Das Wichtigste in Kürze
  • Die Sicherheit der Montagehandschuhe wird durch die europäische DIN-EN-388-Norm gewährleistet. Demnach müssen Schutzhandschuhe unter anderem reißfest sein und gegen Schnitte schützen.

Montagehandschuhe Test

1. Benötigen Sie Montagehandschuhe zum Arbeiten?

Arbeits- oder auch Montagehandschuhe sind ein wichtiger Bestandteil der Schutzkleidung beim Arbeiten. Nicht nur, wenn Sie einen handwerklichen Beruf ausüben, sondern auch im privaten Bereich für kleinere Arbeiten sollten Sie sich Montagehandschuhe kaufen. Die Montagehandschuhe dienen insbesondere als Handschutz, da Sie andernfalls Verletzungen riskieren würden.

Wichtig ist vor allem, dass die Montagehandschuhe gut passen. Entscheiden Sie sich daher für eine entsprechende Größe, um optimal arbeiten zu können. Dabei sollten Sie darauf achten, dass die Handschuhe nicht drücken oder eng sind, genauso dürfen diese aber auch nicht zu groß sein.

Hinweis: Üblicherweise werden die Montagehandschuhe in den Größen 6 bis 12 angeboten, wobei die Größe 12 eines Montagehandschuhs einer XL entspricht.

Montagehandschuhe sind für die Ausführung von Präzisionsarbeiten besonders dünn. Arbeiten Sie bei kälteren Temperaturen im Außenbereich, empfehlen sich daher im Winter spezielle Montagehandschuhe aus dickerem Material mit Kälteschutz.

2. Was sagen Montagehandschuh-Tests im Internet zu den unterschiedlichen Materialien?

Montagehandschuhe werden aus verschiedenen synthetischen Kunststoffen hergestellt. Da bei der Montage vor allem Feingefühl in den Fingern notwendig ist, empfehlen sich Montagehandschuhe aus dickem Leder weniger. Unter anderem Montagehandschuhe von Würth, CXS oder Trevendo werden daher hauptsächlich aus Polyurethan hergestellt. Dieses Material, auch als PU bezeichnet, ist ein synthetisches Kunstharz und wird besonders gerne verwendet. In unserem Vergleich finden Sie auch Montagehandschuhe aus Latex. Laut gängigen Montagehandschuh-Tests im Internet sind diese Montagehandschuhe zwar wasserdicht, dafür aber nicht besonders atmungsaktiv.

Ebenso wichtig für die ausgewählten Materialien ist die Elastizität der Handschuhe. Denn bei der Arbeit wird besonders viel Flexibilität gefordert, weswegen alle Montagehandschuhe wie die Maxiflex von ATG oder auch die Modelle von Gebot und Nitras besonders elastisch sind.

3. Was sagt der Sicherheitsstandard DIN EN 388 aus?

Die DIN-EN-388-Norm ist eine europäische Norm für Schutzhandschuhe und damit auch für Montagehandschuhe. Die besten Montagehandschuhe sollen laut gängigen Montagehandschuh-Tests im Internet diese Norm besitzen, um entsprechenden Schutz zu gewährleisten. Grundsätzlich müssen Sie nicht davon ausgehen, dass teurere Modelle unbedingt besser sind als günstige Montagehandschuhe. Vielmehr kommt es auf den Einsatz und die jeweiligen Eigenschaften des Materials an.

Der erste Bereich der Norm deckt die Abriebfestigkeit ab, welche mit Leistungsziffern von 0 bis 4 angegeben wird. Ebenso wichtig ist die Schnittfestigkeit, damit Sie sich vor Verletzungen bei scharfen Gegenständen schützen können. Je höher der Wert, desto besser. Wenn Sie ausschließlich mit scharfen Gegenständen arbeiten, empfehlen sich spezielle Schnittschutzhandschuhe.

Bei den Werten der Reißfestigkeit gelten dieselben Leistungsziffern von 0 bis 4, je höher, desto besser. Denn bei der Arbeit mit schärferen Gegenständen sollten Ihre Hände ausreichend geschützt sein und die Handschuhe nicht zu schnell kaputtgehen.

Auch wichtig ist, dass die Handschuhe öl- und fettbeständig sind. So verlieren die Handschuhe bei der Arbeit mit Schmierstoffen nicht ihre Rutschfestigkeit und Sie behalten einen guten Griff.

Johnny Hand sagt zu unserem Vergleichssieger

Würth Montagehandschuhe Economy
Würth Mon­ta­ge­hand­schu­he Economy Derzeit ab 22,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Material Nylon I Polyurethan
Farbe Schwarz I Grau
Woraus bestehen die Montagehandschuhe laut Hersteller-Vergleich? Die Würth Economy Montagehandschuhe bestehen aus gewobenem Nylon und haben Handflächen aus Gummi. Somit sind sie auch für Elektronikarbeiten geeignet.

Welche Hersteller, die Montagehandschuhe herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Montagehandschuhe-Vergleich 10 Hersteller, darunter renommierte Marken wie CXS, Ansell, ATG, Würth, Engelbert Strauß, Gebol, Guretan, Fuzzio, Nitras, Travendo. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Montagehandschuh-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für einen Montagehandschuh ca. 18,09 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Montagehandschuhe-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 3,79 Euro bis 41,74 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Montagehandschuh aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt der ATG MaxiFlex Ultimate. Der Montagehandschuh hat 2235 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welcher Montagehandschuh aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist der ATG MaxiFlex Ultimate auf. Der Montagehandschuh wurde mit 4.8 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Montagehandschuhe im Montagehandschuhe-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 4 Montagehandschuhe vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: CXS Brita Ar­beits­hand­schu­he, Ansell HyFlex 11-800, ATG MaxiFlex Ultimate und Würth Mon­ta­ge­hand­schu­he Economy Mehr Informationen »

Aus wie vielen Montagehandschuh-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 10 Montagehandschuh-Modelle von 10 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: CXS Brita Ar­beits­hand­schu­he, Ansell HyFlex 11-800, ATG MaxiFlex Ultimate, Würth Mon­ta­ge­hand­schu­he Economy, En­gel­bert Strauss Montage-Hand­schu­he Spider, Gebol Ar­beits­hand­schuh MULTI-FLEX , Trevendo Guretan Schutz­hand­schu­he, FUZZIO FX-POLIUR Ar­beits­hand­schu­he, Nitras Nylotex und Trevendo Super Techn Nylex Ar­beits­hand­schuh Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Material Vorteil des Mon­ta­ge­hand­schuhs Produkt an­schau­en
CXS Brita Arbeitshandschuhe 12,20 Po­ly­ure­than Be­son­ders für präzise Mon­ta­ge­ar­bei­ten geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ansell HyFlex 11-800 41,74 Nitril Be­son­ders für präzise Mon­ta­ge­ar­bei­ten geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ATG MaxiFlex Ultimate 16,82 Nylon Be­son­ders für präzise Mon­ta­ge­ar­bei­ten geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Würth Montagehandschuhe Economy 22,00 Nylon I Po­ly­ure­than Be­son­ders für präzise Mon­ta­ge­ar­bei­ten geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Engelbert Strauss Montage-Handschuhe Spider 25,09 Syn­the­tik­le­der Sehr at­mungs­ak­tiv » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gebol Arbeitshandschuh MULTI-FLEX 3,79 Nylon Be­son­ders für präzise Mon­ta­ge­ar­bei­ten geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Trevendo Guretan Schutzhandschuhe 11,69 Po­ly­ure­than Be­son­ders für präzise Mon­ta­ge­ar­bei­ten geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FUZZIO FX-POLIUR Arbeitshandschuhe 18,95 Po­ly­ure­than Be­son­ders für präzise Mon­ta­ge­ar­bei­ten geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nitras Nylotex 12,59 Latex Sehr at­mungs­ak­tiv » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Trevendo Super Techn Nylex Arbeitshandschuh 16,00 Latex Be­son­ders auf­fäl­lig durch Farbe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Montagehandschuhe Tests: