Das Wichtigste in Kürze
  • Möchten Sie Tomatenmark kaufen, stehen Ihnen einfach, zweifach und dreifach konzentrierte Varianten zur Auswahl. Die Unterschiede bestehen in der Herstellung. Die Tomaten werden eingekocht, damit die Tomatensauce immer weiter eindickt. Dieser Schritt wird ein- bis dreimal wiederholt. Einfach konzentriertes Tomatenmark ist im Geschmack besonders intensiv, während dreifach konzentriertes milder ist.

1. Welche Vorteile bieten die verschiedenen Verpackungen?

Tomatenmark in der Tube ist die bekannteste Verpackung. Verschiedene Tomatenmark-Vergleiche im Internet zeigen, dass es anfangs sehr gut dosierbar ist. Jedoch bleiben Reste zurück, die Sie nicht herausdrücken können. Leichter ist Tomatenmark im Glas dosierbar. Sie entnehmen es mit einem Messer oder einem Löffel. Die Reste entnehmen Sie, indem Sie das Glas mit etwas Wasser füllen und schütteln. Tomatenmark in der Dose sollten Sie vor der Lagerung umfüllen, damit das Zinn der Dose nicht in das Tomatenkonzentrat übergeht. So erhalten Sie ein gesundes Tomatenmark ohne Schwermetall-Rückstände.

2. Welche Zusatzstoffe sind im Tomatenkonzentrat enthalten?

Verschiedene Tomatenmark-Tests im Internet zeigen, dass Tomatenmark nicht nur aus Tomaten besteht. Häufige Zusatzstoffe sind Salz und Zucker, die den Geschmack intensivieren und versüßen sollen. Konservierungsstoffe sind in den meisten Fällen nicht enthalten, da das Einkochen für die Haltbarkeit sorgt. Teilweise fügen die Hersteller Gewürze hinzu, damit Sie die Soße nicht weiter würzen müssen und ein rundes Aroma bekommen. Das beste Tomatenmark kommt ohne Zusatzstoffe aus, da diese besonders natürlich sind und Sie es nach eigenen Vorlieben verarbeiten können. Tomatenmark ohne Zucker ist zudem kalorienärmer als Produkte mit Zuckerzusatz.

3. Wie lange ist Tomatenmark haltbar?

Die Haltbarkeit ist von der Verpackung abhängig. Tomatenmark in der Tube ist selbst ungekühlt ca. acht Wochen haltbar. Ist die Verpackung aus Glas, sollten Sie das Tomatenmark schnell verarbeiten, da es ca. eine Woche haltbar ist. Tomatenmark in der Dose oder umgefüllt in eine eigene Verpackung sollten Sie auch binnen einer Woche aufbrauchen.