Das Wichtigste in Kürze
  • Agility ist eine vom FCI anerkannte Art von Hundesport. Ein typischer Agility-Parcours besteht aus Hürden, Slalomstangen, Reifen und einem Tunnel. Die Geräte werden üblicherweise als Set mit passender Tasche verkauft.

1. Die besten Agilitygeräte im Vergleich: Welche Arten von Agility-Trainingsgeräten gibt es?

Ein typischer Agility-Parcours besteht laut gängiger Agilitygeräte-Online-Tests aus den folgenden Geräten bzw. Hindernissen:

  • Hürden, bestehend aus zwei senkrechten und einer waagerechten Stange, die vom Hund übersprungen werden müssen.
  • Tunnel mit unterschiedlichen Durchmessern, die durchlaufen werden, während der Besitzer nebenherläuft.
  • Slalomstangen, die mithilfe einer Spitze senkrecht im Boden verankert werden. Der Slalom zählt zu den schwersten Agility-Übungen überhaupt.
  • Reifen, die eine Variation der Hürden darstellen und vom Hund durchsprungen werden. Der Schwierigkeitsgrad variiert je nach Höhe und Durchmesser.

Die genannten Hindernisse werden üblicherweise als Set zusammen mit einer passenden Transporttasche verkauft.

2. Welche Kriterien sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie Agilitygeräte kaufen?

Im Grunde genommen ist jeder Hund für das Agility-Training geeignet, solange er agil und motiviert genug ist. Es gibt aber einige Rassen, die laut gängiger Agilitygeräte-Tests im Internet als aktiver und lauffreudiger gelten als andere. Dazu zählen beispielsweise Border Collies, Terrier, Schäferhunde oder Australian Shepherds. Die Größe des Hundes ist für das Training hingegen unerheblich, da auch die Agility-Sets in verschiedenen Abmessungen erhältlich sind. Bei den besten Agilitygeräten lässt sich die Höhe variabel einstellen, sodass sie für große und kleine Hunde gleichermaßen genutzt werden können.

Ein weiteres wichtiges Kriterium für die Auswahl von Agilitygeräten ist außerdem die Qualität. Achten Sie unbedingt auf eine gute Verarbeitung und eine gewisse Stabilität, damit sich Ihr Hund nicht an den Hindernissen verletzen kann. Agilitygeräte bestehen üblicherweise aus bruchfestem Kunststoff. Dadurch sind sie nicht nur wasser- und wetterfest, sondern lassen sich auch leicht reinigen. Zudem zeichnet sich Kunststoff durch ein vergleichsweise geringes Gewicht aus, daher können Sie die Agilitygeräte auch leicht transportieren und auf- und abbauen.

3. Wie oft sollten Sie laut gängiger Agilitygeräte-Tests im Internet mit Ihrem Hund trainieren?

Über die Häufigkeit des Agility-Trainings lässt sich keine pauschale Aussage treffen, da jeder Hund und jede Rasse anders ist. Während die einen auch nach der fünften Slalomrunde noch jede Menge Energie übrighaben, benötigen anderen schon nach einmal Tunnel und zurück eine Pause.

Wir empfehlen daher, nur so lange zu trainieren, bis der Hund erste Anzeichen von Müdigkeit oder Konzentrationsschwierigkeiten zeigt. Denn bei Agility geht es in erster Linie um den Spaß für den Hund und seinen Menschen und nicht darum, sich bis zur völligen Erschöpfung auszupowern.

Tipp: Sollte Ihr Hund Unsicherheit oder sogar Angst vor einem Gerät zeigen, brechen Sie die Übung sofort ab. Gewöhnen Sie Ihren Vierbeiner behutsam an die verschiedenen Hindernisse, sodass er langsam an Sicherheit gewinnen und Ihnen auch weiterhin voll vertrauen kann.

agilitygeräte-test

Agilitygeräte von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 8 Agilitygeräte von 8 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Agilitygeräte-Vergleich aus Marken wie X xben, Procyon, Pawhut, NAIZY, YRHome, Aufun, Momex, Wuzzmann. Mehr Informationen »

Welche Agilitygeräte aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Procyon PS-90237. Für unschlagbare 79,90 Euro bietet das Agilitygerät die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welches Agilitygerät aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde das X xben Agility Set 01 von Kunden bewertet: 694-mal haben Käufer das Agilitygerät bewertet. Mehr Informationen »

Welches Agilitygerät aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Das Pawhut D07-004 glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.4 von 5 Sternen. Das Agilitygerät hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Agilitygeräte aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten Agilitygeräte. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: X xben Agility Set 01, Procyon PS-90237 und Pawhut D07-004. Mehr Informationen »

Welche Agilitygeräte hat das Team der VGL Publishing im Agilitygeräte-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Agilitygeräte-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: X xben Agility Set 01, Procyon PS-90237, Pawhut D07-004, Naizy LMZJ-(HAG7492), Yrhome Agility Set, Aufun HAG7492, Momex Agility Set und Wuzzmann Agility Set. Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Agilitygeräte“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Agilitygerät-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Agility Geräte“ relevant. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Material Vorteil der Agilitygeräte Produkt anschauen
X xben Agility Set 01 79,99 PE, Polyester Großes Set mit vielen Bestandteilen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Procyon PS-90237 79,90 PE, Polyester Besonders robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pawhut D07-004 69,90 PE, Polyester Besonders robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Naizy LMZJ-(HAG7492) 65,99 PE, Polyester Großes Set mit vielen Bestandteilen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yrhome Agility Set 65,99 PE, Polyester Besonders robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aufun HAG7492 65,99 PE, Polyester Besonders robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Momex Agility Set 49,90 PE Sprunghöhe verstellbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wuzzmann Agility Set 44,99 PE Sprunghöhe verstellbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Agilitygeräte Tests: