Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten SRAM-Schaltwerke haben mindestens ein Übersetzungsverhältnis von 1 : 1. Viele SRAM-Schaltwerke der Eagle-Serie haben darüber hinaus einen erweiterten Übersetzungsbereich von 520 Prozent. Besonders für MTB- und Enduro-Fahrende ist ein erweiterter Übersetzungsbereich wichtig, da diese mit einer besonders hohen Geschwindigkeit unterwegs sind und die Schaltung entsprechend schnell anpassen müssen.

SRAM-Schaltwerk-Test

1. Welche SRAM-Schaltgruppen werden angeboten?

Das amerikanische Unternehmen SRAM hat seinen Hauptsitz in Chicago. Darüber hinaus gibt es auch eine europäische Niederlassung in Schweinfurt.

Der Name des Unternehmens setzt sich aus den Namen der Firmengründer zusammen: Scott King, Stan Ray Day und Sam Patterson.

Seit der Gründung im Jahr 1987 vertreibt das amerikanische Unternehmen Fahrradkomponenten für Rennräder, Trekkingräder und Mountainbikes. Neben Schaltwerken bietet SRAM auch passende Schaltaugen an. Ein Schaltauge wird benötigt, um das Schaltwerk mit dem Rahmen des Fahrrades zu verbinden.

Nicht verwechseln sollten Sie laut diversen SRAM-Schaltwerk-Tests im Internet das Schaltwerk mit dem Umwerfer: Dieser befindet sich am vorderen Kettenblatt im Gegensatz zum Schaltwerk, mit dem der Schaltvorgang am hinteren Kettenblatt gesteuert wird.

2. Was gilt es beim Kauf eines SRAM-Schaltwerks zu beachten?

In der Tabelle unseres SRAM-Schaltwerk-Vergleichs finden Sie Schaltwerke, die sich für unterschiedliche Fahrradarten eignen: So sind die Käfige für Mountainbikes beispielsweise länger als die Käfige für Rennräder.

Um ein passendes SRAM-Schaltwerk zu kaufen, sollten Sie darüber hinaus auf die Kompatibilität mit den weiteren Komponenten Ihrer Fahrradschaltung achten. Dies betrifft beispielsweise die Größe der Kassette sowie die Anzahl der Gänge der hinteren Gangschaltung (nicht insgesamt). Die Anzahl der Gänge der hinteren Gangschaltung wird bei den SRAM-Schaltwerken mit 12-fach für 12 Gänge sowie mit 11-fach für SRAM-Schaltwerke mit 11 Gängen beschrieben.

3. Welche Serien sind laut SRAM-Schaltwerk-Tests im Internet besonders beliebt?

Als besonders populär gelten die GX-Schaltwerk-Serie von SRAM sowie die Force- und die Eagle-Serie. Letztere ist besonders bei MTB- sowie Enduro- und Downhill-Fahrenden beliebt, da diese unter anderem besonders präzise Schaltvorgänge ermöglichen. Aber auch die Schaltwerke der GX- sowie der Force-Serie ermöglichen laut gängigen SRAM-Schaltwerk-Tests im Internet eine präzise Übersetzung.

Weiterhin empfehlen gängige SRAM-Schaltwerk-Tests im Internet den Einbau von SRAM-Schaltungen aus Carbon besonders bei Rennrädern, da diese besonders leicht sind und somit das leichte Eigengewicht der Räder beibehalten können.

SRAM-Schaltwerke von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 9 SRAM-Schaltwerke von 1 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen SRAM-Schaltwerke-Vergleich aus Marken wie Sram. Mehr Informationen »

Welche SRAM-Schaltwerke aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger SRAM GX 2X10. Für unschlagbare 48,99 Euro bietet das SRAM-Schaltwerk die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welches SRAM-Schaltwerk aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde das SRAM X4 von Kunden bewertet: 765-mal haben Käufer das SRAM-Schaltwerk bewertet. Mehr Informationen »

Welches SRAM-Schaltwerk aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Das SRAM X01 Eagle glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.9 von 5 Sternen. Das SRAM-Schaltwerk hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche SRAM-Schaltwerke aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 4 der im Vergleich vorgestellten SRAM-Schaltwerke. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: SRAM GX Eagle, SRAM X01 Eagle, SRAM XX1 Eagle und SRAM Force. Mehr Informationen »

Welche SRAM-Schaltwerke hat das Team der VGL Publishing im SRAM-Schaltwerke-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im SRAM-Schaltwerke-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: SRAM GX Eagle, SRAM X01 Eagle, SRAM XX1 Eagle, SRAM Force, SRAM GX 2X10, SRAM X5, SRAM X4, SRAM Force 22 und SRAM X3. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Größe der Zahnräder Vorteil der SRAM-Schaltwerke Produkt anschauen
SRAM GX Eagle 86,99 Max. 52 Zähne Erweiterter Übersetzungsbereich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SRAM X01 Eagle 211,80 Max. 52 Zähne Erweiterter Übersetzungsbereich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SRAM XX1 Eagle 289,90 Max. 52 Zähne Erweiterter Übersetzungsbereich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SRAM Force 86,99 Max. 32 Zähne Präzise Übersetzung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SRAM GX 2X10 48,99 Max. 36 Zähne Präzise Übersetzung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SRAM X5 31,99 Max. 36 Zähne Präzise Übersetzung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SRAM X4 18,89 Max. 34 Zähne Präzise Übersetzung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SRAM Force 22 86,80 Max. 28 Zähne Präzise Übersetzung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SRAM X3 14,70 Max. 34 Zähne Präzise Übersetzung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende SRAM-Schaltwerk Tests: