Die besten Produkte aus der Kategorie Schutzbekleidung im Vergleich

Schutzbekleidung

Nicht nur unterwegs mit dem Auto, sondern auch beim Arbeiten kommt es regelmäßig zu Unfällen. Besonders der Bereich des heimischen Umfelds wird dabei unterschätzt. Zum Glück können Sie mit der passenden Schutzkleidung dafür sorgen, dass sich das Verletzungsrisiko deutlich verringert.

Wald- und Forstarbeiten: Welche Schutzbekleidung ist nötig?

Wenn Sie selbst Holz zerkleinern oder aber nur einen Baum im Garten fällen möchten, der einen zu großen Schatten wirft, so denken Sie an eine Schnittschutzjacke, eine Schnittschutzhose sowie passende Schnittschutzhandschuhe.

Zusätzlich sollten Sicherheitsschuhe sowie ein Forsthelm inklusive Gehörschutz nicht fehlen. Ihre Augen schützen Sie am besten mit einer Schutzbrille. Trotz der Ausrüstung gilt es, beim Umgang mit der Kettensäge, die Sie in der Kategorie Sägen finden, extrem wachsam zu sein und komplizierte Aufgaben im Zweifel einem Profi zu überlassen.

Zum Schnittschutzhosen-Vergleich
Zum Forsthelm-Vergleich
Zum Schutzbrillen-Vergleich

Arbeiten mit Staub und Farbe: Mit der passenden Maske kein Problem

Beim Abschleifen eines Holzbretts entsteht jede Menge Feinstaub. Doch auch beim Auftragen eines Lacks sowie dem Bearbeiten von Metall entstehen teils gesundheitlich bedenkliche Stoffe.

Achten Sie daher stets auf die Auswahl der passenden Atemschutzmaske. Die Schutzbrille oder aber der Gesichtsschutz hilft dabei, Ihre Augen vor Verletzungen zu bewahren.

Zum Atemschutzmasken-Vergleich
Zum Gesichtsschutz-Vergleich

Bei jeder Tätigkeit die geeigneten Handschuhe tragen

Es gibt kaum Tätigkeiten, bei denen es nicht hilfreich ist, Handschuhe zu verwenden. So können Sie wasserdichte Arbeitshandschuhe bestens nutzen, um auch bei schlechtem Wetter im Freien keine nassen Hände zu bekommen. Einfache Montagehandschuhe eignen sich hingegen, um selbst bei filigranen Tätigkeiten nicht auf das Tragen von Handschuhen verzichten zu müssen.

Besonders robust und zugleich sehr lang sind Rosenhandschuhe. Diese erleichtern es Ihnen, eine Rosenhecke oder aber einen Rosenbogen in Form zu bringen, ohne dabei mit verkratzten Händen und Armen rechnen zu müssen. Verwenden Sie zusätzlich am besten eine scharfe Gartenschere, die Sie in der Kategorie Garten-, Baum- und Heckenscheren finden.

Zum Wasserdichte-Arbeitshandschuhe-Vergleich
Zum Montagehandschuhe-Vergleich
Zum Rosenhandschuhe-Vergleich

Quelle: https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Gesundheit/Todesursachen/Tabellen/sterbefaelle-unfaelle.html

Die beliebtesten Vergleiche nach Kategorie
Baumarkt