem Brandungsrutenhalter-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Brandungsrutenhalter aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 56 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Zeck Ru­ten­stän­der. Mehr Informationen »

Gab es unter den 13 im Brandungsrutenhalter-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Brandungsrutenhalter-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 4 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: DAM Steel­power Bran­dungs­ru­ten­hal­ter, Cormoran Bran­dungs­ru­ten­hal­ter, Balzer Bran­dungs­drei­bein Surf Pod und DIGIFLEX Dreibein-Stativ. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Brandungsrutenhalter-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 13 Brandungsrutenhalter Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 12 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Brandungsrutenhalter“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: DAM Steel­power Bran­dungs­ru­ten­hal­ter, Cormoran Bran­dungs­ru­ten­hal­ter, Balzer Bran­dungs­drei­bein Surf Pod, DIGIFLEX Dreibein-Stativ, Tri Pod Expert Anglers Bran­dungs­ru­ten­drei­bein, DAM Steel­power Adjusta Beach Rodrest, Site Fishing Stell­fisch-Ru­ten­hal­ter, Soytich Ki­t­ab­la­ge Ru­ten­ab­la­ge Ru­ten­hal­ter für 5 Ruten, Cormoran Bran­dungs­ru­ten­stän­der max.180cm, Jenzi Tripod, Zeck Ru­ten­stän­der, Black Cat Ru­ten­hal­ter und Angel-Berger Bran­dungs­ru­ten­hal­ter. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Brandungsrutenhalter interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Brandungsrutenhalter aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Black Cat Rutenhalter“, „Zeck Rutenständer“ und „Balzer Brandungsdreibein Surf Pod“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Sta­bi­li­tät Vorteil der Bran­dungs­ru­ten­hal­ter Produkt an­schau­en
DAM Steelpower Brandungsrutenhalter 22,95 Keine Her­stel­ler­an­ga­ben » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cormoran Brandungsrutenhalter 9,99 » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Balzer Brandungsdreibein Surf Pod 67,88 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DIGIFLEX Dreibein-Stativ 18,99 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tri Pod Expert Anglers Brandungsrutendreibein 59,95 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DAM Steelpower Adjusta Beach Rodrest 17,95 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Site Fishing Stellfisch-Rutenhalter 26,99 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Soytich Kitablage Rutenablage Rutenhalter für 5 Ruten 16,99 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cormoran Brandungsrutenständer max.180cm 59,99 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Jenzi Tripod 45,79 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zeck Rutenständer 61,86 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Black Cat Rutenhalter 39,99 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Angel-Berger Brandungsrutenhalter 8,99 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Brandungsrutenhalter Tests: