Trinkspiele Test 2017

Die 7 besten Trinkspiele im Vergleich.

AbbildungVergleichssiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellJumbo Spiele 3964 – Party & Co.Hasbro 15692398 Looping LouieHasbro B7063100 Pie Face SpielPingulution DrinkKing TrinkspielAmigo Spiel und Freizeit 00780 PrivacySK Games Kneipentour – Das Party- und TrinkspielD&R Denkriesen Klattschen
Vergleichsergebnis¹
Hinweis zum Vergleichsergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
12/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
12/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
12/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
01/2017
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
12/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
01/2017
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
12/2016
Kundenwertung
126 Bewertungen
256 Bewertungen
261 Bewertungen
18 Bewertungen
141 Bewertungen
21 Bewertungen
292 Bewertungen
Spaßfaktor
Schwierigkeitsgrad
Anzahl Spielerab 2 Spieler2 - 4 Spielerab 2 Spieler2 - 10 Spielerab 2 Spieler2 - 6 Spieler2 - 10 Spieler
empfohlenes Alterab 16 Jahrenab 16 Jahren16 Jahrenab 18 Jahrenab 16 Jahrenab 16 Jahrenab 16 Jahren
SpielartAktions-KartenReaktionDreh-ScheibeAktions-KartenAktions-KartenBrettspielAktions-Karten
inkl. ShotglasNeinNeinNeinNeinNeinNeinNein
Vorteile
  • sehr viele Fragen
  • sehr abwechslungsreich
  • spannende Aufgaben
  • sehr spannend
  • schnelllebig
  • kurze Spielrunden
  • inkl. Schwamm
  • einfacher Zusammenbau
  • sehr einfache Regeln
  • witzige, abwechslungsreiche Karten
  • Junggesellenabschied-Spiel inkl.
  • robuste Karten
  • sehr abwechslungsreich
  • ideal für Silvester
  • muss nicht zwingend mit Alkohol gespielt werden
  • einfache Regeln
  • sehr abwechslungsreich
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • windeln.de
  • GALERIA Kaufhof
  • Amazon
  • Ebay
  • GALERIA Kaufhof
  • Spar Toys
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Thalia.de
  • buch.de
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay

Trinkspiele-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Trinkspiele lockern jede Party auf und garantieren für eine Menge Spaß. Bedenken Sie jedoch, dass sich nicht jeder gerne betrinkt. Klären Sie mit Ihren Gästen ab, ob ein Trinkspiel gewünscht ist.
  • Je nach persönlicher Vorliebe kann beim Kauf zwischen Kartenspielen, Brettspielen oder Reaktionsspielen entschieden werden.
  • Kartenspiele eigenen sich für größere Feiern, da viele Personen mitspielen können. Für kleine Events eignen sich Brettspiele, da hier auch nur 2 Personen miteinander spielen können.

Trinkspiele Test

Lustige Trinkspiele haben schon viele Partys zu berauschenden Nächten gemacht, an die sich die Partygäste gerne noch lange zurückerinnern. Die Auswahl an sogenannten Saufspielen ist denkbar groß: Trinkspiele mit Karten, Trinkspiele ohne Karten dafür aber mit einem Würfel oder gar ein ganz normales Brettspiel, das zu einem Trinkspiel umfunktioniert wurde. Auch Filme oder ein Trinkspiel-Online können als Sauf Spiele herhalten. In unserem Trinkspiele Test 2016 / 2017 haben wir die besten Spiele für Sie getestet. Zudem geben wir Ihnen nachfolgend in unserem Trinkspiele Vergleich auch Tipps, welche Sauf-Spiele auch ohne Karten oder Brettspiele gespielt werden können.

Achtung: Manche Personen empfinden Trinkspiele bzw. Partyspiele auf Feiern als eine Art Gruppenzwang, in dem sie sich dazu genötigt fühlen, in kurzer Zeit eine große Menge an Alkohol zu sich zu nehmen und dann gegebenenfalls persönliche Informationen preisgeben. Sprechen Sie auf Ihrer Party vorab mit allen Gästen ab, ob ein Trinkspiel gewünscht ist oder nicht.

1. Was sind Trinkspiele?

Trinkspiele

Vorab werden Regeln aufgestellt.

In unserem Trinkspiele Test haben wir lustige Trinkspiele mit Karten, Trinkspiele ohne Karten und Sauf Spiele anderer Art miteinander verglichen, die dazu verwendet werden, um im besten Fall spielerisch betrunken oder zumindest durch das Saufen etwas angeheitert zu werden. Die sogenannten Sauf Spiele bzw. Partyspiele sind mittlerweile zu einem festen Bestandteil unserer Trinkkultur geworden und erfreuen sich auf Partys, sowohl bei jungen als auch bei etwas älteren Erwachsenen an großer Beliebtheit. Durch Spielregeln wird vorab festgelegt, wann eine Person eine bestimmte Menge an Alkohol zu sich nimmt. Die Stiftung Warentest hat bislang noch kein Spiel zum Trinkspiel Vergleichssieger gekürt, das eine Menge Spaß macht. Doch auch ohne die Ergebnisse der Stiftung Warentest möchten wir Ihnen in unsrem Trinkspiele Test helfen, das beste Saufspiel für Ihre nächste Party zu finden.

2. Welche Trinkspiele-Typen gibt es?

In unserem Trinkspiele Vergleich 2016 / 2017 haben wir Party Spiele bzw. Trinkspiele mit Karten, Trinkspiele ohne Karten sowie Sauf Spiele anderer Art für Sie getestet, bei denen Sie Bier trinken oder andere alkoholische Getränke zu sich nehmen können. Nachfolgend möchten wir Ihnen im Ratgeber zu unserem Trinkspiele Test die besten Trinkspiele und Ihre Regeln in einer übersichtlichen Tabelle vorstellen. Damit haben Sie auf der nächsten Party garantiert viel Spaß.

Trinkspiel Methode
Zufallbestimmte Trinkspiele In dieser Kategorie bestimmen Würfel, Spielkarten oder Lose, wer als Nächstes eine bestimmte Menge an Alkohol zu sich nehmen muss. Mit Karten kann auch das Spiel Kartenblasen gespielt werden. Hier muss dem Nachbarn oder dem Mensch in nächster Nähe die Karte am Mund durch Blasen und Saugen überreicht werden. Gerne werden alkoholische Getränke wie Schnaps oder Liköre in einem Shotglas gereicht, aber auch Bier und Wein können in etwas größeren Gläsern schluckweise verordnet werden.
Sport – Trinkspiele Ein lustiges Trinkspiel, das kein Kartenspiel ist und zudem zum bekanntesten Sporttrinkspiel in Deutschland zählt, ist der sogenannte Kastenlauf. Hier müssen die Mitspieler in einem Zweierteam einen vollen Kasten Bier über eine Strecke von mehreren Kilometern tragen. Bevor Sie ins Ziel einlaufen, muss der Kasten Bier geleert sein. Vor allem an Universitäten gilt dieses Trinkspiel auch als Ritual, um in eine beliebte Studentenverbindung aufgenommen zu werden.
Pflicht- Wahrheit Spiele In dieser Kategorie von Spielen sollten die Mitspieler schon sehr vertraut miteinander sein. Dieses Spiel eignet sich auch als Trinkspiele zu zweit. Hier gilt es oft, sehr persönliche und meist intime Tatsachen von sich preiszugeben oder eine peinliche Aufgabe vor allen anderen Mitspielenden zu vollführen. Getrunken wird immer dann, wenn sich ein Mitspieler weigert, eine Frage zu beantworten oder eine Aufgabe zu erfüllen.

3. Kaufberatung für Trinkspiele: Darauf müssen Sie achten

3.1. Spaßfaktor

Alkohol für Ihr Trinkspiel

Zum besten Trinkspiel bzw. Kartentrinkspiel benötigen Sie natürlich auch den besten Alkohol. Vergleich.org hat folgende alkoholischen Getränke für Sie getestet, die sowohl für ein Trinkspiel, als auch für Genusstrinker geeignet sind:

Geschmäcker sind verschieden. Empfindet der Eine ein Trinkspiel mit Karten (sogenanntes Kartenspiel) als lustig und spannend, so ist für den anderen ein Trinkspiel ohne Karten wie beispielsweise Würfelspiele viel reizvoller. Trotzdem werden von Vielen schnelllebige Spiele, bei denen es nur eine Runde bzw. nur wenige Spielrunden gibt, bevorzugt, da hier ausgelassen durcheinandergeredet werden kann. Looping Louie vom Hersteller Hasbro ist beispielsweise eines der beliebtesten Trinkspiele der Deutschen. Hier müssen die Spieler auf ein Katapult hauen, um Louie mit dem Flugzeug in der Luft zu halten. Wem das nicht gelingt, muss die Spirituose aus dem Glas trinken. Auch die Marken Jumbo, Amingo und D&R sind bei Trinkspielen sehr beliebt.

3.2. Schwierigkeitsgrad

Auch hier entscheiden Sie selbst, ob das gespielte Sauf Spiel für Sie persönlich besonders schwierig ist oder nicht. Jeder kürt in diesem Fall ein anderes Spiel zu seinem Trinkspiele Vergleichssieger. In der Regel sind Trink Spiele jedoch darauf ausgerichtet, dass jeder schnell und leicht die Regeln erfasst und auch mit einem etwas höheren Alkoholgehalt im Blut noch an dem Spiel teilnehmen kann. Bei keinem Sauf Spiel kommt es vor, dass nur eine Person ununterbrochen trinken bzw. saufen muss.

3.3. Anzahl der Spieler und empfohlenes Alter

Trinkspiele

Looping Louie ist ein Trinkspiel zu Viert.

Wer ein Trinkspiel zu viert spielen möchte, sollte sich Looping Louie vom Hersteller Hasbro kaufen. Dieses Spiel eignet sich auch zum Spielen zu zweit. Generell gilt jedoch: Je mehr Mitspieler, desto lustiger. Saufen zu Mehrt macht einfach mehr Spaß. Andere Trinkspiele zu viert oder zu zweit, finden Sie bestimmt schnell. Die wichtigsten Hersteller von Sauf Spielen sind Jumbo, Amigo sowie D&R. Die meisten Spiele benötigen mindestens zwei Spieler, können aber mit beliebig vielen Spielern aufgestockt werden. Achten Sie nur darauf, dass die Spieldauer länger ist, je mehr Mitspieler Sie für das Trinkspiel finden. Vor allem bei einem Kartenspiel kann es mit vielen Mitspielern lange dauern, bis Sie bei der nächsten Runde wieder an der Reihe sind. Wenn mit den Karten Pflicht, Wahl oder Wahrheit gespielt wird, kann das Spiel mit vielen Personen endlos wirken, da der Spielzug bei jedem etwas länger dauert. Im Schlimmsten Fall sind Sie wieder vollständig ausgenüchtert, bis Sie erneut an der Reihe sind.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Trinkspiele

4.1. Wie funktioniert das Trinkspiel Beer Pong?

Beer Pong ist in aller Munde und zählt zu einem sehr beliebten Trinkspiel, wozu Sie nicht mehr brauchen als einen Tisch, einen Ball, Becher und jede Menge Bier zum Trinken bzw. in diesem Fall eher zum Saufen. Am besten nutzen Sie eine Bierzapfanlage – die spart das ständige Flaschen öffnen. Wie das Spiel genau funktioniert, erfahren Sie im nachfolgenden Video:

4.2. Wie funktioniert das Trinkspiel Flunkyball?

Das Ball-Trinkspiel Flunkyball ist in Deutschland sehr bekannt. Regelmäßig finden richtige Flunkyball Tuniere statt, bei denen die Mitspieler ordentlich saufen. Die Mitspieler teilen sich in Team A und Team B. Als Zubehör benötigen Sie für Flunkyball einen Minifußball oder einen Handball, eine Flasche Wasser, Becher und auch hier eine große Menge an Bier oder anderen alkoholischen Getränken. Die Teams stellen sich mit viel Abstand gegenüber voneinander auf. Nun muss ein Mitspieler von Team A mit dem Ball versuchen, die Wasserflasche in der Mitte umzuwerfen. Ein Spieler aus Team B muss nun zur umgefallenen Flasche laufen, diese wieder aufstellen und zurück zu seinem Team laufen.In dieser Zeit darf Team A Bier trinken. Nun muss Team B den Ball werfen und Team A die Zielflasche wieder aufstellen. Das Team, das zuerst sein Bier vollständig geleert hat, hat gewonnen. Wenn Sie mehr über Flunkyball-Vereine wissen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich die aktuellen Flunkyball-News auf flunkyball-deutschland.de anzusehen. Bis dahin haben wir die Vor- und Nachteile übersichtlich für Sie aufgelistet:

  • kann Überall gespielt werden
  • für viele und wenige Mitspieler geeignet
  • nur wenig Zubehör von Nöten
  • jeder kann sein Lieblingsgetränk trinken
  • Unfallgefahr durch alkoholisiertes Laufen erhöht

4.3. Wie spielt man ein Trinkspiel mit Filmen?

Trinkspiele

Es gibt auch sehr einfache Trinkspiele.

Sie können nahezu jeden Film zum Trinkspiel machen. Diese Trinkspiele Filme eignen sich ab zwei Personen, zählen aber auch zu den Trinkspielen zu viert. Entscheiden Sie sich mit Ihrem Mitspieler für ein Wort, noch bevor Sie den Film starten. Jedes Mal, wenn dieses Wort im Film ausgesprochen wird, muss ein Shot oder ein Schluck eines anderen alkoholischen Getränkes getrunken werden. Sollten Ihre Freunde mal keine Lust auf ein Trinkspiel mit Filmen haben, empfehlen wir Ihnen ein Trinkspiel Online.

4.4. Wo kann man Trinkspiele kaufen?

Da Trinkspiele oft normale Brett- oder Kartenspiele sind, aus denen Trinkspiele mit Karten oder Trinkspiele ohne Karten erst nachträglich gemacht wurden, können Sie viele Produkte von Herstellern auch bei Toys R Us oder anderen Spielzeuggeschäften kaufen. Sie können sich das beste Trinkspiel wie „Ich hab noch nie“ oder „Looping Loui“ für Ihren Junggesellenabschied, zum 18. Geburtstag oder für jede andere Party aber auch über ein Online-Portal bestellen und es sich bis direkt vor die Haustüre liefern lassen. Vergessen Sie allerdings nicht ein paar Einwegkameras bereit zu legen, um den Spaß noch höher zu treiben. Verrückte Schnappschüsse sind die besten Motive.

Kommentare (2)
  1. Melanie P. sagt:

    Hallo,

    ich mache am Wochenende mit ein paar Freundinnen eine Übernachtungsparty. Wir wollen das Film-Saufspiel spielen. Könnt ihr mir vielleicht ein paar gute bzw. geeignete Filme für so ne Party empfehlen?

    Liebe Grüße,
    Mel

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt:

      Liebe Frau P.,

      vielen Dank für Ihre Anfrage.

      Vor allem lustige Filme eignen sich als Saufspiel. Hier empfehlen wir Ihnen den Film „The World´s End“ von Edgar Wrights. Hier geht es um fünf Jugendfreunde, die in einer Nacht, 12 Pubs besuchen und insgesamt 60 Liter Bier trinken möchten. Macht euch beispielsweise das Wort „Prost“ oder „Cheers“ aus. Jedes Mal, wenn Ihr dieses Wort im Film hört, müsst ihr auch einen Shot trinken.

      Wenn Ihr Harry Potter Fans seid könnt Ihr bei diesem Film jedes Mal trinken, wenn ein Zauberspruch ausgesprochen wird. Hier solltet Ihr aber nicht mit dem ersten Teil beginnen, da hier Harry Potter kein einziges Mal seinen Zauberstab verwendet.

      Sehr zu empfehlen ist auch der Trink-Klassiker „Hangover“. Trinkt hier jedes Mal ein Glas Alkohol, wenn Alan erneut in ein Fettnäpfchen tritt oder einer der Jungs laut zu fluchen anfängt. Der Kater am nächsten morgen ist mit diesem Film garantiert.

      Wir hoffen Ihnen geholfen zu haben und wünschen eine lustige Filmnacht!

      Liebe Grüße,
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Alkohol

Jetzt vergleichen
Amaretto Test

Alkohol Amaretto Test

Amaretto ist ein vielseitig einsetzbarer, italienischer Mandellikör. Sie können ihn pur, auf Eis, mit Sahne, im Kaffee, Cappuccino oder Espresso…

zum Test
Jetzt vergleichen
Champagner Test

Alkohol Champagner Test

Champagner wird aus drei Rebsorten hergestellt: der Rebsorte Pinot Noir, die dem Champagner seine Fülle verleit, der Rebe Pinot Meunier, durch die …

zum Test
Jetzt vergleichen
Eierlikör Test

Alkohol Eierlikör Test

Eierlikör gehört zu den Likören und wird besonders in Deutschland und Italien produziert. Der Klassiker zeichnet sich durch seine zähflüssige …

zum Test
Jetzt vergleichen
Gin Test

Alkohol Gin Test

Gin ist ein hochprozentiger Wacholder-Schnaps, der mindestens 37,5 Alkohol % vol. enthalten muss. Hochwertiger Gin enthält meist weit über 40 …

zum Test
Jetzt vergleichen
Kirschwasser Test

Alkohol Kirschwasser Test

Kirschwasser ist ein Obstler - eine Spirituose, die aus Früchten, nämlich Süß- oder Sauerkirschen, gebrannt wird. In der Regel hat dieser farblose…

zum Test
Jetzt vergleichen
Ouzo Test

Alkohol Ouzo Test

Ouzo gilt als griechisches Nationalgetränk und wird vor dem Essen als Aperitif oder nach dem Essen als Digestif gereicht. Traditioneller Ouzo stammt …

zum Test
Jetzt vergleichen
Raki Test

Alkohol Raki Test

Raki ist ein türkischer Schnaps, der nach jahrhundertealter Tradition aus getrockneten Trauben hergestellt wird. Zusätzlich wird er mit Anis …

zum Test
Jetzt vergleichen
Roséwein Test

Alkohol Roséwein Test

Roséwein ist ein hellroter Wein aus roten oder blauen Trauben, der wie ein Weißwein hergestellt wird. Er besitzt die fruchtigen Eigenschaften eines …

zum Test
Jetzt vergleichen
Rum Test

Alkohol Rum Test

Rum ist eine der bekanntesten Spirituosen. Seine Ursprünge gehen zurück in die Karibik, wo zuerst Rum hergestellt wurde. Durch die weltweite …

zum Test
Jetzt vergleichen
Sekt Test

Alkohol Sekt Test

Wenn Sie gerne einen süßen und fruchtigen Sekt genießen möchten, empfehlen wir Ihnen einen halbtrockenen oder milden Sekt. Dieser wird meist pur …

zum Test
Jetzt vergleichen
Vodka Test

Alkohol Vodka Test

Die Spirituose Wodka ist ein klares Wasser-Alkohol-Gemisch aus Russland und Polen. Es kann wahlweise aus Weizen, Kartoffeln, Roggen, Mais, Reis oder …

zum Test
Jetzt vergleichen
Whisky Test

Alkohol Whisky Test

Whisky ist eine Spirituose aus Getreidemaische, die mindestens drei Jahre in einem Holzfass gereift ist und einen Alkoholgehalt von mindestens 40 …

zum Test