Die besten Produkte aus der Kategorie Toiletten & Zubehör im Vergleich

Toiletten & Zubehör

Die Häufigkeit der Toilettengänge unterscheidet sich teils recht stark. Dies hängt zum einen von der Größe Ihrer Blase sowie Ihren Gewohnheiten, jedoch auch von der aufgenommenen Flüssigkeitsmenge ab.
Da allerdings in jedem Fall mehrere Toilettengänge pro Tag zusammenkommen, sollte das eigene WC einladend wirken.

Ein WC installieren: So einfach ist es

Wenn Sie Ihr Bad renovieren möchten, so sollte der Austausch der Toilette nicht fehlen. Dieser lässt sich recht leicht bewerkstelligen, da in aller Regel Standard-Anschlüsse verwendet werden.

Sie können anstelle eines gängigen Wand-WCs jedoch auch ein eher seltener zu findendes Stand-WC installieren. Achten Sie jeweils darauf, dass Sie die Anschlussrohre sicher einstecken und mit Fett einschmieren, um ein Danebenlaufen zu verhindern. Das WC selbst lässt sich mittels zweier Schrauben leicht lösen und abziehen.

Entscheiden Sie sich für ein spülrandloses WC, so haben Sie zukünftig weniger Arbeit beim Reinigen der Toilette. Zudem können sich Bakterien und Keime deutlich schlechter festsetzen.

Zum Wand-WC-Vergleich
Zum Stand-WC-Vergleich
Zum Spülrandloses-WC-Vergleich

Den WC-Sitz austauschen

WC-Sitze bestehen vielfach aus Kunststoff, da das Material nicht kühl ist, sondern sich stets angenehm warm anfühlt. Genau dies erweist sich allerdings im Hinblick auf die Bildung von Urinstein als Problem. Selbst bei sorgfältiger Pflege kann es daher vorkommen, dass der WC-Deckel vergilbt und ausgetauscht werden muss.

Achten Sie bei der Auswahl des WC-Sitzes vor allem auf die Größe, damit dieser perfekt passt. Zudem bieten sich WC-Sitze mit Absenkautomatik an, die sich sanft schließen. So wird ein Zufallen des Sitzes effektiv verhindert.

Zum WC-Sitz-Vergleich
Zum WC-Sitz-mit-Absenkautomatik-Vergleich

Bürsten und Zubehör für die Toilette

Die Klobürste sollte in keinem Badezimmer fehlen. So lässt sich das WC nach einem größeren Geschäft schnell wieder in einen tadellosen Zustand versetzen.

Deutlich edler wirkt eine komplette WC-Garnitur. Ein solches Set besteht typischerweise aus einer Bürste sowie einem Toilettenpapierhalter. So ersparen Sie sich das zusätzliche Anbringen eines Toilettenrollenhalters an der Wand.

Ein Toilettenhocker bietet sich als Ergänzung für das Abstellen der Füße an. Dies erleichtert das große Geschäft und verhindert eine unnatürlich gerade Haltung.

Zum Klobürsten-Vergleich
Zum WC-Garnitur-Vergleich
Zum Toilettenhocker-Vergleich

Die beliebtesten Vergleiche nach Kategorie
Wohnen