Das Wichtigste in Kürze
  • Wenn Sie ein Urinal kaufen möchten, haben Sie die Wahl zwischen einem Urinal mit Deckel und offenen Modellen. Bei der Montage der Urinale stehen Ihnen offene sowie verdeckte Zu- und Ablaufarten zur Verfügung. Die offene Variante benötigt im Ablauf einen Siphon, bei der verdeckten werden die Anschlüsse direkt in der Wand verstaut. Urinale mit verdeckten Zu- oder Abläufen wirken in der Regel etwas eleganter. Wenn Sie aber Wert auf eine einfache Installation und bei Bedarf auch auf eine unproblematische Reparatur legen, bieten Urinale mit offenem Zu- und Ablauf eine gute Lösung.
  • Die besten Urinale werden mit Druckspüler geliefert. Diese bestehen aus robustem Edelstahl und sind je nach Modell mit einer Zweimengenspülung ausgestattet. Wenn Sie gerne beim Spülen Wasser sparen wollen, kann Ihnen diese Funktion dabei behilflich sein. Damit Sie ein optimales Spülergebnis erhalten, sind einige Urinale mit einer Absaugautomatik versehen. Achten Sie beim Anbringen an der Wand auf die Höhe der Urinale. Diese sollte nicht zu tief oder zu hoch sein, also ungefähr auf einer Höhe von 65 cm vom Boden entfernt, damit sie Männer verschiedener Größe bequem benutzen können.
  • In unserem Urinale-Vergleich finden Sie Pissoirs aus Keramik oder Porzellan. Beide Materialien sind sehr robust und gut zu reinigen. Porzellan ist noch edler als Keramik. Ganz einfache Modelle können auch aus Kunststoff bestehen und eignen sich insbesondere für die gelegentliche Nutzung oder den Gebrauch im Freien. Verschiedene Hersteller bieten für die Pinkelbecken das notwendige Montagematerial im Lieferumfang.
urinal

Urinale werden direkt an die Wand montiert und sind mit integriertem Druckspüler erhältlich.